Art und Geschlechtsbestimmung

Diskutiere Art und Geschlechtsbestimmung im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo zusammen, ich habe von bekannten eine Schildkröte übernommen da diese dem Tier leider keine artgerechte Haltung bieten konnten und vor...
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #1
M

mave

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe von bekannten eine Schildkröte übernommen da diese dem Tier leider keine artgerechte Haltung bieten konnten und vor allem wohl damals nicht damit gerechnet haben wie groß so ein Tier werden kann. Die Schildkröte haben sie damals von einem bekannten bekommen der sich wohl immer als Reptilien Spezialist ausgegeben hat.
Da aber nichts wirklich stimmte was er ihnen wohl damals erzählt hat stelle ich nun auch die Art in frage zum Geschlecht konnte man mir leider Garnichts sagen. Es hieß wohl damals das sie eine Gelbwange sei. Nun stelle ich mir die frage ob sie dies wirklich ist und welches Geschlecht sie hat.
Ich habe beim Geschlecht erst auf ein Weibchen getippt anhand der mMn recht Kurzen Vorderkrallen jedoch habe ich da keinen Vergleichswert.
Und beim besuch der Zoohandlung vor ein paar Tagen sah eine dort als Männchen ausgeschriebene Wasserschildkröte genau so aus wie meine.

Die Schildkröte ist übrigens bereits 15 Jahre alt.

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe im Voraus :)
 

Anhänge

  • 6b107e13-1bdc-4782-a4ae-527d254f6be4.jpg
    6b107e13-1bdc-4782-a4ae-527d254f6be4.jpg
    76,7 KB · Aufrufe: 30
  • 5603ed53-79ef-4d9c-8f3b-e189a79b4eca.jpg
    5603ed53-79ef-4d9c-8f3b-e189a79b4eca.jpg
    103,5 KB · Aufrufe: 27
  • ee8d3fa5-1cec-4122-a1f0-2948f3deb46c.jpg
    ee8d3fa5-1cec-4122-a1f0-2948f3deb46c.jpg
    112 KB · Aufrufe: 29
  • d003ddad-6b52-4947-80bd-5e614afec043.jpg
    d003ddad-6b52-4947-80bd-5e614afec043.jpg
    91,2 KB · Aufrufe: 23
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #2
T

theiss1979

Beiträge
2.632
Punkte Reaktionen
1

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Hallo,
also ich sehe auf den Bildern eine männliche Pseudemys concinna concinna, also ein Hieroglyphen-Schmuckschildkröte.
Ein Weibchen in dem Alter wäre deutlich größer (Panzerlänge 35 - 40 cm), außerdem sehe ich auf dem dritten Bild Krallen eines Männchens.
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #3
Lerad

Lerad

Beiträge
3.051
Punkte Reaktionen
1.232

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Hallo,

ich sehe hier auch eine Pseudemys concinna concinna.
Muss Theiss beim Geschlecht aber widersprechen. Das ist der Schwanz und die Krallen von einem Weibchen. Beides wäre bei einem Männchen viel länger. Zudem wäre die Kloakenöffnung bei einem Männchen ein ganzes stück außerhalb des Panzerrandes.
Als Beispiel und kleine Onlinelektüre: Pseudemys Geschlechtsbestimmung
Warum das Tier so klein ist mit 15 Jahren... wer weiß. Schlechte Haltung. Unzureichende Ernährung. Unterdrückt worden von Mitbewohnern... Keine Ahnung.

Die Tiere, insbesondere die Weibchen, werden schon recht groß 40cm Panzerlänge sind da eher die Regel als eine Ausnahme.
Bei guter Haltung kann es auch sein dass das Tier auf einmal anfängt richtig zu wachsen. Ein Zimmerteich oder am besten gleich richtiger Teich wäre hier ratsam.

Grüße
Der Lerad
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #4
M

mave

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Erstmal vielen Dank für eure Antworten.

Auf der Seite war ich schon und bin auch von einem Weibchen ausgegangen.

Was mich jedoch skeptisch gemacht hatte war das in einer Tierhandlung die für mich Optisch gleiche Art und mit den gleichen Körperabmessungen und Krallen als Männchen Ausgeschrieben war.

