Verhalten P.Picta wie deuten?

Diskutiere Verhalten P.Picta wie deuten? im Madagassische Großkopfgeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo, schon seit ich meine Paroedura Pictas habe, macht mir die Kleinste der 3 Sorgen. Bisher hat sie sich noch nie komplett von alleine...
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0
Hallo,

schon seit ich meine Paroedura Pictas habe, macht mir die Kleinste der 3 Sorgen. Bisher hat sie sich noch nie komplett von alleine gehäutet. Ich habe sie dann alleine gesetzt, da ihre Schwester ein wenig größer ist.

Seit sie allein sitzt wirkt sie zwar allgemein ruhiger, aber das Problem mit der Häutung bleibt.

Anfangs blieb an allen Füßen, sowie am Oberkopf und Schwanz was dran. Es wird mittlerweile von Mal zu Mal besser und doch bleibt an den Zehen was hängen. Es bricht mir das Herz, sie dann immer dem Stress zu unterziehen, indem ich ihr helfe bei der Häutung. Aber dranlassen kann ichs ja wohl auch kaum.

Nun ja, hier erstmal die Haltungsparameter:

Temp. Tags: 24 - 28°C, lokal 33°C
Temp. Nachts: 22°C

LF Tags: 50%
LF Nachts: 60% (bzw. nachm Sprühen 70 - 80%)

Einrichtung:

Sand-Lehm, sowie verdaulichen "Kies", Korkrinde, feuchte Höhle, Sepia, Wasser, rauhe Rückwand, sowie einen Vorsprung an der Rückwand

Terra-Größe: 40 x 25 x 30 (BxTxH), ist ja nur zum Übergang

So, nun ist sie gerade schon wieder bei der Häutung und ich habe sie mal beobachtet...

Also erstmal bewegt sie sich wie son Mondmensch, äh Mondgecko ;) Die Haut ist am Körper schon ganz gut gelöst und am Kopf schon bissel nach hinten verschoben. Nun aber zum komischen Verhalten, wie ich finde.

Sie steckte mehrmals die Zunge raus, zog die dann auch nur soweit ein, dass die Zungenspitze noch rausschaut. Die Zunge hat sie, wenn sie rausgestreckt war, son bisschen wie eine Schlange bewegt.

Dann hat sie wie gegähnt und wieder Zunge raus und rein (habe davor gesprüht, aber ihre Augen hatte sie sich schon abgeschlabbert). Dann hat sie den Mund einen Spalt weit geöffnet (ohne Zunge rausstecken) und verharrte so einige Minuten :confused:

Wie kann ich das deuten?

Jagen tut sie bisher eher schüchtern, aber von der Pinzette frisst sie gut. Sie ist auch so eher zart in ihrem Verhalten, wächst recht langsam, aber man merkt, dass sie kräftiger wird.

Sie bekommt kleine Heimchen oder Steppengrillen (als "Push-Up" habe ich ihr letztens auch mal einen kleinen Mehlwurm gegeben), diese sind mit Calciumpulver und Vitaminpulver bestäubt (vermische beide Pulver in einer Dose und bestäube die Heimchen damit).

Was kann ich tun? Irgendwann muss die Kleine es doch mal schaffen sich alleine komplett zu häuten?!
 
23.03.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verhalten P.Picta wie deuten? . Dort wird jeder fündig!
L

luca1

Beiträge
44
Reaktionen
0

AW: Verhalten P.Picta wie deuten?

Hi ,

hatte dieses Problem auch zwar nicht mit meinen Pictas sondern mit meinen Fächerfingergeckos.

Welches Vitaminpreparat benutzt du ?

Ich hatte dieses Problem hauptsächlich mit Herpetal, seitdem benutze ich nur noch ein Gemisch aus Korvimin und Nekton MSA. Bei Häutungsproblemen habe ich dann Karottensaft verdünnt mit Wasser, jeden Tag zwei bis drei Tropfen mit einer Pipette oder kleinen Spritze verabreicht. Nach einer Woche war dann der Spuck vorbei.

Hast du evtl. ein Bild von der kleinen?



Gruß Luca
 
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0

AW: Verhalten P.Picta wie deuten?

Hallo,

danke für deine Antwort! :smilie: Ich nutze tatsächlich Herpetal Complete und Drago Vit Calcium. Hatte davor einen Probepack Korvimin genutzt, aber da saß sie noch nicht allein.

Ein aktuelles Foto von dem Würschtel habe ich nicht, kann aber eines machen. Müsste nur warten bis sie mal "posiert" ;)
Sie ist mittlerweile ca. 8cm lang, könnte körperlich noch ein paar Gramm zu legen, kotet ganz gut und ist auch eine Nachzucht von einem vertrauenswürdigem Züchter ;) (Mal zu Micky rüberschielt).

Gerade habe ich freudig feststellen können, dass zumindest das Vorderbein schon komplett gehäutet ist und die Nase schon frei.

Aber wie man merkt dauert der ganze Prozess bei ihr auch ein paar Tage.

Das mit dem Karottensaft ist ein interessanter Tipp. Will halt bloß jeden Stress vermeiden. Aber werds mal probieren, ob sie es auch so nimmt (denn sie streckt ja gerne mal die Zunge raus), wenn man ihr das vor die Nase hält.

Werde aber erstmal die Häutung abwarten. War der Spuk dann endgültig vorbei, oder musst du immer mal wieder Karottensaft geben?

[Edit] So, hier mal ein schnelles Foto von eben, nachm Füttern (deshalb streckt sie die Zunge raus). Häutung begann heut morgen.
 

