Holzterrarium, reichen 12mm?

Diskutiere Holzterrarium, reichen 12mm? im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terrarium; Hallo, ich möchte mir ein Holzterra kaufen mit den Maßen 150x60x60cm. Es ist aus 12mm Grobspanholz. Sonst lese ich immer 15 - 18mm. Reicht 12mm...
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Punkte Reaktionen
0
Hallo, ich möchte mir ein Holzterra kaufen mit den Maßen 150x60x60cm. Es ist aus 12mm Grobspanholz. Sonst lese ich immer 15 - 18mm. Reicht 12mm auch?! Habt Ihr da Erfahrung? Oder sonst eine Idee?

Liebe Grüße
Michelle
 
S

snakecity

Beiträge
233
Punkte Reaktionen
0

AW: Holzterrarium, reichen 12mm?

Bei Grobspan wären zwar 15mm besser, wenn es aber vernünftige Stege als Blenden drin hat und von oben kein großes Gewicht drauf kommt dann sollte es reichen. Das Holz dann aber kpl. zum Schutz behandeln.
 
Marc2310

Marc2310

Beiträge
97
Punkte Reaktionen
0

AW: Holzterrarium, reichen 12mm?

Hi,

solltest du noch eine Alternative mit Stärkerem Holz haben, würde ich diese wählen...!

Die 12mm sind an für sich ausreichend...Problem sehe ich durch die Länge!

Sollte kein Rahmen im Terra sein, würde ich definitiv zu einem stärkeren Material greifen...!

Allein das Gewicht vom Sand ist gerade bei einer solchen Länge nicht zu unterschätzen!


Greetz
Marc
 
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Punkte Reaktionen
0

AW: Holzterrarium, reichen 12mm?

Ok, danke.. Dann werde ich es lieber nicht kaufen.. Schade, war billig.. ;-)

Na dann werde ich wohl den Eigenbau versuchen.. Denn kleiner möchte ich es eigentlich auch nicht..
 
S

snakecity

Beiträge
233
Punkte Reaktionen
0

AW: Holzterrarium, reichen 12mm?

Ich weiss zwar nicht was das Terrarium kosten sollte, aber Du könntest auch zusätzlich eine Platte von 150x60 besorgen und die dann unten mit drunter schrauben. Dann wäre der Boden stark genug. Ist aber eine Frage des Preises ob dann nicht ein "Eigenbau" wieder billiger wäre.
 
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Punkte Reaktionen
0

AW: Holzterrarium, reichen 12mm?

Ich weiss zwar nicht was das Terrarium kosten sollte, aber Du könntest auch zusätzlich eine Platte von 150x60 besorgen und die dann unten mit drunter schrauben. Dann wäre der Boden stark genug. Ist aber eine Frage des Preises ob dann nicht ein "Eigenbau" wieder billiger wäre.

Na das Terra kostet mit Versand nur 96€! Ich finde das ist super günstig.. Wir haben ausgerechnet, das selber bauen mit Sprit und so 80€ kosten würde.. Ich wollte es eh auf eine dicke Arbeitsplatte stellen, die auf Ytong-Steinen steht..
Ist es dann doch ok?!
 
Silke1

Silke1

Beiträge
205
Punkte Reaktionen
0

AW: Holzterrarium, reichen 12mm?

Hallo Michelle! :smilie:

Draufstellen ist sicher kein Problem. Was soll da auch passieren wenn es gut steht? Zu überlegen wären dickere Platten ja nur wenn du nochmal eins draufstellen möchtest. Wir haben nur 2x 120x60x60 und das untere hat auch nur 12 mm dicke Platten. Da hängt nix durch, Scheiben laufen einwandfrei in den Schienen ... Tja, man weiß es nicht genau ;)

Liebe Grüße,

Silke
 
M

micky1

Beiträge
410
Punkte Reaktionen
0

AW: Holzterrarium, reichen 12mm?

also wenn du bei 12mm vorbohrst gibts keine probleme mit reißenden platten...und wenn den ne arbeitsplatte drunter hast ist doch ey alles schick.
oder du schraubst einfach nur ne 15mm bodenplatte rein.
mfg micky
 
S

snakecity

Beiträge
233
Punkte Reaktionen
0

AW: Holzterrarium, reichen 12mm?

