Würmer & Flagellaten

Diskutiere Würmer & Flagellaten im Krankheiten und Parasiten Forum im Bereich Landschildkröten; Hi, ich lasse meine Tiere schon immer vor der anstehenden Winterruhe nach Parasiten untersuchen. Sollten da mal Würmer oder Flagellaten vorhanden...
caudexpflanze

caudexpflanze

Beiträge
640
Reaktionen
1
Hi,

ich lasse meine Tiere schon immer vor der anstehenden Winterruhe nach Parasiten untersuchen. Sollten da mal Würmer oder Flagellaten vorhanden gewesen sein, habe ich Sie immer entwurmt.

Ich habe nun schon mehrfach gelesen, dass viele Halter dem Entwurmen bzw. der medikamentösen Behandlung gegen Würmer und Flagellaten skeptisch gegenüberstehen, da dies für die Schildkröten auch alles andere als gesund sei.

Nun meine Frage...
Ab welchem Grad an Wurm- oder Flagellatenbefall lasst ihr eure Tiere behandeln? Bin mir nicht mehr sicher wie die Abstufungen in den Kotuntersuchungen sind... ich meine es war schach, stark und massiv oder so ähnlich.
Also ich meine wintert ihr bis zu einem bestimmtem Maß an Befall eure Tiere unbehandelt ein?

Würde mich mal sehr interessieren.

LG & Danke
Jonas
 
17.07.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Würmer & Flagellaten . Dort wird jeder fündig!
Z

Zann

Beiträge
13
Reaktionen
0

AW: Würmer & Flagellaten

O, ich habe nicht gewußt, dass Schildkroeten etwas ähnliches brauchen :sprachlos:
Machen Sie das mit Pillen oder wie? Schädet es die Tieren nicht?
 
caudexpflanze

caudexpflanze

Beiträge
640
Reaktionen
1

AW: Würmer & Flagellaten

Meistens wird die Medikation über eine Magensonde dem Tier zugeführt.
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.199
Reaktionen
7

AW: Würmer & Flagellaten

Hallo Jonas,
Das ist ein heikles Thema und es gibt sehr unterschiedliche Ansichten - auch unter Tierärzten. Manche Darmbewohner helfen bei der Verdauung, andere sind schädlich. Die meisten Experten meinen heute, dass Oxyuren sind bis zu einem Befall von ++ harmlos sind. Die meisten Flagellaten sind ebenfalls harmlos, aber es gibt auch Ausnahmen.
Kokzidien oder Ascariden sind ziemlich übel. Da muss auf jeden Fall entwurmt werden.
Ich entwurme alle paar Jahre.
Wenn die Tiere ballaststoffreich ernährt werden, genügend Platz und wenig Stress haben, kommt es normalerweise nicht zu übermäßigem Wurmbefall.
LG
Gunda
 
Christine:-)

Christine:-)

Beiträge
131
Reaktionen
1

AW: Würmer & Flagellaten

Ich sehe das wie Gunda!
Solange der Befund nicht +++ zeigt mach` ich mir keine Sorgen. Für gewöhnlich halten sich die Darmparasiten in Grenzen, solange kein besondere Stressfaktor auftritt.
Eine Kotuntersuchung sollte man meiner Ansicht nach im Sommer (am besten Anfang August) machen lassen, so bleibt, falls behandelt werden muss, noch reichlich Zeit eine gute Darmflora aufzubauen bis die Tiere in die Winterruhe gehen.
lg
christine
 
M

Mr. Ed

Beiträge
1.166
Reaktionen
700

AW: Würmer & Flagellaten

Ich habe nun schon mehrfach gelesen, dass viele Halter dem Entwurmen bzw. der medikamentösen Behandlung gegen Würmer und Flagellaten skeptisch gegenüberstehen, da dies für die Schildkröten auch alles andere als gesund sei.

Nun meine Frage...
Ab welchem Grad an Wurm- oder Flagellatenbefall lasst ihr eure Tiere behandeln?
Wie sollte man einen Parasitenbefall denn sonst behandeln, wenn nicht medikamentös? Viele Tierhalter sehen die "chemische" Keule sehr skeptisch, aber mangels sinn- und wirkungsvoller Alternativen kommt man kaum drumherum. Ob eine Behandlung überhaupt notwendig ist, sollte immer der reptilienkundige Tierarzt bzw. das Labor beurteilen, von wo auch der Befund kommt.

Ja, Medikamente können Nebenwirkungen nach sich ziehen. Je nach Befund und Medikamentenwahl überlässt man Dosierung und Anwendung dem Tierarzt, wenn man es sich selbst nicht zutraut.
 
caudexpflanze

caudexpflanze

Beiträge
640
Reaktionen
1

AW: Würmer & Flagellaten

Kot lasse ich auch auf jeden Spätsommer untersuchen.
Habe zufällig vor 2 Std die Ergebnisse bekommen.

