Geschlecht R. ciliatus?

Diskutiere Geschlecht R. ciliatus? im Neukaledonische Geckos Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, habe mal eine Frage bezüglich eines 9 Monate alten Jungtieres von R. ciliatus mit 25 g Lebendgewicht und einer KRL von ~10cm...
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #1
R

rob

Gast
Hallo zusammen,

habe mal eine Frage bezüglich eines 9 Monate alten Jungtieres von R. ciliatus mit 25 g Lebendgewicht und einer KRL von ~10cm.

Foto vom Jungtier, ventral

Zu was würdet ihr denn tendieren? Reicht das Foto von der Qualität?

Danke im Voraus!

LG, Robert
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #2
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Ich würde bis jetzt mal zum Bock tendieren, obwohl die Poren nicht so gut zu erkennen sind, also sagen wir mal das ist von der Quali her ein top Foto, aber genau die Poren, die man sehen müsste sind irgendwie schattig, mach ein Bild von der Seite, die Taschen sind zwar 3-eckig, aber sie scheinen recht prall zu sein, deshalb tippe ich auf Bock, aber wie gesagt um sicher zu sein lieber noch ein Bild.....

Gruß Patrick
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #3
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Das ist Gizmo, einer meiner Böcke, da sieht man schon ganz deutlich von der Seite was er ist;)

Er hat 28g
 

Anhänge

  • Gizmo1.jpg
    Gizmo1.jpg
    25,3 KB · Aufrufe: 116
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #4
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Bild von einem meiner Weiber, nicht so scharf.....
 

Anhänge

  • Mörle-Intim.jpg
    Mörle-Intim.jpg
    133,3 KB · Aufrufe: 110
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #5
R

rob

Gast

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Hallo,

ich bin mir selbst mehr als unsicher da man bei meinem anderen Männchen die Poren sehr viel deutlicher gesehen hat und mein sicheres Weibchen auch ab und zu in der Region der Hemipenistaschen leichte Beulen aufweist und deswegen diese große Unsicherheit bei dem 9-Monatigen hier.

Weitere Bilder hier:

Makro Femoralporen-Bereich
Schräg lateral
Lateral

Wäre schön wenn ihr mir vielleicht helfen könntet :)

Danke im Voraus!

LG, Robert
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #6
harlequin

harlequin

Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Morgen Robert,

also mit 25g sollte man eine Aussage Treffen können... Aber Deine Bilder sind wirklich gegensätzlich.

1) Poren sind (ich habe mir das Bild noch einmal heruntergeladen und vergrößert) auf dem Bild Foto vom Jungtier, ventral
nicht zu erkennen. Verwirrend sind aber die Hemipenistaschen, diesen sagen eindeutig 1.0.
2) Das zweite Bild ist zu unschaft bzw. die Scheibe zu dreckig.
3) Bild drei und vier sagen eigentlich 1.0

Harte Nuß...
habe mir eben noch mal unsere vier 0.1 angesehen, die sind zwischen 24-30g die haben auch eine "leichte" Wölbung, die ist aber noch flacher als die bei Deinem ciliaten.

Sei doch so gut und erstelle noch mal ein Bild wo genau der mit der Lupe markierte Bereich scharf gestellt ist.

Danke und Gruß Jörn
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #7
BEEF

BEEF

Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

also ich würde sagen beim 2. bild vom Porenbereich sieht man sie doch eher "deutlich".. also ich bilde mir ein ne 2er reihe zu sehen..
aber wirklich undeutlich..
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #8
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Also,

Fürmich ist das nix Halbes und nix Ganzes, irgendiwe sehr verwirrend. Ich würde auch laut der Hemipenistaschen nicht 100% auf Bock tippen, den sie sind nicht abgerundet sondern 3-eckig, das passt alles irgendwie nicht zusammen, Poren kann ich mit viel Wohlwollen erkennen, aber die haben meine Weiber auch ein wenig, das müsste alles viel deutlicher sein in dem Alter,


Gruß Patrick
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #9
R

rob

Gast

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Hallo zusammen,

danke für die Rückmeldungen - werde heute abend versuchen eine bessere Markoaufnahme der Poren zu machen und dann hier posten.

