Elektriker gefragt

Diskutiere Elektriker gefragt im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terrarium; Ich habe aus einer alten Terrarienanlage 2 "Steuerungen" ausgebaut, über die dort wohl damals das Licht geregelt wurde. Im Anhang ein Bild von...
  • Elektriker gefragt Beitrag #1
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0
Ich habe aus einer alten Terrarienanlage 2 "Steuerungen" ausgebaut, über die dort wohl damals das Licht geregelt wurde.
Im Anhang ein Bild von einem der zwei Geräte...

Hier nun die Frage an die Elektriker unter Euch, was kann man damit anfangen? So wie ich das gesehen habe, wurden damit Leuchtstoffröhren mit Strom versorgt, welche noch dünner waren als eine T5 Röhre
 

Anhänge

  • 22082008538.jpg
    22082008538.jpg
    93,7 KB · Aufrufe: 76
  • #1
A

Anzeige

Gast
  • Elektriker gefragt Beitrag #2
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Elektriker gefragt

Ich zeig das später mal meinem Freund, der is Elektro Techniker ;)
 
  • Elektriker gefragt Beitrag #3
T

t.karl

Beiträge
181
Punkte Reaktionen
0

AW: Elektriker gefragt

Hi,

ne T5 ist ca 16mm im Durchmesser, was soll denn da noch "Normales" dünner gewesen seien?
Bist Du sicher das es ne L-Lampe war? Hast Du ein Bild oder weitere Infos?

Was mir schon nicht gefallen würde, sind die offenen Kontakte.

Gruß
 
  • Elektriker gefragt Beitrag #4
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Elektriker gefragt

Ich habe mich wohl anhand der kurzen Röhre (288mm) täuschen lassen, die Röhre ist 16mm dick und hat einen G5 Sockel
 
  • Elektriker gefragt Beitrag #5
T

t.karl

Beiträge
181
Punkte Reaktionen
0

AW: Elektriker gefragt

Moin,

also was mich verwirrt ist die 12V Angabe, wenn da 10V stehen würde hätte ich gesagt das es ein Dimmer Modul seien könnte.
Sind denn noch EVG's in dem Schrank gewesen?

Eh Du es auf den Müll tust sag bescheid.

Gruß
 
  • Elektriker gefragt Beitrag #6
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Elektriker gefragt

Es sind zwei dieser Geräte vorhanden gewesen, die jeweils 3 Lichteinheiten versorgt haben...in Reihe. Das rote Rädchen schein mir auch zum Dimmen gedacht zu sein
 
  • Elektriker gefragt Beitrag #7
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Elektriker gefragt

@ Zahnfeechen

na was hat Dein Freund gesagt?
 
  • Elektriker gefragt Beitrag #8
T

t.karl

Beiträge
181
Punkte Reaktionen
0

AW: Elektriker gefragt

hast Du denn nun Bilder von den "Lichteinheiten "?

Gruß
 
  • Elektriker gefragt Beitrag #9
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Elektriker gefragt

Nein
 
Thema:

Elektriker gefragt

Elektriker gefragt - Ähnliche Themen

ein Schwein jagt das andere...: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinen Schweinchen. Erstmal zu meiner Gruppe: Maya, 5,5 Jahre alt, kastriert (sie hatte vor zwei Jahren...
Wann Katze nach Umzug raus lassen ?: Hallo ihr lieben, ich bin zum ersten mal in so einem Forum & weiß deshalb nicht wo ich welche Frage stellen soll😅 So es geht darum , dass meine...
Häufig gestellte Fragen zu Vogelspinnen: Welche ist die geeignetste "Anfängerspinne"? Als "die" Anfängerspinne zählt sicherlich Grammostola rosea. Sie ist in der Regel sehr friedlich und...
Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
51515 Kürten - Löwenkopf Männchen, 4 Jährig: Name: Wautzi Geschlecht: Männlich Alter: 2017 (4 Jahre) Rasse (wenn bekannt): Zwerglöwenkopf Kastriert: Ja Impfungen: RHD, RHD2, Myxomatose...
Oben