unstimmigkeiten Steno-Gruppe

Diskutiere unstimmigkeiten Steno-Gruppe im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, hätte da mal ein sehr wichtiges Anliegen an alle Stenodactylus sthenodactylus-Halter. Und zwar habe ich jetzt eine Gruppe von...
E

Elraa

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

hätte da mal ein sehr wichtiges Anliegen an alle Stenodactylus sthenodactylus-Halter.

Und zwar habe ich jetzt eine Gruppe von 0.4, wobei drei Weibchen erst später eingezogen sind und nun kann ich beobachten wie das schon vorher da gewesene Weibchen 2 der neuen Weibchen jagd, richtig durchs Terra hetzt. Habt ihr etwas ähnliches schon beobachten können? Mache mir ein wenig Sorgen, die 2 sind auch noch etwas kleiner, aber nur minimal, sollte ich sie nochmal rausnehmen? Oder was könnte der Hintergrund sein?

Wäre lieb wenn ihr schnell antwortet, mache mir echt Sorgen, nicht das ich die Gruppe trennen muss. Es sind auch noch 1.1 in Quarantäne, die sollen irgendwann auch noch in die Gruppe integriert werden.

LG Elraa
 
03.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: unstimmigkeiten Steno-Gruppe . Dort wird jeder fündig!
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Reaktionen
0

AW: unstimmigkeiten Steno-Gruppe

Tach,

ich gehe mal davon aus dass die schon vorhandenen Geckos ihr Revier schon abgesteckt hatten als die Neuen dazu gekommen sind. Also stellen die kleineren jetzt Eindringlinge dar.
Es wird im Allgemeinen empfohlen das Terrarium umzudekorieren wenn man Veränderungen an der Gruppe vornimmt. So hat keiner den "Heimvorteil".
 
E

Elraa

Beiträge
17
Reaktionen
0

AW: unstimmigkeiten Steno-Gruppe

Das hatte ich mir auch schon fast gedacht, nur ist es bei den Stenos ja immer ein Rieseneingriff wenn im Terra was geändert wird. Hatte gehofft das umgehen zu können, aber anscheinend wohl doch nicht :sad:

lg Elraa
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Reaktionen
0

AW: unstimmigkeiten Steno-Gruppe

Naja um den riesen Eingriff geht es ja bei der ganzen Sache ;)
 
Tina83

Tina83

Beiträge
728
Reaktionen
1

AW: unstimmigkeiten Steno-Gruppe

Hi!

Ich schließe mich Sascha an, würde das Terra auch umgestalten.
Das würde ich jedoch generell wenn Neuzugänge dazukommen, nicht nur bei den Stenos. ;)

Sind deine Zwerge denn alle in etwa gleich groß/alt?

lg
Tina
 
H

Heiko0o

Beiträge
36
Reaktionen
0

AW: unstimmigkeiten Steno-Gruppe

Hallo
Das selbe problem habe ich auch aber bei mir sind alle Tiere gleichzeitig ins terra
gesetzt wurden und mein eines Weibchen jagt und beißt die anderen beiden sofort wenn sie sich sehen :sad:
 
E

Elraa

Beiträge
17
Reaktionen
0

AW: unstimmigkeiten Steno-Gruppe

also, ich habe zwei Weibchen die in gleich groß sind und auch den gleichen Umfang, also Körperbau haben, die zwei vertragen sich auch mehr oder weniger, wobei die eine etwas weniger oft draußen ist wie die dominante.

Dann gibt es noch zwei Weibchen, wir nennen sie "die Zwillinge" weil sie sich so ähnlich sehen das wir sie einfach nicht auseinanderhalten können. Sie sind auch ein wenig schmächtiger, aber nicht besonders viel kleiner wie die beiden oberst beschriebenen. Die Zwillinge werden beide von der dominanten gejagt. Wir haben sie jetzt erstmal raus genommen, in eine kleinere Box und dort sollen sie erstmal ein wenig zur Ruhe kommen.

Dann gibt es da noch ein Weibchen und ein Männchen. Beide noch in Quarantäne und sehr klein und schmächtig. Ich würde ja sagen sie sind nicht ausgewachsen, wobei uns das Weibchen nun 2 Eier gelegt hat :eyes:. Die wollen wir aufpeppeln und weiter beobachten, halt Quarantäne.

Und wenn die Quarantäne überstanden ist, die zwei Nachzügler die richtige größe haben und alles in Ordnung ist wollen wir sie alle 6 zusammen setzen. Dann werde ich auch das Terra umgestalten, den Sand neu aufschütten so dass die alle wieder ihre Höhlen graben können ohne das einer einen Vorteil hat.

Hoffe das dann alles gut geht und sie sich endlich verstehen, wäre echt schade wenn es nicht klappt, haben immerhin sehr darauf geachtet möglichst keine Verwandten Tiere zu haben, wobei die Zwillinge und Juno Schwestern sind, was aber nicht so dramatisch ist.

