Winterstarre

Diskutiere Winterstarre im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; ??? Hallo an Alle, Bin neu hier und habe mal eine Frage. Ich weiß Net mehr weiter, meine kleine (griechische Landschildkröte,vier Jahre alt)...
T

Tintenherz1

Beiträge
8
Reaktionen
0
???
Hallo an Alle,
Bin neu hier und habe mal eine Frage. Ich weiß
Net mehr weiter, meine kleine (griechische Landschildkröte,vier Jahre alt) ist nach vier Wochen aus der starre aufgewacht und wollte aus dem Kühlschrank. Ich zum arzt ob alles ok is und der meinte ja.soll sie auswintern.gesagt getan,hab sie gebadet und versucht Stoffwechsel anzukurbeln doch sie gräbt sich im gehege (große holzkiste1,5x1m ca,weil ich sie ja jez in der Wohnung haben muss bei dem Wetter) immer ein und kommt von alleine einfach net raus, trotz Licht, Wärme und Futter =( was soll ich denn jetzt machen? Soll ich sie doch nochmal einwintern?Würde mich freuen wenn mit jemand helfen kann danke
 
23.01.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Winterstarre . Dort wird jeder fündig!
V

VerQwer

Beiträge
1.183
Reaktionen
12
Hallo Tintenherz,
wie lange hast sie denn jetzt schon ausgewintert (werden wahrscheinlich schon ein paar Wochen sein, wenn sie nur 4 Wochen gestarrt hat)? Hat sie in dieser Zeit schon etwas gefressen?
 
T

Tintenherz1

Beiträge
8
Reaktionen
0
Ich hab sie erst eine Woche ausgewintert,bis jez hat sie vlt zwei Blättchen gegessen.von selbst steht sie nicht auf, sie gräbt sich immer bis zum Grund ein und kommt gar net hoch. Aber es ist doch blöd wenn sie nicht will, dass ich sie jeden Tag ausgraben soll.Das is doch purer stress für sie ist nicht? :-(
 
Gecko1

Gecko1

Beiträge
657
Reaktionen
0
Hallo
Welche Lichtquelle verwendest Du denn? Und wie sind die Temperaturen unter dem Strahler und überhaupt? LG Jens
 
M

Mooshexe

Beiträge
628
Reaktionen
0
Hallo Tintenherz (das Buch kenn ich ;),
wo hat denn Deine Schildkröte gestarrt und wie Warm oder kalt war es da?

Beschreib mal bitte die Starrre.
LG Mooshexe
 
tanja13

tanja13

Beiträge
1.367
Reaktionen
0
Hallo Tintenherz,

Also rein von der Sache her würde ich sagen, Du kannst sie nochmal einwintern (wenn der Aufwand nicht zu groß ist)
Auch in den Habitaten wird es mal warm!
Wie schon gesagt wurde, wir bauchen Infos!

Gruß
Tanja
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.192
Reaktionen
0
Ich hab sie erst eine Woche ausgewintert,bis jez hat sie vlt zwei Blättchen gegessen.von selbst steht sie nicht auf, sie gräbt sich immer bis zum Grund ein und kommt gar net hoch. Aber es ist doch blöd wenn sie nicht will, dass ich sie jeden Tag ausgraben soll.Das is doch purer stress für sie ist nicht? :-(
Um diese Jahreszeit ist es enorm schwierig, die Lebensgeister einer Schildkröte zu wecken. Du brauchst eine extrem helle Beleuchtung mit ausreichendem UVA- und UVB-Anteil. Hier ein Link: http://testudoland.npage.de/terrarium.html#Beleuchtung

Welche Lampen hast du im Einsatz?
Welche Erklärung hatte der Tierarzt, warum deine Schildkröte im Kühlschrank aufgewacht ist? So etwas hat ja meist organische Ursachen. Hat er eine Untersuchung gemacht?

LG
Gunda
 
M

Mooshexe

Beiträge
628
Reaktionen
0
…War es im Kühlschrank zu warm??