Das es einen festen Stand haben muss ist klar, also auch unabhängig von der Holzstärke. Bei 150x60 würde ich es selbst bei 18er oder 21er nicht einfach nur auf 4 Füße stellen :)

Du musst aber bedenken das es evtl. mal angehoben oder getragen werden muss. Und wenn dann nicht alles raus ist, also Sand und evtl. Steine, usw. dann können sich 12mm sehr schnell verabschieden.

Und wenn evtl. noch ein anderes Terrarium oben drauf soll dann wird es mit 12mm schon recht eng.

Davon mal ab, ich würde mal die aktuellen Preise aus den Baumärkten einholen, evtl. hat Praktiker ja mal wieder 20% oder OBI hat Angebote (wenn die nicht gerade beim Singen sind). Ich denke mal 50-60 Euro sollten für das Holz reichen. Glas sollte auch nicht so Teuer sein. Wenn es sich rechnet dann mach es lieber selber, dann weißt Du was Du hast :)
 
Cherie1

Cherie1

Beiträge
777
Punkte Reaktionen
0

AW: Holzterrarium, reichen 12mm?

Das es einen festen Stand haben muss ist klar, also auch unabhängig von der Holzstärke. Bei 150x60 würde ich es selbst bei 18er oder 21er nicht einfach nur auf 4 Füße stellen :)

Du musst aber bedenken das es evtl. mal angehoben oder getragen werden muss. Und wenn dann nicht alles raus ist, also Sand und evtl. Steine, usw. dann können sich 12mm sehr schnell verabschieden.

Und wenn evtl. noch ein anderes Terrarium oben drauf soll dann wird es mit 12mm schon recht eng.

Davon mal ab, ich würde mal die aktuellen Preise aus den Baumärkten einholen, evtl. hat Praktiker ja mal wieder 20% oder OBI hat Angebote (wenn die nicht gerade beim Singen sind). Ich denke mal 50-60 Euro sollten für das Holz reichen. Glas sollte auch nicht so Teuer sein. Wenn es sich rechnet dann mach es lieber selber, dann weißt Du was Du hast :)


Na das Glas kostet auch 25€ der m². Deshalb meinte ich ja 96€ mit Versand ist echt billig, das ist ja dann schon alles fertig vorgebohrt und so..

Erstmal vielen Dank an alle! Ich werde mal noch ein wenig darüber grübeln.. Denn ob ich das selber bauen hinbekomme ist ja auch so ne Sache.. ;)
 
H

himmelswind

Beiträge
198
Punkte Reaktionen
0

AW: Holzterrarium, reichen 12mm?

Also meine OSB Platten sind 18mm dick!!

lg madeline
 
Thema:

Holzterrarium, reichen 12mm?

Holzterrarium, reichen 12mm? - Ähnliche Themen

Rotwangen-Schmuckschildkröte Überwinterung: Hallo zusammen, ich habe vor etwas über einem Jahr eine männliche Rotwangen-Schmuckschildkröte aus einer schlechten Haltung gerettet. Sie ist...
Sind meine Schildkröten erfroren? Wie kann ich feststellen, ob die Tiere noch leben?: Hallo zusammen, weil unsere griechischen Schildkröten nach 7 Jahren inzwischen zu groß geworden sind, haben wir einen neuen Kühlschrank für die...
Landschildkröte Vierzehen-Schildkröte: Hallo liebe Community, Ich möchte hier ein Projekt vorstellen und suche dazu Rat. Es geht um den Bau eines Terrariums für eine...
Blut im Urin - Teststreifen: Hallo zusammen, ich eröffne dazu jetzt mal ein neues Thema. Ich hatte gestern Abend im Gehege eine rosarote Pipipfütze gefunden, einen...
Großes Futterbeschaffung - Problem! Hilfe: Hallo liebe Community, ich habe schon seit längerem ein Futterbeschaffungsproblem, meine Achtbeiner mögen fast ausschließlich große Argentinische...
Oben