chinesische Weichschildkröte frisst nicht

Diskutiere chinesische Weichschildkröte frisst nicht im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo liebe Leute, melde mich heute mal wieder mit einem Problem bei euch zurück. Unsere chinesische Weichschildkröte verweigert seit ca. 4...
D

dalmijule

Beiträge
256
Reaktionen
0
Hallo liebe Leute,

melde mich heute mal wieder mit einem Problem bei euch zurück.
Unsere chinesische Weichschildkröte verweigert seit ca. 4 Wochen die Nahrungsaufnahme. Dabei macht sie einen gesunden und munteren Eindruck. Heute hat sie sogar schon mal draußen am Teichufer gesonnt. Weiß mir aber nun so langsam keinen Rat mehr, wie ich ihr das Futter schmackhaft machen kann.
Woran kann es liegen, dass sie nicht frißt ? Habt ihr eine Idee für mich?
Was würdet ihr tun?

Liebe Grüße
dalmijule
 
10.05.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: chinesische Weichschildkröte frisst nicht . Dort wird jeder fündig!
S

Schildkrötenstation

Beiträge
326
Reaktionen
0
Hallo!
Was hast Du denn bis jetzt an Futter angeboten? Ich hatte ein Tier, welches einen Angelhaken im Rachen hatte und es hat nach dem entfernen knapp 12 Monate die Nahrung verweigert... dann plötzlich ganz normal wieder angefangen...
Gruß Dirk
 
D

dalmijule

Beiträge
256
Reaktionen
0
Bisher hatte sie Fleisch und Herz von Pute und Rind am liebsten gefressen, es gab natürlich auch Stinte , große getrocknete Garnelen und Seidenraupenlarven.
Am Ende aber Hauptsächlich Fleisch und Herz, da sie das Trockenfutter nicht mehr anrührte. Nun will sie aber auch das Frischfutter nicht mehr.
Ansonsten verhält sie sich normal, aber ich mach mir schon große Sorgen, wenn ein so großes Tier einfach nicht mehr frißt.
Das sie es bis 12 Monate ohne Futter aushalten können, finde ich unvorstellbar!

Liebe Grüße
dalmijule
 
F

Floralys

Beiträge
869
Reaktionen
0
Tach
öhm, sie ist im Teich? Hab ich das richtig verstanden?
Wie schaut es den mit der Wassertemperatur aus?Wie schaut der Teich aus? also leben Fische drin, evtl grössere Insekten,Schnecken etc?
kann es sein das sie wenn sie im teich ist eine andere Nahrungsquelle hat momentan?
Wenn sie fit und munter ist sonst, keinen gewichtsverlust hat, würd ich mir keine Sorgen amchen.
Mal nach dem Wasser schaun, ist es wirklich sauber, sauerstoffreich, hatte sie Stress wie umsetzen, evtl keine richtigen Versteckmöglichkeiten.
die Weichschildkröten können eben bei "schlechtem" Wasser und sowas ja Mimöschen sein
 
D

dalmijule

Beiträge
256
Reaktionen
0
Hallo,

ja seit ca. 10 Tagen ist die Gute wieder im Teich. Bis dahin war sie im Keller in einer Schildkrötenwanne und hatte auch gut gefressen, aber dann hockte sie nur noch in einer Ecke und verweigerte sich. Da sie ja eigentlich sehr neugierig ist, dachte ich, sie braucht nun Tapetenwechsel. Letztes Jahr im Teich war sie auch so munter. So ist es jetzt auch. Sie schwimmt und tummelt sich neugierig, nur fißt sie nicht. Der Teich ist nicht sehr groß, nur 1000 Liter und sie lebt dort allein. Futterquellen gibt es keine. Ist alles recht steril, so wie im Becken in der Wohnung. Haben den Teich vor ihrem Einzug komplett gereinigt, neuen Sand und neues Wasser rein. Zum Verstecken hat sie einen Baumstamm mit Astgabe wo sie sich drunter eingräbt. Die wassertemperatur schwankt natürlich etwas. Eben hab ich 24,7 Grad gemessen. früh um 6.00 Uhr sind es allerdings nur 15 Grad.
Im Keller hatte sie konstant 24 Grad, hat aber eben zuletzt auch nicht gefressen.
Bin etwas ratlos. Wir haben sie ca. 7 oder 8 Jahre und bisher war sie sehr gierig.
Das Foto ist vom letzten Sommer. Momentan ist das Wasser glasklar, Dank neuer Filtertechnik.

