Was passt??

Diskutiere Was passt?? im Zucht Forum im Bereich Geckos; Hi, hae eine Frage welcher Bock würde zu meinen weibchen passen. Ich heb Tremper Albino und Blizzard Welchen Bock würdet ihr mit empfehlen...
H

himmelswind

Beiträge
198
Reaktionen
0
Hi,

hae eine Frage

welcher Bock würde zu meinen weibchen passen. Ich heb Tremper Albino und Blizzard

Welchen Bock würdet ihr mit empfehlen???

lg madeline
 
11.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was passt?? . Dort wird jeder fündig!
H

himmelswind

Beiträge
198
Reaktionen
0
Hi,

hae eine Frage

welcher Bock würde zu meinen weibchen passen. Ich heb Tremper Albino und Blizzard

Welchen Bock würdet ihr mit empfehlen???

lg madeline
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Bitte ein bisschen auf das richtige Unterforum achten. Danke ;)
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0
Optimal wäre ein Blazing Blizzard Bock, da haste Tremper und Blizzard drin.
 
H

himmelswind

Beiträge
198
Reaktionen
0
kann mir den keiner ne ntwort geben??

lg madeline
 
heretic.

heretic.

Beiträge
226
Reaktionen
0
Hallo,

es gibt verschiedene dinge die du ersteinmal mit dir selber klären musst:
was du züchten willst, was dir gefällt, was der Markt will, wieviel Geld du zur Verfügung hast, etc.

Beschäftige dich ersteinmal mit dem Thema Genetik, überlege erstmal selber...

Grüße
Michael
 
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Reaktionen
0
Ja, ich stimme Leoni da zu..

Habe aber auch noch mal ne Frage, was kann ich denn mit einem Midnight Blizzard züchten? Finde dazu nichts.. Habe einen Tremper Albino 66% double het. DB, was würde bei den Beiden rauskommen? Da ja in DB Raptor und BB drin ist, würde dann auch wieder ein Blizzard/eventuell BB rauskommen, oder?!
 
H

himmelswind

Beiträge
198
Reaktionen
0
ja ich habehalt wissen wollen was man damit alles züchten kann

ich heb schon eine zuchtgruppe und weiß nicht was man alles damit machen kann???!!!

lg madeline
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
@ himmelswind

Das nächte mal nur ein Thema aufmachen, hab die beiden mal zusammengeführt!
 
gremlin

gremlin

Beiträge
110
Reaktionen
0
@cherie: Es kann auch durchaus sein, dass gar kein DB drin ist (33,33 %ige Möglichkeit). Das merkst du erst, wenn du Nachzuchten hast!

@himmelswind: sorry, wenn du schon eine Gruppe zusammenstellst und damit "züchten" willst, solltest du dir DAVOR Gedanken machen, was für Farbformen entstehen können - ansonsten ist es einfach nur willkürliches Vermehren von Leos ;) Zu deiner ersten Frage, gebe ich Leonie Recht :smilie:

Gruß
:teufel6:gremlin:teufel6:
 
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Reaktionen
0
@cherie: Es kann auch durchaus sein, dass gar kein DB drin ist (33,33 %ige Möglichkeit). Das merkst du erst, wenn du Nachzuchten hast!

Gruß
:teufel6:gremlin:teufel6:

*g* na das weiß ich auch.. Mir ging es ja auch um den Midnight Blizzard, weil ich darüber einfach noch nichts gefunden habe und mir deshalb selber so meine Gedanken gemacht habe.. Hätte halt gerne gewußt, ob mein Gedankengang richtig ist..
 
H

himmelswind

Beiträge
198
Reaktionen
0
also
ich meine jetzt ich war auf Börsen und habe halt nicht nachgedacht habe einfach mit genommen was mir gefällt!!
Und jetzt is halt so das ich halt aus den beiden noch was machen will.

Versteht ihr??!!

lg madeline
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Reaktionen
0
Und jetzt is halt so das ich halt aus den beiden noch was machen will.

