p.picta

Diskutiere p.picta im Einrichtung, Pflanzen und Pflege Forum im Bereich Terrarium; Bodengrund für Pictas .. was sollte man nehmen ? reinen Sand, dieses vollverdauliche rote Zeugs, oder ein Gemisch mit Erde ? (sieht leider nicht...
C

Cruz

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Bodengrund für Pictas ..
was sollte man nehmen ? reinen Sand, dieses vollverdauliche rote Zeugs, oder ein Gemisch mit Erde ? (sieht leider nicht so doll aus) ?
und wie oft reinigt ihr den Bodengrund ? ..bzw wie ? ..komplett raus 2 x im jahr ? oder lediglich die oberste schicht ? oder nur die Toilettenecke ?
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: p.picta . Dort wird jeder fündig!
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Punkte Reaktionen
0

AW: p.picta

Hallo Cruz,

wenn ich mal eben aus der Draco 18 zitieren darf:

Verbreitung: Dieser stattliche Gecko bewohnt die Trockenregionen des mittleren West- und Südmadagaskars, vom laubabwerfenden Trockenwald bin in die Dornbuschsteppe. Während des Tages verbergen sich die Tiere in den unterschiedlichsten Verstecken (unter der Rinde, in Felsspalten etc.)...

diese kleine Passage lässt uns schon erahnen welchen Bodengrund wir verwenden sollten. Entweder trockenen Waldboden oder ein steppentypisches Bodensubsstrat.

Definition Steppe auch hier lese ich nichts von reinem Sand.


Bodensubstratwechsel:
Wenn du deinen Boden ordentlich an geimpft hast (Asseln und anderes Getier) dann hält sich die Pflege in Grenzen. Ich entnehme unregelmäßig besonders verschmutze Haufen Bodensubstrat und Kot aus meinen Terrarien.
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Punkte Reaktionen
0

AW: p.picta

Ich tippe mal darauf weil der HP-Ersteller selber Sand nutzt. Private HP bergen immer die Gefahr dass der Ersteller natürlich seine Haltungsbedingungen als ideal anpreist. Klar das er nicht sagt "Erde ist perfekt, ich halte sie aber lieber auf Sand ;)
Deshalb versuche ich immer in der Literatur und Landesinfos die nötigen Details zu finden.
 
Anodien

Anodien

Beiträge
54
Punkte Reaktionen
0

AW: p.picta

Ich hab meine auf Terrarienhumus und sie fühlen sich pudelwohl. Ich nehme, wie Sascha, ab und an die besonders verschmutzten Ecken raus (meist tatsächlich die "Toilette") und alle halbe Jahre mach ich komplett sauber.
 
Thema:

p.picta

p.picta - Ähnliche Themen

Schildkröte „dressieren“ dass sie Abends selbständig ins Frühbeet kriecht?: Hallöchen nochmal, haben unseren Merin jetzt 3 Monate aus einer Auffangstation. Etwa 30 Jahre. Frühbeet Beckmann 1x1m mit 1,10m Tiefe. Anfangs...
Neues Aquarium: Hallo zusammen, ich halte eine 13 Jahre alte falsche Landkarten-Höckerschildkröte. (Wurde mir damals als Mississipi-Höckerschildkröte verkauft)...
Schwarzknopf-Höckerschildkröte Bambam - Hilferuf - geht sich nicht mehr sonnen: Hallo alle :) Lang ist's her, dass ich hier etwas gepostet habe :-( Vielleicht kennen mich ja einige noch :) Habe mich jedenfalls sehr über...
Aquarium und Zubehör geschenkt ... Bitte um Hilfe!: Guten Morgen liebes Forum :Turtle Land:, ich bin neu im Forum und hatte mich eigentlich erstmal nur angemeldet, um Beiträge ungehindert lesen zu...
Sternotherus Odoratus - Ödeme, Blutausfluss Nase, Trägheit - ein Hilfegesuch: Hallo Community, ich bin seit nunmehr 4 Tagen "Pfleger" einer kranken Moschusschildkröte. Freunde von mir mussten sie aufgrund von...
Oben