Hilfe Aquariengestaltung

Diskutiere Hilfe Aquariengestaltung im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hey. Erstmal zu meiner Vorgeschichte: Ich habe von einem Bekannten diese Woche eine Schildkröte übernommen. Er hatte keine Zeit mehr für sie und...
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #1
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0
Hey.
Erstmal zu meiner Vorgeschichte:
Ich habe von einem Bekannten diese Woche eine Schildkröte übernommen. Er hatte keine Zeit mehr für sie und sie wurde auch nicht artgerecht gehalten. Die Dame ist eine Gelbwangen-Schmuckschildkröte und ihr Panzer ist so ca 18 cm groß. Nach Angabe des Bekannten ist sie 14 Jahre alt. Dazu hat er mir ein 80 cm Becken gegeben wo sich die Schildkröte drin befand. Er hatte es immer nur bis zur Hälfte gefüllt sodass sie kaum Platz hatte zum schwimmen. Einen kleinen Landteil hatte sie. Ich mache in den nächsten Tagen mal Bilder von ihr.
Aktuell:
Ich habe ein neues größeres Aquarium mit den Maßen 120 x 40 x 50 gekauft und mich übers internet viel belesen. So baute ich ihr einen externen Sonnenplatz (links) und einen Eiablageplatz (rechts) . Den Bodengrund des Aquariums habe ich mit Sand befüllt. Ich habe Spielzeugsand gekauft und den ordentlich ausgewaschen. Für den Sonnenplatz habe ich eine Halogen Sun mit 50 Watt ( diese wird aber morgen gegen 150 Watt ausgetauscht). Da ich dann noch gelesen habe das ich UV-Licht brauch ,werde ich das morgen auch noch kaufen. Den Kunstrasen habe ich ab der Rampe getrennt,damit sich der Sonnenplatz nicht mit Wasser vollsaugt und trocken bleibt. Am Eiablegeplatz habe ich einen Blumentopf (30 cm Durchmesser) mit einem Sand/Erde- Gemisch gefüllt und einen Spot mit 60 watt drüber befestigt. Auch dort habe ich Kunstrasen angebracht was mir aber nicht so gefällt. Zwischen den Aufsätzen werde ich Plexiglas legen,damit die Schildi nich abhaut. Ich würde aber gerne zwischen den Aufsätzen noch eine Lampe anbringen,damit das Aquarium besser beleuchtet wird.Die beiden Aufsätze werden noch von innen mit so 30 cm hohen Bambusmatten verkleidet,damit sie da auch nicht drüber klettern kann. Leider sieht mir das Becken und die Aufsätze noch so leer ist und ich habe auch keine Ahnung wegen Deko oder Pflanzen.Den Heizstab muss ich noch gegen einen anderen tauschen da dieser zu klein ist für das Becken.

So jetzt meine Fragen:
Was könnte ich außer Kunstrasen noch als Bodenbelag für Sonnenplatz/Eiablageplatz verwenden?
Habt ihr ne Idee für Deko und Pflanzen auf dem Sonnenplatz/Eiablageplatz?
Welche Beleuchtung könnte ich zwischen den Aufsätzen anbringen?
Ist es sinnvoll Wasserpflanzen ins Aquarium zu bringen oder frisst sie alles weg?
Was könnte ich sonst noch an Deko ins Aquarium bringen?
Welche Leuchte würdet ihr über dem Eiablageplatz in den Spot machen?

So das wars erstmal mit Fragen. Für Verbesserungsvorschläge und Ideen bin ich offen. Könnt auch gerne Kritik anbringen. Wie gesagt habe ich die Schildkröte erst diese Woche übernommen und kann noch nicht alles wissen.Ich möchte das Aquarium komplett fertig haben bevor ich die Kleine hinein tue,die mir jetzt schon sehr ans Herz gewachsen ist :)
Ich füge noch ein paar Bilder meiner bisherigen Konstruktion bei.
Liebe Grüße
 

Anhänge

  • ceda21b6.xs.jpg
    ceda21b6.xs.jpg
    2,5 KB · Aufrufe: 299
  • 1bf40cf2.xs.jpg
    1bf40cf2.xs.jpg
    2,7 KB · Aufrufe: 299
  • 96c9e0b4.xs.jpg
    96c9e0b4.xs.jpg
    2 KB · Aufrufe: 299
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #2
D

Duckyy

Beiträge
152
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Hallo und herzlich Willkommen!

