Legenot und OP:(

Diskutiere Legenot und OP:( im Zucht Forum im Bereich Geckos; Hat jemand mit der Zucht von Giants Erfahrung??? Meine eine Giant Dame wurde heute operiert,sie hatte sehr grosse Eier die sie nie alleine...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

dani65

Beiträge
202
Reaktionen
0
Hat jemand mit der Zucht von Giants Erfahrung???

Meine eine Giant Dame wurde heute operiert,sie hatte sehr grosse Eier die sie nie alleine rausbekommen hätte,ich hoffe die kleine überlebt es,ihr wurde alles rausgenommen,morgen wollen wir hinfahren und sie abholen,falls sie die Nacht übersteht :schild24:
Ich hatte so etwas noch nie gehabt,bin natürlich sehr traurig.
Kann es sein das wenn das Gelege etwas wird es Super Giants werden,oder kann man das noch nicht sagen??










Der Tierarzt hat diese beiden Eier entnommen und uns gegeben,vielleicht werden sie ja was,er meinte sie sehen sehr gut aus,muss man abwarten.
 
05.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Legenot und OP:( . Dort wird jeder fündig!
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Reaktionen
0
Oh die Arme..
Also wenn der Bock auch ein Giant ist, können es auch Super Giants werden, aber ich glaube nicht, dass man das an der Größe der Eier sehen kann.. Wahrscheinlich sind sie so groß, weil sie schon ne ganze Weile drüber war, kann das sein?! Da wachsen sie ja schließlich weiter..

Alles Gute für Euch!!

Liebe Grüße
Michelle
 
D

dani65

Beiträge
202
Reaktionen
0
:eek:h:Danke dir,ich hoffe ich kann sie morgen mit heim nehmen,bin heute ziemlich fertig.Der Arzt sagte selbst wenn wir 2 Wochen früher gekommen wären,selbst dann hätte man sie operieren müssen,weil die Eier einfach zu gross sind,sie hätte sie nicht rausbekommen.Ich habe sowas zum ersten Mal mit erlebt und ich wünsche es keinem....:(
 
D

David Kreipner

Gast
Also die Eier sind eigentlich sehr weich, wenn sie gelegt werden und werden richtig rausgepresst. Mal so zum Größenvergleich, was auch meien eine Dame mal rausgepresst hatte ....
 

Anhänge

D

dani65

Beiträge
202
Reaktionen
0
Hab eben den Anruf von der Klinik bekommen,sie ist gerade gestorben:(:(
 
Leo.Fan

Leo.Fan

Beiträge
304
Reaktionen
0
auch Mein Beileid! Wirklich traurig:(
 
C

Carpe

Beiträge
204
Reaktionen
0
Kommt mir bekannt vor! Nur das meine Ärztin mich nichtmal auf dem laufenden gehalten hat!

Mein Beileid!
 
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Reaktionen
0
Ach Du je.. Mein Beileid.. Das ist echt traurig..
 
viresce

viresce

Beiträge
420
Reaktionen
0
Mein Mädel hatte die OP überstanden...Naja die Legenot wurde aber auch rechtzeitig erkannt. In sofern hilft es auch nichts zu sagen: Auch vor 2 Wochen hätte es schon eine OP geben müssen. War halt einfach zu spät erkannt. Tut mir Leid um dein Mädel. Die Eier kannste eigentlich in die Tonne treten. Eine Legenot tritt häufig auf, wenn das Muttertier im Vorfeld nicht richtig mit Nährtoffen versorgt wurde. Vielleicht schlüpfen noch welche, aber die werden dann bald nach dem Schlupf auch verrecken. Jetzt noch über die möglichen Phänotypen der Schlüpflinge zu spekulieren halte ich für schwachsinnig. DIe Legenot wird auch nichts mit dem Morph zu tun haben...Und wenn doch würde ich es als Zeichen sehen und damit aufhören...
 