Noch mal zur Übersicht:

Rhea - das superdominante Weibchen, auch das erste
Juno - versteht sich soweit mit Rhea, hat gleiche Statur und ist mit den Zwillingen verwandt
Zwillinge - etwas kleiner und schmächtiger wie Rhea und Juno, wurden von Rhea ununterbrochen gejagt, jetzt sind sie zusammen in einer seperaten Box, verstehen sich gut und sind superneugierig und zutraulich
Laika - sehr abgemagert und kleines Weibchen, meiner Meinung nach nicht ausgewachsen, hat uns aber die ersten Eier gelegt, sitzt mit Odin unserem Männchen in Quarantäne
Odin - unser Männchen, auch sehr klein und abgemagert, wird mit Laika aufgepeppelt, versteht sich auch sehr gut mit Laika

Laika und Odin sind trotz ihrer geringen Größe und ihres magerseins superagil und neugierig, denke mal das sie einfach etwas Zeit und genug Futter brauchen um Fit zu werden

Falls noch etwas unklar ist einfach fragen, ich bin dankbar für jeden Tip und beantworte deshalb jede Frage gerne

LG Elraa
 
E

Elraa

Beiträge
17
Reaktionen
0

AW: unstimmigkeiten Steno-Gruppe

Ab welchem Alter können die Kleinen eigentlich Eier legen? Finde nachwievor das unser eines Weibchen, Laika, viel zu klein ist, habe ein wenig bedenken ob sie und unser Männchen Odin noch wachsen oder so klein bleiben.

LG Elraa
 
Tina83

Tina83

Beiträge
728
Reaktionen
1

AW: unstimmigkeiten Steno-Gruppe

Wir halten 2.4 und es gibt eigentlich keinerlei Probleme. Weder unter den Weibchen, noch unter den Männchen. Aus eigener Erfahrung weiß ich jedoch, dass sich das schlagartig ändern kann.

lg
Tina
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0

AW: unstimmigkeiten Steno-Gruppe

Wie groß ist denn das Terrarium?

Ich habe zwar keine Probleme mit Streitereien, aber ich kann beobachten, dass sich die Tiere in bevorzugten Ecken des Terris immer wieder aufhalten.
 
Thema:

unstimmigkeiten Steno-Gruppe

unstimmigkeiten Steno-Gruppe - Ähnliche Themen

  • Steno Eiersuche

    Steno Eiersuche: Hallo zusammen, wollte die Steno Halter mal fragen, wo ich den nach den Eiern suchen muß? Es müßen welche gelegt worden sein, da die ein oder...
  • Steno Jungtier ab Hüfte lahm

    Steno Jungtier ab Hüfte lahm: Hej, ich habe ein Problem mit einem meiner jungen Stenos:( Und zwar läuft er nur noch mit den Vorderbeinen und zieht den Rest des Körpers...
  • Steno-Männchen zeigt sich nicht mehr

    Steno-Männchen zeigt sich nicht mehr: Hallo an alle, seit 10 Tagen habe ich 1.2 Stenodactylus sthenodactylus im Terrarium. Dieses ist mit hohem Sand/Lehm-Gemisch, Steinen und Wurzeln...
  • Steno-Jungtier im Terrarium

    Steno-Jungtier im Terrarium: Hej, irgendwie habe ich mich ja der Illusion hingegeben, dass ich die ersten Eier gefunden hätte:eyes: und das die Eier, die im Terra liegen...
  • Steno-Eier im Terra - Mehr Feuchtigkeit?

    Steno-Eier im Terra - Mehr Feuchtigkeit?: Hallo zusammen Also nun ist es definitiv soweit. Ich habe 3 sichtbar trächtige Weibchen im Terra. Eines wird wohl in den nächsten Tagen ablegen...
  • Ähnliche Themen
  • Steno Eiersuche

    Steno Eiersuche: Hallo zusammen, wollte die Steno Halter mal fragen, wo ich den nach den Eiern suchen muß? Es müßen welche gelegt worden sein, da die ein oder...
  • Steno Jungtier ab Hüfte lahm

    Steno Jungtier ab Hüfte lahm: Hej, ich habe ein Problem mit einem meiner jungen Stenos:( Und zwar läuft er nur noch mit den Vorderbeinen und zieht den Rest des Körpers...
  • Steno-Männchen zeigt sich nicht mehr

    Steno-Männchen zeigt sich nicht mehr: Hallo an alle, seit 10 Tagen habe ich 1.2 Stenodactylus sthenodactylus im Terrarium. Dieses ist mit hohem Sand/Lehm-Gemisch, Steinen und Wurzeln...
  • Steno-Jungtier im Terrarium

    Steno-Jungtier im Terrarium: Hej, irgendwie habe ich mich ja der Illusion hingegeben, dass ich die ersten Eier gefunden hätte:eyes: und das die Eier, die im Terra liegen...
  • Steno-Eier im Terra - Mehr Feuchtigkeit?

    Steno-Eier im Terra - Mehr Feuchtigkeit?: Hallo zusammen Also nun ist es definitiv soweit. Ich habe 3 sichtbar trächtige Weibchen im Terra. Eines wird wohl in den nächsten Tagen ablegen...