Meine 1ten Leos

Diskutiere Meine 1ten Leos im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Hi Leute! Wollt euch mal meine überhaupt allerersten Leos vorstellen. Habe allerdings erst einen Fotografiert anderen Bilder folgen! Könntet ihr...
  • Meine 1ten Leos Beitrag #1
Tobias1989

Tobias1989

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0
Hi Leute!

Wollt euch mal meine überhaupt allerersten Leos vorstellen. Habe allerdings erst einen Fotografiert anderen Bilder folgen! Könntet ihr mir vielleicht genau sagen welche Farbform es ist( bin eben Neueinsteiger und kenn mich mit den Namen nicht so aus).

Lg Tobias
 

Anhänge

  • DSC00418.jpg
    DSC00418.jpg
    57,6 KB · Aufrufe: 52
  • DSC00413.jpg
    DSC00413.jpg
    55,7 KB · Aufrufe: 63
  • DSC00411.jpg
    DSC00411.jpg
    62,9 KB · Aufrufe: 63
  • DSC00419.jpg
    DSC00419.jpg
    59,2 KB · Aufrufe: 61
  • #1
A

Anzeige

Gast
  • Meine 1ten Leos Beitrag #2
Devi

Devi

Beiträge
573
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine 1ten Leos

Sehr schönes Tier.
Sieht für mich nach einem Super Hypo Tangerine aus.

LG Steffi
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #3
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine 1ten Leos

Hallo Tobias,

ja sieht für mich auch so aus..
Und ist ein Weibchen? Ist sie trächtig? Sieht auf dem 2ten Bild wie ein Ei aus, oder täuscht das?

Liebe Grüße
Michelle
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #4
Tobias1989

Tobias1989

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine 1ten Leos

Meine ersten

Hi

Es ist ein Weibchen.
Sie hat vor ca. 1 Woche 2 Eier gelegt und hat heute mal wieder Babymäuse gefressen daher scheint sie etwas rundlicher. Die anderen beiden die ich noch habe sind Wildfarben( 1.0 und 0.1) sind momentan noch ein bisschen schäu aber aus der Hand und von der Pinzette fressen sie schon. Ich hoffe, dass sich das innerhalb der nächsten Wochen legt da sie sich im Moment sogar Nachts meist verstecken! (Man muss eben ein bisschen Geduld aufbringen)

:schild24:

Lg
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #5
F

frankh

Gast

AW: Meine 1ten Leos

Hi

Es ist ein Weibchen.
Sie hat vor ca. 1 Woche 2 Eier gelegt und hat heute mal wieder Babymäuse gefressen daher scheint sie etwas rundlicher. Die anderen beiden die ich noch habe sind Wildfarben( 1.0 und 0.1) sind momentan noch ein bisschen schäu aber aus der Hand und von der Pinzette fressen sie schon. Ich hoffe, dass sich das innerhalb der nächsten Wochen legt da sie sich im Moment sogar Nachts meist verstecken! (Man muss eben ein bisschen Geduld aufbringen)

:schild24:

Lg

Hallo,

sie sieht etwas rundlich aus? So mager sind unsere noch nie aus der Winterruhe gekommen. Für mich sieht sie nicht rundlich, sondern klapperdürr aus. Oder sehe ich da was falsch?

MfG Frank
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #6
Tobias1989

Tobias1989

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine 1ten Leos

meine 1ten

Hi Frank

Das mit dem klapperdürr liegt daran, dass sie erst vor kurzem Eier gelegt hat und mit dem Rundlich hatte ich die Frage von Cherie( ´Ist sie trächtig? Sieht auf dem 2ten Bild wie ein Ei aus, oder täuscht das?´)
beantwortet! Ich schick mal wieder Bilder wenn sie wieder ihr Normalgewicht erreicht hat(wird ja schließlich mit Babymäusen, Mehlwürmern und Wachsmaden wieder aufgepeppelt!!!).

Mfg Tobias
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #7
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine 1ten Leos

Ich meinte ja nicht das sie rundlich aussieht und deshalb trächtig ist, sondern weil da halt so was ovales durchschimmert.. Dünn ist sie wirklich sehr.. Da sie ja alleine sitzt und gut Futter kriegt wird das sicher wieder..
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #8
Tobias1989

Tobias1989

Beiträge
28
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine 1ten Leos

Das mit dem rundlich war eben nur auf deine Frage bezogen ich weiß auch dass sie etwas mager ist aber wie schon gesagt bin ja schon am aufpeppeln:D
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #9
F

frankh

Gast

AW: Meine 1ten Leos

Hallo,

also all meine Geckos, ausnahmslos, sind vor der Eiablage dicker als normal. Nach der Eiablage sehen sie dann wieder normal aus. So dürr darf ein Gecko nach der Eiablage nicht aussehen. Da stimmt etwas nicht.

