Mein Igel!!!

Diskutiere Mein Igel!!! im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; Hallo alle zusammen. Anbei ein Foto von meinem Neuzugang. Die Kleine ist jetzt knapp 8 Wochen alt, Farbschlag Salt & Pepper. Ein 2 Mädel folgt...
S

ScharfesBabe

Beiträge
262
Punkte Reaktionen
0
Hallo alle zusammen.

Anbei ein Foto von meinem Neuzugang. Die Kleine ist jetzt knapp 8 Wochen alt, Farbschlag Salt & Pepper.

Ein 2 Mädel folgt in wenigen Wochen.

Meine Kleine bewohnt ein Terra 1,20 x 0,60 x 0,60 cm.

Grüße
 

Anhänge

  • Igel 15.04.08 005.jpg
    Igel 15.04.08 005.jpg
    74 KB · Aufrufe: 107
  • #1
A

Anzeige

Gast
skmango

skmango

Beiträge
410
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

Ähm? Wie groß wird so ein Igel? Wie ist seine Herkunft? Gibts zur "Igelhaltung" schon Literatur?
 
redfrktion

redfrktion

Beiträge
337
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

super hübsches tier!! wie sieht sein terra aus?? was für temperaturen brauch er?? was frisst er?? :D aktivitätszeiten? würde gern alles wissen:D
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

Sehr süß! einfach mal bei Google Weißbauchigel eingeben...da gibts jede Menge Infos.
 
S

ScharfesBabe

Beiträge
262
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

Mein Terra ist 1,20 x 0,60 x 0,60 cm groß. Das Terra ist ausreichend für 2- 3 Tiere.... aber, die Igel benötigen regelmäßig/ täglich Auslauf. Mind. 30 Min- 1 Std. am Tag.
Die Tiere sind nachtaktiv. Ja, es gibt es Buch, aber das ist nicht zu empfehlen. Am Besten man nimmt Kontakt mit Züchtern auf, da bekommt man die Besten Infos.

Die Tiere benötigen spezielles Igelfutter (Marke Claus), Katzenfutter (am Besten Select Gold oder Iams) und Mehlwürmer. Frisches Wasser muss immer bereit stehen.

Ein Laufrad ist wichtig. Und viel Spielzeutg, kleine Bälle, Katzenspielzeug.

Die Igel werden ungefähr doppelt so groß wie auf dem Bild jetzt. Die Igel sind handzahm und sehr neugierig.

Ach ja, und Wärme wird benötigt. Nachts Zimmertemp. aber nicht unter 20 Grad, am Tag bis max. 28 Grad. Ein Sandbad wird auch benötigt.

Es darf kein Gemüse gefüttert werden. Wenig bis kein Obst.

Anbei ein Bild von meinem Terra (Terra UNTEN!!!!!!!!). Oben drüber stehen meine Leos.

Bei Fragen, gerne melden!
 

Anhänge

  • moto_0046.jpg
    moto_0046.jpg
    89,5 KB · Aufrufe: 108
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

Ein Laufrad ist wichtig.

Ist das nicht ein Indiz dafür dass entweder das Terrarium zu klein ist oder aber Igel nicht zur Terrarienhaltung geeignet sind?

P.S. trotzdem nettes Tierchen.
Wie sieht es denn mit den igeltypischen Parasiten aus? Muss man Terrarien-Igel auch regelmäßig entwurmen?
 
kleinerMolch

kleinerMolch

Beiträge
867
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

Der sieht aber toll aus. :))
Waren damals bei der Anschaffung auch erst am Überlegen,
ob wir uns diese Igelchen zulegen sollen, aber es blieb doch
bei den Streifenhörnchen...
 
S

ScharfesBabe

Beiträge
262
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

Nein, das Laufrad ist kein Indiz für ein zu kleines Terra, sondern fördert den Spieltrieb und die Agilität des Tieres. Das Terra ist auf keinen Fall zu klein. Igel werden schon seit Jahren als Terrarientiere gehalten, nur nicht in Deutschland.

Auslauf, wie schon erwähnt ist wichtig. Und wichtig ist es auch, die Tier zu entwurmen. Zecken und Flöhe/ Milben etc. haben Tiere aus guter, sauberer Terrahaltung nicht. Meine ist clean!!!!!

Anbei 2 neue Fotos. Gerade aufgenommen. Mehlwürmer wurden sofort vernichtet und verzehrt.
 

