Brauche Hilfe

Diskutiere Brauche Hilfe im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo, hab Nachwuchs bekommen und leider ist einer der Kleinen krank geworden. Hat an einem vorderen Fuß eine Schwellung und einen Knick. Hab...
Geckogeek

Geckogeek

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

hab Nachwuchs bekommen und leider ist einer der Kleinen krank geworden. Hat an einem vorderen Fuß eine Schwellung und einen Knick. Hab auch schon mit dem Tierarzt gesprochen, der meinte es könne sein, dass sie beim Jagen ausversehen nacheinander geschnappt haben und es sich entzündet hat. Hab schon Salbe draufgetan und den Kleinen in Einzelhaft gesetzt.
Leider sind jetzt schon 5 Tage vorbei und es hat sich noch nicht wirklich gebessert.
Hat da einer ne Idee?
Ach ja, die Heimchen wurden auch bestäubt, also sollte es hoffentlich keine Rachitis sein denn Sepiaschale ist auch vorhanden.
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
www.dama-geckos.de

www.dama-geckos.de

Beiträge
148
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche Hilfe

Entzündung kann sein - könnte doch aber auch gebrochen sein..
Setz doch mal ein Photo rein - hier gibts ja ein paar Leute mit wirklich viel Ahnung..
Vielleicht erkennen Sie dann eine erlebte Situation..
Viel Glück / Erolf mit Deinem Patienten..
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Brauche Hilfe

Wie alt ist das Tier? Klingt eher nach Rachitis. Ab zum reptilienkundigen Tierarzt und extrem auf die Mineralienzufuhr achten, speziell Kalzium. Welche Mittel benutzt du? Wie oft? wie alt ist das Tier?
 
Geckogeek

Geckogeek

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche Hilfe

Ja, mach ich ... falls es Rachitis ist, kann man das dann noch retten oder bleibt das arme Tier dann gehandycapt?
Benutze NEKTON MSA und NEKTON REP COLOR, diese werden bei jedem 2ten Füttern verabreicht da das Tier erst 7 Wochen alt ist und man mir sagte, man solle es bei juvenilen Tieren nicht übertreiben.

Und übrigens danke für die schnellen Antworten
 
Geckogeek

Geckogeek

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche Hilfe

Die anderen Tiere sind übrigens kerngesund, deswegen versteh ich das nicht. Aber ich tippe auch auf Rachitis.
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Brauche Hilfe

Manche schwören auf Nekton, andere nicht. Kenne die zusammensetzung auch nicht. aber kalzium auf jeden fall zusätzlich zuführen. und wenn du die futtertiere in sepiaschale schüttelst.
beginnende rachitis bekommt man weg. aber rachitis die man schon sieht da wirste kaum chancen haben.
 
Geckogeek

Geckogeek

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche Hilfe

Das ist leider keine gute Nachricht ... hab eben schonmal versucht sie zu von Pinzette zu füttern um zu sehen das sie frisst, wollte aber nicht hab sie hat jedoch Sepiaschale von meinem Finger gelutscht.
Hoffe ich bekomm das in den Griff.
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Brauche Hilfe

Tierarzt ist Pflicht. Er kann wenigstens schon mal vorab flüssiges Kalzium geben. Allerdings wollen sie meistens noch nen Vitaminkomplex spritzen, den ich eher sein lassen würde. Bei so kleinen bekommste des net gescheit dosiert, bzw. Rachitis hat nichts mit der Vitaminversorgung zu tun.
Lass die kleine röntgen, anhand der Bilder kann man die Knochendicht sehen und entscheiden, ob es sich tatsächlich um Rachitis handelt. Wenn ja, lass dir flüssiges Kalzium geben, dass du sie von der Schnauze lecken lässt.

Wichtig ist ein reptilienkundiger Tierarzt.

http://www.dght.de/amphrep/tiergesundheit/tieraerzte.htm


Im Übrigen, wenn das Tier in so jungen Tagen und Wochen schon solche Probleme hat, solltest du auch mal die Versorgung der Elterntiere überprüfen. Wahrscheinlich leiden diese auch schon Mangel an Mineralien, speziell Kalzium. Schmeiss das Nekton weg und hole dir Korvimin ZVT +Reptil beim Tierarzt und dann noch Sepiaschale, die du kleinreibst, bis es nen Pulver ist. Dann abwechselnd bei jeder Fütterung bestäuben.
 
Geckogeek

Geckogeek

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche Hilfe

OK, mach ich ... die Kleine ist allerdings die erste von 7 Jungtieren bei der dies vorgekommen ist. Die Elterntiere haben immer frische Sepiaschal im Terra, wo sie auch immer von alleine rangehen.
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Brauche Hilfe

Würde ich mich nicht drauf verlassen. Auch wenn Sepia angeboten wird, muss das Futter bestäubt werden.
 
Geckogeek

Geckogeek

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche Hilfe

Ja klar, mach ich auch. Wollte damit auch nur sagen, dass es nicht daran liegt dass die Kleinen und die Eltern immer mit allem versorgt werden.
Hab auch schon das Korvimin besorgt.
Nochmals danke für den Tipp.
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Brauche Hilfe

Aber auch das Korvimin ist nur ein Mineralien und Vitaminkomplex. Sepiaschale oder Kalziumpulver müssen zusätzlich noch sein. Nur dass wir da jetzt nicht aneinander vorbei geredet haben.
 
Geckogeek

Geckogeek

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche Hilfe

Ja natürlich ... sollte auch nicht heißen, dass ich das Futter deswegen nicht bestäube ^^.

Glaube übrigens der Kleinen geht es besser, machte heute auf jeden Fall einen agileren Eindruck.

Nochmals vielen Dank für die schnelle Hilfe.
 
Geckogeek

Geckogeek

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche Hilfe

Is alles schon passiert.
 
Geckogeek

Geckogeek

Beiträge
40
Punkte Reaktionen
0

AW: Brauche Hilfe

Scheint Rachitis zu sein, hab jetzt flüssiges Kalzium bekommen und der Kleinen scheint es auch schon besser zu gehen.
 
Thema:

Brauche Hilfe

Brauche Hilfe - Ähnliche Themen

Rhinoclemmys pulcherima manni - ein paar Fragen: Hallo zusammen, letzten Sonntag (also genau vor einer Woche) durften wir endlich unseren "Dova" in Empfang nehmen. Es ist wirklich ein äußerst...
Haltungsoptimierung / Technik Frühbeet / Hilfe :-(: Hallo ihr Lieben :) ich hoffe jemand kann mir helfen, habe nämlich ein kleines / großes Problem. Zur allgemeinen Situation: Ich habe 3...
Welche Technik benötige ich im Frühbeet / Hilfe zur Haltungsoptimierung: Hallo ihr Lieben :) ich hoffe jemand kann mir helfen, habe nämlich ein kleines / großes Problem. Zur allgemeinen Situation: Ich habe 3...
Beinchen angeschwollen: Hi, Nachdem ich vor einiger Zeit hier mit Milben zu tun hatte, und diese nun "hoffentlich" beseitigen konnte, lassen meine TA besuche leider...
Fibi sagt Hallo in die Runde ;): Hallo! Wenn ich mich vorstellen darf : Mein Name ist Fibi, ich bin ein Tibet Terrier Mischling, bin ungefähr 35 cm hoch und biete ein Kampfgewicht...
Oben