Wärme für die Nacht

Diskutiere Wärme für die Nacht im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallo, ich wohn in einer Kellerwohnung, in der die Temperaturen generell nie sehr hoch sind (was am Tag dank Spot nicht so tragisch ist), doch in...
Jamie_Sue

Jamie_Sue

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,
ich wohn in einer Kellerwohnung, in der die Temperaturen generell nie sehr hoch sind (was am Tag dank Spot nicht so tragisch ist), doch in der Nacht - gerade im Winter - wird's doch recht kalt.
An die ca. 20°C für meine geplanten Stenodactylus sthenodactylus komm ich auf jeden Fall nie und nimmer ran - nicht mal im Sommer.
Hab mir, als ich das Terra gekauft hab, im Kaufrausch noch einen Heizstein in den Einkaufswagen gelegt... in der Hoffnung, dass ich damit des Nachts einigermaßen erträgliche Temperaturen erreich.
Allerdings hab ich jetzt hier einiges an Contra zu dem Produkt gelesen und bin mir generell nicht mehr so sicher, ob's denn überhaupt möglich ist, das Terra (60x40x40) damit ein bisschen zu erwärmen.

Was haltet ihr denn von Night Glo von Exo Terra?
Welche Wattage bräuchte ich, um auf meine 18-20°C zu kommen?
Habt ihr sonstige Tipps auf Lager, wie ich das Problem lösen kann?

Vielen Dank und liebe Grüße
Jamie
 
D

David Kreipner

Gast
Ich regel meine Temperatur komplett über Keramikheizstrahler. Die machen kein Licht und kombiniert mit nem Thermotimer kannste dem ganz genau sagen, welche Temperatur tags und nachts von wann bis wann herrschen soll. Damit die Tiere tagsüber über Licht die heisse Zone "gezeigt" bekommen, habe ich schwache Halogenstrahler oder auch LED-Strahler genommen. Die produzieren keine Wärme und deuten da hin, wo der Keramikstrahler abstrahlt. Nachts leuchtet bei mir nen blauer LED-Strahler
Vergiss den ganzen überteuerten Zoofachhandelskram. Investier 10 Euro mehr und hab was gescheites. Ich finde meine Lösung jedenfalls geschickter. Aber das ist Geschmacksache.
 
E

ecki

Beiträge
114
Reaktionen
0
Keramikheizstrahler sind schon ne feine sache. Die Lösung von David klingt schon recht genial und auch durchdacht. Mit dem ganzen Kram was man dir im Fachhandel aufschwatzt kannste knicken. Alles was man braucht bekommt man günstiger im Baumarkt.
 
Jamie_Sue

Jamie_Sue

Beiträge
12
Reaktionen
0
So langsam hab ich echt das Gefühl, dass ich alles, was ich in den letzten Tagen gekauft hab, einfach packen und zurück zum Laden bringen kann ;-)

Ok, die Geschichte mit Keramikheizstrahler, LED-Lämpchen und Thermotimer klingt wirklich gut, wobei sich daraus wieder mindestens 1.000.000 Fragen ergeben ;-)

  • Welche Wattage sollte der Heizstrahler bei meinem Terrarium denn haben?
  • Der Strahler muss doch sicherlich außerhalb des Terrariums und in einer speziellen Fassung platziert werden, sehe ich das richtig? Empfehlen sich diese "Gitterfassungen"? Hab nämlich auch 2 Katzen, die sich an dem Teil nicht unbedingt die Pfoten verbrennen sollten, nur weil sie mal wieder zu neugierig waren...
  • Gibt's die Strahler auch im Baumarkt oder muss ich wieder dem überteuerten Händler meiner gezwungenen Wahl mein Geld überlassen? ;-)
  • Kannst du mir einen speziellen Thermotimer empfehlen? Google spuckt ziemlich viel aus, in allen möglichen Preiskategorien und ich kenn mich in dem Bereich ehrlich gesagt nicht gut aus.

