Kleine Anfängerfrage

Diskutiere Kleine Anfängerfrage im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hi ho liebe Leute Um gleich auf den Punkt zu kommen, ich habe mir vor einiger Zeit ein 2 Geckos geholt. Da ich sowieso noch ein 60 x 30 x 30...
Sorb

Sorb

Beiträge
22
Reaktionen
0
Hi ho liebe Leute

Um gleich auf den Punkt zu kommen, ich habe mir vor einiger Zeit ein 2 Geckos geholt. Da ich sowieso noch ein 60 x 30 x 30 Terrarium hatte, kam ich nach einigem hin und her suchen und n paar Gesprächen mit Händler auf die Gattung "Tropiocolotes". Um genau zu sein "Tropiocolotes steudneri". An sich sind die winzigen Kerlchen ganz witzig. Habe mir davon also 2 gehohlt. Den Händler fragte ich auch gleich nach Geschlechtern, nur konnte er mir keine wirklich gute Antwort geben.

Nun stehe ich vor meiner eigentlichen Frage : Woran kann ich das Geschlecht bei denen erkennen ?

Nicht das ihr denkt, ich hätte selbst nichts gemacht =)
Habe einige Tage und Nächte damit verbracht, mir auf unzähligen Homepages und einigen Büchern Infos einzuverleiben. Bin immer auf dieselben Infos gestoßen, das Problem ist aber ... an meinen beiden kleinen sehe ich nicht, rein gar nicht was in irgendeiner Weise auf ein Geschlechtsmerkmal hindeuten könnte.

Meine Frage ist also, ob ihr noch andere Möglichkeiten kennt um das Geschlecht zu definieren.

Und zum anderen, ich lese immer wieder von Bezeichnungen, die mir nix sagen. Was bedeuten die Zaheln 1.0 / 1.1 / 0.3 oder welchen Zusammenhang haben diese ?

Seid bitte nachsichtig mit mir, bin noch nicht allzu lange mit der Materie vertraut =)

Im Anhang sind ein paar Fotos bei, welche zu Hilfe dienen könnten.

P.s.: Das dunkel getupfte ist ein wenig größer und kräftiger als das hellere, dachte dass dies das Männchen wäre, will mich da aber nicht allzu weit aus dem Fenster lehnen.

Mfg und danke im vorraus ; Sorb
 

Anhänge

T

Turtle70

Beiträge
326
Reaktionen
0
Hast du noch genauere Bilder?
Nimms mir nicht übel, aber für mich sehen die beiden nicht wirklich wie Tropiocolotes steudneri aus. Beim ersten Bild tippe ich persönlich eher auf Stenodactylus. Das zweite Bild ist zu undeutlich, aber auch hier würde ich eher nicht auf Tropiocolotes tippen.
Aber vielleicht täusche ich mich auch. Hast du noch Bilder, wo man die Tiere von der Seite aus sieht?
Ach ja, für die Bestimmung des Geschlechts braucht man Bilder von unten von der Schwanzwurzel.
 
Sorb

Sorb

Beiträge
22
Reaktionen
0
Thx für die Antwort =)

Das man das Geschlecht an der Schwanzwurzel erkennt, is mir bekannt ^^

Deswegen sagte ich auch, da wäre nix ... glatt wie n Baby Popo

Sry, das ich das nicht so genau sagte =)

Und wegen der Art, kann nur sagen was mir der Händler ( Vom Futterhaus, dementsprechend auch Kompetent =) ) sagte und was ich selber gefunden habe.

Hier dann n paar mehr fotos.

Und was du meinst, das ich vom Hinterteil n paar Fotos mache, gestaltet sich als nicht wirklich einfach bei dem einen.

Das eine Tier ist föllig zahm, is ganz gechillt, nur das andere , wehe man komt mit der hand zu nahe oder sonst was, das fiept entweder wie n gestochenes Meerschwein oder es fängt an nach dir zu schnappen =)

Wer schauen das ich es hinbekomme, kann aber nix versprechen
 

Anhänge

T

Turtle70

Beiträge
326
Reaktionen
0
Also nach diesen Bildern würde ich bei dem zweiten Bild doch eher auf Tropiocolotes tripolitanus tippen. Das andere könnte eine Zeichnungsvariante des steudneri sein.

Aber warte einfach mal, was die anderen noch dazu sagen.

Wie alt sind diese Tiere denn ? Eigentlich müssten die Männchen im Erwachsenenalter deutliche Verdickungen zeigen. Wenn sie wirklich absolut glatt sein solllten, dann sind es wahrscheinlich zwei Weibchen.
Am besten du machst Bilder in dem du die beiden in eine saubere, unverkratzte Heimchendose setzt und dann Bilder von unten machst.
 
Sorb

Sorb

Beiträge
22
Reaktionen
0
So .. hab mir die beiden nochmal ganz genau angeschaut, mit Fotos muss ich euch leider enttäuschen , meine Digi Cam hat aus irgenteinem Grund den Geist aufgegeben.

Das ganze lässt sich insofern beschreiben, nicht wie ich vorher behauptet habe, tut mir leid, sondern das ich nur zwei kleine Beulen sehe und an jeder "Beule" sind von der Schwanzwurzel weggerichtet 2 ganz kleine Stachel, bei dem blasseren, und etwas kleineren sind diese etwas stärker ausgeprägt.

Zu dem alter der beiden, konnte der Händler mir nur sagen, das beide zwischen nem 3 /4 und 1 Jahr alt sind.

Und um kurz zu meiner 1. frage, was bedeutet diese kurzzeichen, so wie bei dir in der Signatur ???
 
