Eiersuche bei T. fasciata

Diskutiere Eiersuche bei T. fasciata im Zucht Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, da mein Teratolepis fasciata Pärchen nunmehr ein Jahr alt geworden ist, stelle ich mich so langsam auf möglichen Nachwuchs ein...
S

sephiroth

Gast
Hallo zusammen,

da mein Teratolepis fasciata Pärchen nunmehr ein Jahr alt geworden ist, stelle ich mich so langsam auf möglichen Nachwuchs ein.
Da ich bisher noch keine Geckos gezüchtet habe, vorallem keine solchen Winzlinge, stellt sich mir die Frage, wie ihr eure Eier findet?
Habe gelesen, dass die Tiere die Eier bevorzugt irgendwo im Sand vergraben. Auf archäologische Arbeit hab ich mich schon eingestellt, aber sieht man den Mädels bei dieser kleinen Art die Trächtigkeit überhaupt an?

Viele Grüße
Tobias
 
B

b1b0p

Beiträge
1.357
Punkte Reaktionen
0

AW: Eiersuche bei T. fasciata

Ganz schwer, am Besten nimmst Du dir eine Heimchendose, setzt sie dort rein und guckst von unten.
Durch die Bauchdecke sieht man nichts, aber wenn sie sich bewegen, kann man oft die kleinen Rundungen sehen.

Bei meinen Becken habe ich es so gemacht, das ich Ihnen nur bestimmte Plätze für die Ablage anbiete, indem ich das übrige Areal mit Sand Lehm Gemisch so hart mache, das sie nicht buddeln können.
Diese Stellen nehmen sie an oder legen halt einfach irgendwo ab ohne zu verbuddeln.

Es sollten allerdings einige Plätze sein um keine Legenot zu provozieren.
 
Thema:

Eiersuche bei T. fasciata

Eiersuche bei T. fasciata - Ähnliche Themen

Tropiocolotes steudneri,Teratolepis fasciata: Hallo Zusammen, Vor einiger Zeit habe ich mich entschlossen mir ein Terrarium zu kaufen, bevor ich das tue wollte ich mich natürlich erkundigen...
FAQ - Lygodactylus: In den letzten Tagen haben sich ein paar sehr fleißige Mitglieder zusammengeschlossen und die anschließende FAQ zusammengestellt. Wir Alle...
Haltebericht von Leopardgekos: Leopardgecko Eublepharis macularius Verbreitung: Afganistan, Pakistan, kleine teile der Türkei, südöstlicher teil Europas oder südwestlicher...
Haltungsbericht - Chamaeleo calyptratus: Das Jemenchamäleon - Chamaeleo calyptratus Kurzbeschreibung Heimat - Jemen Größe - bis 65 cm Futter - Futterinsekten und kleine Mäuse...
Verlorengeganger Thread: Einel-/Gemeinschaftshaltung: Hallo alle, aufgrund der noch immer intensiven Diskussion habe ich den bei mir vorhandenen Ausdruck zu o.g. Thema gescannt, mit einer...
Oben