Sorry, dass ich hier mit einer Frage nach der anderen um mich werf, aber ich will den Tieren einfach optimale Bedingungen schaffen und nicht ihre Gesundheit riskieren, weil ich mir zu fein zum fragen bin ;-)

Liebe Grüße
Jamie
 
F

frankh

Gast
Hallo,

Heizstrahler sind eine Möglichkeit, ein andere wäre ein Heizkabel in eine Rückwand aus Styropor zu integrieren. Also die Rückwand einmal mit Fliesenkleber beschichten, dann das Kabel auf der Rückwand befestigen und eine zweite Schicht Fliesenkleber aufbringen. Zum Regeln der Temperatur kann man dann den Fühler eines Thermotimers mit einem Kleks Fliesenkleber auf der Rückwand fixieren. Bei dem Heizkabel würde ich persönlich nicht über 80W gehen. Das Risiko bei einem eventuellen Ausfall des Timers wäre mir zu groß.

MfG Frank
 
E

ecki

Beiträge
114
Reaktionen
0
Du bekommst alles was du brauchst im Baumarkt oder bei ebay. Nicht verzagen, etwas suche und Geduld hilft Geld zu sparen. Wenn du noch die Quitung hast und die Originalverpackung würde ich den Kram zurück bringen.
 
Jamie_Sue

Jamie_Sue

Beiträge
12
Reaktionen
0
@ Frank
Danke für den Link zum ThermoTimer! Der ist ja mal richtig günstig (im Vergleich zu den Produkten der Terraristik-Hersteller... je mehr ich da vergleich, desto fieser find ich die Preise)! Werd morgen mal im Baumarkt nach so einem Gerät fragen und ansonsten halt das von dir verlinkte ordern.
Ansonsten find ich die Variante von David nach wie vor sehr attraktiv und werde es wohl auch so machen (sobald ich alle wichtigen Infos zusammen hab, die es zu beachten gilt).

@ Lucky Strike
Ich hab Gott sei Dank in weiser Voraussicht alle Quittungen aufgehoben und sämtliche Verpackungen so vorsichtig wie möglich geöffnet und aufbewahrt. Der Rückgabe dürfte von daher nichts im Wege stehen.

Ich find's echt schwierig, sich alleine mit dem richtigen Equipment auszustatten, wenn man von all diesen technischen Dingen gar keine Ahnung und auch keinen erfahrenen Terrarianer im Freundeskreis hat.

Von daher bin ich echt super froh, dass ich mich hier angemeldet hab und euch für jede hilfreiche Antwort dankbar!!!

:smilie:
 
E

ecki

Beiträge
114
Reaktionen
0
Kein Prob, am Anfang hab ich auch allen Scheiß aus dem Fachhandel gekauft und ne Menge Kohle da gelassen. So nach und nach kommt man dann darauf das es auch billiger im Baumarkt geht. Dort findet man eigentlich immer zu 95% alles was man braucht.
 
D

David Kreipner

Gast
Was den Thermotimer angeht ... http://www.geckoz.de/showthread.php?t=6933
Das sind die ausm Cheap-Shop, denn die hatte ich Marc damals empfohlen.

Keramikstrahler für so nen kleines Becken, da reichen 50 Watt dicke. Das Ding installierste innerhalb würde ich sagen.
 
Devi

Devi

Beiträge
573
Reaktionen
0
Nur mal nebenbei, da ich aus dem Einzelhandel komme:

Versuch erst die Sachen zurück zu geben bevor du was anderes kaufst/bestellst.
Das Geschäft muss lt. Gesetz nichts zurück nehmen.
(14-Tage Umtausch ist reine Kulanz)

Nicht dass du jetzt kaufst und kaufst und das Zoogeschäft nimmt die Sachen nicht zurück.
Gruß Steffi
 
Jamie_Sue

Jamie_Sue

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hi Steffi,
nene, keine Sorge. Ich bring die Sachen gleich morgen zurück und schau DANACH zum Baumarkt :)

Liebe Grüße
Jamie
 
E

ecki

Beiträge
114
Reaktionen
0
Habe ehrlich gesagt noch keinen Laden erlebt der die Ware nicht zurücknimmt wenn keine Verschlechterung der Ware vorliegt. Einfach mal versuchen...
 
