Heizsteine für Leos

Diskutiere Heizsteine für Leos im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Also folgendes zum Thema Heizsteine. Erstmal würde ich gerne wissen wer alles Heizsteine für Leos verwendet? Jetzt zu meinem Problem, ich...
SHCC|Quaker

SHCC|Quaker

Beiträge
158
Reaktionen
0
Also folgendes zum Thema Heizsteine.

Erstmal würde ich gerne wissen wer alles Heizsteine für Leos verwendet?

Jetzt zu meinem Problem, ich verwende seit ca. 2 Jahren in allen meinen Leoterras Heizsteine, da diese sehr gut angenommen werden, die Leos liegen fast nur darauf, meist kreuz und quer.

Nun zu meinem Problem seit dem ich diese Steine verwende habe ich ab und zu, in letzter Zeit vermehrt extreme Häutungsprobleme ( Kopf, Zehen, Schwanz ) bei allen Leos die zu einem Heizstein Zugang haben. Mal mehr mal weniger.
Vorher gab es in den Terras null Probleme, hab nichts an den Terras geändert, die Temperatuen und Luftfeuchtigkeit passt wie immer und die Vitaminversorgung ist nach wie vor identisch.
Hatte davor 3 Jahre keine Probleme mit der Häutung. Leos sind auch alle gesund.

Meine Vermutung ist das die Heizsteine die Haut stark austrocknen und somit die Häutung nicht mehr klappen kann. Die Leos liegen fast nur auf den Heizsteinen. Hat jemand der solche Steine verwendet ähnliche Erfahrungen gemacht?
Ich habe jetzt erstmal alle Steine abgeschaltet und warte in allen Terras die nächsten 2-3 Häutungen aller Tiere ab. Wenn dann wieder alles normal ist, kann ich sicher sein das es daran liegt.

Was anderes kann ich mir nicht vostellen die Haltungsbedingungen sind meines erachtens hervorragend.
Bodengrund ist Sand-Lehmgemisch. Feuchte Stellen bzw. Höhlen werden angeboten.

Bitte um antworten wenn jemand was ähnliches bemerkt hat, ist mir sehr wichtig.
 
28.03.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heizsteine für Leos . Dort wird jeder fündig!
S

snakecity

Beiträge
233
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Das mit den Häutungsproblemen hört man sehr oft wenn diese komischen Steine im Spiel sind. Hab das schon von vielen Leuten gehört.

Meiner Meinung nach sollte man auf sowas lieber verzichten, weil die Dinger einfach zu "unnatürlich" Warm werden. Lege lieber einen normalen Stein am Sonnenplatz in die nähe des Spots. Der wird zwar auch Warm, aber eben nicht so stark. Und vor allem ist das dann auch noch Billiger :)

So habe ich es bei mir schon seit Jahren und absolut keine Probleme bei den Häutungen.

Deine Vermutung mit der Feuchtigkeit wird zutreffen und ich denke mal die nächsten Häutungen werden wieder normal verlaufen wenn die Steine nicht in Betrieb sind.
 
D

Dragano

Beiträge
136
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Hallo!

Ich hoffe für dich und deine Leos, dass die Probleme von den Heizsteinen kamen, ansonsten kann die Ursachenforschung ja schwierig werden, wenn Du von einer "hervorragend"en Haltung sprichst *g*

Ich selbst verwende keinen Heizstein. Ich habe allerdings eine selbstgetöpferte "Heizhöhle", die selbst und die Luft darin (ist aber relativ offen), unter dem Spot, ordentlich heiß wird. Diese Höhle wird tagsüber selten aufgesucht, nachdem das Licht aus ist aber oft, da sie noch etwa eine Stunde wärme abgibt. Ich habe die Beobachtung gemacht, dass diese Höhle unmittelbar vor der Häutung (wenn die Leos schon richtig weiß sind) auch tagsüber immer mal wieder für eine viertelstunde aufgesucht wird. Vielleicht ist neben einer guten Wetbox auch "Hitze" irgendwie wichtig für die Häutung.
Das ist meine Beobachtung. Passt allerdings irgendwie nicht zu deinen Problemen...

