Terrarium Vorstellung

Diskutiere Terrarium Vorstellung im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Wollte euch mal mein Neues Terrarium zeigen, in welches demnächst eine tropiocolotes Art einziehen soll. Bin auch noch auf der Suche nach einer...
M

Max92

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
1
Wollte euch mal mein Neues Terrarium zeigen, in welches demnächst eine tropiocolotes Art einziehen soll. Bin auch noch auf der Suche nach einer Gruppe. Am besten per PN anbieten. Es hat die Größe 60x40x40cm und wird mit einem 40watt Spot und einer Energiesparlampe beleuchtet. Temperaturen könnt ihr dem Bild entnehmen.
 

Anhänge

  • DSC00187.jpg
    DSC00187.jpg
    86 KB · Aufrufe: 230
Bluthund

Bluthund

Beiträge
106
Punkte Reaktionen
0

AW: Terrarium Vorstellung

Schön gemacht finde ich.
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Punkte Reaktionen
0

AW: Terrarium Vorstellung

Hallo,

auf den 1. Blick gefällt mir dein Becken auch, ich habe aber noch ein paar Kririkpunkte:

-> Du solltest entweder die Steine raus nehmen oder gegen ein Untergraben sichern. Sie sollten komplett unterbaut sein damit sie nicht kippen.

-> Die Pflanzen würde ich mehr eingraben damit die Tiere Zugang dazu haben.

-> Ist der Zugang zur oberen Etage der Rückwand gesichert? Sprich können die kleinen da hoch klettern. Es sind zwar wahre Bergsteiger, aber einen so extremen Überhang schaffen sie glaube ich nicht. Reicht die Wurzel rechts an die RW?

-> last but not least solltest du dir überlegen die Energiesparlampe weg zu lassen. Die Kleinen benötigen das Licht nur für den Tagesrhythmus und ein Sonnenbad. Letzteres erreichst du ja mit dem Spot. Wenn du den Spot weg lässt hast du ein effizienteres Temperaturgefälle welches es den Kleinen ermöglicht den Temperaturbereich frei zu wählen.

Abgesehen von den genannten Punkten gefällt es mir. Am allerbesten gefällt es mir aber dass du das Becken schon fertig hast und jetzt die Tiere suchst. Das ist die richtige Reihenfolge.
 
M

Max92

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
1

AW: Terrarium Vorstellung

Der Stein, wo der Sonnenplatz ist steht erhöht, mit zwei anderen Steinen als DStützen, damit darunter ein hohlraum ist der als versteck genutzt werden kann. den stein hinten links werde ich noch ändern. Ich habe auch Stellen wo es nur 21°C sind, aber die habe ich nicht eingezeichnet im Bild, da sie da sind wo es schwarz ist auf dem bild und man die schrift nicht gesehen hätte. mehr zugang zur oberen Etage muss ich wirklich noch schaffen ja. Um die pflanzen kümmer ich mich noch.
 
M

Max92

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
1

AW: Terrarium Vorstellung

Da ich nun endlich meine Trop. Steudneri bekommen habe, hier ein paar Bilder:

Sind mit dem handy gemacht, also nicht bester Qualität.
 

Anhänge

  • DSC00336.jpg
    DSC00336.jpg
    44,2 KB · Aufrufe: 107
  • DSC00345.jpg
    DSC00345.jpg
    83,2 KB · Aufrufe: 110
  • DSC00348.jpg
    DSC00348.jpg
    77 KB · Aufrufe: 104
  • DSC00346.jpg
    DSC00346.jpg
    60,4 KB · Aufrufe: 97
T

Turtle70

Beiträge
326
Punkte Reaktionen
0

AW: Terrarium Vorstellung

Ich würde auf jeden Fall noch die Ritzen schließen. Sonst hast du ganz schnell Heimchen oder sogar die Tropis in den Ecken sitzen. Unter Umständen kommen die Tiere da nicht mehr raus. Ich hab bei meinen Minis die ganzen Fugen mit Aquariensilikon abgedichtet. Und trotzdem finden die Heimchen und Tropis noch Ecken für reinzukriechen.

Ansonsten gefällt mir dein Terra wirklich gut. Ist schön abwechslungsreich gemacht.
 
M

Max92

Beiträge
53
Punkte Reaktionen
1

AW: Terrarium Vorstellung

Die Ritzen daneben existieren zwar, dahinter können sie aber nicht, das ist mit Silkon abgedichtet. Sie können also nur neben die Rückwand. Heimchen verfüttere ich nicht.

Wie wäre es wenn die Trop. Halter mal ein paar Bilder ihrer terrarien hier online stellen?
Würde mich interessieren.
 
Thema:

Terrarium Vorstellung

Terrarium Vorstellung - Ähnliche Themen

Pärchen_Lotte und Apollo suchen neues zu Hause.: Hallo ihr Lieben, nach jahrzehnter langer Meerschweinhaltung habe ich mich dazu entschlossen die Haltung zu beenden. Deshalb suche ich auf diesem...
ein Schwein jagt das andere...: Hallo, ich habe momentan ein Problem mit meinen Schweinchen. Erstmal zu meiner Gruppe: Maya, 5,5 Jahre alt, kastriert (sie hatte vor zwei Jahren...
Mein erster Eigenbau - von der Skizze zum Gehege: Hallo miteinander! Ich hab grade etwas Zeit und hatte Lust, meinen ersten Eigenbau mit euch zu teilen - noch ist er nicht ganz fertig, aber so...
Meine Haltung von clemmys guttata: Hallo allerseits! :) Ich muss gleich vorweg sagen, dass ich keinesfalls ein Schildkröten Spezialist bin. Ich halte nur eine Tropfenschildkröte...
Kronengecko Terrarium zu groß zur Aufzucht?: Einen wunderschönen guten Tag an alle, die dies hier lesen! Als "Frischling" in diesem Forum, komme ich gleich mal mit einer Frage angetanzt, die...
Oben