Rotwangen Schmuckschildkröte alleine

Diskutiere Rotwangen Schmuckschildkröte alleine im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo liebes Forum! Mit meinem ersten Thema hier will ich mich auch gleich vorstellen: Mein Name ist Manuel, ich bin 27 Jahre alt, Student und war...
E

Enola

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum!
Mit meinem ersten Thema hier will ich mich auch gleich vorstellen:
Mein Name ist Manuel, ich bin 27 Jahre alt, Student und war bis vor
kurzem Halter von zwei wunderschönen Schmuckschildkröten.
Diese hatten im Sommer ein üppiges Freigehege mit zwei Teichen, einem Filter
und sehr viel Platz zum Sonnenbaden.

Als ich aus dem Urlaub zurückkam, habe ich direkt nach meinen Schildis
geschaut und musste schockiert feststellen, dass sich eine der beiden
offensichtlich so zwischen zwei Steinen unter Wasser verkeilt hat, dass
sie sich nicht mehr befreien konnte und erstickt ist :(

Nun will ich die überlebende Schildkröte nicht alleine lassen. Sie ist ausgewachsen
und ich frage mich und damit jetzt auch euch, ob ich versuchen sollte, etwa gleich
große Artgenossen zu bekommen, oder ob man da auch Jungtiere vergesellschaften kann.

Was ist besser?

Und wo bekomme ich diese bestenfalls her? Meine zwei Kröten habe ich vor etwa 15 Jahren
von einem kleinen Mädchen geschenkt bekommen, die offensichtlich mit ihnen
überfordert war.

Ich freue mich auf eure Antworten!!
 
S

Sera1

Beiträge
888
Reaktionen
0
Huhu
Woher kommst du denn?
Sera
 
E

Enola

Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich komme aus Günzburg, das ist ziemlich genau zwischen Ulm und Augsburg in Bayerisch Schwaben
 
B

BrumBrum

Beiträge
69
Reaktionen
0
Rotwangen-Schmuckschildkröten sind von Natur aus EINZELGÄNGER!! Die braucht keine zweite Schildkröte als Gesellschaft!

Gruß BrumBrum
 
S

supernicky

Beiträge
4.494
Reaktionen
0
Natürlich -braucht- eine Rotwange keine Gesellschaft, aber andererseits sitzen in der Reptilienauffangstation München erheblich viele Tiere herum, die ein neues Zuhause suchen und sich vielleicht über einen Platz in diesen beiden Teichen sehr freuen würden.
 
E

Enola

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo!

Auf diese Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Finde ich eine gute Lösung.
Ich habe ein ausgewachsenes Weibchen. Ich habe auf der Auffangstation gelesen,
dass die hauptsächlich viele Weibchen haben. Wie kommt das, weiß das wer?

Sollte ich lieber schauen, dass ich Weibchen oder Männchen dazu bekomme?
Oder ist das egal?
Ich finde das ist eine super Sache: So kann ich meinen zweiten Teich wieder
beleben und die armen Kröten bekommen ein neues zu Hause.

Sollte ich dann eine zusätzliche nehmen? Oder 2?

Ich freue mich auf eure Antworten!
 
S

supernicky

Beiträge
4.494
Reaktionen
0
Wieso die Münchner viele Weibchen haben, weiß ich auch nicht, das ist im Rest der Republik eher nicht so dass Problem. Aber ob sie dir eine oder zwei empfehlen würden, besprichst du doch einfach mit denen direkt. Wäre ja Blödsinn, wenn du erst uns hier deine komplette Anlage+Haltung beschreibst, damit wir dir sinnvoll etwas empfehlen können, und danach den Münchner noch mal :laecheln: .
Ich glaube die haben so Vordrucke irgendwo auf der Seite, die man ausfüllt.
 
K

Kaefer

Beiträge
963
Reaktionen
0
Wieso die Münchner viele Weibchen haben, weiß ich auch nicht, ..
Manchmal kommts mir vor als wenn das regional bedingt sein könnte. Je nachdem welcher Großhandel die Tierhandlungen beliefert scheint es Tendenzen zu geben welche Schildkrötenarten und Geschlechter als Nottiere wieder auftauchen.
Die Rotwangen der letzten Jahre, die bei mir gelandet sind, waren allesamt Weibchen - zumeist schon recht stattlicher Größe. Die Gelbwangen hingegen waren alles Männchen, meist im Bereich von 12-15 cm CL.
 