Grüße
 
Gecko-Lady

Gecko-Lady

Beiträge
383
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Hallo, also ich hab auch einen Heizstein und hab bis jetzt keinerlei Probleme mit der Häutung.
Was für einen H-stein hast du denn?
Da gibt es ja auch Unterschiede wie Überhitzungsschutz.
Vieleicht wird er einfach zu Warm und somit rund um den Stein zu trocken.
Nur so´ne Vermutung.
Ich habe als "Feuchtzelle" einen halben Tontopf, lass ihn mit Wasser vollsaugen und leg den ins Terra, als zusätzliche Feuchthöhle.
Meine Leos mögen das sehr.
Du kannst auch zusätzlich noch feuchtes Moos darüber legen.
 
SHCC|Quaker

SHCC|Quaker

Beiträge
158
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Danke für die Antworten, habe verschiedene Heizsteine allerdings nicht regulierbar, kontrolliere aber regelmäßig (ca. alle 2 Tage die Steine), werden defintiv nicht zu warm.
Ich habe ne große Plastikdose mit Kokoshumus als Eiablage bzw. Wetbox drinne, diese wird bei der Häutung auch aufgesucht hilft aber nicht wirklich, es kann nur an den Steinen liegen da ich davor Jahre lang keine Probleme hatte.

Bei meinen Nachzuchten die kein Kontakt zu diesen Steinen haben gibt es ebenfalls null Probleme. Ich warte jetzt ab was passiert ohne die Steine dann weiß ich bescheid.
Ein anderer Fehler kann es nicht geben hab mir schon lange lange Zeit Gedanken drüber gemacht.

Also bitte keine Ratschläge mehr geben nur Infos bezüglich der Erfahrungen mit den Steinen geben.

Danke
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Heyy =) Also ich benutze im kleinen Terra wo mein Bock momentan seine Unterkunft hat einen Heizstein. Bis jetzt habe ich noch keine Unterschiede zu früher bemerkt, aber habe da auch ehrlich gesagt noch gar nicht drüber nachgedacht, ob dieser Heizstein irgendetwas negatives bewirkt.
Ich kann nur sagen, dass mein Bock den Heizstein abgöttisch liebt und da abends gerne drauf rumliegt. Und genauso wie du, ich finde auch nicht dass er zu warm ist. ;)
 
Gecko-Lady

Gecko-Lady

Beiträge
383
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

O.K., wenn deine Leos keine Probleme mehr mit dem Häuten haben, lass es uns wissen.
Da ich ja auch einen Heizstein habe, würde mich das sehr interssieren.

Danke
 
Snake1983

Snake1983

Beiträge
51
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Hi,

ich habe zwar keine Leos aber halte überhaupt nichts von Heizsteinen. Ich habe mich mal einige Zeit damit beschätigt da ich am überlegen war mir für meine Bartagamen einen zuzulegen aber so ein Ding amch einfach keinen Sinn. Wärme kommt in der Natur normal nie von unten, es sei denn mal macht es wie es hier schon beschrieben wurde und legt einen normalen Stein unter einen Wärmespot. Desweiteren werden eben viele Steine zu heiß und sie kosten nur unnötig Strom. Ich halte sie, genau wie Heizmatten, nur in ganz seltenen Fällen für sinnvoll wenn man z.B. in Quarantänebecken keine andere Möglichkeit hat für eine optimale Temperatur zu sorgen wenn die Becken z.B. sehr klein sind und mit einem Spot überhitzen würden.