Erstmal schön, dass du dich ihr angenommen hast und ihr ein besseres Leben bieten möchtest. :freude:
Leider muss ich dir sagen, dass das Aquarium zwar schon ein großer Vorsprung zum 80 cm Becken ist, aber auf Dauer noch immer zu klein für deine Schildkröte. :betruebt:
Eiablage und Sonnenplatz kannst du zusammen legen, wenn es dir so besser gefällt, kannst du es aber dabei auch belassen. Dann würde ich aber für beide Seiten Sand oder ein Erd-Sand Gemisch bevorzugen.
Meine Idee wäre allerdings:
Besorg dir für den Landteil eine Metalldampflampe (Bright sun, Solar Raptor.....) und häng die übrige Beleuchtung einfach übers Becken, so brauchst du vorerst nicht noch mehr Lampen kaufen. Vorausgesetzt das Becken steht nicht gerade in der dunkelsten Ecke... :frage:

Ich würde nicht zu viel Deko in das Becken bringen, damit nicht noch Schwimmraum genommen wird. Pflanzen kannst du versuchen, aber vermutlich werden sie gefressen :roll:

Leider kann ich die Bilder nicht vergrößern und auf den kleinen Bildchen kann ich nichts erkennen.. :neutral:

Auf die Bilder bin ich sehr gespannt, denn oft stellen sich vermeindliche Gelbwangen als völlig andere Arten heraus. :kopfkratz:
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #3
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

hey. :laecheln:
Da ich nur ne kleine 1-Raumwohnung habe in der Stadt wo ich studiere kann ich sie da nicht unterbringen . Am Wochenende und in den Ferien wohn ich zu Hause bei meinen Ellis, wo auch das AQ steht. Wenn ich in ein paar Jahren mal ne eigene große Wohnung ( oder nen Haus :laugh: ) habe kriegt sie nen großes Aquarium oder nen Innenteich. Fürs erste wird dieses Aquarium doch erstmal reichen oder? Also für die nächsten paar Jahre? ich mache morgen mal Bilder von der Schildkröte und stelle sie rein.
Das mit den Wasserpflanzen habe ich mir schon gedacht. Gut dann bleibt also das Aquarium so :) Dann wird nur noch an den Aufsätzen gearbeitet.
Trotzdem erstmal danke. :daumen:
Ich versuche nochmal die Bilder größer anzuhängen.
 

Anhänge

  • ov_20130919_192942.jpg
    ov_20130919_192942.jpg
    9,2 KB · Aufrufe: 294
  • ov_20130919_192955.jpg
    ov_20130919_192955.jpg
    10,6 KB · Aufrufe: 294
  • ov_20130919_192949.jpg
    ov_20130919_192949.jpg
    7,1 KB · Aufrufe: 294
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #4
D

Duckyy

Beiträge
152
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Ob das so für ein paar Jahre geht, kann bzw möchte ich dir um ehrlich zu sein nicht beantworten, da ich diese Art nicht halte. Da lasse ich lieber den Experten den Vortritt. :zwinkern:

Vielleicht kannst du dennoch die Bilder nocheinmal reinstellen, dass man sie sich ansehen kann?

Ich finde es aber echt klasse, dass du dich Informierst! :daumen: :daumen: :daumen:
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #5
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Habe sie nochmal größer rein gestellt. Hoffe man kann jetzt mehr erkennen
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #6
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

so hier die Bilder in groß :roll:
 

Anhänge

  • ov_20130919_192942.jpg
    ov_20130919_192942.jpg
    28,3 KB · Aufrufe: 277
  • ov_20130919_192949.jpg
    ov_20130919_192949.jpg
    20,7 KB · Aufrufe: 274
  • ov_20130919_192955.jpg
    ov_20130919_192955.jpg
    33,5 KB · Aufrufe: 274
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #7
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Habe die Schildi grade mal ein bißchen genervt und ein fotoshooting gemacht ;-)
Leider hat sie beim drehen den Schwanz nicht ausgestreckt sodass ich ein Bild von der Kloake machen konnte. Hoffe die Bilder vom Kopf,Krallen reichen für Artbestimmung und Geschlecht.
Was mir aufgefallen ist,ist der weiße Fleck auf dem Panzer. Sieht aus als wenn da so ein Stück vom Panzer abgeplatzt ist oder könnte es sich um Nekrose handeln? :sad: Außerdem die braunen Flecken auf der Unterseite.Ist das normal? :sad:
So das wars erstmal. Hoffe kann mir jemand helfen.
Liebe Grüße
 