T

Turtle70

Beiträge
326
Reaktionen
0
Ach so, ja also das bedeutet bei mir, dass ich ein Männchen Tropiocolotes und vier Weibchen habe. ( Also 1.0 Männchen und 0.4 Weibchen).
Bei geschlechtsunbestimmten Tieren schreibt man dann zum Beispiel 0.0.2 für zwei unbestimmte Jungtiere.
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Ich bin mir ziemlich sicher, dass es Stenodactylus sthenodactylus sind. Dem Körperbau nach hätte ich auf Weibchen getippt. Aber das läßt sich wie von Turtle erwähnt nur von unten genau sagen.

Loser Sand ist für St. sthenodactylus übrigens eher ungeeignet.
 
Sorb

Sorb

Beiträge
22
Reaktionen
0
Super , schöne Zwickmühle =)

Der eine sagt dies der andere sagt das, ich such ja schon nach Fotos, nur die sehen sich alle so verdammt ähnlich.

Ich hab das gemacht was mir der Händler empfohlen hat und was ich in Literaturwerken und Internet gefunden habe, nachdem ich mir die Art herausgesucht habe.

Dank an euch, für eure Hilfe.

Werd mal sehen wie ich das weiter bewerkstellige.

@ Sargash : Soll ich mir jetzt Sorgen machen oder wie ? =)
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Sorgen nicht. Wenn es zwei Weibchen sind dürfte es keine Probleme geben. Gegen den losen Sand läßt sich ja leicht abhilfe schaffen (Sand anfeuchten und Lehm untermischen, Verhältnis Sand:Lehm ca. 5:1 bis 10:1)
 
GoldiCyra

GoldiCyra

Beiträge
380
Reaktionen
0
ich würde auch sagen das es Stenodactylus sthenodactylus sind ;)
 
Sorb

Sorb

Beiträge
22
Reaktionen
0
Nach reiflichem Suchen bin ich nun auch drauf gekommen.

Es sind doch Stenodactylus sthenodactylus , also Engfingergeckos.

Bleibt nur noch die Frage nach dem Geschlecht zu klären, aber das wird schon.

Dank an alle, für die Hilfe und die Antworten :smilie::smilie::smilie:

Mfg Sorb
 
T

Turtle70

Beiträge
326
Reaktionen
0
Dann hat sich dieses also schon mal geklärt. Und deine Signatur hast du auch schon angepasst.
 
Thema:

Kleine Anfängerfrage

Kleine Anfängerfrage - Ähnliche Themen

  • Meine kleine Wüste

    Meine kleine Wüste: Hallo, mein Name ist Georg und ich hatte mich vor längerer Zeit einmal in diesem Forum umgehört, weil ich mir demnächst Zwerggeckos zulegen...
  • Tropiocolotes steudneri - Anfängerfragen zum Terrarium

    Tropiocolotes steudneri - Anfängerfragen zum Terrarium: Hallöchen an alle, ich habe ein paar Fragen an euch bezüglich des Terrariums von Tropiocolotes steudneri. Falls das nicht hierher gehört bitte ich...
  • Tropicolotes steudneri angekommen, wieviel Sand genau und andere kleine Fragen

    Tropicolotes steudneri angekommen, wieviel Sand genau und andere kleine Fragen: Hallo Habe gerade bei Erestor 4 junge Tropiocolotes steudneris abgeholt. Alle top fit. Wieviel Sand brauchen denn die Babies rein, die graben ja...
  • kleiner, runder, weißer Stein gefunden.

    kleiner, runder, weißer Stein gefunden.: Schaut mal, hab heute morgen einen kleinen, runden, weißen Stein gefunden. Mein unerschöpfliches Wissen sagt mir, dass das ein Ei sein könnte ;)...
  • Welche sind die Kleinsten?

    Welche sind die Kleinsten?: Ich denke der kleinste Gecko, der auch gut zu bekommen ist, ist der Trpiocolotes steudneri. Aber kann auch sein dass ich mich irre.
  • Welche sind die Kleinsten? - Ähnliche Themen

  • Meine kleine Wüste

    Meine kleine Wüste: Hallo, mein Name ist Georg und ich hatte mich vor längerer Zeit einmal in diesem Forum umgehört, weil ich mir demnächst Zwerggeckos zulegen...
  • Tropiocolotes steudneri - Anfängerfragen zum Terrarium

    Tropiocolotes steudneri - Anfängerfragen zum Terrarium: Hallöchen an alle, ich habe ein paar Fragen an euch bezüglich des Terrariums von Tropiocolotes steudneri. Falls das nicht hierher gehört bitte ich...
  • Tropicolotes steudneri angekommen, wieviel Sand genau und andere kleine Fragen

    Tropicolotes steudneri angekommen, wieviel Sand genau und andere kleine Fragen: Hallo Habe gerade bei Erestor 4 junge Tropiocolotes steudneris abgeholt. Alle top fit. Wieviel Sand brauchen denn die Babies rein, die graben ja...
  • kleiner, runder, weißer Stein gefunden.

    kleiner, runder, weißer Stein gefunden.: Schaut mal, hab heute morgen einen kleinen, runden, weißen Stein gefunden. Mein unerschöpfliches Wissen sagt mir, dass das ein Ei sein könnte ;)...
  • Welche sind die Kleinsten?

    Welche sind die Kleinsten?: Ich denke der kleinste Gecko, der auch gut zu bekommen ist, ist der Trpiocolotes steudneri. Aber kann auch sein dass ich mich irre.