Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

Diskutiere Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko im Halbfingergeckos Forum im Bereich Geckos; hallo ich halte sein montag zwei afrikanische hausgeckos.ich halte sie in ein 30x30x30 terrarium,da die tiere leut verkäufer ca.8mon alt sind!!ist...
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0
hallo
ich halte sein montag zwei afrikanische hausgeckos.ich halte sie in ein 30x30x30 terrarium,da die tiere leut verkäufer ca.8mon alt sind!!ist as zu klein???
 
11.07.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko . Dort wird jeder fündig!
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

jo danke!!wan sollte ich sie eigendlich füttern oder is es egal??so zeit währe gut
 
heretic.

heretic.

Beiträge
226
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

Hallo,

da das Tier nachtaktiv ist, füttert man in der Dämmerung oder Nachts.

Hast du dich überhaupt mal informiert?...

Grüße
Michael
 
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

ja habe ich!! ich wollte nur mal wissen wan ihr nachtaktiewe tiere füttert!!
 
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

sorry ich meine asiatischen hausgecko!!kann man die tiere mit grashüpfern von dr wiese füttern??
 
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

heisz das ja oder nein??
 
heretic.

heretic.

Beiträge
226
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

Ja...
Allerdings sollte man darauf achten keine geschützten Insekten zu verfüttern.
Auch ist es sinnvoll, das Wiesenplankton auf unbelasteten Wiesen zu fangen. Das heißt auf Wiesen bei denen man sich sicher sein kann, daß dort keine Pestizide ausgebracht werden.


Siehe Tread..
 
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

jo...aso meine geckos sind sehr wild ich muss nur das terrarium auf machen schon flitzeb sie rum ist das für sie stressig??? wie soll ich sie füttern einfach ein paar grashüpfer reinschmeisen????
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

Hallo "The_Gecko"

Ein 30er Becken ist für 2 Asiatische Hausgeckos (vermutlich Hemidactylus frenatus) deutlich zu wenig!!
In Deinem Becken haben die Tiere nicht die Möglichkeit sich gegenseitig aus dem Weg zu gehen und/oder sich vor Dir zu verstecken.
Wie ist denn das Becken eingerichtet? Die Tiere brauchen viele Versteckplätze, da sie recht scheu sind.
Zur Fütterung ist es am einfachsten abends ein paar Heimchen/Heuschrecken/Grillen oder dergleichen in das Terrarium zu geben, je nach Bedarf sollten die Futtertiere auch bestäubt werden.

Du solltest Dir dringendst ein größeres Terrarium zulegen und es vor dem Umsetzen der Tiere gescheit einrichten. Ausserdem solltest Du Dir etwas Literatur zulegen!
Ausführlich informiert hast Du Dich sicherlich nicht!

Gruß

Ctenopoma
 
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

danke das hate ich vor...die tiere sind erst 8cm groß.ich wollte sie in ein 60x30x30 setzten ist das okey???
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

Hallo!

Da die Tiere ja sehr gut klettern können würde ich persönlich ein eher hoheres Becken vorschlagen, 40x40x60 sollten es aber mindestens sein. Ich habe die genauen gestzlichen Bestimmungen gerade nicht im Kopf, das sollte für die Tiere aber reichen.
Meine hielt ich frei im Zimmer, also Platz genug.

Gruß

Ctenopoma
 
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

ja also ich habe ne große wurzel drinne und nen rep trinkstein das is so nem stein der unten nem loch hat wo das wasser rauskomt...60x30x30 konnte ich leider nur besorgen is das schlim???
 
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

ja ey komm andere halten sie in 30x30x40 terrarien ja!!so schlimm ist das nicht
!!!!
 
C

Chris3004

Gast

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

ja ey komm andere halten sie in 30x30x40 terrarien ja!!so schlimm ist das nicht
!!!!
Das kannst Du mit Deiner tiefgehenden Erfahrung in der Haltung des asiatischen (oder war's doch afrikanisch?) Hausgeckos sicher am besten beurteilen...

Du solltest das hier genannte Ernst nehmen. Hier will Dir niemand was "aufdrücken". Es geht vielmehr um eine vernünftige Haltung, damit Du auch auf lange Sicht was von Deinen Pfleglingen hast. Diese "Beratung" war ja mit Sicherheit Deine Intention, als Du hier gepostet hast. Folglich solltest Du auch die sich daraus ergebenden Tipps beherzigen. Man hört eben nicht immer, was man hören will. Es ist aber sicher im Interesse der Tiere und somit auch in Deinem Interesse.

In diesem Sinne: ey krass, Alder.

Gruss
Chris
 
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

jo okey danke für die tipps...und das mit dem terrarium ich habe mir überlegt das sie eine zeit in dem 60x30x30 halte.wie groß sollte ein terrarum den sein??
 
C

Chris3004

Gast

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

Gem. Gutachten bei angenommener KRL von 7cm: 42 x 42 x 56. Gerne aber auch größer. Wie Du siehst, ist nicht die Grundfläche das Problem, sondern die Höhe.

Besuch mal eine Börse. Da gibt es allerlei Auswahl zu kleinen Preisen. Und kauf Dir ein Buch!!! Das ist fast das wichtigste!

Wie sicher bist Du Dir mit der Bezeichnung? Ist es Hemidactylus frenatus?

Du weißt sicherlich auch nichts über das Geschlecht, oder?

Gruss
Chris
 
T

The_Gecko

Beiträge
38
Reaktionen
0

AW: Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko

ich versuche mal bilder zu machen..kann nem bissle dauer da sie noch wild sind...
 
Thema:

Ein paar fragen zum afrikanischen Hausgecko