Gruß
Saskia
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

@snake1983:
Wärme kommt in der Natur normal nie von unten, es sei denn mal macht es wie es hier schon beschrieben wurde und legt einen normalen Stein unter einen Wärmespot.
das ist doch eigentlich das gleiche. nur dass man keinen stein DIREKT unter dem wärmespot hat, sonder einfach einen über nacht angeschlossen hat. meiner ist kaum warm. wenn ich meine hand dadrauf halte, merke ich fast gar nichts von der wärme. mein bock aber schon, denn der liegt da nachts ja immer drauf.

und ist klar der kostet strom.. aber wirklich nur minimal. und es ist das gleiche als wenn man ein naturstein unterm spot hat.
und wenn du das für unnatürlich findest, dass die wärme solange da dann vorhanden ist, dann kann man ja auch einfach nach 3 stunden das ding wieder ausschalten.

also ich sehe keinen unterschied außer das mit dem strom.
 
Snake1983

Snake1983

Beiträge
51
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Hi,

so ein Ding kann aber auch mal einen Fehler haben und plötzlich überhitzen aber deine Meinung steht eh schon fest weil die Hersteller und Zoohöndler natürlich das Zeug an den Mann bringen wollen und es somit schön oder nützlich reden. Meiner Meinung nach kommen die Häutungsproble der Geckos von SHCC von den Steinen was ja auch Sinn macht da sie eben doch wärmer werden als Steine die unter einem Spot liegen.

Ich kann auch nicht mehr machen als meine Meinung als Zubehörhändlerin zu den Steinen zu sagen und das ich diese Dingern niemals verkaufen oder gar selber benutzen würde aus Angst meine Tiere auf den Teilen zu braten. Es gibt schließlich auch Tests dazu.

Gruß
Saskia
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

mhh, das problem ist, dass ich keinen fetten naturstein in das kleine terra meines bockes reinpacken kann..
 
Gecko-Lady

Gecko-Lady

Beiträge
383
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Hallo , mein Heizstein liegt direckt unterm Spot.
Wenn das Licht ausgeht, geht der Heizstein an, aber nicht die ganze Nacht über.
In der Natur bleibt der Stein auch nicht die ganze Nacht warm.
Also ich bin für den Heizstein und klar gegen Heizmatten.
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

hmm, wenn man jetzt mal überlegt, ist eine kleine heizmatte unter dem bodengrund dasselbe wie ein heizstein. beides wird wärmer, bei beidem kann der leo sich drauflegen.

ich werd jetzt auf jedn fall den heizstein auf 3h in der nacht einstellen und fertig. ;)
 
S

snakecity

Beiträge
233
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

also ich sehe keinen unterschied außer das mit dem strom.
Naja, da gibt es schon einige Unterschiede. Durch einen Spot wird der Stein, wie auch in der Natur nur minimal erwärmt. Die Wäre die von oben kommt bleibt also immer Höher als die von unten. Und Abends werden die Steine in der Natur dann auch wieder kühler, der Heizstein bleibt aber meist als "Heizung" für die Nacht mit an.

Und wenn der Heizstein auch am Tage als zusätzliche Heizung genutzt wird, dann ist quasi gleich nach dem "Sonnenaufgang" der Stein Warm, was aber in der Natur, bzw. durch den Spot, einige Stunden dauern kann.
 
S

snakecity

Beiträge
233
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Wärmespeicherfähigkeit und Abstrahlung von Steinen in der Natur hat hier sicher in Freiland noch keiner untersucht ... oder?
Sonst würde es nicht solche Pauschalaussagen geben.
Nein, wozu auch. Die eigene Erfahrungen reichen eigentlich aus. Und wie schon geschrieben, ein durch die Sonne erwärmter Stein gibt die Wärme noch eine Weile ab, aber ebend nicht die ganze Nacht durch immer die gleiche Temperatur wie so ein Heizstein.
 
Lollibochen

Lollibochen

Beiträge
890
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

alles klar ;) ich habs jetzt kapiert =)
ich werd den heizstein jetzt raushauen, wer einen haben will, soll sich melden *lach* für 5,- inkusive versand geb ich ihn ab :D ich will den nicht mehr :D
 
Leoni

Leoni

Beiträge
1.085
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Ich habe in den meisten meiner Terras Heizsteine und meine Leos hatten noch nie Häutungsprobleme! Die Steine gehen eine Stunde bevor das Licht ausgeht an und das dann für 3 Stunden. Also auch möglichst naturgetreu.
 
