P. picta übern Tisch gezogen worden?

Diskutiere P. picta übern Tisch gezogen worden? im Madagassische Großkopfgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo Leute, ich hab vor ca. 3 Wochen bei Haase 1.3 Paroedura picta gekauft. Versand usw. auch alles ok und super nett. Nun stellte sich heraus...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallo Leute,
ich hab vor ca. 3 Wochen bei Haase 1.3 Paroedura picta gekauft. Versand usw. auch alles ok und super nett. Nun stellte sich heraus, dass eines der "Weibchen" die er mir zugeschickt hat (von denen er behauptet hat dass es zu 100% weibchen sind) es sich doch um ein Männchen handelt!!
Ich habe ihm schon private Nachrichten, Mails usw. geschrieben, um sich mal bei mir zu Melden usw. ..... keine Reaktion ... ich finde sowas zum Kotzen!!! Ich würde ja jetz fast behaupten er hat mir (einem Anfänger) das Tier extra untergeschoben weil es war noch ein sehr junges Tier im Vergleich zu den anderen beiden Weibchen bei denen die Geschlechtsteile sehr deutlich zu sehen waren.

Es ist zwar sehr schade, dass ich mich hiermit an die Öffentlichkeit wenden muss, aber ich sehe keine andere Möglichkeit merh, da er sich nicht meldet!

Was haltet ihr von der ganzen Sache? da ist doch was faul oder?
Vielleicht äußert er sich ja hier!
Dies soll nur als "Warnung" für andere Anfänger sein, die Evtl. bei ihm kaufen möchten!
 
13.04.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: P. picta übern Tisch gezogen worden? . Dort wird jeder fündig!
Haase

Haase

Beiträge
257
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Hallo Leute,
ich hab vor ca. 3 Wochen bei Haase 1.3 Paroedura picta gekauft. Versand usw. auch alles ok und super nett. Nun stellte sich heraus, dass eines der "Weibchen" die er mir zugeschickt hat (von denen er behauptet hat dass es zu 100% weibchen sind) es sich doch um ein Männchen handelt!!
Ich habe ihm schon private Nachrichten, Mails usw. geschrieben, um sich mal bei mir zu Melden usw. ..... keine Reaktion ... ich finde sowas zum Kotzen!!! Ich würde ja jetz fast behaupten er hat mir (einem Anfänger) das Tier extra untergeschoben weil es war noch ein sehr junges Tier im Vergleich zu den anderen beiden Weibchen bei denen die Geschlechtsteile sehr deutlich zu sehen waren.

Es ist zwar sehr schade, dass ich mich hiermit an die Öffentlichkeit wenden muss, aber ich sehe keine andere Möglichkeit merh, da er sich nicht meldet!

Was haltet ihr von der ganzen Sache? da ist doch was faul oder?
Vielleicht äußert er sich ja hier!
Dies soll nur als "Warnung" für andere Anfänger sein, die Evtl. bei ihm kaufen möchten!


:mad:
 
Bluthund

Bluthund

Beiträge
106
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Was will uns diese Message sagen????:D
 
Haase

Haase

Beiträge
257
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Hallo zusammen,
ich bin letzte Woche von einer 2 Wöchigen Geschäftsreise wiedergekommen und dann muss ich sowas hier lesen (Siehe zitierten Beitrag zuvor).
Dazu würde ich nun gerne stellung nehmen.
Ich werde allerdings auf persöhnliche Daten des Verfassers des Original Beitrages verzichten, auch wenn die Person das in Ihrem Beitrag leider nicht getan hat.
Ich habe meine persönlichen Daten aus dem zitierten Beitrag entfernt.

Ich habe im Internet mehrere Anzeigen geschaltet um meine Nachzuchten abzugeben.
Unter anderem hat sich auch der Verfasser des Beitages bei mir gemeldet.
Nach nahezu endlosem Emailverkehr haben wir uns dann auf einen Preis geeinigt und ich habe Ihm die Tiere zugeschickt.
Es gab noch eine Email die Tiere seien gut angekommen und es wäre alles in Ordnung.