Schaut her :)

gruppe junior: trichomonaden und flagellaten (aber strukturell keine hexamiten),
gruppe adult w: trichomonaden und balantidien
gruppe adult m: trichomonaden und balantidien

Wurmeier wurden nicht gefunden.

TA sieht bei diesem Befund kein Handlungsbedarf. :freude:
 
Lamadre

Lamadre

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Würmer & Flagellaten

Huhu,
ich schließe mich mal schnell diesem Thema an.
Ich habe gestern die Ergebnisse bekommen, Oxyuren ++.
Da meine Kröten noch recht jung sind (Schlupf 2013) rät Exomed zu Panacur und Austausch des Bodens.
Ihr seit euch hier ja recht einig, dass man erst ab Befund +++ behandeln muss. Gilt das auch für so junge Schildkröten?
Die drei werden draußen im Frühbeet mit Außenbereich gehalten und mit allerlei Wildkräutern gefüttert.
Vielen Dank schonmal,
Mone
 
G

GeKa

Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Würmer & Flagellaten

Hallo,
ja, wirklich ! Ich würde die Kleinen jetzt nicht mit Medizin belasten und der Bodenaustausch ist einfach nur übertrieben !!
Versuche, ob sie jetzt etwas getrocknetes Futter fressen (was sie normal auch fressen, nur getrocknet) oder Agrobs. Das treibt schnell die Würmer raus.
Ansonsten ausgeblühtes Futter reichen (keine Jungpflanzen). Aber im Gehege holen sie sich ja sowieso, was sie grad möchten :)
Keine Sorge ! Es ist bei ++ wirklich nicht nötig zu entwurmen (das sagt auch meine Reptilienärztin !!!)

LG Gundi
 
graeca63

graeca63

Beiträge
1.199
Reaktionen
0

AW: Würmer & Flagellaten

Wenn die Tiere ein gesundes Erscheinungsbild aufweisen gäbe es für mich keinen Grund sie mit Wurmkuren zu belästigen. Kleine Schildkröten ohnehin nicht.

LG Andreas
 
Lamadre

Lamadre

Beiträge
42
Reaktionen
0

AW: Würmer & Flagellaten

Super, dann bin ich ja beruhigt.

Vielen Dank für eure Antworten! :laecheln:
 
Thema:

Würmer & Flagellaten

Würmer & Flagellaten - Ähnliche Themen

  • Würmer im kot

    Würmer im kot: Ich habe meine Landschildkröte mit einer wurmkur behandelt d.h 5 mal täglich, dann 2 Wochen Pause und das ganze dann wiederholt. Die Wurmmittel...
  • Würmer...

    Würmer...: Hallo ich bins nochmal. Am Sonntag wurde meine eine Schildkröte Ja eingeschläfert nun haben wir die andere von einen Arzt untersuchen lassen und...
  • Schon wieder Würmer...

    Schon wieder Würmer...: Hallo, ihr Lieben. Gestern habe ich aus der Kloake meiner Griechischen Landschildkröte einen ca. 5cm langen Wurm gezogen. Ich habe den Wurm gleich...
  • Jedes Jahr Oxyuren Würmer

    Jedes Jahr Oxyuren Würmer: Hallo, ich muss meine Schildkröten jedes Jahr wegen Oxyuren entwurmen. Meistens ein mittelmäßiger bis starker Befall in den Kotproben. Meine...
  • Würmer vs. Mensch

    Würmer vs. Mensch: Hallo, ich hab mich jetzt mal mit dem Thema Entwurmung auseinander gesetzt.Konnte bei meinen noch keine finden. Wurden aber auch fast ein Jahr vom...
  • Ähnliche Themen
  • Würmer im kot

    Würmer im kot: Ich habe meine Landschildkröte mit einer wurmkur behandelt d.h 5 mal täglich, dann 2 Wochen Pause und das ganze dann wiederholt. Die Wurmmittel...
  • Würmer...

    Würmer...: Hallo ich bins nochmal. Am Sonntag wurde meine eine Schildkröte Ja eingeschläfert nun haben wir die andere von einen Arzt untersuchen lassen und...
  • Schon wieder Würmer...

    Schon wieder Würmer...: Hallo, ihr Lieben. Gestern habe ich aus der Kloake meiner Griechischen Landschildkröte einen ca. 5cm langen Wurm gezogen. Ich habe den Wurm gleich...
  • Jedes Jahr Oxyuren Würmer

    Jedes Jahr Oxyuren Würmer: Hallo, ich muss meine Schildkröten jedes Jahr wegen Oxyuren entwurmen. Meistens ein mittelmäßiger bis starker Befall in den Kotproben. Meine...
  • Würmer vs. Mensch

    Würmer vs. Mensch: Hallo, ich hab mich jetzt mal mit dem Thema Entwurmung auseinander gesetzt.Konnte bei meinen noch keine finden. Wurden aber auch fast ein Jahr vom...
  • Schlagworte

    Flagellaten wasserschildkröten