Anhänge

  • _1379661957_20130920_090259.jpg
    _1379661957_20130920_090259.jpg
    93,8 KB · Aufrufe: 261
  • _1379662008_20130920_090704.jpg
    _1379662008_20130920_090704.jpg
    89,9 KB · Aufrufe: 261
  • _1379662046_20130920_090841.jpg
    _1379662046_20130920_090841.jpg
    97 KB · Aufrufe: 261
  • _1379662088_20130920_090856.jpg
    _1379662088_20130920_090856.jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 261
  • _1379662148_20130920_091156.jpg
    _1379662148_20130920_091156.jpg
    122,7 KB · Aufrufe: 261
  • _1379662194_20130920_091320.jpg
    _1379662194_20130920_091320.jpg
    138,7 KB · Aufrufe: 261
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #8
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Sorry das ich hier alles zuspame :???:
Ich habe jetzt die beiden Aufsätze zusammen gebaut. Füge auch noch ein Bild hinzu. Da kommt dann noch als Boden ne dicke Plexiglasplatte rein und von innen an die Wände Bambus damit sie nicht raus klettern kann. Jetzt müsste ich nur noch wissen mit was ich dann den Boden auslege oder auffülle?
Könnte mir jemand sagen welche Art und Geschlecht die Schildkröte ist damit ich weiß ob ich überhaupt einen Eiablageplatz brauche?
Dankeschön :daumen:
 

Anhänge

  • _1379672539_20130920_122019.jpg
    _1379672539_20130920_122019.jpg
    119,2 KB · Aufrufe: 245
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #9
K

Knarf

Beiträge
5.714
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Hallo ,

die braunen Flecke auf dem Plastron sehen aus wie ältere abgestorbene tiefergehende Knochenbereiche . Diese Stellen möglichst regelmäßig kontrollieren . Solange sie festsitzen und keine neuen Bereiche dazukommen besteht meist keine Gefahr . Es können sich aber auch darunter Nekrosen bilden .

Der weiße Fleck auf dem Carapax könnte ebenfalls ein abgestorbener ( frischerer ) eher oberflächlicher Bereich sein .

Zur exakten Diagnose würde ich das Tierchen mal einem reptilienkundigen TA vorstellen . Es sieht für meine Augen ( noch ) nicht besorgniserregend aus ,bin aber auch kein TA .

Ich denke , Du hast (fast ganz sicher) ein Weibchen .

Grüße Frank
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #10
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Okay danke für deine Hilfe. :daumen:
Dann werde ich mal einen Tierarzt in der Nähe aufsuchen der sich mit sowas auskennt.
Handelt es sich um eine Gelbwangen-Schmuckschildkröte?
Liebe Grüße
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #11
T

TinaKn

Beiträge
2.280
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Hi Sven,

du hast einen Gelbwangen-Cumberland Mix.

LG Tina
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #12
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Okay danke :)
Da ich ja jetzt alle infos hab kann ich mich dran machen und die aufsätze heute fertig bauen :)
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #13
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Hey :winken:
Ich habe das Aquarium und die Aufsätze komplett fertig und wollte euch mal fragen ob das alles so passt bevor ich die Dame reinsetze.
Mit Deko ist ja nicht viel da sie sonst alles weg futtern würde. Auf den Bodengrund(Sand) wollt ich auch nix weiter hinstellen da sie ja sonst weniger Schwimmraum hätte. Danke erstmal noch für den Tipp. Leider habe ich den Landteil ein wenig zu groß gestaltet sodass ich das halbe Aquarium bebaut habe. Ich habe links einen Spot angebracht der das Aquarium beleuchten soll. Natürlich ist jetzt im letzten viertel (rechts) nicht so viel Licht. Aber das lässt sich ja sowieso nicht vermeiden oder? Ist es denn schlimm das es da ein bissel dunkler ist. Hatte mal irgendwo gelesen das Schildkröten so Versteckmöglichkeiten brauchen wo es etwas dunkler ist. Nun weiß ich nicht ob das meine Gelbwange/Cumberland auch brauch???
Meint ihr die Schildkröte schafft es den Steg hoch? Sie sind ja gute Kletterer soweit ich weiß. Links der Teil ist offen damit ich jederzeit an das Aquarium ran komme. Auch die Aufsätze kann ich jederzeit runter nehmen. Ich habe das ganze noch mit Schilf umrandet damit sie mir nicht ausbüxt. Im Moment dient als Wärmestrahler noch eine 100 Watt Lampe. Diese wird aber demnächst noch gegen die UV desert ausgetauscht oder ich besorge extra noch eine UV-Lampe.Mal sehen. Meint ihr sie findet den Eiablageplatz platz damit sie auch in dem Topf buddelt und nicht versucht am Landteil zu graben? So das wars erstmal mit Fragen. Ihr könnt mir gerne Kritik,Anregung und Tipps geben. Hoffe das das Aquarium so geht,das mit dem Gebaue ist ne schweinearbeit :D
Liebe Grüße
 

