Tipps & Ratschläge gesucht =)

Diskutiere Tipps & Ratschläge gesucht =) im Allgemeines Forum im Bereich Terraristik; Hallo zusammen Habe mir vor einiger Zeit 2 Stenodactylus Sthenodactylus gehohlt. Hab mich auch belesen was ich so alles im Terrarium für die...
Sorb

Sorb

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen

Habe mir vor einiger Zeit 2 Stenodactylus Sthenodactylus gehohlt. Hab mich auch belesen was ich so alles im Terrarium für die beiden bräuchte.

So wie ihr das auf dem einen Foto erkennt, ist das auch der aktuelle Stand. Es ist noch ein wenig Grünzeug und ne Wurzel hinzugekommen, zu sehen auf dem anderen.

Nach einigerzeit und n paar Tipps reicher, habe ich ne Mondlichtlampe eingebaut, der Nachteil, sie wirkt ziemlich klobig und dient nicht wirklich der Schönheit =)

Meine Frage ist nun , ob ihr n paar Tipps und Kniffe habt, was ich an meinem Terra verändert könnte und ob es bei St. Sthenodactylus nötig ist, Mondlicht einzubauen, obwohl sie Dämmerungsaktive Tiere sind.

Danke im Voraus.

Mfg Sorb
 

Anhänge

  • DSC00231.jpg
    DSC00231.jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 79
  • P7110001.jpg
    P7110001.jpg
    104,5 KB · Aufrufe: 63
  • P7110005.jpg
    P7110005.jpg
    120,9 KB · Aufrufe: 70
GoldiCyra

GoldiCyra

Beiträge
380
Punkte Reaktionen
0

AW: Tipps & Ratschläge gesucht =)

Hi Sorb

als erstes Stenodactylus Sthenodactylus leben nicht auf Sand sondern in Sand/Lehm Gemisch
Sie bauen sich Höhlen in den Lehmboden (weiss ich auch erst dank Hilfe von hier;) )

eine Mondlampe ist nicht wirklich wichtig...

Wichtig sind genug Verstecke und Klettermöglichkeiten
und eine Stelle an der es schön kuschelig ca 35° - 40° sind zum aufwärmen und Verdauung anregen

Meine haben einen Heizstein drin...darunter schlafen alle drei schön zusammengekuschelt am liebsten tagsüber

eine Schale mit gemalenem Sepiapulver (meine bekommen zusätzlich noch ihre Heimchen in Sepia und Vitamine geschüttelt) und nicht vergessen das Terra täglich feucht zu sprühen :D
 
Sorb

Sorb

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Tipps & Ratschläge gesucht =)

Ok, das mit dem Lehm is jetzt die Sache, heißt im Futterhaus Lehm besorgen, mit dem Sand gut vermischen und ausstreuen.
Das mit dem graben, ok ... das machen sie auch, wenn sie in die Höhle gehen, oder sich hinter dem Grünzeug verstecken.

Das mit den Klettermöglichkeiten, meinst du damit ne kleine wurzel wie ich sie drinne habe, denn rumklettern tun die überall.

Ne gute warme Stelle haben sie, das is meistens der Hitzestein, meistens vergraben die sich auch unter dem

Außerdem stäube ich die Kürzflügelgrillen bei ca. jeden 2. Fütterung mit dem Pulver.

Danke dir für die Infos, werd schauen das ich den Lehm auftreibe.
 
viresce

viresce

Beiträge
420
Punkte Reaktionen
0

AW: Tipps & Ratschläge gesucht =)

Geh innen Baumarkt für den Lehm...Wenn du nicht total am Ende der Welt wohnst, so wie ich, haben se den da auch, in großen mengen, und schön billig ;)
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Tipps & Ratschläge gesucht =)

Ich würde noch ein paar Korkröhren oder ähnlichen rein tun. Solange es in dem Zimmer nicht absolut dunkel ist, brauchst du keine Mondlichtlampe. Event. kannst du wenn du Lust hast mal eine Rückwand basteln. Meine klettern sehr gerne darauf rum.
Da du ein Aquarium und kein Terrarium verwendest musst du aber gut aufpassen, dass es darin keinen Hitzestau gibt, am besten mit mehreren Thermometern.
 
Sorb

Sorb

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Tipps & Ratschläge gesucht =)

Hab jetzte mit dem Lehm n paar Höhlrn, Kuhlen und ne kleine Wand gebastelt, sodass sie auch gut dran rumklettern können. was se auch schon gemacht haben, genauso das sie sich im Lehm reingegraben haben.

Also absolut Dunkel ist es nicht, hab jetzt aber ne andere Lösung gefunden, wie ich das mit der Mondlichlampe verbinde.

Mit der Rückwand bin ich nich am schauen, da denke ich aber eher, das ich die einfüge wenn ich mir nen Terrarium hohle, da ich ja nunmal leider noch nen Aqua becken habe.

Außerdem habe ich schon darüber nachgedacht mir mehrere Geckos zu besorgen, also vllt noch 1 - 3 St. Sthenodactylus dazu zu hohlen. Habs schon mal mit 1.1.0 Acanthodactylus erythrurus versucht, aber nichts war. Mein einer St. Sth. is sofort auf die beiden Ac. ery. losgegangen.

Muss mal schauen ob es n paar Händler hier in der Umgebung gibt, da sämtliche Futterhäuser keine mehr haben.

Mfg Sorb
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Tipps & Ratschläge gesucht =)

Das mit der Vergesellschaftung mit anderen Arten solltest du auch besser sein lassen, besser in reine Artenbecken. In einem grösseren Becken kannst du ruhig noch weitere Stenodactylus stheno. hinzusetzten. Du solltest nur darauf achten, dass du nur ein Männchen hast, es sei den das neue Terrarium wird groß genug.
Bei neuen Tieren Quarantäne nicht vergessen und neue Tiere am besten über private Halter/Züchter beziehen, auch wenn die Suche etwas länger dauert.
 
Sorb

Sorb

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Tipps & Ratschläge gesucht =)

Die aber erstmal finden, gut .. genug gibts ja, aber in der nähe .. denke nicht
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Tipps & Ratschläge gesucht =)

Mh, du kommst doch aus Berlin, große Stadt, großes Einzugsgebiet ;) , denke schon das sich mit etwas Gedulf jemand findet.
 
Sorb

Sorb

Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0

AW: Tipps & Ratschläge gesucht =)

Mit n bischen Ergeiz geht das =)

Danke an alle für die Hilfe

Mfg Sorb
 
Thema:

Tipps & Ratschläge gesucht =)

Tipps & Ratschläge gesucht =) - Ähnliche Themen

Alternative Gesucht: Hi ho liebe Leute. An erster Stelle, ich habe schon die Suchfunktion benutzt und "Ja" ich habe nicht wirklich was passendes gefunden. Also, als...
Oben