Devi

Devi

Beiträge
573
Reaktionen
0
Ich sag ja auch nicht, dass sie es nicht tun werden.
Aber sie haben das Recht es nicht zu tun.
Deshalb vor dem Neukauf zurück geben, nicht dass sie dann alles doppelt hat.
 
Jamie_Sue

Jamie_Sue

Beiträge
12
Reaktionen
0
Die Rückgabe hat übrigens keinerlei Probleme gemacht, bin alles anstandslos wieder los geworden.
Aber das war mir jetzt doch ne Lehre ;-)

(Ps.: Wir sind im Finale! JUHU! :D)
 
Thema:

Wärme für die Nacht

Wärme für die Nacht - Ähnliche Themen

  • Leopardgecko Terrarium Technik

    Leopardgecko Terrarium Technik: Hallo liebe Gemeinde Ich habe vor mir ein Terra mit den Maßen 140x45x45 (BxHxT) zu bauen und dort Leopardgeckos drin zu halten. Leider bin ich...
  • Beleuchtung & Wärme T. steudneri 1.2.0

    Beleuchtung & Wärme T. steudneri 1.2.0: Hallo alle miteinander, habe da mal eine Frage zur Beleuchtung bei T. steudneri (1.2.0) Ich habe ein Terrarium von Exo Terra in 45x45x45 und ein...
  • Beleuchtung und Wärme im Terrarium (Leopardgeckos)

    Beleuchtung und Wärme im Terrarium (Leopardgeckos): Hi Leute, für mein Terrarium brauche ich nun auch die richtige Beleuchtung und Wärme und wollte deshalb hier mal um Rat fragen. Die Größe des...
  • nacht wärme

    nacht wärme: hallo zusammen... es ist soweit nach langer planung , bekomme ich am freitag meinen ersten Phelsuma grandis.... der wurf ist von 1.10 ... mein...
  • Wärme mit Aquariumabdeckung?

    Wärme mit Aquariumabdeckung?: Guten morgen, bin neu hier und hab da mal eine Frage bezüglich wäme. habe ein 60x38x46 terra oben mit Gitter drauf. jetzt bin ich am überlegen ob...
  • Wärme mit Aquariumabdeckung? - Ähnliche Themen

  • Leopardgecko Terrarium Technik

    Leopardgecko Terrarium Technik: Hallo liebe Gemeinde Ich habe vor mir ein Terra mit den Maßen 140x45x45 (BxHxT) zu bauen und dort Leopardgeckos drin zu halten. Leider bin ich...
  • Beleuchtung & Wärme T. steudneri 1.2.0

    Beleuchtung & Wärme T. steudneri 1.2.0: Hallo alle miteinander, habe da mal eine Frage zur Beleuchtung bei T. steudneri (1.2.0) Ich habe ein Terrarium von Exo Terra in 45x45x45 und ein...
  • Beleuchtung und Wärme im Terrarium (Leopardgeckos)

    Beleuchtung und Wärme im Terrarium (Leopardgeckos): Hi Leute, für mein Terrarium brauche ich nun auch die richtige Beleuchtung und Wärme und wollte deshalb hier mal um Rat fragen. Die Größe des...
  • nacht wärme

    nacht wärme: hallo zusammen... es ist soweit nach langer planung , bekomme ich am freitag meinen ersten Phelsuma grandis.... der wurf ist von 1.10 ... mein...
  • Wärme mit Aquariumabdeckung?

    Wärme mit Aquariumabdeckung?: Guten morgen, bin neu hier und hab da mal eine Frage bezüglich wäme. habe ein 60x38x46 terra oben mit Gitter drauf. jetzt bin ich am überlegen ob...