Könnte es sein, dass dieses 9-Monatige Tier vielleicht von einem adulten Männchen in einem Nachbarbehälter unterdrückt wird? Die Tiere sehen sich kaum und könnten sich so eigentlich nur riechen - reicht das vielleicht?

Danke, Robert
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #10
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Hmmmmm....

Was heißt "sehen sich kaum...", definiere......;)
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #11
R

rob

Gast

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Hallo,

die Tiere können sich wirklich nur sehen wenn beide an einer Stelle des Terrariums sitzen - die restlichen 80% des Terrariums sind jeweils für den anderen Gecko nicht einsehbar.

Seiten der Terrarien sind mit Tonpapier abgeklebt aber vorne am Lüftungsgitter gibt es einen kleinen Bereich in dem sich die Tiere theoretisch sehen könnten. Eine Interaktion zwischen beiden konnte ich aber noch nie feststellen.

LG, Robert
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #12
pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Dann dürfte es auch nicht daran liegen......
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #13
R

rob

Gast

AW: Geschlecht R. ciliatus?

  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #14
Surinam Red tail

Surinam Red tail

Beiträge
396
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Hi,
ich würde auf ein Männchen tippen, bei den letzten Bildern erst recht -.-

Hast du mal ein Ganzkörperbild von dem Tier? Scheint ein hübsches zu sein. ^^

LG Lynn
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #15
harlequin

harlequin

Beiträge
50
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Die Bilder sind gut.

Hallo,

gerade auf dem ersten Bild (die große Version)
kann man sehr schön die Poren sehen.

Das ist somit def. 1.0.

Gruß Jörn
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #16
BEEF

BEEF

Beiträge
133
Punkte Reaktionen
0

AW: Geschlecht R. ciliatus?

so isses ;)
 
  • Geschlecht R. ciliatus? Beitrag #17
R

rob

Gast

AW: Geschlecht R. ciliatus?

Hallo zusammen,

Inzwischen bin ich mir relativ sicher um was es sich handelt nachdem ich heute mir auch nochmal die Bilder angeschaut habe.

Dann hatte ich leider recht :/ Naja, kann man nichts machen...

Danke für eure Hilfe!!!

LG, Robert
 
Thema:

Geschlecht R. ciliatus?

Geschlecht R. ciliatus? - Ähnliche Themen

Häufig gestellte Fragen zu Vogelspinnen: Welche ist die geeignetste "Anfängerspinne"? Als "die" Anfängerspinne zählt sicherlich Grammostola rosea. Sie ist in der Regel sehr friedlich und...
Geschlechtsbestimmung 2 Grammostola Pulchripes: Hallo zusammen, ich habe zwei knapp 2 Jahre alte Grammostola Pulchripes, bei denen ich das Geschlecht noch nicht kenne. Könntet Ihr mir...
Vergesellschaftung - zwei Gruppen zusammenlegen: Hallo zusammen, ich mußte heute leider meinen Kastraten gehen lassen :wein:. Er hinterlässt seine vier Damen im Alter von etwas mehr als 3 Jahren...
Moschusschildkröte - Geschlechtsbestimmung: Hallo ihr, bin neu hier, habe mich aber schon vor, bzw. jetzt auch in der Haltung neben Literatur stets reichlich hier reingelesen. Nun hätte ich...
Sternotherus Odoratus - Ödeme, Blutausfluss Nase, Trägheit - ein Hilfegesuch: Hallo Community, ich bin seit nunmehr 4 Tagen "Pfleger" einer kranken Moschusschildkröte. Freunde von mir mussten sie aufgrund von...
Oben