Gecko-Lady

Gecko-Lady

Beiträge
383
Reaktionen
0
Mein Beileid.Das tut mir sehr leid um deine Kleine. Du hast getan, was du konntest.
 
C

Carpe

Beiträge
204
Reaktionen
0
@ Viresce was du da erzählst, ist totaler Quatsch!

Eine Legenot tritt nicht nur bei Mangelernährung auf, sondern ebenso wenn sich unbefruchtete Eier ausbilden und diese mit dem Eileiter verkleben kann passieren muss nicht passieren. Ebenso kann es auch daran liegen das die Eier aus mangel an geeignetem Ablageplätzen übertragen werden. Dabei wachsen die Eier weiter und werden zu groß um noch auf natürliche Weise aus dem Tier zu kommen.
Es gibt sicherlich noch wesentlich mehr Möglichkeiten und es ist ziemlich anmaßend zu behaupten, das dani65 zu spät gehandelt hat.
 
Gecko-Lady

Gecko-Lady

Beiträge
383
Reaktionen
0
@ carpe
Schön das du es genauso siehst. Wie es dazu kommen konnte, wissen wir nicht. Aber als es erkannt wurde, wurde sofort gehandelt. Wer hat schon Rötgenaugen?
Aber jetzt hier noch weiter zu spekulieren, ist nicht schön. Schließlich hat sie ihre Leodame verloren.
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0
.. ich muss mit meinen beiden mädels auch mal zum tierarzt. sie sind ja noch mit einem gleichaltrigen weibchen zusammen in einem terra (vom männchen getrennt, weil sie noch zu jung für eine verpaarung sind) und haben jetzt ihre ersten unbefruchteten eier im bauch.. naja und sie haben sie immer noch nicht gelegt.. ist jetzt ca. 5 wochen her. ich hab auch angst dass sie das nicht überleben, falls sie operiert werden müssen =(
 
D

dani65

Beiträge
202
Reaktionen
0
Danke ihr 3,ich habe extra nichts dazu geschrieben,ich wollt das hier schliessen lassen,weil man sollte nicht noch in Wunden sticheln!
Mir tut das sehr sehr weh,ich hänge an meinen Tieren,sie hatte 2 Ablagemöglichkeiten wurde regelmässig mit Calcium ect.. versorgt(was bei meinen Leopardgeckos eh immer im Terrarium steht!)
Ich habe mir keinen Vorwurf zu machen,im gegenteil
der Arzt nannte mir 2 Optionen
1. einschläfern für 20€
2. OP für 110€


Ich musste mich entscheiden,und ich wollte dem Tier ,weil es mir am Herzen liegt eine Chance geben.Ich wählte die 2. Option!
NUn bitte ich dich aufzuhören zu sticheln,mir gehts schon schlecht genug!
Danke allen anderen!
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0
Auf Bitte des Threaderstellers geschlossen!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Legenot und OP:(

Legenot und OP:( - Ähnliche Themen

  • Legenot??

    Legenot??: Hallo Ihr Lieben;) Ich habe die Befürchtung meine eine Giantdame leidet unter Legenot(ja morgen früh gehts zum DOC;))Sie hat sich vor 2 Wochen...
  • Legenot?

    Legenot?: Hallo, mein Ph. klemmeri ist das erste Mal trächtig. Zum ersten Mal gesehen hab ich die Eier unter der Haut vor gut drei Wochen. Vor 1 1/2 Wochen...
  • Legenot? - Ähnliche Themen

  • Legenot??

    Legenot??: Hallo Ihr Lieben;) Ich habe die Befürchtung meine eine Giantdame leidet unter Legenot(ja morgen früh gehts zum DOC;))Sie hat sich vor 2 Wochen...
  • Legenot?

    Legenot?: Hallo, mein Ph. klemmeri ist das erste Mal trächtig. Zum ersten Mal gesehen hab ich die Eier unter der Haut vor gut drei Wochen. Vor 1 1/2 Wochen...