Nephrurus amyae

Diskutiere Nephrurus amyae im Australische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, juhu endlich sind sie da !!!!!!! Meine ersten 2 kleinen Nephrurus amyae, die 2 sind DNZ von Mai 2008 und schon richtige Propper...
R

reptilien freak

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen,
juhu endlich sind sie da !!!!!!!
Meine ersten 2 kleinen Nephrurus amyae, die 2 sind DNZ von Mai 2008 und schon richtige Propper !!!!
Werde in Hamm noch 2 Tiere vom Juni diesem Jahr bekommen, und dann bin ich mal gespannt was für Geschlechter dabei rauskommen.
An alle Nephrurus-Cracks und Liebhaber, wann denkt ihrkönnt ihr das Geschlecht bestimmen ?
Gruß Max
Anbei noch 2 Bilder der Kleinen !
 

Anhänge

  • DSC00001.jpg
    DSC00001.jpg
    81,5 KB · Aufrufe: 252
  • DSC00002.jpg
    DSC00002.jpg
    48,1 KB · Aufrufe: 251
  • #1
A

Anzeige

Gast
B

Brain

Beiträge
78
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Hallo,
also wenn die nun drei Monate alt sind kann man das ca. in 1 bis 2 Monaten! Manche können das bestimmt sogar schon früher! Aber das kommt natürlich auch immer auf die individuelle Entwicklung an!
 
R

reptilien freak

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

mit 1-2 Monaten ???
kann ich mir gar nicht vorstellen !!!!
Aber lass mich gerne besseren Belehren, an was erkennst du dass ??
Gruß Max
 
B

Brain

Beiträge
78
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Ich auch nicht! Ich meinte das du noch 1 bis 2 Monate warten musst bis man das kann!!! Dann sind deine Nephrurus amyae ja ca. 5 Monate alt...
 
R

reptilien freak

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

sorry,
ja jetzt hab ichs auch verstanden !!!! Besser lesen ist die Lösung
 
Sourri

Sourri

Beiträge
557
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Hallo,


zum Geschlecht kann ich nix sagen, aber die Geckos sehen super aus, Glückwunsch!
 
H

Happygecko

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Ja sehr hübsche Tiere! Viel Erfolg mit ihnen!

Also ich denke auch mit 5-6 Monaten kann man das Geschlecht schon erkennen!

LG Cindy
 
R

reptilien freak

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Hallo Cindy und andere,
habt ihr evtl. noch oder schon NZ von N. amyae ???
Gruß Max
Nennt mal ein paar typische Geschlechtsmerkmale !!!
 
H

Happygecko

Beiträge
102
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Also Männchen erkennt man deutlich an den Hemipenistaschen:



Hier sieht man sie deutlich! Weibchen haben diese nicht, und werden auch größer und schwerer!

LG
 
R

reptilien freak

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Ok das wusste ich schon, aber trotzdem vielen Dank.
Was mich jetzt noch interessieren würde, kannst die Normalgewichte unter optimaler Haltung sowie Fütterung bei Männchen und Weibchen nennen (ca.)
Gruß Max
 
Flo1

Flo1

Beiträge
110
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Hi
also soweit ich weiß sollte man männchen erst ab 20 und weibchen ab 70 Gramm verpaaren. Also ich denke das trächtige Weibchen schon so richtung 80 Gramm gehen werden. Hab aber noch eigenen erfahrungen mit diesen Tiere informiere mich nur schon seit geraumer Zeit darüber. Das is das was ich in diverser Lteratur gelesen hab.
lg Florian
 
M

Marx

Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Hi

Das Geschlecht bei Amyae habe ich bei meinen Tieren nach 7 Monaten gesehen. Aber was ich festgestellt habe, das die Weibchen gegenüber einen gleichalten Männchen schneller wächsen. Das Weibchen ist auch schon mit 7 Monaten deutlich größer als das Männchen. Den Größenunterschied habe ich schon nach drei Monaten gesehen.
Und zur Verpaarung kann ich dir nur raten, verpaare sie erst wenn sie beide 2 Jahre alt sind. In den letzten Jahren sind viele Weibchen gestorben weil sie zu jung verpaart wurden. Das Gewicht eines Weibchen sollte mindestens um die 70Gramm liegen.
Meine Weibchen haben jetzt 60-65 Gramm und ich verpaare sie trotz dem erst im kommenden Jahr.
Hast du schon einmal ein ausgewachsenes Amyae-Weibchen gesehen?
Sie sind riesig! Habe Geduld und alles wird gut.
Viel Spaß mit deinen Tieren





Beste Grüße Markus
 
H

Hosi

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Amyae

Ich kann mich meinem Vorredner nur anschließen,habe auch amyae und verpaare erst nach 2 Jahren wenn das weibchen mindestens 70 besser sogar 80 gramm wiegt!
 
R

reptilien freak

Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Hallo Ihr lieben,
Marx - vielen Dank für deinen nette Antwort (Danke Hosi) !!!
Habe von einem meiner Jungtiere die Eltern gesehen, aber ich würde ja fast wetten dass die Mutter keine 70 Gramm hatte - aber gut ich kann mich auch täuschen.
Das mit den 2 Jahren wusste ich áber nicht mit den 70 Gramm !! Vielen Dank dafür. :D
Bin mal gespannt wie das so wird, in 2 Jahren
Aufjedenfall muss ich sagen, hab jetzt schon 2 (3) Nephrurus-Arten und im September dann die 4 Art und es gibt keine toller Geckoart- einfach KLASSE !!!
In diesem Sinne
australische Grüße
Max:p
 
geckko

geckko

Beiträge
145
Punkte Reaktionen
0

AW: Nephrurus amyae

Hi

jetzt kannst du sie doch bestimmt bestimmen, wie siehts aus, Pärchen ?? :smilie:
 
Thema:

Nephrurus amyae

Nephrurus amyae - Ähnliche Themen

Kastrierter Kater (seit 5 Jahren) zeigt Deckverhalten - Hilfe: Hallo liebe Forumsmitglieder, ich hoffe das ich hier an der Stelle im Forum richtig bin. 😅 Ich bin eigendlich per Zufall auf das Forum hier...
Vergesellschaftung bei 2 Böcken und 4 Mädchen: Hallo zusammen. Nachdem der Nachwuchs hier wächst und gedeiht und der kleine Mikromann nun auch endlich einen Kastrationstermin hinter sich hat...
Plötzlich Schildkrötenbabies: Hallo Ihr Lieben, Gestern wollte ich wie immer meine Aquarien reinigen, da denk ich ich spinne finde ich im Becken meiner Moschusdame eine...
Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
Haarausfall - Keine Rötung oder Juckreiz !!!: ACHTUNG bereits in ärtzlicher Behandlung!!!! Hey Ihr lieben, Lange habe ich nichts mehr von mir hören lassen, aber nun brauche ich dringend...
Oben