MfG Frank
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #10
P

Phila

Beiträge
130
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine 1ten Leos

also, sry, aber der gecko ist alles andere als dürr!
vielleicht etwas dünn, aber er hat ja erklärt, warum das so ist! ihr tut ja so, als würde sie kurz vorm hungertod stehen...das tut sie keinesfalls

@frankh: wenn deine tiere dicker aus der winterruhe kommen, dann würde ich sagen, dass deine tiere hoffnungslos zu fett sind...vielleicht solltest du da mal drüber nachdenken?
wie kann man immer gleich jemandem einreden wollen, das etwas mit seinen tieren nicht stimmt? ich finde das in der aktuellen situation mehr als unangebracht!

lg
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #11
F

frankh

Gast

AW: Meine 1ten Leos

Hallo Phila,

mir ist nicht so wirklich klar was du mit der aktuellen Situation meinst?
Mir wurde schon unterstellt ich würde meinem Paar Leopardgeckos schlimmes antun weil ich zum Grashüpfer fangen nicht auf eine Wiese fahre die von der Zeitschrift ÖKOtest als unbedenklich eingestuft wurde. Jetzt sind sie auch noch zu fett. Mag alles sein.
Aber erklär mir doch bitte mal wie die armen Tiere, derart gequält, mit zuviel und vergiftetem Futter, ein Alter von nunmehr über 20 Jahre erreichen konnten? Und sich immer noch fortpflanzen. Ich kann es mir so langsam nicht mehr erklären.

MfG Frank
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #12
P

Phila

Beiträge
130
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine 1ten Leos

lieber frankh!

zuerst einmal gratuliere ich dir, dass sich deine leopardgeckos bester gesundheit erfreuen. was du für grashüpfer wo fängst, weiß ich nicht, und die vorwürfe dir gegenüber habe ich nicht mitbekommen, deshalb vermag ich darüber nichts zu sagen.
ich meine mit der aktuellen situation die cryptosporidien problematik. im moment ist ein dünnes tier schon etwas furchtbar schlimmes, das den verdacht auf cryptosporidiose weckt. ich denke genauso, dass die gezeigten tiere sehr dünn aussehen, aber nicht dürr. meine weibchen sehen nach der eiablage auch dünner aus als sonst, ich denke, solange die tiere gesund sind, ist das auch in ordnung.
ich finde es bloss schade, dass sofort gemeckert wird, wie dünn die tiere sind, und der besitzer regelrecht angegriffen wird, und die behauptung aufgestellt, das etwas nicht stimmen kann.

gruß
 
  • Meine 1ten Leos Beitrag #13
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Meine 1ten Leos

Das Tier ist gut genährt und keinesfalls zu dünn. Die meisten leos sind eher zu fett.

Gruß Iris
 
Thema:

Meine 1ten Leos

Meine 1ten Leos - Ähnliche Themen

Waraneinsteiger: Terrariumplanung (Varanus Acanthurus): Hi zusammen, ich suche hier Hilfe und vorallem auch ein wenig Beratung zu meinem Einstieg in die Waranhaltung. Rasse: Geplant habe ich aktuell...
Hamster hat 2 kleine löcher auf der Nase haar ausfal: Hi Leute bin neu hier und brauche eure Hilfe, ich und meine Frau machen uns sorgen wegen unsere Kleinen Lulu Dzungarische Hamster Prinzessin c.a...
ein Schwein jagt das andere...: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinen Schweinchen. Erstmal zu meiner Gruppe: Maya, 5,5 Jahre alt, kastriert (sie hatte vor zwei Jahren...
Neuer Hamster eingezogen😄: Hallo ihr Lieben, gestern habe ich mal wieder ein Notfellchen abgeholt. Ein total lieber und süßer Kerl😍 und extrem groß is er. Auf dem Bild...
Probleme mit dem Bodengrund - brauche Hilfe: Hallo zusammen, ich bin selbst noch relativer Neuling (auch wenn ich hier schon viel gesucht und gelesen habe – ein wirklich schönes Forum habt...
Oben