Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread

Diskutiere Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread im Madagassische Großkopfgeckos Forum im Bereich Geckos; Aus der ursprünglichen Anfrage Ich könnte dir sicher Weibchen vermitteln, allerdings würde mich erstmal interessieren, warum das Weibchen...
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0
Aus der ursprünglichen Anfrage

Hallo,

unser Sohnemann, 11 Jahre, hatte bis dato 1 Männchen und 2 Weibchen - heute Morgen ist leider eins der Weibchen verstorben.

Um unser verbliebenes Weibchen zu "entlasten", suchen wir ganz dringend 1-2 andere Weibchen. Farbe und Musterung sind grundsätzlich egal, Hauptsache gesund - unsere Geckos leben in einem 80x40x40 Terrarium.

Hat jemand Weibchen abzugeben - oder kennt jemand eine Adresse, wo man nachfragen könnte? Unsere Züchterin hat ihr Hobby leider aufgegeben...

Vielen Dank von den Hü's

Ich könnte dir sicher Weibchen vermitteln, allerdings würde mich erstmal interessieren, warum das Weibchen verstorben ist und ob das Männchen vielleicht dauerhaft bei den Weibchen sitzt.
Gern auch per PN wenn Dir das in deinem thread hier nicht recht ist
 
H

Hü's

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread

Das Weibchen ist zum einem schon über 2 Jahre alt gewesen, zum anderen hat es wohl nicht genug Calcium aufgenommen, obwohl wir immer Sepiapulver angeboten haben. Die beiden anderen Tiere sehen fit aus und haben "dicke" Schwänze. Das verstorbene Weibchen hat in den letzten Tagen nichts mehr gefressen und wir haben noch versucht, es mit Tierarztunterstützung aufzupäppeln. Bis gestern sah es auch noch ganz gut aus. Sie schien wieder zu Kräften zu kommen. Wir haben die Geckos seit ungefähr 4 Monaten. Man hatte uns im Vorfeld (Zoohandel) gesagt, dass wir keine extra UV-Licht-Birne brauchen, wenn das Terrarium Tageslicht bekommt. Diese Aussage war wohl auch nicht richtig - jetzt haben wir die Beleuchtung in eine 50 Watt "Tageslicht"-Birne ausgewechselt.
Ich hoffe nicht, dass wir grundsätzlich etwas falsch gemacht haben??
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread

Wenn Du jetzt gesagt hättest über 5 Jahre, aber 2 Jahre ist kein Alter, es ist das beste Alter!

Das heisst also das Männchen sitzt seit 4 Monaten bei den Weibchen?
Wenn Ihr die Tiere weiter so haltet, werden auch die anderen Weibchen das Fressen einstellen und versterben.
Soviel Kalzium wie die Tiere durch das ständige eierlegen verbrauchen, können Sie durch Sepiaschale nie wieder aufholen Und dann endet es leider so...
 
H

Hü's

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread

Uns wurde gesagt, dass die Kombination 1 Männchen mit 2 Weibchen ideal für diese Terrariumsgröße ist. Soweit wir wissen, leben die Weibchen eher 2-3 Jahre, die Männchen werden älter. Dass wir jetzt das Männchen vom Weibchen trennen müssen, ist klar... Die Tage wird eine "Trennwand" gezogen. Aber eine Dauerlösung kann das nicht werden. Ich denke, dass sich 4 Tiere (wenn wir noch 2 Weibchen bekommen können) gut im Terrarim verteilen könnten, da wir zusätzlich Flächen durch Steinplatten in verschiedenen Ebenen geschaffen haben.
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread

Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen, das eine dauerhafte Haltung von 1.3 nicht länger als 6 Monate gut geht.
Was meinst Du warum die Weibchen angeblich nur 2-3 Jahre leben, weil Sie bei so einer Haltung nur für die Eier fressen und nicht für sich selber.

Ich würde empfehlen, das Männchen von den Mädels zu trennen, sobald Du das erste Gelege gefunden hast.
 
H

Hü's

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread

Wir können schauen, ob wir dem Männchen ein eigenes Terrarium einrichten. Aber einzeln sollen sie doch dann auch nicht gehalten werden... Jetzt haben wir das Männchen und müssen für alle das Beste draus machen. Selbst wenn es dann die meiste Zeit separiert wird, wäre das verbliebene Weibchen ziemlich alleine im großen Terrarium.
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread

Das verbliebene Weibchen wird dann aber auch noch höchstens 4-8 Wochen machen, wenn überhaupt.
Stell dich darauf ein, dass Du das Männchen maximal 2-3 Mal im Jahr für maximal 4 Wochen zu den Weibchen setzen kannst. Und hier ist eine Haltung von mindestens 1.3 ratsam

Wenn Du das befolgst, werden die Weibchen auch älter als 2 Jahre
 
H

Hü's

Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0

AW: Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread

Ich nehme gerne Ratschläge an - wobei dann wohl Theorie (das was man uns gesagt hat) und Praxis doch ganz schön auseinander gehen... Aber - damit sind wir wieder bei meiner Anfrage - wie oder an wen kann ich mich wenden, wenn wir noch 2 Weibchen suchen?? Ich würde lieber auf Empfehlung Tiere kaufen als "anonym" auf einer Reptilienbörse...
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread

Köln ist ja doch schon ein gutes Stück von mir weg, ich gucke mal was ich an (bekannten) Züchtern in deiner Nähe habe. Schick mir mal deine PLZ per PN
Wenn Du allerdings auf die Börse nach Hamm oder die BEE kommst, könnte ich Dir ganz sicher was vermitteln.
 
Thema:

Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread

Beratung Großkopfgecko aus Suche Thread - Ähnliche Themen

"Gut gemeint" heißt nicht "gut gekonnt": Hallöchen, ich habe ein bisschen überlegt, ob ich in diesem Bereich ein Thema aufmache. Es ist hier ja doch sehr verwaist. Aber schließlich ist...
Notstation: Hallo, bin neu hier und weiß nicht ob und wie ich ein neues Thema aufmachen kann. Hier erscheint mein Beitrag aber wohl ganz gut passend. Habe...
Katzen-Foto-Thread: Nachdem wir hier seit einiger Zeit den Hunde-Foto-Thread haben, dachte ich mir mal, es sei doch eigentlich an der Zeit, einen Katzen-Foto-Thread...
Frage zu Beißangriffen..: Hallo zusammen, da wir inzwischen nicht mehr wissen, was wir machen sollen, wende ich mich fragend an dieses Forum hier. Wir haben 2 griechische...
Krieg zwischen den Zwergkaninchen - Bitte Meinungen: Hallo! Ich wollte gern mal Eure Meinung zu unserer Kaninchensituation hören, hier die Sachlage: Haltung: - ausschließlich Außenhaltung, auch im...
Oben