Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Diskutiere Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte im Art- und Geschlechtsbestimmung Forum im Bereich Landschildkröten; Hallo. Ich habe vor hier die erste Winterstarre meiner Schildkröte mit euch zu teilen. Ich habe sie erst dieses Jahr übernommen, mit allen...
D

DominikP

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Hallo.

Ich habe vor hier die erste Winterstarre meiner Schildkröte mit euch zu teilen. Ich habe sie erst dieses Jahr übernommen, mit allen Utensilien und der Vorbesitzer hat sich nicht getraut eine Winterstarre durchzuführen.

Und zwar handelt es sich um eine maurische Landschildkröte, leider ist mir die genaue Bezeichnung nicht bekannt, daher kommen wir auch schon zur ersten Frage.
Ich habe gelesen, dass manche Schildkröten keine Winterstarre halten, wie stelle ich das fest? Ich kann auch Genre Bilder von ihr hochladen.
Sie ist 13 Jahre alt und hat bis jetzt noch keine Winterstarre gehalten, ist es jetzt noch möglich?
Es handelt sich um ein Weibchen, außerdem lebt sie allein. Im Sommer lebt sie iin einem großen Außengehege mit einem Frühbeet. Im Winter bisher in einem Innengehege.

Was muss ich alles beachten? Gilt der hier im Forum verfasste Beitrag allgemein für Schildkröten? Also kann ich ihn auch bei meiner Schildkröte verwenden? Oder gibt es spezifische Daten bei jeder Schildkrötenart?
Gibt es irgendwelche Lektüre die ich mir zu Gemüte ziehen kann, wo ich vielleicht erstmal die grundlegenden Infos für die Winterstarre erhalte?

Da ich ein totaler Anfänger auf diesem Gebiet bin, würde ich mich über viele Tipps freuen. Ich werde immer Updates geben, so das wenn ich etwas falsch mache, ihr mich gleich darauf hinweisen könnt.
 
Chardi

Chardi

Beiträge
683
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Ja, bitte stell Fotos ein. Das hilft, Deine Fragen zu beantworten.
 
D

DominikP

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Hier sieht man ihren Panzer, Bilder von den Gehegen kann ich auch noch schicken, sind bestimmt nur nicht relevant.
 

Anhänge

  • 47170B51-6018-4796-9D6B-CC74CEFB1CB5.jpg
    47170B51-6018-4796-9D6B-CC74CEFB1CB5.jpg
    123,3 KB · Aufrufe: 148
  • E8BCADB2-BA21-47C9-8E22-AC79B4CFBAE2.jpg
    E8BCADB2-BA21-47C9-8E22-AC79B4CFBAE2.jpg
    72,2 KB · Aufrufe: 109
Chardi

Chardi

Beiträge
683
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Sie sieht nach Testudo graeca ibera aus. Diese Art hält Winterschlaf. Ich würde sie zunächst einem auf Reptilien spezialisierten Tierarzt vorstellen, denn die bisherige Haltung hat äußerliche Spuren hinterlassen. Der Tierarzt wird dann entscheiden, ob sie im kommenden Winter hibernieren soll oder doch erst behandelt werden muss.
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.198
Punkte Reaktionen
7

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Hallo Dominik,
Den Fotos nach zu urteilen ist es eine T.graeca ibera.
Bei entsprechender Haltung wird sie sich selbstständig auf die Winterstarre vorbereiten. Diesen Instinkt verliert sie nicht.
Leider sieht der Panzer höckerig und rachitisch aus, was auf die Innenhaltung zurückzuführen ist. Wenn sie keine weiteren gesundheitlichen Beeinträchtigungen hat, kann sie trotzdem Winterstarre halten. Viele Schildkröten gehen aus der Überwinterung gestärkt hervor. In manche Fällen kann während oder kurz nach der Winterstarre eine bereits latent vorhandene Krankheit ausbrechen. Das ist ein gewisses Risiko. Ein Tierarzt (der aber unbedingt auf Reptilien spezialisiert sein sollte) kann mehr dazu sagen.
Buchempfehlung: https://www.amazon.de/Die-Überwinterung-von-Europäischen-Landschildkröten/dp/3899730569
 
S

Sandra L.

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Woran erkennt man das Rachitis am Panzer?
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.198
Punkte Reaktionen
7

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

So sieht eine normal gewachsene Tgi aus.
Alle Wirbelschilde (auch die hinteren) sind breit, der Panzer ist glatt.
 
S

Sandra L.

Beiträge
83
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Ah! Jetzt hab ich's auch gesehen was du meinst.die Schilder bei seiner sind ungleich gewachsen....
 