Anhänge

  • _1379956990_20130923_185823.jpg
    _1379956990_20130923_185823.jpg
    142,8 KB · Aufrufe: 154
  • _1379956917_20130923_185543.jpg
    _1379956917_20130923_185543.jpg
    88,1 KB · Aufrufe: 153
  • _1379956823_20130923_185538.jpg
    _1379956823_20130923_185538.jpg
    74,2 KB · Aufrufe: 153
  • _1379956728_20130923_185508.jpg
    _1379956728_20130923_185508.jpg
    77,9 KB · Aufrufe: 153
  • _1379956533_20130923_185449.jpg
    _1379956533_20130923_185449.jpg
    115,8 KB · Aufrufe: 153
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #14
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

keiner der noch nen Verbesserungsvorschlag hätte? :fraege:
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #15
D

deidor

Beiträge
4.742
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Moin Sven!

Du hast das schon echt gut gemacht :daumen:

Klar ist das Becken für eine 18cm Schildkröte sehr klein, aber wenn es nicht für ewig ist, geht das schon. Ist zumindest besser, sie hat so einen bemühten Halter wie Dich, da wird sie auch die 1-2 Jahre in dem kleinen Becken überstehen, wenn dann was Größeres kommt. Sie hat es auf jeden Fall bei Dir viel, viel besser als viele andere Wasserschildkröten :sun:

Den Steg kommt sie locker hoch :zwinkern:

Es ist überhaupt nicht schlimm, dass eine Ecke etwas dunkler ist. Das wäre nur ärgerlich, wenn man das ganze Aquarium bepflanzen wollte. Das geht bei Deiner Schildkröte aber sowieso nicht: sie futtert alles weg :D

Als Versteckmöglichkeit kannst Du noch einen halbierten Tontopf in entsprechender Größe anbieten, der nimmt auch kaum Platz weg.

Zur Eiablage wird sie an mehreren Stellen graben wollen. Ich denke, irgendwann wird sie dann den Topf finden :D
Ansonsten hättest Du die restliche Fläche auch als Kunstrasen lassen können und nur den Topf mit Sand angeboten. Dann würde sie den Topf sofort finden.

Aber Du kannst das erstmal so lassen und erst etwas ändern, wenn Du merkst, dass sie Eier legen will und überall gräbt nur im Topf nicht :lachend:
Du könntest auch in den Topf eine Pflanze setzen (Ableger einer Efeutute oder so). Ob die da überlebt, ist zwar die Frage (Hitze, plattgewalzt werden, Fressucht Deiner Gelbwange) aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass Eier lieber dicht an Pflanzen eingebuddelt werden. Obwohl es doch eigentlich einfacher ist, an einer Stelle zu graben, wo keine Wurzeln im Sand sind, legen meine Tiere die Eier gerne möglichst unter Pflanzen - wenn denn welche da sind.
In diesem Fall würde eine Pflanze daher dann vielleicht das Auffinden des Topfes erleichtern.

Ich finde es super, was Du so schnell auf die Beine gebracht hast!!!

Wie hoch hast Du die Umrandung gemacht (gemessen vom Boden des Landteils)?

Gruß,
Simone
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #16
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Hey. Danke erstmal für deine antwort! :daumen:
Gut dann werd ich mal das mit der efeutute auf dem eiablageplatz probieren und das mit dem halben tontopf. Also die Schilf umrandung ist 35 cm hoch. Da dürfte sie doch eigentlich nicht drüber kommen oder? Falls doch kann ich es auch noch höher machen.
Liebe grüße
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #17
D

deidor

Beiträge
4.742
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Hi!

35cm Umrandung bei einer 18cm Schildkröte ist hoch genug. Aber ich konnte es auf den Bilder nicht so gut einschätzen :laecheln:

An der Stelle mit der Steinoptik musst Du schauen. Es könnte sein, dass die Oberfläche zu rauh ist und sie da genug Halt zum Hochklettern hat. Aber auch da sind die Foto´s schwierig zu beurteilen.
Ist auch die Frage, wie kletterfreudig Deine Schildkröte ist.