Gruß dalmijule[attachment=0:2g58bfs6]Teiche 001 bearbeitet.jpg[/attachment:2g58bfs6]
 

Anhänge

D

dalmijule

Beiträge
256
Reaktionen
0
Hallo,

leider geht mein Weichei immer noch nicht ans Futter ran. Heute war sie viel draußen, hat gesonnt und die Pflanzen zerstört. Man könnte denken, es geht ihr gut.
Hatte von euch schon mal jemand eine Schildi im Hungertsreik? Bin ratlos und für Tipps sehr dankbar!

Liebe Grüße
dalmijule
 
S

supernicky

Beiträge
4.494
Reaktionen
0
Ich habe keine Ahnung von Weicheiern, aber -der- Tipp bei Schildkröten im Hungerstreik, der mir schon desöfteren gute Dienste geleistet hat, war : Lebendfutter, weil das den Jagdtrieb anregt.
Könnte dein Tier vielleicht Eier tragen ?
 
D

dalmijule

Beiträge
256
Reaktionen
0
Ja danke für den Tipp. Hab heute mal meine Tierärztin angerufen, die das Weichei sonst auch betreut und auch den Teich und die Lebensumstände kennt.
Sie hat mir empfohlen, dass ich lebende Garnelen anbieten soll.
Nun kenne ich bloß diese Mini-Garnelen aus den Aquarien. Die nimmt das Weichei garantiert nicht wahr, die passen nicht mehr in ihr Beuteschema. Gibt es auch größere Garnelen lebend zu kaufen? Wenn ja wo? Mir gehen die Ideen aus.
Ansonsten wird sie wohl eine appetitanregende Spritze bekommen, wenn sich bis Freitag nichts tut.

Liebe Grüße
dalmijule
 
K

Knarf

Beiträge
5.714
Reaktionen
0
Hallo ,

versuche es doch erst mal mit Tiefkühlgarnelen . Davon gibt es so kleine ( ca 3cm ) schon geschälte . Das ist so meine letzte ultimative Geheimwaffe bei Futterverweigerern . Evtl. eine Garnele auf einen Futterstab spießen und vor ihr im Wasser hin und herwedeln .

Grüße Frank
 
D

dalmijule

Beiträge
256
Reaktionen
0
Genau die Idee hatte ich auch, da ich nicht wußte, wo ich so schnell lebende Garnelen her bekommen sollte. Hab heute diese von dir beschriebenen Garnelen gekauft und ihr mit dem Spieß vor der Nase rumgewedelt. Sie hat auch drei von diesen garnelen runtergeschnappt, aber dann nach einiger Zeit alle drei auf einmal wieder ausgespuckt. Sie hatte sie also gar nicht geschluckt. Werde dennoch morgen einen erneuten Versuch starten.
Denn ich weiß nicht, wie ich dieses Tier zwangsernähren soll. Das ist eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit. Daher muss ich sie überzeugen, dass selber fressen besser ist.

Liebe Grüße
dalmijule
 
S

Sebastian12

Mitglied
Beiträge
1.388
Reaktionen
0
Hi,

ich würde auch einmal die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass das Tier schlicht Eier legen möchte, die Zeit würde je nach Haltungsform ja auch passen. Wenn sie keine für sich passende Stelle findet, evtl. einmal röntgen lassen.