D

DominikP

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Bis zu welchen Temperaturen kann sie eigentlich draußen schlafen? Es ist kein Wärmestrahler verbaut. Sie schläft in einem Topfhaus im Frühbeet. Dazu gleich mal paar Bilder von ihrem Außengehege, nachher kann ich auch noch Bilder vom Frühbeet hochladen.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DominikP

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Hier die versprochenen Bilder.
 

Anhänge

  • 7ECFF0AF-072A-4418-BA8E-70A60BB59CA5.jpg
    7ECFF0AF-072A-4418-BA8E-70A60BB59CA5.jpg
    141,9 KB · Aufrufe: 59
  • 8BFDA20D-1A5D-477B-9418-4D37B7FA41CB.jpg
    8BFDA20D-1A5D-477B-9418-4D37B7FA41CB.jpg
    176,6 KB · Aufrufe: 65
D

DominikP

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Und hier die restlichen Bilder.
 

Anhänge

  • 5DEF0454-9957-41BD-9236-391D9ADC16FC.jpg
    5DEF0454-9957-41BD-9236-391D9ADC16FC.jpg
    169,4 KB · Aufrufe: 42
  • 255C048F-D12C-4B18-A302-13E2A4066CAD.jpg
    255C048F-D12C-4B18-A302-13E2A4066CAD.jpg
    147,7 KB · Aufrufe: 47
D

DominikP

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Hallo,

Sie ist parasitenfrei und somit auch schon in die Vorbereitung zur Winterstarre gestartet. Bis jetzt läuft alles super, jedoch kommt sie seit 3 Tagen nicht mehr aus ihrem Kartonhaus. Hat seitdem auch nichts mehr gegessen und sich gezeigt. Ist das normal oder sollte ich mal nach ihr schauen? Die Wärmelampe läuft momentan 4 Stunden am Tag, wird aber nicht genutzt. Die andere Lampe von 8:30- 17 Uhr. Ich kann nachher auch gerne Bilder von ihrem Terrarium hochladen.
 
G

Gast99512

Gast

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Hi, verstehe ich das jetzt richtig - du hast sie wieder REIN, ins Haus/die Wohnnung geholt ?? :frage:
 
D

DominikP

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Ja genau, da wir für die Vorbereitung drinnen alles da hatten, jedoch draußen war weder etwas gedämmt noch gab es eine Wärmelampe und somit war mir das zu ungeeignet. Ihr Terrarium wurde in den Keller umverlegt und jeden Abend wird mithilfe eines Wärmetimers die Temperatur im Haus angepasst, so das es wie draußen ist.
 
Chardi

Chardi

Beiträge
683
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Draußen wäre es einfach und ideal gewesen...............
Du brauchst jetzt draußen keine Dämmung. Und warum im Herbst eine Wärmelampe?
Das Tier muss doch spüren, dass es Herbst ist. Wie sonst soll sich die Schildkröte naturgemäß auf den Winter vorbereiten? Mit Lampe und im Zimmer oder Keller in neuer Umgebung ist sie doch irritiert. Ihr jahreszeitliches Gefühl stimmt nicht mehr. Und ein Ortswechsel so kurz vor der Starre ist Stress für ein so ortstreues Tier.
Warum drinnen die Temperatur der Außentemperatur anpassen, wenn das Tier doch draußen sein könnte?
Ich versteh das nicht.

Warum suchst Du hier Rat, bekommst Buchempfehlungen, machst das Gegenteil...
Entschuldigung, musste jetzt raus.

Meine Empfehlung:
Da das Tier offensichtlich gut in der Vorbereitung ist, setze es wieder in das Topfhaus mittig im Frühbeet. Kannst noch einen Laubhaufen darüber schmeißen. Dann lass die Schildkröte dort, bis es richtig friert. Du musst auch nicht nach ihr schauen. Wenn Du das ganze Frühbeet mit Laub füllst und wenn sie sich eingraben kann, kannst Du sie den Winter über draußen lassen. Zu Deiner Beruhigung kannst Du ein Funkthermometer zum Tier legen. Wenn es null Grad werden sollte, kannst Du sie immer noch in den Kühlschrank überführen.

Wenn sie im Kühlschrank überwintern soll, warte mit dem Umsetzen auf jeden Fall, bis es richtig friert. Im Frühjahr, Anfang März (TGI ist früher wach als Thb.) setzt Du sie wieder ins Topfhaus mit Laubhaufen.
 
D

DominikP

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Hier die Bilder.
 