Dann fährt man mal ein paar Tage auf Geschäftsreise und liest seine privaten Emails erst bei Wiederkehr nach Deutschland, und wird überschüttet mit Beschuldigungen bei denen von Betrug und Geld zurück die Rede ist.
Dazu muss ich erstmal sagen, dass es vielleicht auch durchaus mal vorkommt, dass auch ich Emails mal erst nach zwei Wochen oder längerer Zeit beantwortet bekomme - das kommt schon mal vor. Aber gebe ich deshalb gleich eine Suchanzeige auf oder stelle die Person in Foren an den Pranger?
Naja jedenfalls finde ich dann zu allem Überfluss noch diese abenteuerliche Interpretation hier im Forum vor.
Ich kann dazu nur sagen, ich habe dem guten Mann in bestem Gewissen 1.3 verkauft.
Noch dazu zu einem guten Preis, bei dem übrigens auch noch gemeckert wurde.
Finde erst mal jemanden, der Dir 3 einzelne Weibchen verkauft !!!
Normalerweise geben die meisten Züchter nur Paare ab und keine weiteren Weibchen.
Abgesehen davon - wer sagt mir denn, dass Du tatsächlich ein als Weibchen deklariertes Männchen bekommen hast ?
Wenn ich tatsächlich einen Fehlen gemacht habe, dann tut es mir leid. Wir hätten bestimmt einen vernünftige Lösung gefunden, aber so eine Geschichte nun so aufzublasen... ?
Im übrigen habe ich nicht behauptet, dass es zu 100 % Weibchen sind, dass aber nur am Rande, weil es in dem Beitrag so betont wird.

Um die ganze Sache abzukürzen: Ich finde es ehrlich gesagt eine Frechheit solche Beschuldigungen hier in einem Forum zu äußern !
Ich halte seit über 20 Jahren Reptilien und habe schon die eine oder andere Nachzucht abgegeben, aber vielleicht sollte ich zukünftig besser selektieren, wem ich etwas abgebe und wem nicht.
Dann kann ich mir auch endlosen Emailverkehr sparen und muss nicht jede Email doppelt beantworten, und Fragen wie "Hast Du meine Email von Gestern nicht erhalten ?",...
 
Haase

Haase

Beiträge
257
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

@Bluthund: Das Du schneller tippen kannst, als ich ;-)
 
D

derPetto

Beiträge
116
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

es gibt ein Update: Gestern habe ich vom Admin David Kreipner eine PM bekommen, in der er schrieb, dass Haase ihn kontaktiert hätte, dass dieser Threat geschlossen werden sollte, da die Sache geklärt wäre. ---> Davon weiß ich nichts!! Ich habe von Haase bis heute noch keine Stellungnahme, entschuldingung oder sonst etwas bekommen .....
Eine Fechheit nenne ich das!!
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

@derPetto

Ich finde es ist eine Frechheit das du das so öffentlich machst! Wir sind hier nicht auf dem Pausenhof, sowas klärt mal Privat und nicht auf einer öffentlichen Plattform, egal wie sauer man ist.
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

@der Petto: Ich denke Du solltest Dich erstmal für Dein Verhalten bei Haase entschuldigen!!! Denn das war unter alle Sau!
Es sitzt nun mal nicht jeder ständig vorm PC und wartet auf irendwelche E-Mails.
 
Haase

Haase

Beiträge
257
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Hall Zahnfeechen & Leoni,
Danke für Eure Unterstützung. Ich sehe das ganz genauso.
Ich habe vor, in und nach Hamm unter anderem über 40 P. picta abgegeben. Da hat sich nicht einer beschwert, aber wenn. dann gibt es immer eine Lösung. Ich habe auch schon Tiere bekommen bei den sich da Geschlecht in nachhinein als ein anderes entpuppt hat, da bekommt man bei einem seriösen Züchter keine Probleme, es sei denn, man stellt ihn im Internet an den Pranger...
 
