Cricket Keeper

Diskutiere Cricket Keeper im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hallo,wollte mal wissen was ihr für Erfahrungen mit dem Kricket-Keeper gemacht habt,habe den kleinen und werde da mit der steckschwammmethode...
F

Florian17291

Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo,wollte mal wissen was ihr für Erfahrungen mit dem Kricket-Keeper gemacht habt,habe den kleinen und werde da mit der steckschwammmethode versuchen ein paar kleine Mikrogrillen zu züchten....
 
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0
Hallo Florian,

hatte auch mal den Kleinen in Benutzung! Benutze ihn nicht.
Die Heimchen können daraus leicht flüchten (gerade Mikros), da sie locker an die Abdeckung springen können, und da einige zu große Luftlöcher sind, wo sie durchpassen. Und für große Heimchen ist er zu klein.

Desweiteren ist das händeln darin schwierig. Die Öffnung im Deckel ist viel zu klein, als das man da (Frisch-) Futter und Wasser/Gel leicht wechseln kann. Und nimmt man den ganzen Deckel ab, springen dir die Heimchen raus, weil das Teil zu klein ist.

Einziger Pluspunkt ist die Idee mit dem Rohr... Aber selbst da kommen einem PVC-Krümel entgegen und Rohr raus und Deckel drauf ist auch recht umständlich, sofern man nicht will, dass Heimchen entfliehen. Ich habe den Keeper ausführlich getestet. Habe Gaze drum gemacht usw., die wurde durchgefressen (war keine Drahtgaze).

Jetzt steht das Teil in meinem Terra-Schrank als Aufbewahrungs"box" herum und meine Heimchen sind in einer großen Faunabox.
 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Möchte den Thread noch einmal hochholen, habe gerade eben ein Video auf youtube gesehen wo dieser Cricket keeper von Lucky reptile vorgestellt wurde.

Besonders die Tatsache mit den Röhrchen finde ich cool, die Tiere krabbeln dort also rein und man hat einen Hebel zum abschließen des Rohres, damit diese nicht rauskönnen, oder hab ich das falsch verstanden?

Wie schaut es aus mit der Qualität? Gibt es hier mittlerweile Verbesserungen? Können die Tiere noch immer durch den Deckel abhauen (auch bei der großen Variante?).
 
Leolord

Leolord

Beiträge
320
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe mir vor einiger Zeit den großen Cricket Keeper geholt und verwendet.
Ich kann mich nicht beklagen. Die Verarbeitung ist ok (keine Plastik-Krümel oder so) und das Prinzip mit den Röhrchen funktioniert auch gut. Einzig die Klappe ist etwas klein, bin aber mit meiner Hand rein gekommen.
Ich hab ihn allerdings nicht mit Microgrillen benutzt, von daher hatte ich keine Probleme mit der Größe der Lüftungsschlitze.

Wenn du Interesse hast würde ich meinen Cricket Keeper abgeben, da ich mittlerweile eine andere selbstgebaute Box benutze und das Teil bei mir nur rumsteht.
Zum günstigen Preis versteht sich....
 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Hi,
prinzipiell hätte ich schon Interesse an so einer Box :) Wie ist das genau mit dem rausnehmen der Tiere. Die Tiere krabbeln also in das Rohr und dann ist das Rohr auf beiden Seiten verschlossen (mit einem Knopf oder ähnliches kann man es dann im Terra öffnen) oder wie genau? :D

Was wäre denn "ein guter Preis"? :D
 
Leolord

Leolord

Beiträge
320
Reaktionen
0
Die Tiere krabbeln in das Rohr, das oben zu ist.
Wenn du das Rohr raus nimmst musst du schnell unten den Deckel drauf machen. Die Tiere bleiben normalerweise drin, weils da schön dunkel ist.
Wenn du das Rohr im Terrarium hast kannst du beide Seiten auf machen.

Ich schau heute zuhause nach wie groß es ist und was ich dafür mal bezahlt habe.
Ich meld mich bei dir per PN.
 
Leolord

Leolord

Beiträge
320
Reaktionen
0
Da ist kein Knopf. Es sind Deckel dabei, die du dann unten drauf steckst.
 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Okay kann also unter Umständen passieren, dass die Tiere dann während man das Rohr rauszieht entweder rauslaufen oder aber rausfallen, da das Rohr ja nach unten zeigt?
 
Leolord

Leolord

Beiträge
320
Reaktionen
0
Genau das kann passieren. Wird aber nicht passieren, da die Tiere im dunkeln bleiben.
Und du kannst dann ja schnell den Deckel drauf machen..... das ist ja in 3 Sekunden passiert.
Das einzige was von selbst zu geht ist das Loch im Deckel des Keepers..... da fällt wenn man das Rohr raus zieht ne Klappe zu.
 
G

Gizmo

Beiträge
145
Reaktionen
0
Okay gut :) Glaube die würde ich gerne nehmen :) Warte dann nur noch auf den Preis *g*
 
Shapy

Shapy

Beiträge
107
Reaktionen
0
also so wie ich das gerade verstehe ist das nen normales rohr mit einem festen deckel und einem verschließbaren oder ?

2 Pappkartons und nen kleines abwasserrohr tuns doch auch ? ^^
 
Leolord

Leolord

Beiträge
320
Reaktionen
0
Joa, Die Rohre an dem Teil haben nen Durchmesser von ca. 2cm.
Wenn du so ein Abwasserrohr findest würds wohl auch gehen... ;)
 
S

sveNiii

Beiträge
25
Reaktionen
0
Das ist ja wohl klein Problem, Kabelkanäle aus PVC sind doch auch so ca. 2-4 Zentimeter :)
Man kann sich alles bauen, sieht halt meistens nicht so ansehnlich aus ;)
 
Shapy

Shapy

Beiträge
107
Reaktionen
0
naja klar naja man sieht das teil ja nicht den ganzen tag an :D

was kostet den so nen cricket keeper im handel ?
 
Leolord

Leolord

Beiträge
320
Reaktionen
0
So zwischen 10€ und um die 25€. Je nach Größe....
 
Thema:

Cricket Keeper