Anhänge

  • C9B0A6A3-770F-4F77-B15C-6E18F3D5A4D0.jpg
    C9B0A6A3-770F-4F77-B15C-6E18F3D5A4D0.jpg
    75,8 KB · Aufrufe: 40
  • 65E38F1E-5F05-41CA-9689-332C5E4F38F5.jpg
    65E38F1E-5F05-41CA-9689-332C5E4F38F5.jpg
    130,1 KB · Aufrufe: 39
  • AE247E07-BFE5-4ADA-BD82-EBF8ECDCBB1E.jpg
    AE247E07-BFE5-4ADA-BD82-EBF8ECDCBB1E.jpg
    87 KB · Aufrufe: 34
  • F7A809AF-B7E8-4F97-90F3-3AFEF580C90D.jpg
    F7A809AF-B7E8-4F97-90F3-3AFEF580C90D.jpg
    92,4 KB · Aufrufe: 37
  • 4B428B6A-3C09-42F8-8FA0-6D00C7AEC01E.jpg
    4B428B6A-3C09-42F8-8FA0-6D00C7AEC01E.jpg
    150,5 KB · Aufrufe: 33
D

DominikP

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

War ihr erster Sommer draußen gewesen, sonst würde sie vom Vorbesitzer ausschließlich drin gehalten. Außerdem hatten wir vor ein paar Tagen bodenfrost und -3 Grad in der Nacht.
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.198
Punkte Reaktionen
7

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Tja, was soll man dazu sagen ... Ich sehe es wie Chardi.
jedoch kommt sie seit 3 Tagen nicht mehr aus ihrem Kartonhaus. Hat seitdem auch nichts mehr gegessen und sich gezeigt. Ist das normal oder sollte ich mal nach ihr schauen?
Unter diesen Umständen ist das Verhalten normal. Wo soll sie sich auch sonst verkriechen? Eine andere Möglichkeit bietet das Terrarium ja nicht. Der Bodengrund sieht sehr trocken aus. Das ist nicht das, was Schildktöten sich um diese Jahreszeit wünschen.
Wenn es unbedingt das Terrarium sein muss, hole ein paar Wiesenstücke von draußen, dazu Erde. Mach alles ordentlich feucht. Das Kartonhaus kannst du entsorgen.
 
G

Gast99512

Gast

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Und bitte keinesfalls den Radiator (neben dem Terra stehend) anmachen - wäre ja total kontraproduktiv.......

Ich denke deine Tabelle gilt höchstwahrscheinlich für LSK, die den ganzen Sommer im Terrarium verbleiben (müssen)....

Sie hatte doch draussen im Frühbeetchen keine Wärmelampe - und nun machst du ihr wieder eine an; wenn du sie damit mal nicht komplett durcheinander bringst !?!? :sad:


An deiner Stelle würde ich es so machen, wie Chardi es beschreibt. Das wird schon, nur keine Angst !! :Daumendrueck:

(Ich versteh jetzt auch nicht, wo sie sich MOMENTAN verbuddeln soll....ist ja ausser bißchen trockener Bodeneinstreu nix da....)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

DominikP

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Ich werde meine Herangehensweise nochmal überdenken, vielen Dank erstmal für das ganze Feedback und die Tipps!👍🏼
 
Thema:

Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte

Hilfe, erste Winterstarre, maurische Landschildkröte - Ähnliche Themen

1x Männliche Griechische Landschildkröte abzugeben: Hallo zusammen, ich muss schweren Herzens eine meiner beiden männlichen Griechischen Landschildkröten abgeben Es hat sich leider mit den Jahren...
Fehlhaltung kompensieren? Schildkröten-Newbie sucht MentorInnen und Unterstützung: Hallo liebe Schildkrötenfreunde und -Freundinnen, ich bin vor ca. einer Wochen zu einer griechischen Landschildkröte gekommen. Das Tier lebte bei...
Maurische Landschildkröte übernommen: Hallo, ich habe eine Maurische Landschildkröte übernommen ,die bisher im Terrarium gelebt hat. Sie ist 11 Jahre alt und meiner Meinung nach ein...
Haltung von Landschildkröte verbessern (Testudo hermanni hermanni): Hallo liebe Schildkrötenliebhaber, erstmal finde ich es super, dass dieses Forum existiert und so viele qualifiizerte Beiträge geliefert werden...
Maurische Landschildkröte sucht neues Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich bin nach langer Überlegung nun zu dem Entschluss gekommen, meiner süßen Mona ein neues Zuhause zu suchen, welches...
Oben