Von der Nase mit zum Maul offen..

Diskutiere Von der Nase mit zum Maul offen.. im Krankheiten Forum im Bereich Terraristik; Hallo, bei meiner Neuen ist von dem Nasenloch bis zum Maul alles offen.. Geht halt so ein Strich runter bis zum Maul.. Habe versucht ein Foto zu...
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Hallo,

bei meiner Neuen ist von dem Nasenloch bis zum Maul alles offen.. Geht halt so ein Strich runter bis zum Maul.. Habe versucht ein Foto zu machen, aber es ist nicht scharf genug.. Weiß so einer was das sein kann?

Liebe Grüße
Michelle

Edit: Ein Bild, ist nicht gut, ich weiß, aber besser bekomme ich es nicht hin.. Ist auf beiden Seiten so..
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0
Hallo Michelle!

Was heisst denn "Neuern"? Frisch geschlüpft?
Was das sein kann, sollte ein Tierarzt sich mal anschauen. Das kann einiges sein.
Unteranderem so eine Art "Hasenscharte" wie man es beim Menschen auch kennt, eine Verletzung, oder aber auch eine Wunde der Haut nach einem Infekt.

Wie gesagt, ohne Foto eh ein blindes Herumgerate und eine Therapie sollte nur der Tierarzt empfehlen.

Gruß

Ctenopoma
 
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Danke schön!
Nein, nicht frisch geschlüpft, neu gekauft.. Habe sie seit Freitag Nacht, deshalb konnte ich noch nicht zum TA, habe es gesehen, als ich ihr ne Wurmkur gegeben habe.. Habe den Vorbesitzer nochmal angeschrieben, denn vorher hat er nichts davon gesagt.. Mal gucken was kommt.. Ich versuche nochmal ein Bild zu machen..
Nur die Haut ist es nicht, das geht schon tiefer..

So, habe noch ein schärferes hinbekommen:
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Könnte ne Bissverletzung sein.
 
G

grmblmonster

Ehren-Mitglied
Beiträge
871
Reaktionen
0
Oder an einer nicht abgeschliffenen Glasscheibe oder so etwas geschnitten. Ab zum Tierarzt damit und mal checken lassen :)
 
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Danke, werde sie die Tage mal mitnehmen wenn ich die Kotproben zusammen habe.. Akut ist es ja nicht, sie scheint es ja schon ewig zu haben.. Der Züchter hat es nicht bemerkt..
Ist halt komisch, dass sie es an beiden Seiten hat..
 
Dragoon Gecko

Dragoon Gecko

Beiträge
340
Reaktionen
0
Hi!
Wenn es an beiden seiten ist, und zudem tiefer als ein paar hautschichten geht, halte ich eine Verletzung eher für unwahrscheinlich..ich habe so einen ähnlichen fall mal in der Klinik gesehen, allerdings bei einer Schlange. Dort war es genetisch, und das betreffende Tier wurde sofort aus der Zucht genommen da auch die Nachkommen teilweise solche "Hasenscharten" hatten..

An deiner Stelle würde ich dieses Tier sicherheitshalber nicht in die Zucht nehmen.
Leider sieht man solche und andere Schäden die vermutlich von zu starker Inzucht herrühren (überbiss, knickschwanz, schiefe wirblesäule, etc.) in letzter Zeit immer öfter :sad:..

Lg, Rebecca
 
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Hallo Rebecca,

danke, ich habe sowas auch schon vermutet.. Dann geht sie leider zurück.. Werde vorher noch mal in der Tierklinik fragen, aber ich habe mir auch schon gedacht das es ein Gendefekt ist.. Schade..

Liebe Grüße
Michelle
 
Dragoon Gecko

Dragoon Gecko

Beiträge
340
Reaktionen
0
Warum behälst du die Kleine nicht einfach als Haustier?
Von meinen Geckos sind auch nicht alle zuchttiere ;-)..
Lg, rebecca
 
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Hm, zum einen weil ich sie ja für die 'Zucht' gekauft und bezahlt habe (Verkäufer hat aber Rückzahlung schon angeboten wenn sie krank ist), und ich will sie nicht ein Leben lang in einer Plastikquarantänebox halten, das ist doch nicht schön.. Bis nächstes Jahr wär kein Problem, aber dann kommen die Böcke mit in die Terras.. Jetzt würde mir die Trennung halt nicht so schwer fallen, habe sie ja gerade seit Samstag..
Na mal schauen, vielleicht ist es ja auch doch irgendwas anderes.. Denn gerne würde ich sie nicht mehr hergeben..

Liebe Grüße
Michelle
 
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Es ist kein Genfehler sondern eine bakterielle Entzündung die ich jetzt mit Augensalbe behandel.. Wollte das noch schreiben, kann ja sein, das jemand auch mal sowas hat..

Liebe Grüße
Michelle
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Na das freut mich soch das das behandelbar ist ;)
 
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Na mich erstmal!! :D Mir sind ganze Steinklumpen vom Herzen gefallen..

Danke Dir!

Liebe Grüße
Michelle
 
Geckomanie

Geckomanie

Beiträge
148
Reaktionen
0
Hi Michelle,
wenn ihr sonst nichts fehlt, kanns Du sie ja behalten. Sie muß ja nicht in einer Plastikbox ihr Leben fristen.
Du kannst ihr ja ein kleines Terra bauen, und noch ein anderes Weibchen dazusetzen.
Wenn das ein Züchter ist, der wirklich nur auf Zucht aus ist, dann kann ich mir schon vorstellen was der mit ihr dann machen wird......
Handle mit dem Züchter einen Preisnachlass heraus. Ist doch dann auch was, oder nicht?

LG Robert
 
Cherie

Cherie

Beiträge
775
Reaktionen
0
Hallo Robert,

ja ich werde sie auf jeden Fall behalten, da es kein Genfehler ist, kann sie ja zu den anderen ins große Terra.. Also kein Problem..*freu*
Aber den Züchter schätze ich auch nicht so ein, hoffe auch mal, das er die TA Kosten übernimmt..

Liebe Grüße
Michelle
 
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0
"Juchu, das Tier ist doch zur Zucht zu gebrauchen" :mad:
 
Thema:

Von der Nase mit zum Maul offen..

Von der Nase mit zum Maul offen.. - Ähnliche Themen

  • Schwarzer Fleck / Loch an Nase

    Schwarzer Fleck / Loch an Nase: Hallo, bereits in einem anderen Thread hatte ich geschrieben, dass mein Gecko einen dunklen Fleck an der Nase hat (es ist übrigens der, der vor...
  • Schwarzer Fleck / Loch an Nase - Ähnliche Themen

  • Schwarzer Fleck / Loch an Nase

    Schwarzer Fleck / Loch an Nase: Hallo, bereits in einem anderen Thread hatte ich geschrieben, dass mein Gecko einen dunklen Fleck an der Nase hat (es ist übrigens der, der vor...