Zudem das die Schildkröte die Ganzen 15 Jahre keine Eiablage zur Verfügung hatte und das auf einigen Seiten stand das die Panzerunterseite eines Weibchens Konvex sein soll. Dies ist bei ihr/ihm aber nicht der Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #5
stock

stock

Beiträge
11.074
Punkte Reaktionen
7

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Lerad hat Recht. Es ist eindeutig ein Weibchen. Den Rest kann ich auch unterstreichen.
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #6
Lerad

Lerad

Beiträge
3.051
Punkte Reaktionen
1.232

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

das das Tier noch nie Eier gelegt hat wundert mich nicht. Dafür ist es einfach noch zu klein. Das fangen sie für gewöhnlich erst mit einer Panzerlänge von ca 30cm an.

Und ich will hier niemandem zu nahe treten, aber Zoohandlungen sind denkbar ungeeignet dafür sich Infos ein zu holen. In 85% aller Fälle (Wohlwollend geschätzt) haben die absolut keine Ahnung von Schildkröten. Weder von den Arten, noch von der Geschlechtsbestimmung oder der Haltung der Tiere.

Also meine Meinung bedeutet nicht das ich zwingend recht habe. Natürlich kann ich mich auch täuschen. Aber für mich ist das, auf dem Bild, nie und nimmer ein Männchen. Das wäre auch bei der Panzerlänge (geschätzt 20cm) bereits eindeutiger zu erkennen.

Grüße
Der Lerad
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #7
M

mave

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Ja sind 22 cm Panzerlänge.

Mit den Zoohandlungen stimme ich dir auch 100% zu. Bei Aquaristik hat dort der Großteil auch nie ne Ahnung.

Aber jetzt kann ich auch besser ihr neues Zuhause auf ihre Bedürfnisse anpassen. :)

Also vielen Dank für eure Hilfe.
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #8
Lerad

Lerad

Beiträge
3.051
Punkte Reaktionen
1.232

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Klar. Immer gerne.
Wenn noch Fragen aufkommen, scheu dich nicht sie zu stellen.
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #9
M

mave

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Ja spontan hätte ich noch zwei Fragen,

Die erste wäre wie dringend der Eiablage Platz gebaut werden sollte oder ob sie sich "meldet" wenn es soweit ist.

Die andere Sache wäre was für Schnecken sie gerne mag bzw welche ein machen würden und ja mir ist bewusst das die diese essen wird. Hätte aber genug Aquarien für eine eigene Pflanzen und Schnecken Zucht.

Und nochmal vielen Dank für die Hilfe :)
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #10
Lerad

Lerad

Beiträge
3.051
Punkte Reaktionen
1.232

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Ab einer Panzerlänge von 25cm solltest du vorsorglich einen Eiablageplatz einrichten. Lieber haben und nicht brauchen als umgekehrt. Melden würde sie sich zwar schon, aber dann ist es eigentlich schon zu spät um einen Ablageplatz vernünftig ein zu richten.

An Schnecken kann man Posthornschnecken oder Blasenschnecken sehr gut nehmen. Die lassen sich auch einfach vermehren.
Und Pflanzen wirst du wirklich reichlich brauchen ;) Am besten finde ich hier Wasserpest, Hornkraut, Wasserlinsen, Muschelblumen und Froschbiss. Weil es schnell wächst und sich problemlos züchten lässt.
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #11
M

mave

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Also hab ihr bereit einen Landteil mit den Maßen 45x70 aufs Aquarium gebaut der so 15 cm überm Wasser ist. Da könnte man ja bestimmt noch ne Eiablage dran bauen.

Wasserpest ist schon drin, die beißt sie einfach nur ab und lässt sie dann durchs Wasser schwimmen wo ich aber hoffe das sie sich vlt. noch dran gewöhnen muss.

Vom traum mit Fischen hab ich mich ja schon verabschiedet.
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #12
stock

stock

Beiträge
11.074
Punkte Reaktionen
7

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

wenn der Landteil ca. 30 cm tief ist, kann man den auch als Eiablageplatz verwenden.
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #13
Lerad

Lerad

Beiträge
3.051
Punkte Reaktionen
1.232

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Fische und Pseudemys kann funktionieren. Etheostoma Arten (darter) oder Chrosomus Arten (shiner) gehen meist gut. Die stressen die Schildkröte in der Regel nicht wirklich und sind schnell genug das eine Jagt schnell langweilig wird, da erfolglos.