Gruß Mooshexe
 
T

Tintenherz1

Beiträge
8
Reaktionen
0
Also ich hatte den Kühlschrank auf 7 Grad eingestellt, wobei er meist zwischen 7-8 grad schwankt.ich habe in muvb und uva Beleuchtung, da die kiste jedoch oben offen ist und die Außentemperatur auch in der wohnung momentan net so warm is,sind es nur ca.25+- 2 grad im Gehege. Ich würde sie auch gerne nochmal einwintern weil ich das Gefühl habe das sie noch schlafen will. Zu meinen arzt, sie hat sie untersucht aber nicht geröntgt. Sie macht wenn sie wach ist ein gesunden eindruck.danke,dass mir so viele schreiben, ich wüsste echt nicht was ich sonst machen soll. Es gibt einfach so wenig richtig gute Reptilien -Ärzte.
 
T

Tintenherz1

Beiträge
8
Reaktionen
0
Soll UVA und UVB Beleuchtung heißen =)
 
tanja13

tanja13

Beiträge
1.367
Reaktionen
0
Hallo,

also der Kühlschrank war zu warm, Du solltest ihn zwischen 2 und 6 Grad (4 Grad) halten.
Bist Du Dir sicher, das es eine greichische Landschildkröte ist?
Das wäre auch wichtig zu wissen für die Temperatur der Winterstarre.
"Russen" brauchen es kälter!

Gruß
Tanja
 
T

Tintenherz1

Beiträge
8
Reaktionen
0
Oje,dann ist es ja klar das sie aufgewacht ist =(mein arzt hat mir gesagt bei 7grad,dann werde ich sie nochmal einwintern. Ja es ist eine griechische Landschildkröte. Sollte ich sie davor jez noch mal baden?einmal hab ich sie schon gebadet vor vier Tagen.
 
tanja13

tanja13

Beiträge
1.367
Reaktionen
0
Hallo,

kannst Du vor der Einwinterung vielleicht noch Fotos (vom Bauch und Rückenpanzer, Kopf seitlich) machen und einstellen?
Dann könnten wir Dir auch die Unterart sagen!
Beim Baden gehen die Meinungen auseinander, ich würde sie nicht baden.

Gruß
Tanja
 
M

Maria 2

Beiträge
1.254
Reaktionen
5
Hallo,

lass das Baden. Was soll es denn bewirken.
Sie wird höchstens munter und willst du doch eigentlich nicht.

LG
Maria
 
gunda.m.

gunda.m.

Beiträge
4.192
Reaktionen
0
UVA und UVB steht auf den meisten Terrarienlampen. Die meistenhandelsüblichen Lampen geben aber für diese Jahreszeit viel zu wenig Licht ab.
An der Temperatur liegt es nicht.

Bei 7°C Kühlschranktemperatur sollte eigentlich keine Schildkröte aufwachen. Falls du sie jetzt wieder einwinterst, beobachte sie gut. Falls weiterhin unruhig ist: Auswintern, hochwertige Beleuchtung einsetzen. Baden wäre in diesem Fall auch richtig. Vielleicht hat sie Parasiten oder einen Fremdkörper im Darm, der sie nicht zur Ruhe kommen lässt.

LG
Gunda
 
S

sabineg

Beiträge
1.958
Reaktionen
0
Hallo Tintenherz,

Schildkröten halten zwar eine Winterstarre, das heißt aber nicht, das sie unbeweglich sind.
Die Tiere verändern ihre Position, suchen sich den "besten" Platz, der abhängig von Temperaturen und Feuchtigkeit ist.
Oft liest man auch, das sich Schildkröten bei der Kühlschranküberwinterung nicht eingraben, sondern auf dem Substrat liegen bleiben, hierbei fällt natürlich die Veränderung der Postition auf. Sind sie verbragen, bekommt man das ja gar nicht mit.