M

micky1

Beiträge
410
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

ich hab von haase nen sehr sehr positiven eindruck und glaube nicht, dass er irgenwen übern tisch ziehen will! desweiteren kann sowas immer mal passieren, wenn es denn so sein sollte....außerdem hast du ja auch die anzahl der tiere zu dem ausgehandelten preis bekommen, das nun ein geschlecht evtl. nicht hinhaut...man sowas passiert mal und ich denke die tiere waren sicher sehr preiswert...zur not den "bock" verkaufen (evtl. machste sogar noch plus ;) ) und du hast immernoch ne schöne 1.2 gruppe, von denen du sicher noch genug nz bekommen wirst. außerdem ist es oft von vorteil nen reservebock zu haben! hab ich auch bei einigen arten, weil es sterben nich nur weiber überraschend ;)
mfg micky
 
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Ein wenig kann ich ihn schon verstehen...
Wenn ich 2 Wochen lang keine Antwort auf Mails bekomme denke ich mir auch das da was faul ist. Wofür gibt es denn automatische E-Mail Responses die jeder bei abwesenheit einstellen kann? Das ist im Geschäftsbereich gang und gebe und verhindert gleich vorweg solche Probleme.

Jemanden so anzuprangern ist ebenfalls ne linke tour, glaub ihr habts beide verbockt ;)
 
Haase

Haase

Beiträge
257
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Jemanden so anzuprangern ist ebenfalls ne linke tour, glaub ihr habts beide verbockt ;)
Was heisst denn hier "ebenfalls ne linke Tour" ?
Weil ich zwei Wochen auf Grung höherer Gewalt nicht im Stande war zu antworten, würde ich das nicht als linke Tour bezeichnen.
Kohle abkassieren und keine Tiere verschicken, das ist für mich eine linke Tour !
 
mtsabotage

mtsabotage

Beiträge
281
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

naja gut aber es geht doch niemand etwas an ob man da ist oder nicht. Oder sehe ich das Falsch? @mind
Was ist denn, der Pc oder das Internet mal nicht funktioeniert.
Ich denke es gibt auch andere Möglichkeiten jemanden zu erreichen.... (Tel, und wenn man merkt, dass die Person nicht da ist versucht man es halt ne Woche später nochmal)

Also ich verstehe das auch nicht, dass hier so ein aufriss erledigt wird. Sowas kann immer mal passieren. Selbst einem reptieleinkundigem Arzt könnte soetwas passieren. Und dann jemand so vor die Öffentlichkeit zu ziehen und Haase einen schlechten Ruf machen zu wollen finde ich persönlich eine Frechheit. Jeder, der seine Tiere abgibt, will da ja auch dass sie in Gute hände kommen.
 
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Ich denke als Züchter sollte man für Rückfragen erreichbar sein, das du dich nicht darum kümmerst halte ich für unprofessionell, denn wie gesagt bietet jeder E-Mailanbieter automatische Antworten an. (Als linke tour würd ich das nich bezeichnen, war eher auf das Posting von derPetto bezogen.)
 
mtsabotage

mtsabotage

Beiträge
281
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Wenn Züchten der eigentliche Beruf ist, aber so ist es nur ein Hobby nebenbei, wenn ich das richtig gelesen habe.
 
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Wie auch immer man sich dabei nennt, wenn ich Tiere verkaufe muss ich auch eine gewisse Zeit für den abnehmer erreichbar sein, gehn wir da konform?

Wenn der 'Verkäufer/Züchter/Vermehrer/Hanswurst' jedoch unmittelbar nach der abnahme für mich nicht mehr zu erreichen ist, weckt das sicherlich ein ungutes Gefühl, das man dann nicht "austicken" sollte und im Internet nen Rufmord startet ist für mich klar, andere wissen sich vieleicht nicht anders zu helfen.

Ich sage ja nur: Mit einer einzigen kleinen Mail like "Ich bin im Zeitraum vom xx bis zum xx. auf Geschäftsreise, vielen dank für ihr verständniss" hätte er sich den Trouble ersparen können.
 
Haase

Haase

Beiträge
257
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Werter Harte,

anscheinend wird meine Akte in Deinem Stasischrank immer größer ;-)

Punkt1: Da es sich bei den besagten Tieren um NZ im Alter von 3 - 4 Monaten
handelte, habe ich keine Garanie auf die Geschlechter gegeben.

Punkt2: Wenn ich so schlau bin, und alles besser weiss, dann kaufe ich meine Tiere auch nicht übers Internet, sondern begutachte die Tiere vorerst beim Züchter.