Versteht ihr??!!

lg madeline

Nö ich verstehe das nicht! Was willst du denn aus deinen Beiden mache? Sind sie nicht schon etwas? Muss denn auf Teufel komm raus vermehrt werden? Sollte sich der moderne Geckohalter nicht darauf besinnen "sinnvolle" Nachzuchten zu produzieren? Sprich sollte man nicht vor dem Züchten nicht abwägen ob die Tiere überhaupt geeignet sind? Weißt du was für Erbkrankheiten deine Gruppe mit sich rumschleppt? Solltest man nicht erstmal wissen was bei einer Zucht / Vererbung so abläuft bevor man die Gene zusammen würfelt?

Fragen über Fragen die sich Züchter so den ganzen Tag stellen... (sollten!)
 
H

himmelswind

Beiträge
198
Reaktionen
0
Ihr versteht das nicht...

DAS THEMA IST BEENDET
 
gremlin

gremlin

Beiträge
110
Reaktionen
0
Ich schließe mich 110%ig Sascha an :D

Ich habe auch eine zusammengewürfelte Gruppe (high yellow, jungle het aptor, reduced pattern het. aptor und broken striped). Letztes Jahr habe ich von diesen einmalig vier Eier inkubiert um zu sehen, welche Auswirkungen das het. Aptor und die Zeichnung der het. Aptor Tiere auf die Nachzuchten haben. Ich werde von dieser Gruppe keine Eier mehr inkubieren (außer ein Interessent möchte Jungtiere haben) und freue mich weiterhin an ihrem Aussehen!

Gruß
:teufel6:gremlin:teufel6:
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
@ Himmelswind

Sehs mal so, ein Züchter macht sich Gedanken warum und was er züchten möchte. Etwa schöne HY mit CT zB. Und sucht sich danach Tiere aus.

Ich zB will sehr helle Hypos züchten, danach habe ich mir eine Gruppe zusammengestellt.

Ein Ziel kann auch sein Outcrosses zu machen und dan wieder rückzuzüchten um mehr Stabilität in die Blulinie zu bekommen.

Ich finde, und das ist jetzt nur meine Meinung, wenn man sich damit nciht auseinandersetzt ist man nur ein Vermehrer. Sicher kann man mal ein paar Gelege inkubieren um das Erlebnis gehabt zu haben, aber dann sollte man es, wieder meine Meinung, sein lassen. Denn nur genetischen Mischmasch zu produzieren ist auch nicht Sinn der Sache.
Zum verstehen, ich verstehs auch nicht ganz, aber das muss ich auch nicht, jeder hat mal angefangen.

Gruß Fee
 
H

himmelswind

Beiträge
198
Reaktionen
0
@fee
aber durch diese mischungen wurde jetzt z.B. der TREMPER ALBINO zusammengemischt.

Ich will das natürlich nicht machen.
War jetzt nur ein bsp.

lg madeline
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Nicht ganz, der Tremper Albino ist durch einen Zufall entstanden und dann durch Rückzüchtung und Inzuchtkreuzungen ich sag mal "erstellt" worden. Das kann man jetzt nicht ganz vergleichen ;)

Und das meine ich, das du dich mal am besten die nächsten Wochen hinsetzt und so ziemlich alles über Leo Genetik und Farbformen liest was du vor die Augen bekommst. Dann wird alles viel einfacher. Ich beschäftige mich jetzt seit 2 1/2 Jahren damit und weiß nicht sehr viel, aber das was ich brauche weiß ich.

Gruß Iris
 
Thema:

Was passt??

Was passt?? - Ähnliche Themen

  • Was passt zu meinen Leodamen?

    Was passt zu meinen Leodamen?: Also wie der Titel schon sagt würde ich gern wissen welche männlichen Farbmorphe zu meinen Leodamen passen würde. ich habe folgende damen: APTOR...
  • Was passt zu meinen Leodamen? - Ähnliche Themen

  • Was passt zu meinen Leodamen?

    Was passt zu meinen Leodamen?: Also wie der Titel schon sagt würde ich gern wissen welche männlichen Farbmorphe zu meinen Leodamen passen würde. ich habe folgende damen: APTOR...