Wie ist denn deine Überwinterungsbox beschaffen (Erde, Laub, Feuchtigkeit)?

7 Grad sollten die obere Grenze an Temperaturen sein, weniger natürlich besser. Bei unseren Außentemperaturen schwanken in den Frühbeetüberwinterungen dieses Jahr die Temperaturen auch ganz enorm. Vielleicht kannst du sie jetzt bei 7 Grad wieder einwintern und dann etwas weiter runter gehen mit den Temperaturen.

Gruß,

Sabine
 
T

Tintenherz1

Beiträge
8
Reaktionen
0
Ich bin so froh,ihr habt mir sehr geholfen, habe sie wieder eingewintert und ich glaube das war richtig, Bilder folgen noch die habe leider nicht auf dem Handy. Ich habe es etwas kühler gestellt und sie nicht gebadet. Ich habe spezielle Erde extra für Schildkröten, schön leicht und feucht, oben drauf habe ich moos aus dem Wald. Alle zwei Tage mach ich es feucht. Parasiten hat sie keine das konnte ich davor noch testen. Vielen lieben Dank für die ganzen antworten, ich werde sie jetzt gut beobachten. Liebe grüße Rachel
 
Thema:

Winterstarre

Winterstarre - Ähnliche Themen

  • Mundatmung während Winterstarre

    Mundatmung während Winterstarre: Hallo. Da ich sonst nichts zu diesem Verhalten im Internet gefunden habe, auch nicht auf den üblichen Beratungsseiten zu Schildkrötenkrankheiten...
  • Schildkröten nicht verbuddelt

    Schildkröten nicht verbuddelt: Hallo zusammen ich habe mal eine Frage . In letzter Zeit liest man immer wieder das Schildis verstorben sind . Das hat mich schon ein wenig...
  • Aktuelle hohe Temperaturen

    Aktuelle hohe Temperaturen: Hallo Zusammen, meine beiden griechischen Landschildkröten sind das ganze Jahr über draußen und machen dort im Frühbeet auch ihre Winterstarre...
  • Winterstarre: Kopf hängt raus, tot?

    Winterstarre: Kopf hängt raus, tot?: Hallo ihr Lieben! Soeben habe ich nach meinen Schildkröten geguckt, den Kühlschrank gelüftet und das Substrat befeuchtet, da musste ich sehen dass...
  • Temperatur Winterstarre

    Temperatur Winterstarre: Hallo zusammen, gleich im neuen Jahr habe ich eine Frage an euch. Bei der Temperaturkontrolle ist mir aufgefallen, dass sich meine beiden...
  • Temperatur Winterstarre - Ähnliche Themen

  • Mundatmung während Winterstarre

    Mundatmung während Winterstarre: Hallo. Da ich sonst nichts zu diesem Verhalten im Internet gefunden habe, auch nicht auf den üblichen Beratungsseiten zu Schildkrötenkrankheiten...
  • Schildkröten nicht verbuddelt

    Schildkröten nicht verbuddelt: Hallo zusammen ich habe mal eine Frage . In letzter Zeit liest man immer wieder das Schildis verstorben sind . Das hat mich schon ein wenig...
  • Aktuelle hohe Temperaturen

    Aktuelle hohe Temperaturen: Hallo Zusammen, meine beiden griechischen Landschildkröten sind das ganze Jahr über draußen und machen dort im Frühbeet auch ihre Winterstarre...
  • Winterstarre: Kopf hängt raus, tot?

    Winterstarre: Kopf hängt raus, tot?: Hallo ihr Lieben! Soeben habe ich nach meinen Schildkröten geguckt, den Kühlschrank gelüftet und das Substrat befeuchtet, da musste ich sehen dass...
  • Temperatur Winterstarre

    Temperatur Winterstarre: Hallo zusammen, gleich im neuen Jahr habe ich eine Frage an euch. Bei der Temperaturkontrolle ist mir aufgefallen, dass sich meine beiden...