Anhänge

  • moto_0047.jpg
    moto_0047.jpg
    74,7 KB · Aufrufe: 68
  • moto_0049.jpg
    moto_0049.jpg
    65 KB · Aufrufe: 65
redfrktion

redfrktion

Beiträge
337
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

:smilie: der ist ja super knuffig!!!
 
white-mocca

white-mocca

Beiträge
230
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

Ich würde mal sagen das Laufrad ist einfach ein Indiz dafür, dass die Tiere sehr lauffreudig sind. Ähnlich wie Hamster usw. die ja auch einen SEHR großen Bewegungsdrang haben. Dabei dient das Laufrad eben dazu diese Bedürfnisse zu befriedigen. Man sollte jedoch darauf achten, dass das Tier keinen (Zwinger-)Koller bekommt und eben total durchdreht.. bei Hamstern wird deswegen empfohlen das Rad nicht 24 Std zur Verfügung zu stellen bzw VIEL Freilauf zu lassen. Ich hatte bisher nie ein Rad in einem meiner Terras. Meine Hamster hatten immer ein "eigenes" Zimmer für den Freilauf und konnten sich fast die ganze Nacht frei darin bewegen. Natürlich alles Kabel und frei von Absturzfallen ;)

Aus dem Internet: (Wie Fee empfiehlt einfach googeln.. gibt einige gute Seiten und auch Foren..)
In ländlichen Gegenden beträgt der Aktionsraum der Igelmännchen oft mehr als 100 Hektar, der Lebensraum der Weibchen ist bis zu 30 Hektar groß. (Das zum Laufrad..)

Die Tiere erreichen eine Kopfrumpflänge von 17 bis 23 Zentimeter (mit einem 2 bis 5 Zentimeter langen Schwanz) und ein Gewicht von 250 bis 700 Gramm.

Afrikanische Igel bewohnen eine Reihe von Habitaten wie Buschland, Steppen und Savannen, manchmal auch Gärten in den Städten der Menschen. Sie meiden allerdings die Wüste und zu dichte Waldgebiete. Es sind nachtaktive Tiere, die den Tag verborgen in Blätterhaufen, Felsspalten oder kleinen Höhlen verbringen. In der Nacht gehen sie auf Nahrungssuche, wobei sie sich weniger auf den schlecht entwickelten Gesichtssinn als auf die ausgezeichneten Geruchs- und Gehörsinne verlassen. In kälteren Gebieten (beispielsweise Südafrika) halten sie während des Winters Winterschlaf, allerdings kürzer als der heimische Igel. Außer während des Winterschlafs oder der Aufzucht der Jungen wechseln sie täglich ihre Ruhestätte. Diese Tiere sind Einzelgänger, sie haben zwar keine festen Reviere, meiden aber dennoch den Kontakt untereinander weitgehend.

Wie der Europäische Igel können sie sich im Bedrohungsfall zu einer Kugel einrollen, die mit aufgerichteten Stacheln die Fressfeinde abzuwehren versuchen.

Ich hatte selbst mehrfach überlegt mir einen solchen süßen Zwerg zu kaufen.. bin aber noch skeptisch und hab momentan nicht den Platz..
 
skmango

skmango

Beiträge
410
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

Dann wird der neuste Trend jetzt wohl die Igel-in-Terrarien-Haltung in Deutschland werden...
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

@ skamngo


Das ist so nicht richtig, Igel werden schon lange in D in Terrarien gehalten.

Alternativ geht auch ein sehr großer Käfig aus Holz, ähnlich wie bei Lemmingen. Ich würde die kleinen wenn ich sie halte mind einen Käfig mit 5 qm Lauffläche und im Sommer mit einem gesicherten Freigehege halten.

Habn mir das schon alles überlegt, da ich so kleine haben möchte. Habe mich mal mit einer Züchterin unterhalten die das so handhabt. Die kleinen brauchen wirklich jede menge Platz und wenn man es machen kann sollte man auch mehr als 120x60x60 zur Verfügung stellen.
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Punkte Reaktionen
0

AW: Mein Igel!!!

Hm, die Züchterin mit der ich gesprochen habe hält ihre schon seit 10 Jahren..naja. ;)
 
Thema:

Mein Igel!!!

Mein Igel!!! - Ähnliche Themen

Leopardgecko Häutung?: Hallo an sie Community, ich bin leider sehr neu im Thema Leopardgecko. Mein Gecko sah die letzten Tage etwas trocken aus uns heute Früh hat...
Brauche Tips für evtl. Innengehegebau 🙂: Huhu, ich bin mir nicht mehr sicher ob die Meeribande auch über den Winter draußen sein soll:cool:Und möchte vorsichtshalber was Bauen;) Und ich...
Fam. Max Krause kann bald einziehen 🙂: Hallo zusammen, uih was gibt es für tolle und groooosse Meeribehausungen, Hut ab, toll! :) Wir bauen wegen nur kleinem Garten und Koiteich...
Farbmaus trächtig oder nicht? ( Bauchform hat sich verändert ): Hallo ihr Lieben! Ich bin verwirrt und hoffe das ihr mir vielleicht helfen könnt... Es geht darum dass ich mir 2 Farbmäuse geholt habe und sie...
Meine Haltung von clemmys guttata: Hallo allerseits! :) Ich muss gleich vorweg sagen, dass ich keinesfalls ein Schildkröten Spezialist bin. Ich halte nur eine Tropfenschildkröte...
Oben