Hemidactylus platyurus einfangen für neues Terrarium

Diskutiere Hemidactylus platyurus einfangen für neues Terrarium im Halbfingergeckos Forum im Bereich Geckos; Hallöle und guten Tag liebe Forengemeinde, nachdem mein Wandterrarium so langsam der Fertigstellung entgegen sieht, muß ich mir langsam Gedanken...
wuschelo

wuschelo

Ehren-Mitglied
Beiträge
969
Punkte Reaktionen
0
Hallöle und guten Tag liebe Forengemeinde,

nachdem mein Wandterrarium so langsam der Fertigstellung entgegen sieht, muß ich mir langsam Gedanken machen wie ich die flinken Gesellen im 50x50x100 Becken einfange um sie umzusiedeln.
Hat Von Euch jemand sachdienliche Hinweise parat wie sich platyurus möglichst unkompliziert einfangen bzw. überlisten lassen?

Ich werde es vermutlich zuerst mit einer zweckentfremdeten Colaflschenheimchenfalle versuchen wie sie öfter mal in Foren beschrieben wird. Vielleicht klappt das ja :eyes:
Ich denke für das Einfangen mit Heimchendose und einfachem "Drüberstülpen" ist mein Terrarium zu dicht bepflanzt und die platyurus sind zu fix. Aber zur Not muß ich das Terrarium halt ausräumen und die Verstecke komplett entfernen :confused:

Aber vielleicht hat jemand von Euch noch sachdienliche Hinweise zum Einfangen von kleinen flinken Geckoarten, ich bin gespannt :D

Vielen Dank schonmal im Voraus für Eure Beiträge :smilie:
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Punkte Reaktionen
0

AW: Hemidactylus platyurus einfangen für neues Terrarium

Hi,
Versuchs doch mal mit nem kleinen Kescher für Fische und nem Stück Pappe zum zuhalten! Dann versuch vorsichtig immer einen einzelnen Gecko "reinzutreiben"! So hab ich auch schon kleine Phelsumen im Terrarium gefangen!!! Die Flaschentechnik hab ich auch schon probiert, klappte aber bei meinen Geckos nicht!

Michael
 
Dominik2

Dominik2

Beiträge
262
Punkte Reaktionen
0

AW: Hemidactylus platyurus einfangen für neues Terrarium

Hallo,
Ich kann dir die Papprollenmethode empfehlen, du versuchst sie irgendwie in eine auf einer Seite geschlossene Papprolle zu kriegen (einige einbauen und warten bis sie als Verstecke angenommen werden, andere Verstecke größtenteils ausbauen und warten, warten,....:smilie:) und brauchst dann nurnoch die andere Seite zuzuheben. Erfordert allerdings auch viel Geduld.
Gruß Dominik
 
Thema:

Hemidactylus platyurus einfangen für neues Terrarium

Oben