Die Futtergewohnheiten ändern sich nur sehr langsam bei Schildkröten. Abwarten. Oft kommt es dann von einem Tag auf den anderen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #14
M

mave

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Muss der Eiablageplatz vom Sonnenplatz getrennt sein oder kann der fließend ineinander übergehen?
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #15
Lerad

Lerad

Beiträge
3.051
Punkte Reaktionen
1.232

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Der kann auch ineinander über gehen.
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #16
stock

stock

Beiträge
11.074
Punkte Reaktionen
7

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Er sollte nur gut bestrahlt bzw. warm genug sein. Oberflächentemperatur um die 30 Grad. Also wären beide Möglichkeiten ok.
 
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #17
M

mave

Beiträge
7
Punkte Reaktionen
0

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Dann werde ich mich die Tage mal an den Eiablage platz machen.

Noch eine frage zum Zuchtbecken was für eine Größe sollte man da nehmen und reicht es dies ohne Filter laufen zu lassen mit einem häufigen Teilwasserwechsel?

Mit den Fischen werde ich mich dann wohl nochmal Informieren damals hat sie wohl mit Goldfischen zusammen gelebt welche sie wohl angefangen hat anzunagen. Jedoch sind Goldfische wahrscheinlich auch denkbar ungeeignet.

Eine andere frage wäre noch ob ihr Erfahrung damit gehabt wie lange es dauern kann bis sie ihren Landteil gänzlich anerkennt aktuell bleibt sie nur an dem noch im Wasser hängenden Teil liegen geht aber nicht in den Trockenen bereich. Muss sie sich vlt. dran gewöhnen da ja alles Neu für sie ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Art und Geschlechtsbestimmung Beitrag #18
Lerad

Lerad

Beiträge
3.051
Punkte Reaktionen
1.232

AW: Art und Geschlechtsbestimmung

Für meine Pflanzen hab ich ein 200L Aquarium. Das wird aber für eine Pseudemys vermutlich nicht ausreichen.

Für Futtertiere hab ich mehrere 40l und 60l Aquarien die ich nur mit Luftheberfiltern betreibe. Bei den Schnecken und Daphnien (halte ich zusammen) mache ich alle 4-6 Wochen ein 50% Wasserwechsel und bei den anderen Becken so alle 2 Wochen.

Ja Goldfische sind meistens eher langsam und nicht sonderlich wendig. Die sind wirklich nicht so toll.
Aber auch bei den von mir genannten Arten kann es sein das mal ein Fisch erwischt wird, ist aber eher selten und gerade die älteren Pflanzenfresser geben die Jagd auch recht schnell auf.

Es kommt immer auf das Tier und den Landteil an. Manche Tiere nehmen auch einen perfekten und gut versteckten Sonnenplatz erst nach 2-4 Wochen an.
Wichtig ist aber das sie auf dem Landteil nicht voll auf dem Präsentierteller sitzen. Sie mögen es wenn dieser etwas Blickgeschützt ist.

Grüße
Der Lerad
 
Thema:

Art und Geschlechtsbestimmung

Art und Geschlechtsbestimmung - Ähnliche Themen

Geschlecht: Guten Abend . Ich bin neu im Forum und hätte gleich ein Frage bzgl Geschlecht meiner Landschildkröte ( und evtl der genauen Unterart) Sonic ist...
Höckerschildkröte mit Panzerproblemen zieht ein: Hallo liebes Forum, Kurz zu mir ich heiße Miriam und habe bereits längere Erfahrung mit Moschusschildkröten. Meine Moschusschildkröte war...
Moschusschildkröte was ist zu beachten?: Hallo Ihr Lieben! Ich hab gestern zufällig ein Inserat über eine Moschusschildkröte in Will Haben gefunden, folgender Text...
Chylothorax - hoffe ich kann Euch Mut machen: Hallo Ihr Lieben, ich möchte an dieser Stelle unsere Erfahrung mit dem (zum Glück!) sehr selten vorkommenden Chylothorax teilen. Bei unserem...
Hilfe: Optimierung und Einschatzung zur Haltung meiner Gelbwange: Hallo liebe Forengemeinde, gerne würde ich es meinem Elmo so gut wie möglich gestalten. Versuche nun schon seit einiger Zeit seine Haltung zu...
Oben