Futtermenge junge Paroedura picta

Diskutiere Futtermenge junge Paroedura picta im Madagassische Großkopfgeckos Forum im Bereich Geckos; Hi Leutz, ich wollte mal an die Profis die Frage stellen, wieviel füttert ihr euren jungen Pictas? Ich verfüttere mittlere Heimchen, die stellen...
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #1
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0
Hi Leutz,

ich wollte mal an die Profis die Frage stellen, wieviel füttert ihr euren jungen Pictas? Ich verfüttere mittlere Heimchen, die stellen für die kleinen ja schon einen ganz schönen Brocken dar. Sollte ich einfach bei zwei Tieren jeden Tag mehrere Heimchen reintun und abwarten, bis da nix mehr rumläuft oder das Futter auf so zwei Heimchen pro Tag pro Tier begrenzen.
Hab hier leider trotz Suche nicht viel dazu gefunden.
Bei zu vielen Heimchen hab ich immer Angst, die könnten die Kleinen irgendwann anknabbern.
 
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #2
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtermenge junge Paroedura picta

*schieb*
hier gibt es doch einige die Picta-Nachzuchten haben, wie füttert ihr die?
 
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #3
B

Brain

Beiträge
78
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtermenge junge Paroedura picta

Hallo,
wie wäre es denn mal mit Terfly, Ofenfischen oder Drosopholia?
Erst und letzt genannte sind optimal, auch für denn Jagdtrieb und davon kannst du rühig ein paar mehr rein tun...
Bei Nachzuchten habe ich die nur verwendet... Und auch jetzt stehen die bei mir sehr oben auf der Futterauswahlliste!
 
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #4
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtermenge junge Paroedura picta

Drosophila haben das Problem, dass die immer an den Glaswänden des Aufzuchtsterrariums nach oben klettern und dann für die Pictas unerreichbar werden. Ofenfischchen hab ich bisher noch keine gesehen, müsste ich mir erst über das Internet bestellen. Was sind Terfly? Ich vermute auch irgendeine Fliegenart. Dann stellt sich das gleiche Problem wie mit den Drosophilas.
 
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #5
Luna2

Luna2

Beiträge
790
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtermenge junge Paroedura picta

Hallo!

Deine Tiere sind doch noch ziemlich klein!? Warum fütterst du nicht kleinere Futtertiere? Da haben sie auch mehr zu tun, um die gleiche Futtermenge zu erhaschen. Ich fütter auch bei den Großen oft kleine Futtertiere, dann haben sie mehr Bewegung.
Wenn du unsicher bist wieviel, gib erstmal wenig rein; dann kannst du später am Abend noch nachfüttern, wenn es z u wenig war. Kriegt du nur durch beobachten heraus.
Man kann die Futtertiere auch ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen, bevor man sie gibt, dann sind sie leichter zu fangen. Aber wenn die Tiere futterfest sind, ist das nicht nötig.
Bei mir lassen sich Jungtiere nicht von Heimchen anfressen. Wenn sich mal eins auf einen Gecko verirrt, wird es sofort "abgeschüttelt" u. gefressen.
Ofenfischchen finde ich auch gut als Futter. Wenn du übers Internet bestellst, hast du sie nach 24-48 Stunden. Sind allerdings etwas teurer als Heimchen.

lg Annette


PS: Paroedura picta sind keine Zwerggeckos, auch wenn deine jetzt noch "zwergig" aussehen.
 
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #6
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtermenge junge Paroedura picta

Danke Annette,
richtig, mir ist auch schon aufgefallen, dass ich hier in die falsche Rubrik geraten bin.
Vielleicht kann einer der Admin den Thread ja mal in "Andere Geckos" verschieben.
Das mit dem Anfressen hatte ich nur Befürchtung, da ich hier im einem Beitrag gelesen habe, dass das passiert ist. Aber wahrscheinlich war das Tier einfach schon geschwächt. Futterfest sind meine beiden Tiere, die fressen jeden Tag so ein bis drei mittlere Heimchen. Vielleicht fasse ich die Sache mit den Ofenfischchen mal ins Auge und bestell mir welche.
Das mit dem Füttern hab ich jetzt so gemacht, dass ich wenige abends reintue, also so 3 pro Tier und dann abwarte wieviele noch morgens rumkrabbeln.
 
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #7
Schokofee

Schokofee

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtermenge junge Paroedura picta

Nachdem unser Phelumenbaby wohl von einer Grille getötet wurde (die sehr sehr klein war!), füttern wir unsere ganz kleinen Pictas nur noch mit Drosophila. Oder die Grillen mit Pinzette und dann soviele, bis sie nicht mehr wollen. Es waren glaub ich so ca. 3 kleine Grillen.
 
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #8
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtermenge junge Paroedura picta

Huch, die Grille hat euer Phelsumenbagy getötet? Hört sich ja gruselig an. Was hat die Grille gemacht, hat sie das Tier irgendwie angefressen?
:shock:
 
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #9
Schokofee

Schokofee

Beiträge
39
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtermenge junge Paroedura picta

Ja, angefressen... Ich bin mir nur nicht 100%ig sicher ob nach oder vor dem Tod. Aber da das Tier am Tag zuvor fit wie ein Turnschuh war, denke ich, es war die Grille.
 
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #10
D

derPetto

Beiträge
116
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtermenge junge Paroedura picta

Also soweit ich das gehört habe soll das mit den Heimchen die irgend welche Geckos anknabbern ein ganz dickes Gerücht sein! sobald auch nur ein Heimchen auf den Rücken meiner Geckos springt schnappen sie entweder danach oder laufen weg!
@ Topic: Kleine bis mittlere Heimchen sind schon super für die Kleinen. Aber Drosos sind schon zu klein finde ich die wollten meine kleinen pictas überhauptnicht!
 
  • Futtermenge junge Paroedura picta Beitrag #11
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0

AW: Futtermenge junge Paroedura picta

Das mit den Drosophila glaube ich auch, die müssten ja Unmengen davon fressen. Selbst meine kleinen Tropiocolotes sind nicht wirklich begeistert von den kleinen Fliegen. Die fressen die auch nicht wirklich gerne... nur ab und zu so als Diättag ;)
 
Thema:

Futtermenge junge Paroedura picta

Futtermenge junge Paroedura picta - Ähnliche Themen

Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
CH: Tier des Jahres 2016: Liebe Foris, das dürfte euch auch interessieren und ist sie nicht süss und clever? Die Wasserspitzmaus: Pro Natura Tier des Jahres 2016 «Tier...
Brauche Tipps zur Freilandhaltung und Frage wegen Höckerbildung: Guten Tag, ich bin neu hier und erhoffe mir Ratschläge und Tipps und keine vernichtende Kritik. Daher stelle ich die Situation mit uns und den...
Haltungsbericht Aeluroscalabotes: Deutscher Name: Fuchsgesicht-Lidgecko Wissenschaftlicher Name: Aeluroscalabotes Schutzstatus: keiner Herkunft: Süd-Ost-Asien (Thailand...
Biete PLZ 38678: 2.0 Paroedura Picta xanthic ENZ 2011: Hallo, verkaufe zwei junge xanthische Paroedura Picta Männchen. Die beiden fressen und wachsen fleißig und sind sehr neugierig und aufgeweckt...
Oben