Teratolepis fasciata

Diskutiere Teratolepis fasciata im Halbfingergeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo. 1. Habe mir sehr viele Threads dieser Art durchgelesen, habe jedoch trotzdem fragen offen. Wie sieht das mit Futter aus? Gehen da...
  • Teratolepis fasciata Beitrag #1
D

DangerDanny

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
Hallo.

1. Habe mir sehr viele Threads dieser Art durchgelesen, habe jedoch trotzdem fragen offen.

Wie sieht das mit Futter aus?

Gehen da wirklich Ameisen, da die Geckos ja eh ziemlich winzig sind?
Wie sieht das mit der Beleuchtung aus? Sind ja nachaktive Tierchen?
Welche Maße sind gut geeignet...(hätte da Platz für 1m Länge 50cm Breite und 50 cm Höhe)?
Und zu guter letzt, gibt es nahe Hamburg einen Züchter für diese Art?

LG
 
  • Teratolepis fasciata Beitrag #2
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Teratolepis fasciata

Hallo.

1. Habe mir sehr viele Threads dieser Art durchgelesen, habe jedoch trotzdem fragen offen.

Wie sieht das mit Futter aus?

Gehen da wirklich Ameisen, da die Geckos ja eh ziemlich winzig sind?
Wie sieht das mit der Beleuchtung aus? Sind ja nachaktive Tierchen?
Welche Maße sind gut geeignet...(hätte da Platz für 1m Länge 50cm Breite und 50 cm Höhe)?
Und zu guter letzt, gibt es nahe Hamburg einen Züchter für diese Art?

LG

In der Anfangszeit würden auch ameisen gehen, oder micro bis kleine heimchen oder grillen.
Ein Wärmespot reicht aus.

Wenn du eine Gruppe von 1.2 halten willst, reicht locker ein Becken von 60x40x40
 
  • Teratolepis fasciata Beitrag #3
D

DangerDanny

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Teratolepis fasciata

Klingt doch nicht schlecht.

Hab mich jetzt mal weiter umgeschaut und noch 2 weitere Arten gefunden.

Tropiocolotes steudneri und Tropiocolotes tripolitanus (Zwergwüstengecko)
Stenodactylus sthenodactylus (Dünnfingergecko)

Sollten ja die selben Ansprüche haben oder?

LG
 
  • Teratolepis fasciata Beitrag #4
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Teratolepis fasciata

Mit den Arten kenne ich mich nicht aus
 
  • Teratolepis fasciata Beitrag #5
D

DangerDanny

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Teratolepis fasciata

ALso habe bei der größe nochmal nachgemessen.

Kann platz für 70 B x 50 T x 50 H bieten. Würde da aber denke ich trotzdem noch genug platz für 1.2 oder ähnliches haben richtig?

Wie sieht es denn mit den anderen Arten aus? Kann mir doch sicherlich wer beantworten ;)

LG
 
  • Teratolepis fasciata Beitrag #6
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Teratolepis fasciata

ALso habe bei der größe nochmal nachgemessen.

Kann platz für 70 B x 50 T x 50 H bieten. Würde da aber denke ich trotzdem noch genug platz für 1.2 oder ähnliches haben richtig?

Ich halte auf der Größe 2.3, mehr wären möglich
 
Thema:

Teratolepis fasciata

Teratolepis fasciata - Ähnliche Themen

Schildkrötentauglichen Gartenteich in alter Sandgrube anlegen (Neuling): Hallo zusammen! Schon seit längerer Zeit denken wir darüber nach, einen Gartenteich anzulegen. In diesem Frühjahr wollen wir das Projekt umsetzen...
Schildkröte gefunden => Anfängertipps: Hallo. Mein Sohn ( 8 Jahre alt) und ich (nicht mehr 8 Jahre alt) haben vorgestern eine Schildkröte unter einer großen Tanne auf einer Wiese mit...
Wasserschildkröte - Lebensverbesserung: Hallo zusammen, eine Arbeitskollegin hat mich gebeten, während ihres dreiwöchigen Urlaubs auf ihre Wasserschildkröte aufzupassen. Mache ich nun...
Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
1 Baurii-Weibchen - KOSTENLOS in gute Hände abzugeben: Ich hatte diese Weibchen schon mal hier reingestellt, doch leider wurde aus der geplanten Umsiedelung in eine Gewächshausanlage nichts. Schade...
Oben