An Zwangsernährung ist noch lange nicht zu denken, solange das Tier einen guten Eindruck macht. ;-)


mfg
 
B

Bernhard1

Beiträge
748
Reaktionen
0
Hi
Ab und an mal einen nicht zu großen lebenden Fisch :fish: zur "Vergesellschaftung" mit rein in´s Becken das weckt die Lebensgeister :Turtle Meer: und beugt der Stumpfsinnigkeit vor. :laugh: Wenn sie das ignoriert hat sie möglicherweise doch ein Problem.
Gruß Bernhard
 
F

Floralys

Beiträge
869
Reaktionen
0
Tach
sorry übersehen und vergessen.
Nochn Tip, wie schaut es mit den Nachttemperaturen aus?
Es besteht ja auch die Möglichkeit das sie eben des Nachts recht kühl sitzt im Wasser und der Stoffwechsel nicht so in Gang kommt.
So lange sie nicht abmagert würde ich auch keine Abetittspritze geben lassen.
Und wie oben gesagt mal röntgen lassen, vieleicht ja wirklich Eier/Legenot in den Anfängen etc.
 
D

dalmijule

Beiträge
256
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

nachts kühlt sich der Teich schon auf 15 Grad runter. Ich denke jedoch, dass dies nicht die Ursache ist, da sie ja schon zu fressen aufhörte, als sie noch im Haus bei 23 Grad saß.
Nun war ich heute mal einen Tag zu Hause und konnte sie beobachten. Als die Sonne auf den Teich schien und das Wasser 25 Grad hatte, dreht sie so richtig auf. Immer wieder raus aus dem Wasser, eine Runde an Land nach einem Fluchtweg gesucht und wieder rein. Das dann immer wieder obwohl ich am Teich stand und sie mich gesehen hat. Das geht sonst nie, sie ist sonst bei der ersten Wahrnehmung eines Menschen weg.

Könnte es sein, dass sie auf Partnersuche ist? Im letzen Frühling ist sie mir gleich nachdem sie den Teich bezogen hatte ja auch ausgebüxt. Hab sie dann im großen Teich bei den Schmuckschildies wiedergefunden. Daher mussten wir die Einzäunung nochmal erhöhen.
Ich weiß nun nicht so genau, wann denn bei den chinesischen Weicheiern Parungszeit ist.

Werde am Freitag meine Tierärztin mal befragen, ob sie für das Weichei eine Röntgenuntersuchung empfiehlt. Das ist ja dann wieder Streß für alle Beteiligten.

Liebe Grüße
dalmijule
 
F

Floralys

Beiträge
869
Reaktionen
0
Nabend
Paarungszeit, passt schon.
Meine Weicheier paaren sich bzw suchen sich nach der Überwinterung nen Partner, ich hab dafür 2 "Teiche" mit einem Landteil verbunden, und beobachte nach der Winterruhe eben wie sie wandern.Meinst Jungs zu Mädels, dann sitzen sie mal 1-3 Tage zusammen in einem Becken und dann wieder getrennt, dann mach ich wieder die Abstperrung rein, und so geht meine Parttnervermittlung.
Also könnte auch sein das die Hormone eben grade den Hunger überschreiten.
Aber wie gesagt, zur Vorsicht wegen legenot mal röntgen/tasten und durchchecken
 
D

dalmijule

Beiträge
256
Reaktionen
0
Hallo,

ich kann erst mal Entwarnung geben. :freude:
Seit Samstag frisst unser Untier wieder. Sie ist auch wieder viel ruhiger geworden.
Leider nimmt sie mir aber nur gefrorenen Tiefseegarnelen ab. Alles andere Futter verschmäht sie.
Ist das zu einseitig und ab wann schadet ihr dass?

Liebe Grüße
dalmijule
 
D

dalmijule

Beiträge
256
Reaktionen
0
Hallo mal wieder,

unser Weichein frißt zu unserer Freude immer noch.
Allerdings nach wie vor nur Garnelen. Ist das okay oder auf Dauer schädlich?