Anhänge

L

luca1

Beiträge
44
Reaktionen
0

AW: Verhalten P.Picta wie deuten?

Ja wie gesagt mit dem Korvimin ist alles besser gegangen und nach dem Karottensaft war alles wieder ganz normal.

Was mir noch einfällt ist das sie evtl. Darmparasiten hat. Vielleicht nur ein ganz kleiner Befall, der aber könnte schon ausreichen das die kleine Dehydriert ( Ich hoffe richtig ). Dies hatte mein Picta Männchen und hatte sich auch nicht richtig gehäutet bzw. hatte das auch andere folgenschwere Probleme auf sich gezogen.

Lieber jetzt ein bischen Stress für die kleine wegen dem Karottensaft oder allgemein Flüssigkeit als das sie weiterhin Probleme mit der Häutung hat.

Zum Schluß : Meine Pictas brauchen grad einmal 5 - 10 Minuten um sich zu Häuten, wenn ich das mal mit bekomme.


Gruß Luca
 
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0

AW: Verhalten P.Picta wie deuten?

Huhu,

also sie trinkt eigtl. gut. Also da kommt immer viel weißes raus ;) Werde das probieren und wieder auf Korvimin umsteigen.

Danke für deine Hilfe! :smilie:
 
L

luca1

Beiträge
44
Reaktionen
0

AW: Verhalten P.Picta wie deuten?

Bitte Bitte gern geschehen. :D

Kannst ja mal berichten ob es besser geworden ist.

Gruß Luca
 
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0

AW: Verhalten P.Picta wie deuten?

Langsam mache ich mir ernsthafte Sorgen!

Die Kleine wurde nun gestern wieder weiß und ist es heute noch. Jedenfalls fiel mir auf, dass sie in den letzten Tagen eher apathisch war. Und gerade schau ich rein, und beobachte, wie sie sich laaangsam fortbewegt und dabei aber mit den Hinterfüßen so wie abrutscht, also kraftlos.

Was mach ich denn falsch?? :(

Sie frisst alle 2 - 3 Tage ca. 3 kleine Heimchen die bestäubt sind, sie trink viel sie kotet auch sehr viel (riesen Haufen), dicker ist sie nur, bis sie wieder gekotet hat.

Sie macht solch einen schwachen Eindruck :( Ich werde den nächsten Kot auf jeden fall einschicken, oder gleich zum Tierarzt? *seufz*
 
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0

AW: Verhalten P.Picta wie deuten?

Habe eine gute Neuigkeit, die kleine hat es - und diesmal hätte ich es echt nicht erwartet! - gestern geschafft, sich das erste Mal komplett und ganz alleine zu häuten! :D

Es hängt zwar noch ein Zippel unterm Auge und an der Schnute, aber Zehen sind alle frei :) :) Juchu!!!
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Reaktionen
0

AW: Verhalten P.Picta wie deuten?

Na das freut mich doch für dich!
 
Thema:

Verhalten P.Picta wie deuten?

Verhalten P.Picta wie deuten? - Ähnliche Themen

  • P. picta seltsames Verhalten + Schwanz abgeworfen - einfach so. Help.

    P. picta seltsames Verhalten + Schwanz abgeworfen - einfach so. Help.: Hallo, halte seit einem halben Jahr ein P. picta Pärchen. (hab sie recht klein bekommen) Haben sich immer ganz normal verhalten. Keine besonderen...
  • Verhalten p.picta

    Verhalten p.picta: Moin! hab ein paar kleine Fragen bzgl. der Aktivität und dem Verhalten der pictas... 1.) was bedeutet es, wenn sich die geckos auf ihren beinen...
  • Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchete

    Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchete: Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchet Hallo Ich habe eine Gruppe Paroedura Picta. Vor ein paar Tagen habe ich die zwei neu gekauften...
  • Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta

    Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta: Guten Tag. Neu hier im Forum Wir halten seit kurzem 1.1 P.Picta. Beide befinden sich zur Zeit noch in getrennten Quarantänebecken, da sie einen...
  • Paroedura picta für mich?

    Paroedura picta für mich?: Hallo, erstmal eine kleine Vorstellung: Ich werde in wenigen Tagen 17 und überlege mir schon länger, mir Reptilien zu zulegen da ich diese...
  • Ähnliche Themen
  • P. picta seltsames Verhalten + Schwanz abgeworfen - einfach so. Help.

    P. picta seltsames Verhalten + Schwanz abgeworfen - einfach so. Help.: Hallo, halte seit einem halben Jahr ein P. picta Pärchen. (hab sie recht klein bekommen) Haben sich immer ganz normal verhalten. Keine besonderen...
  • Verhalten p.picta

    Verhalten p.picta: Moin! hab ein paar kleine Fragen bzgl. der Aktivität und dem Verhalten der pictas... 1.) was bedeutet es, wenn sich die geckos auf ihren beinen...
  • Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchete

    Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchete: Paroedura Picta Eier kaputt und unbefruchet Hallo Ich habe eine Gruppe Paroedura Picta. Vor ein paar Tagen habe ich die zwei neu gekauften...
  • Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta

    Haltungs- und Gesundheitsfragen zu Paroedura Picta: Guten Tag. Neu hier im Forum Wir halten seit kurzem 1.1 P.Picta. Beide befinden sich zur Zeit noch in getrennten Quarantänebecken, da sie einen...
  • Paroedura picta für mich?

    Paroedura picta für mich?: Hallo, erstmal eine kleine Vorstellung: Ich werde in wenigen Tagen 17 und überlege mir schon länger, mir Reptilien zu zulegen da ich diese...