Punkt3: Den Weg habe ich auch schon in Betracht gezogen, halte es aber für etwas übertrieben, aber harren wir mal der Dinge, noch hat sich der von mir betrogene ja nicht geäußert.

Punkt4: Mein Vertrauensbonus ist jedenfalls im Hinblik auf die Angelegenheit ausgeschöpft.

Netten Gruß
Der Geckobuchsammler ;-)
 
Haase

Haase

Beiträge
257
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

@Mindgames:
Im Bezug auf die Vacation gebe ich Dir recht, bei meiner Firmenemailadresse ist das auch gang und Gebe.
Allerdings bietet mein HP Provider dieses Feature leider nicht.

Ich betreibe die ganze Geschichte als Hobby und nicht als gewerbsmäßiger Züchter, ansonsten wäre ich vermutlich schon längst Pleite ;)
Insofern biete ich auch keine 24 Stunden Hotline.
Was aber nicht heißen soll, dass ich meine "Kunden" nach einem abgeschlossenen Kaufvorgang nicht betreue.
Ich stehe "jederzeit" (sofern ich mir die Zeit gerade nehmen kann) für Fragen zur verfügung.

Im übrigen hat sich der Käufer nicht unmittelbar nach erhalt, wie Du schreibst an mich gewendet, sondern erst 2 Wochen später erst.
 
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0

AW: P. picta übern Tisch gezogen worden?

Ich steck da nich drin und kenn weder ihn noch dich, bin aber auch der meinung das so ein "anprangern" absolut der falsche weg ist, daher will ich ihn da keinesfalls in schutz nehmen. Ich wollte nur anmerken wie man soetwas verhindern kann :)

Hoffe ihr kommt noch auf einen Nenner, oder klärt es zumindest so ab das aussenstehende von eurem zwist nix mitbekommen, was dir als hobbyzüchter in deiner reputation sicherlich mehr schaded als ihm...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

P. picta übern Tisch gezogen worden?

P. picta übern Tisch gezogen worden? - Ähnliche Themen

  • Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchete

    Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchete: Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchet Hallo Ich habe eine Gruppe Paroedura Picta. Vor ein paar Tagen habe ich die zwei neu gekauften...
  • Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta

    Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta: Guten Tag. Neu hier im Forum Wir halten seit kurzem 1.1 P.Picta. Beide befinden sich zur Zeit noch in getrennten Quarantänebecken, da sie einen...
  • Paroedura picta für mich?

    Paroedura picta für mich?: Hallo, erstmal eine kleine Vorstellung: Ich werde in wenigen Tagen 17 und überlege mir schon länger, mir Reptilien zu zulegen da ich diese...
  • Picta ?

    Picta ?: Hallo, habe einen Gecko aus schlechter Haltung.Jeder sagt was anderes was er für einer Art ist .Was kann das für eine Art sein ???Sind...
  • P. picta Fragen zur Haltung

    P. picta Fragen zur Haltung: Hallo ihr Lieben, bin heute mehr oder weniger im Auftrag meiner Freundin unterwegs, da ich neben meinen Feuchtterrarien gerne was Trockenes...
  • Ähnliche Themen
  • Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchete

    Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchete: Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchet Hallo Ich habe eine Gruppe Paroedura Picta. Vor ein paar Tagen habe ich die zwei neu gekauften...
  • Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta

    Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta: Guten Tag. Neu hier im Forum Wir halten seit kurzem 1.1 P.Picta. Beide befinden sich zur Zeit noch in getrennten Quarantänebecken, da sie einen...
  • Paroedura picta für mich?

    Paroedura picta für mich?: Hallo, erstmal eine kleine Vorstellung: Ich werde in wenigen Tagen 17 und überlege mir schon länger, mir Reptilien zu zulegen da ich diese...
  • Picta ?

    Picta ?: Hallo, habe einen Gecko aus schlechter Haltung.Jeder sagt was anderes was er für einer Art ist .Was kann das für eine Art sein ???Sind...
  • P. picta Fragen zur Haltung

    P. picta Fragen zur Haltung: Hallo ihr Lieben, bin heute mehr oder weniger im Auftrag meiner Freundin unterwegs, da ich neben meinen Feuchtterrarien gerne was Trockenes...