Neues Terra für Ph.mad. grandis

Diskutiere Neues Terra für Ph.mad. grandis im Phelsumen-Bereich Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, ich hätte noch zwei fragen an euch. Vorher aber noch ein Paar angaben über meinen gecko. Er ist jetzt ca 8 Wochen alt und 8-9 cm...
Kleiner94

Kleiner94

Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich hätte noch zwei fragen an euch.
Vorher aber noch ein Paar angaben über meinen gecko.
Er ist jetzt ca 8 Wochen alt und 8-9 cm groß.

Jetzt zu meinen fragen:
1. Mein Gecko ist ziemlich scheu, also sobald ich in mein Zimmer komme,ist er direkt hinter einer Bambusstange.Wenn ich ihn aber ein Paar minuten beobachte kommt er wieder und sonnt sich.
Ist das normal,ich hab schon gedacht es liegt an seinem alter und seiner Größe.(Bin mir aber nicht ganz sicher):confused:

2.Er wohnt zurzeit in einen Terrarium mit den Maßen 40*40*40 hat, verstecke und fühlt sich eigentlich auch ganz wohl.:D
Ich hab aber auch schon ein neues Terrarium, das 60cm lang 30cm tief und 60cm hoch ist.
Die größe ist ja (hab mich schon informiert) in Ordnung.
Aber wann kann ich ihn in das neue Terra setzen.(also das 60er)

Könntet ihr mir so bald wie moglich antworten?:schild25:

MfG Kleiner94

PS Der kleine hat auch ne Pflanze imTerra.
 
osca

osca

Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo Kleiner94,

handelt es sich bei deinem gecko um einen phelsuma grandis?
(du hattest glaube ich in einem früheren Beitrag mal über grandis geschrieben)

Wenn das so ist, dann ist das Terrarium 60*30*60 viel zu klein! In dieser Größe kannst du ihn nicht lange halten. Wo hast du dich denn informiert??

Dass ein Tier sich erstmal versteckt wenn du ins Zimmer kommst ist normal.
Das kann so bleiben, es kann aber auch sein, dass er irgendwann "cooler" wird.
Kommt immer auf das einzelne Tier an.

Viele Grüße
Cordula
 
Kleiner94

Kleiner94

Beiträge
59
Reaktionen
0
Hi,
also ich weiß nicht mehr wo genau ich mich informiert hatte, aber das hat ich mal auf irgendeiner Internetseite geslesen.(da ging es über einen Haltungsbericht)

Du hattest geschrieben das das Terra nicht lange reicht.Aber wie lange denn ungefähr, also zB. ab einer Größe von 14cm muss er in das und das Terrarium ??

Wenn du mir das beantworten würdest wär ich schon froh.

MfG Kleiner94

PS:1.Mein Gecko ist ein Grandis.
2.Wie groß sollte das end Terrarium von EINEM Grandis sein ?
(Meistens steht die Größe für ein Paar da)
 
m.roesch

m.roesch

Beiträge
175
Reaktionen
0
Hallo kleiner,

Also, um es mal so zu sagen, wie du es möchtest.
Mit knapp 10 cm kannst du ihn in en Becken von ca. 50x50x80 setzen. Ab einer Grösse von 18 - 20cm sollte er dann aber in ein noch grösseres. Das Gesetzliche Mindestmass für Ph. grandis beträgt 90x90x120 (plus 25% mehr je weiteres Tier) !

Ich denke dein neues Becken ist jetzt schon am unteren Ende. Da du es jetzt ja aber bereits gekauft hast, setzt den Gecko ertmal da rein. Du hättest dich aber besser vorher hier informiert, als irgend einem Haltungsbericht zu Vertrauen (einen solchen kann nämlich jeder Idiot schreiben).

Viele Grüsse,
Markus
 
Kleiner94

Kleiner94

Beiträge
59
Reaktionen
0
Hi,
danke für die Antwort.Ich hatte mich vorher auch informiert und der Züchter wo ich ihn her habe, meinte auch das die Größe fürs erste reicht.(also nach dem 40er Terrarium)
Und es gibt ja immer verschiedene Angaben,man kann sich also nicht immer 100% sicher sein.

Ich werde mich aber auf jeden fall in nächster Zeit nach einem Terra umschauen wodrin ich auch lassen kann.Aber erstmal setz ich ihn (oder sie) ins 60er.

Kannst du mir noch sagen ob man auch glatte Steine als versteck reintun kann.

MfG Kleiner94

PS:Vielleicht hat ja noch jemand ein Preiswertes Terrarium in der richtigen Größe abzugeben.
 
m.roesch

m.roesch

Beiträge
175
Reaktionen
0
Hi,

Klar kannst du auch Steine ins Terrarium stellen. Einfach gut sichern, dass sie sich nicht verschieben oder gar umfallen können.

Gruss,
Markus
 
geckostyle

geckostyle

Beiträge
113
Reaktionen
0
Na, da bin ich mir aber nicht sicher, ob er sich auch unter Steinen verstecken wird. Meine Beiden halten sich immer in luftiger Höhe auf.
Ich denke übrigens auch, dass Du den Kleinen jetzt schon ins größere Terra setzen kannst - was spricht dagegen?
Und 60x30x60 find ich auch was klein... Mein Kleineres ist auch zu klein (100x50x50), also nicht hoch genug, leider erlaubt mir meine finanzielle Lage keine großen Sprünge. Mein großes Terra ist 60x60x120, und Zaka fühlt sich pudelwohl darin. Wie gesagt, die Burschen leben eigentlich in Bäumen...
Viel Spaß mit deinem Kleinen!
gs.
 