Nachdem mir im letzten Jahr 2 Schildkröten ausgebüchst sind, bin ich da übervorsichtig.

Eine von meinen 9cm Moschus hat sich zum Beispiel an einer Ranke von einer Efeutute hochgehangelt (Tarzan halt :roll2: ) wobei ich dachte, dass die Ranke unter dem Gewicht abknicken würde. Ganz zu schweigen, dass ich nicht weiß, wie sich eine Schildkröte an einem 5mm dicken Stengel hochziehen kann :roll:

Das Schlimmste dabei ist ja, dass sie dann aus der großen Höhe auf den Fußboden plumpst :betruebt:

Gruß,
Simone
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #18
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Hey.
Dann werde ich das mal beobachten ob sie klettern will und falls es eng wird mache ich die Umrandung noch höher. Auf der linken Seite wo das Aquarium offen ist ist noch so ein größerer Glassteg oberhalb des Wassers. Da wollte ich noch eine Pflanze anbringen und sie ins Wasser hängen lassen. Wäre dies möglich und welche Pflanze könnte ich da nehmen?
Gruß
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #19
S

sven1705

Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

sooo... :laecheln:
Ich habe komplett über das Landteil ein Gitter gemacht. Das mit dem ausbüxen und runterfallen war mir dann doch zu gefährlich :daumen:
Habe soweit alle arbeiten am Aquarium beendet. Nun wurde es Zeit für den großen Umzug. Habe die Schildkröte ins Wasser gepackt. Da sie wohl länger nicht mehr schwimmen konnte zwecks des kleinen Aquariums und des wenig Wassers hat sie erstmal ein paar Schwierigkeiten gehabt. Sie hat sich lang gemacht und versucht den Kopf oben aus dem Wasser raus zu strecken. Dann gab es die ersten Schwimmversuche. Sitze nun schon fast 2 Stunden vor dem Aquarium und beobachte sie wie sie ihr neues Reich erkundet :laugh: Nur den Steg hat sie sich noch nicht hoch getraut. Sie ist zwar schonmal davor rum geschwommen und hat geschaut was da oben wohl sein mag aber so richtig wollte sie noch nicht hinauf klettern. Ich werde jetzt erstmal in den Baumarkt fahren und nach Efeutute schauen. So hat sie auch mal nen bissel Ruhe um alles zu erkunden.
Grüße
 
  • Hilfe Aquariengestaltung Beitrag #20
D

deidor

Beiträge
4.742
Punkte Reaktionen
0

AW: Hilfe Aquariengestaltung

Hi!

Wäre dies möglich und welche Pflanze könnte ich da nehmen?

Klar! Bei mir geht Efeutute sehr gut. Kletterfeige (Ficus pumila) wächst auch gut, das bekommt man eigentlich auch in jedem Baumarkt.

Gut, dass Du ein Gitter drauf gemacht hast :daumen: Ich bin seither auch ein Schisser, was das angeht und sichere lieber alles doppelt und dreifach :lachend:

Sie wird bestimmt viel Freude in ihrem neuen Reich haben!

Gruß,
Simone
 
Thema:

Hilfe Aquariengestaltung

Hilfe Aquariengestaltung - Ähnliche Themen

Leichtes Pfeifen beim Atmen: Moin zusammen! Als ich letztens an dem Aquarium meiner Moschusschildkröte gestanden habe, habe ich gehört, dass diese beim Atem leicht "Pfeift"...
Eiablageplatz aus Terrarium bauen: Hallo, ich möchte für meine Sternotherus Carinatus einen externen Eiablageplatz bauen, den ich auf einen Schrank neben das Aquarium stellen...
Panikattacke?!: Hallo zusammen, ich bin gerade etwas verzweifelt, da meine Schildkröte gerade eine Art "Anfall" hatte. Hier erst mal die Antworten aus dem...
Moschusschildkröte mit wiederkehrender Bindehautentzündung: Hallo an alle, ich bin neu hier im Forum, aber die Threads hier haben mir schon manchmal echt weitergeholfen, also dachte ich, ich versuch's...
Hilfe bei Identifizierung eine Wasserschildkröte: Hallo, Zu aller erst, bin neu im Forum und hab mich auch sonst nie mit diesen schönen Tieren beschäftigt. Jetzt bin ich mit meiner Freundin, die...
Oben