S

snakecity

Beiträge
233
Reaktionen
0

AW: Heizsteine für Leos

Also liebe Leser packt mal in der Dämmerung einen von der Sonne bestrahlten Stein an (aber auf die Farbe achten). ;)
Klar, der Stein ist Warm (je nach Farbe) ... Das will ja auch keiner bestreiten. Aber auch noch Morgens um 3:00? :)

Lange genug um zu Wissen das es in der Natur keine elektrischen Heizsteine gibt und die deshalb auch nichts im Terrarium zu suchen haben.

Das erfährt man nicht im Terrarium, sondern durch Verstehen von Naturdaten. Durch Umsetzung selbiger wird die Haltung wiederum artgerecht.
Genau. (siehe vorigen Absatz).

Aber lassen wir das. Jeder hat seine Erfahrungen und jeder setzt es anders um.
 
Thema:

Heizsteine für Leos

Heizsteine für Leos - Ähnliche Themen

  • Anfänger (Heizstein Ja oder Nein ?)

    Anfänger (Heizstein Ja oder Nein ?): Hallo , habe ein Terra 110+50+50 Temperaturbereich Tagsüber von 30° in der äußeren Linken Ecke über 24° in der Mitte und 20° in der rechten Ecke...
  • Neueinrichtung für Gecko-Terra so okay?

    Neueinrichtung für Gecko-Terra so okay?: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und würde gerne 3 Leopardgecko-Weibchen ein Zuhause in einem 150x60x60 Terra (OSB Platten + Glasschiebetüren)...
  • Mache Urlaubsbetreuung für Geckos, was muss ich beachten?

    Mache Urlaubsbetreuung für Geckos, was muss ich beachten?: Hallo ihr lieben, ich erhoffe mir einen Chrashkurs von euch. Im September versorge ich für eine Woche die Leopardgeckos und Goldgecko meiner...
  • Terrarium für 5 Wochen alte Leos

    Terrarium für 5 Wochen alte Leos: hallo zusammen, ich habe am wochenende ein terrarium für leopardgeckos eingerichtet und das ganze mal auf bildern festgehalten...
  • Welche Terrariengrösse wäre für 2 Leopardgeckos geeignet ?

    Welche Terrariengrösse wäre für 2 Leopardgeckos geeignet ?: Bitte gibt mir vorschläge ! :smilie:
  • Ähnliche Themen
  • Anfänger (Heizstein Ja oder Nein ?)

    Anfänger (Heizstein Ja oder Nein ?): Hallo , habe ein Terra 110+50+50 Temperaturbereich Tagsüber von 30° in der äußeren Linken Ecke über 24° in der Mitte und 20° in der rechten Ecke...
  • Neueinrichtung für Gecko-Terra so okay?

    Neueinrichtung für Gecko-Terra so okay?: Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und würde gerne 3 Leopardgecko-Weibchen ein Zuhause in einem 150x60x60 Terra (OSB Platten + Glasschiebetüren)...
  • Mache Urlaubsbetreuung für Geckos, was muss ich beachten?

    Mache Urlaubsbetreuung für Geckos, was muss ich beachten?: Hallo ihr lieben, ich erhoffe mir einen Chrashkurs von euch. Im September versorge ich für eine Woche die Leopardgeckos und Goldgecko meiner...
  • Terrarium für 5 Wochen alte Leos

    Terrarium für 5 Wochen alte Leos: hallo zusammen, ich habe am wochenende ein terrarium für leopardgeckos eingerichtet und das ganze mal auf bildern festgehalten...
  • Welche Terrariengrösse wäre für 2 Leopardgeckos geeignet ?

    Welche Terrariengrösse wäre für 2 Leopardgeckos geeignet ?: Bitte gibt mir vorschläge ! :smilie:
  • Schlagworte

    terrarium Stein heizmatte leopardgecko

    ,

    heizstein für leopardgecko