Terrarium Planung - Tokeh

Diskutiere Terrarium Planung - Tokeh im Tokeh und andere Gekko Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, aus einem anderen forum wurde mir dieses hier empfohlen. der ursprüngliche post war
T

toktok_tokee

Gast
Hallo zusammen,
aus einem anderen forum wurde mir dieses hier empfohlen. der ursprüngliche post war

Aloha zusammen,
also nachdem ich mir unzählige geckos angeschaut habe und fast verrückt geworden bin, habe ich mich letzten endes aufgrund seines charakters für einen gekko gecko entschieden.

jetzt gehts also an die vorbereitung. ich habe es nicht eilig, dh das tier muss nicht morgen da sein. ich hatte vorher nichts vergleichbares, deshalb nichts überstürzen. ich möchte jetzt in ruhe ein terrarium finden und dieses mit gedult aufbauen. mein ziel lautet: 2008 Zunge raus

nun hätte ich folgende fragen

1. terrarium größe: zu mindestgrößen findet man ja genügend infos. jedoch würde mich interessieren was für größen ihr als halter habt und wie ihr darüber denkt (ausreichend, zu klein, zu schmal, ...)

2. ich plane derzeit auf 0.1 da ich das geschrei umgehen möchte. jedoch habe ich das gefühl, ich mache es dem tier damit schwerer als es schon ist. ist eine 0.2 haltung problematisch oder in ordnung? oder sollte ich doch auf 1.1 gehen? euer für und wider würde mich interessieren.

das war es dann vorerst an fragen. es werden noch viele weitere folgen Zunge raus

danke schonmal
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Terrarium Planung - Tokeh

Hi,

hier baue ich gerade eins .... http://www.geckoz.de/showthread.php?t=5646
Werde aber noch ne ganze Weile dafür brauchen.

Wenn du 1,1 hälst, schreit auch das Männchen nicht. Mein Männchen hat erst angefangen zu rufen, als das Weibchen verstorben war.

Meine Maße für den "Wohnraum" der Geckos werden ca. 120*60*140cm sein.
 
T

toktok_tokee

Gast

AW: Terrarium Planung - Tokeh

:eek:
ich seh schon. du fängst klein an :p

wie groß ist denn das derzeitige terrarium?
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Terrarium Planung - Tokeh

Viel zu klein. 80*40*110
 
T

toktok_tokee

Gast

AW: Terrarium Planung - Tokeh

ich bin mir gerade noch nicht sicher ob ich zwei oder einen möchte.
werden die denn alleine glücklich?
würde einem einzelnen deine alte größe genügen?

noch etwas. ist ein längliches dafür schmales terra besser als eines mit quadratischer grundlfäche (dafür mehr tiefe)

ich weiß. fragen über fragen...
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Terrarium Planung - Tokeh

Ist jetzt wieder die Frage und die Streitsache Nummer 1. Ich sage, wenn möglich immer paarweise Haltung. Die Tiere brauchen so viele verstecke wie möglich, erst dann kommen sie auch raus und lassen sich blicken. Sie müssen sich sicher fühlen und immer das Gefühl haben, gleich wieder verschwinden zu können, wenn irgendwas ist. So groß und wuchtig sie auch sind, so sensibel sind sie auch.

Also hoch sollte es mindestens mal 120cm sein und breit auch nen Meter mindestens. Um so mehr Tiefe du jetzt noch geben kannst, um so flexibler bist du in der gestaltung der Verstecke und um so mehr Struktur kannste reinbringen. Ich sag, immer "so groß wies geht".
 
C

Chris3004

Gast

AW: Terrarium Planung - Tokeh

Ergänzend zu David's Ausführungen noch ein Kommentar zur Tiefe: Die Tiefe ist bei Gekko gecko meiner Meinung noch wichtiger als die Breite. Die Tiere sind recht sensibel und eine größere Tiefe schafft eine längere Fluchtdistanz, da man ja im Normalfall vonVorne ans Terrarium geht.

Gruss
Chris
 
T

toktok_tokee

Gast

AW: Terrarium Planung - Tokeh

alles klar. danke für die antworten!

mittlerweile bin ich der meinung, es ist besser selber ein terrarium zu bauen.
und ich bringe ja auch genügend zeit und geduld mit ^^
habe mir mittlerweile millionen terrarien "marke: eigenbau" angeschaut und muss sagen: so sehr die leute eine spitzen innenaustattung haben, so schrecklich sehen die meisten terrarien von außen aus :p

ich mache mir jetzt erstmal weiter gedanken zu den materialien und den endgültigen maßen. des weiteren muss ich unbedingt eine schöne lösung für die "außenhaut" finden.

die leute mit wüstentieren lassen sich meiner meinung nach am meisten einfallen. zumindest findet man im netz hierzu viele

gruß
to keeeeeeeee

/edit
oh. ich hatte ja noch eine frage :D
ich werde nur eine glasfront machen. bin mir sicher, dass es die tiere mit seitenwänden aus glas nur zusetzen würde.
richtig gedacht?
 
Thema:

Terrarium Planung - Tokeh

Terrarium Planung - Tokeh - Ähnliche Themen

kranke Russen / testudo horsfieldi: Hallo liebe Schildkrötenfreunde, ich hoffe dass ich in diesem Unterforum richtig bin, falls nicht bitte ich um Verzeihung. Wir haben bereits...
2jährige Breitrandschildkröten aus Terrarienhaltung aufgenommen - wie jetzt halten?: Hallo zusammen, bitte steinigt mich nicht gleich - ich bin Laie auf diesem gebiet, aber ich bin hier, um alles so weit richtig machen zu lernen...
Heizstrahler im Tokeh Terrarium: Hallo zusammen Ich baue mir gerade ein neues Tokeh Terrarium. Mich würde interessieren wie ihr eure Strahler verbaut. Ich hätte die Möglichkeit...
Suche Suche Tokeh Mann (Gekko gecko) 1.0: - Emmerich am Rhein 46446 - Gekko gecko - am besten Nachzucht, wenn nicht dann zumindesten ein WF der Gesund ist und schon länger im Terrarium...
Projekt: Tropiocolotes steudneri: Hi @ ALL, erstmal möchte ich ein dickes Lob für dieses Forum und seine Mitglieder aussprechen, aktive und soziale Foren sind leider zu einer...
Oben