Liebe Grüße
dalmijule
 
D

Davidb

Beiträge
6
Reaktionen
0
Seit 3,5 Jahren wieder gegessen zu haben? Mal eine Frage, wo kann ich kleine chinesische Weichschildkröte kaufen? Ein Nachweis wäre sehr dankbar. David.
 
T

theiss1979

Beiträge
2.632
Reaktionen
1
Der Thread ist 7 Jahre alt und der User war hier schon seit 2015 nicht mehr aktiv. Ich bezweifle stark, dass du auf deine Frage noch eine Antwort bekommst.
 
D

Davidb

Beiträge
6
Reaktionen
0
Danke. Ich habe auch in "Suche und Biete" gefragt.
 
Thema:

chinesische Weichschildkröte frisst nicht

chinesische Weichschildkröte frisst nicht - Ähnliche Themen

  • Wo kann man chinesische Weichschildkröte finden?

    Wo kann man chinesische Weichschildkröte finden?: Hallo Zusammen, könnte jemand hier mir Hinweise geben, wo ich chinesische Weichschildkröte kaufen kann? Ich habe im Internet Wochenlang gesucht...
  • Chinesische Weichschildkröte Panzer Farbe Muster so unterschiedlich

    Chinesische Weichschildkröte Panzer Farbe Muster so unterschiedlich: Hallo, ich frage mich warum bei der Chinesischen Weichschildkröte der Panzer so unterschiedlich gefärbt ist, auch das Muster so unterschiedlich...
  • Gartenteich für Chinesische Weichschildkröte

    Gartenteich für Chinesische Weichschildkröte: Hallo, zuerst einmal möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Nadine und ich bin (seit längerer Zeit) Besitzerin von zwei gemeinen...
  • chinesische Weichschildkröte versucht auszubrechen

    chinesische Weichschildkröte versucht auszubrechen: Hallo, heute nun war der große Tag und die 4 Schmuckschildkröten und die chienesische Weichschildkröte sind wieder in den Teich umgezogen...
  • Überwinterung chinesische Weichschildkröte

    Überwinterung chinesische Weichschildkröte: Hallo, in den letzten Jahren habe ich unsere chin. Weichschildkröte Anfang Oktober aus dem Teich geholt und im Mörtelbottich im Keller bei ca. 15...
  • Überwinterung chinesische Weichschildkröte - Ähnliche Themen

  • Wo kann man chinesische Weichschildkröte finden?

    Wo kann man chinesische Weichschildkröte finden?: Hallo Zusammen, könnte jemand hier mir Hinweise geben, wo ich chinesische Weichschildkröte kaufen kann? Ich habe im Internet Wochenlang gesucht...
  • Chinesische Weichschildkröte Panzer Farbe Muster so unterschiedlich

    Chinesische Weichschildkröte Panzer Farbe Muster so unterschiedlich: Hallo, ich frage mich warum bei der Chinesischen Weichschildkröte der Panzer so unterschiedlich gefärbt ist, auch das Muster so unterschiedlich...
  • Gartenteich für Chinesische Weichschildkröte

    Gartenteich für Chinesische Weichschildkröte: Hallo, zuerst einmal möchte ich mich kurz vorstellen: Mein Name ist Nadine und ich bin (seit längerer Zeit) Besitzerin von zwei gemeinen...
  • chinesische Weichschildkröte versucht auszubrechen

    chinesische Weichschildkröte versucht auszubrechen: Hallo, heute nun war der große Tag und die 4 Schmuckschildkröten und die chienesische Weichschildkröte sind wieder in den Teich umgezogen...
  • Überwinterung chinesische Weichschildkröte

    Überwinterung chinesische Weichschildkröte: Hallo, in den letzten Jahren habe ich unsere chin. Weichschildkröte Anfang Oktober aus dem Teich geholt und im Mörtelbottich im Keller bei ca. 15...