J

Jule0780

Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo Enola,
Hast du bereits eine Schmuckschildkröte gefunden?
Meine Kollegin hat vorgestern in einem Teich zwei Gelbwangen gefunden, die wir leider auf gar keinen Fall behalten können, sie sitzen jetzt in einer Notunterkunft.
Geschlecht weiß ich noch nicht, konnte die Kollegin nicht bestimmen, ich Schau sie mir am Montag mal an.
Müssen beide wohl ausgewachsen sein.
Wir wohnen in der Nähe von Nürnberg.
Würde mich über eine Rückantwort freuen.
Liebe Grüsse
Jule
 
E

Enola

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo Forum!

Nachdem ich das Angebot von Jule sehr interessant finde, will ich hier nochmal nachfragen, ob sich meine Begebenheiten denn überhaupt für 1-2 zusätzliche Gelbwangen Schmuckschildkröten eignen.
Also wie gesagt habe ich ein Außengehege im Garten mit 12 m² Fläche. Darin enthalten sind zwei Teiche, die allerdings verhältnismäßig klein ausfallen. Beide haben je etwas weniger als 200 Liter Inhalt bei einer Tiefe von ca. 40 cm.
Meine Schildkröte ist ein Rotwangen Weibchen. Sie ist ausgewachsen und lässt sich von anderen Kröten nicht gerne herumkommandieren :)

Nun die Frage: Ist dieser Platz genug für meine eine Schildkröte oder kann ich hier noch 1-2 weitere Kröten aufnehmen?

Dazu kommt die Frage: Kann/Soll ich ohne weiteres Rotwangen mit Gelbwangen zusammen halten?

Ich freue mich sehr auf eure Antwort!
 
D

deidor

Beiträge
4.742
Reaktionen
0
Hi!

Das Freiland ist zwar schön, aber für Wasserschildkröten nicht hilfreich.

Für eine Weibliche Trachemys ist ein 200l Becken gerade mal ne Pfütze. Da hilft es auch nicht, wenn da zwei Teiche von da sind. Das ist zumindest meine Meinung. Trachemys wollen ja auch mal schwimmen.

Kannst Du da nicht mal ne Wochenendaktion mit ein paar Freunden, einem Grill und 1-2 Kästen Bier machen und da einen großen Teich mit Teichfolie realisieren? Dann würden sich da sicher auch mehr als ein Trachemys-Weibchen wohl fühlen.

Wobei Gruppenhaltung immer gut gehen KANN aber nicht MUSS. Aber probieren kann man es ja, wenn man eine Auffangstation findet, die ein vermitteltes Tier zur Not zurück nimmt.

Gruß,
Simone
 
E

Enola

Beiträge
10
Reaktionen
0
Das hatte ich leider befürchtet.
Da ereignet es sich gut, dass ich diese Woche mit einem Freund unseren großen Fischteich neu mache und neue Folie reinmach, da die alte durch ist. Da wird sicher genug übrig bleiben, um für die Schildkröten einen größeren Wasserteil machen zu können.

Jetzt weiß ich aber leider immernoch nicht, ob ich meine Kröte besser alleine halten soll oder nicht :/
Bei meinen Kampffischen z.B. ist es so, dass alle, egal ob Männlein oder Weiblein, allein gehalten werden sollen, da jeder Artgenosse unnötiger Stress für die ist, den sie nicht wollen ;)
 
D

deidor

Beiträge
4.742
Reaktionen
0
Hi!

Ja, das wäre doch toll, wenn da ein größerer Wasserteil reinkommt :freude:

Zur Gemeinschaftshaltung wurde doch schon ausreichend was geschrieben?

Prinzipiell brauchen die Tiere keinen Artgenossen. Es kann aber sein, dass sich Weibchen zumindest tolerieren. In dem Fall wäre es ja schön, wenn ein Tier aus einer Auffangstation ein neues Heim bekommt. Dort besteht bei den Tieren meist Erfahrung, ob sie gruppentauglich sind oder nicht.

Ich würde es bei einem deutlich größeren Wasserteil probieren. Jede seriöse Auffangstation sollte den Versuch anbieten und das Tier wieder zurücknehmen, wenn es nicht klappt.

Gruß,
Simone
 
E

Enola

Beiträge
10
Reaktionen
0
So nachdem der große Teich soweit fertig ist, is noch ein Folienstück übrig, was einen Schildkröteteich mit der Fläche von 2x1m ermöglichen würde, bei einer Tiefe von etwa 50 cm. Ist diese Größe i.O....wenn nicht, dann kaufe ich eben noch zusätzich Folie dazu!
 
T

theiss1979

Beiträge
2.632
Reaktionen
1
Hallo,
Begrüßungsformeln sind dir ein Begriff? Wäre schön, wenn sich die Benutzung derselben dann demnächst bei dir durchsetzt.