Sahesa

Sahesa

Beiträge
94
Reaktionen
0
Das Gesetzliche Mindestmass für Ph. grandis beträgt 90x90x120 (plus 25% mehr je weiteres Tier) !
Hallo,

hast du dich da evtl. vertippt? Also 120 hoch und 100 breit, ok, aber dann reichen doch durchaus 50 in der Tiefe, oder???? In meiner Literatur sind sogar nur 1 Meter Höhe, und eine Grundfläche von 60x40 angegeben (was ich jetzt persönlich auch recht klein finde).

LG, Sandra
 
m.roesch

m.roesch

Beiträge
175
Reaktionen
0
Hi Sandra,

Nein, habe mich nicht vertippt. Das Gesetzt schreibt im grunde vor, dass das Terrarium mind. 6x6x8 mal die Kopfrumpflänge des Geckos sein muss (bei kletternden Arten, bei den Bodenbewohnern sieht dies wieder anderst aus).
Laut Literatur erreicht ein Ph. grandis bis 30 cm Gesamtlänge, wobei etwa die Hälfte auf den Schwanz fällt. Heisst also, die Kopfrumpflänge beträgt gut 15cm. Multipliziert mit den oben gennanten Zahlen ergibt sich dann ein Mindestmass von 90 (6*15)x 90 (6*15)x 120 (8*15).

Klar reicht im Grunde auch ein 100x50x120 er Becken aus. Nach Gesetz hingegen müsste es dann aber 80 in der Tiefe sein, für einen Ph. grandis.

Ich weiss jetzt nicht, wo dies bei euch genau niedergeschrieben ist, mit etwas suchen wirst du diese Angabe aber sicher in eurer Tierschutzverordnung wiederfinden.

Viele Grüsse,
Markus
 
Sahesa

Sahesa

Beiträge
94
Reaktionen
0
Hallo,

danke für die Info. Da hab ich mein Mädel doch glatt mal ausgemessen. Sie hat nur 10 cm Kopfrumpflänge. Da ist mein Becken ja durchaus im Rahmen. Mein damaliges Männchen war allerdings auch nicht viel grösser. Ich würde mal sagen, dass man die Grösse des Beckens dann doch eher am individuellem Tier festmachen muss. 30 cm sind schon eine Menge und ich glaube ich habe noch nie solch grossen Grandis gesehen.

LG, Sandra
 
m.roesch

m.roesch

Beiträge
175
Reaktionen
0
Hi Sandra,

Ich habe persöhnlich auch noch keinen 30cm grandis gesehen. Jedoch wird meist von den Literaturanbagen ausgegangen. Das soll jetzt aber nicht heissen, dein Becken wäre zu klein, auf keinen Fall. Gut strukturiert reicht meiner Meinung nach auch ein kleineres Becken aus. Eignet sich sogar besser als ein schlecht strukturiertes, grosses Becken.

Viele Grüsse,
Markus
 
Thema:

Neues Terra für Ph.mad. grandis

Neues Terra für Ph.mad. grandis - Ähnliche Themen

  • Neu hier und gleich eine Frage...

    Neu hier und gleich eine Frage...: Hallo ihr Lieben, mein Name ist Josephin und ich möchte mir gerne einen kleinen Laticauda holen. Nun habe ich jedoch vorher noch eine Frage, die...
  • Neue Phelsuma Art

    Neue Phelsuma Art: Hallo ich halte bereits 2.2 Phelsuma madagascariensis hatte und habe noch immer erfolgreiche nachzuchten nun möchte ich mir gerne eine weitere Art...
  • Fragen zu unserem Neuen...

    Fragen zu unserem Neuen...: Hallo zusammen!! Ich habe mir gestern auf einer Messe mein ersten Madagaskar Grandis gekauft und ist in das zuvor fertiggestellte...
  • neues terra ist da und bereits bezogen

    neues terra ist da und bereits bezogen: so terra ist eingerichtet der kleine ist umgezogen und ein micro heimchen mußte dran glauben! nun muss er wachsen und gedeihen und dann mal kucken...
  • Bin neu hier und will mal mein Terra vorstellen!

    Bin neu hier und will mal mein Terra vorstellen!: Hy! Hab seit Anfang des Jahres mein Terrarium am laufen und da ich mir in der Zeit hier sehr viele Tips geholt habe wollte ich jetzt mal mein...
  • Bin neu hier und will mal mein Terra vorstellen! - Ähnliche Themen

  • Neu hier und gleich eine Frage...

    Neu hier und gleich eine Frage...: Hallo ihr Lieben, mein Name ist Josephin und ich möchte mir gerne einen kleinen Laticauda holen. Nun habe ich jedoch vorher noch eine Frage, die...
  • Neue Phelsuma Art

    Neue Phelsuma Art: Hallo ich halte bereits 2.2 Phelsuma madagascariensis hatte und habe noch immer erfolgreiche nachzuchten nun möchte ich mir gerne eine weitere Art...
  • Fragen zu unserem Neuen...

    Fragen zu unserem Neuen...: Hallo zusammen!! Ich habe mir gestern auf einer Messe mein ersten Madagaskar Grandis gekauft und ist in das zuvor fertiggestellte...
  • neues terra ist da und bereits bezogen

    neues terra ist da und bereits bezogen: so terra ist eingerichtet der kleine ist umgezogen und ein micro heimchen mußte dran glauben! nun muss er wachsen und gedeihen und dann mal kucken...
  • Bin neu hier und will mal mein Terra vorstellen!

    Bin neu hier und will mal mein Terra vorstellen!: Hy! Hab seit Anfang des Jahres mein Terrarium am laufen und da ich mir in der Zeit hier sehr viele Tips geholt habe wollte ich jetzt mal mein...