Zu deiner Frage:
Also eigentlich sollte der Teich schon zumindest teilweise 1m tief sein, damit ist das ganze System dann besser in der Lage, Temperaturschwankungen zu puffern - sprich, im Sommer heizt sich der Teich dann tagsüber nicht zu schnell auf und hält aber selbst wenn es nachts frisch wird noch gut die Temperatur.
50cm Tiefe halte ich persönlich für zu wenig.
 
E

Enola

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo,

im Eifer des Gefechts habe ich die Begrüßung wohl vergessen. Danke hierfür für den Hinweis und auch für deine Antwort.

Den Teich einen Meter tief zu machen sollte auch kein Problem sein. Dachte nur mich erinnert zu haben, dass die Tiefe nicht so groß sein muss. Also gut, dass ich gefragt habe.
Die Grundfläche ist aber dann bei einem Meter Tiefe in Ordnung oder sollte ich diese auch größer wählen?

Ich freue mich auf eure Antworten
Manuel
 
D

deidor

Beiträge
4.742
Reaktionen
0
Hi!

Ich habe einen Zimmerteich von 2,3m x 1,3m allerdings leider nur 40cm Wasserstand. Darin kann man bei guter Filterung 2-3 Schmuckschildkrötenweibchen halten. 3 ist aber schon ziemlich die Grenze, aber 2 gehen gut - wenn sie sich vertragen.

Gruß,
Simone
 
E

Enola

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hallo Simone,

danke für deine Antwort, du hast mir hier sehr weitergeholfen ;)
 
Thema:

Rotwangen Schmuckschildkröte alleine

Rotwangen Schmuckschildkröte alleine - Ähnliche Themen

  • Rotwangen Schmuckschildkröte - Hilfe

    Rotwangen Schmuckschildkröte - Hilfe: Hallo zusammen, ich bin neu hier und brauche mal eine Einschätzung von Leuten mit Erfahrung: Ich habe damals zur Einschulung eine...
  • Sonnenanbeter Rotwangen Schmuckschildkröte

    Sonnenanbeter Rotwangen Schmuckschildkröte: Hallo zusammen, an diejenigen die Besitzer von Rotwangen Schmuckschildkröten sind. Wie lange sonnen sich eure Schildis täglich? Viele Grüße B&B
  • EU Verordnung Rotwangen-Schmuckschildkröte

    EU Verordnung Rotwangen-Schmuckschildkröte: Hallo ihr Lieben, ich bin nun einige Zeit stille Mitleserin aber habe nun doch eine brennende Frage. Ich habe immer wieder von der EU...
  • wie alt sind eure Rotwangen /Gelbwangen Schmuckschildkröten?

    wie alt sind eure Rotwangen /Gelbwangen Schmuckschildkröten?: meine ist 35 Jahre alt. lg
  • Rotwangen-Schmuckschildkröte Haltung in der Türkei

    Rotwangen-Schmuckschildkröte Haltung in der Türkei: Hallo, Ich habe vor kurzem eine Rotwangen-Schmuckschildkröte zum Geburtstag erhalten. Aktuell habe ich überhaupt keine Ausrüstung um eine...
  • Rotwangen-Schmuckschildkröte Haltung in der Türkei - Ähnliche Themen

  • Rotwangen Schmuckschildkröte - Hilfe

    Rotwangen Schmuckschildkröte - Hilfe: Hallo zusammen, ich bin neu hier und brauche mal eine Einschätzung von Leuten mit Erfahrung: Ich habe damals zur Einschulung eine...
  • Sonnenanbeter Rotwangen Schmuckschildkröte

    Sonnenanbeter Rotwangen Schmuckschildkröte: Hallo zusammen, an diejenigen die Besitzer von Rotwangen Schmuckschildkröten sind. Wie lange sonnen sich eure Schildis täglich? Viele Grüße B&B
  • EU Verordnung Rotwangen-Schmuckschildkröte

    EU Verordnung Rotwangen-Schmuckschildkröte: Hallo ihr Lieben, ich bin nun einige Zeit stille Mitleserin aber habe nun doch eine brennende Frage. Ich habe immer wieder von der EU...
  • wie alt sind eure Rotwangen /Gelbwangen Schmuckschildkröten?

    wie alt sind eure Rotwangen /Gelbwangen Schmuckschildkröten?: meine ist 35 Jahre alt. lg
  • Rotwangen-Schmuckschildkröte Haltung in der Türkei

    Rotwangen-Schmuckschildkröte Haltung in der Türkei: Hallo, Ich habe vor kurzem eine Rotwangen-Schmuckschildkröte zum Geburtstag erhalten. Aktuell habe ich überhaupt keine Ausrüstung um eine...