Ameisen

Diskutiere Ameisen im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Ich habe im Freigehege ziemlich viele Ameisen. Ich weiß nicht wie ich die wieder los werde. Welches "Mittel kann ich verwenden, dass den...
P

Pebbi

Beiträge
125
Reaktionen
0
Ich habe im Freigehege ziemlich viele Ameisen.
Ich weiß nicht wie ich die wieder los werde.
Welches "Mittel kann ich verwenden, dass den Schildkröten nicht schadet?
 
16.05.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ameisen . Dort wird jeder fündig!
Gecko1

Gecko1

Beiträge
658
Reaktionen
0
Hallo
Nichts, lass sie laufen. Die putzen dir das Gehege sauber. LG
 
P

Pebbi

Beiträge
125
Reaktionen
0
Vielen Dank für den Bericht.
Hier steht drin dass Ameisen Schildkröte unter 100 Gramm gefährlich werden können.
Dieses Gewicht haben meine noch nicht erreicht.
Ich muss mir also was überlegen.

Vorhin habe ich auch eine Schnecke im Frühbeet gefunden. Das gibt's doch nicht. ..
 
amazonas

amazonas

Beiträge
1.525
Reaktionen
0
tja, das ist eben Natur pur....:schlange:
 
amazonas

amazonas

Beiträge
1.525
Reaktionen
0
Du könntest eines machen: hatte selbst mal so komische japanische Ameisen in der Wohnung (mit einer neuen grossen Palme eingescheppt)... entferne deine LS für ein paar wenige Tage aus dem Gehege und lege so einen grünen Ameisenköderbehälter aus(istgrün, rund ca. 6-8 c im Durchschnitt)... sie krabbeln auf der einen Seite hinein und vis-à-vis wieder hinaus und schleppen das Gift in den Bau und du siehst nirgendwo die Laichen.... sollte in 2-3 Tagen erledigt sein und deine Turtles sind nicht gefährdet.
Erzähl das bloß keinen Naturschützer, der würde das sicher nicht verstehen (und auch noch draußen in der Natur!).

Aber so könntest du sie alle mit einem Schlag loswerden. Eine vereinzelte Ameise macht auch einer kleinen LS sicher nichts, aber wenn die kleine LS in so einen Haufen gerät, kann es schon brenzlig werden.

lg
Maya :turtles:
 
amazonas

amazonas

Beiträge
1.525
Reaktionen
0
Falls es mit dem Kaffeesatz von Tanjas link nicht hinhauen sollte ... hier ein link über diese Ameisendose:

http://www.dehner.de/pflanzen-pflege-pflanzenschutz/Scotts-Celaflor-Ameisenkoeder-2-Stk-X000120790/ ... so was in dieser Art etwa.

Natürlich bin ich auch eher für natürliche Mittel, aber wenn sie mit Backpuler aufgebläht werden, ist es ja auch nicht gerade tierfreundlich.

Denke nicht, dass die LS Kaffeesatz fressen werden. Außer es befindet sich eine Kaffeetante drunter :lachend:.

lg
Maya
 
S

Scrumhalf

Beiträge
188
Reaktionen
0
Ich bin der Meinung, dass Schnecken und Ameisen zu der Natur dazugehören.
Es wurde mir noch nie eine Schildkröte von Ameisen aufgefressen und auch der Schneckensabber löste meine Schildis nicht in Luft auf :grins: Im Gegenteil, die Schnecken werden ab und zu gefressen.

Falls du die Variante mit der Ameisendose trotzdem in Angriff nehmen willst, dann stell die Dose doch einfach ausserhalb des Geheges auf. Die Ameisen werden genau so angelockt und deine Schildis können im Gehege bleiben. Dadurch wird bei einem starken Regenschauer das ganze Gift nicht direkt ins Schildigehege gespült.
 
Frishel

Frishel

Beiträge
76
Reaktionen
0
Wir haben leider auch auch sehr viele Ameisen im Freigehege und im Frühbeet.
Was haltet ihr von diesem Gerät?

http://www.amazon.de/Ultraschall-Ve...637&sr=8-1&keywords=Ultraschall+gegen+ameisen

Ich habe in einem Beitrag gelesen, dass es gut funktionieren soll und es den Schildis nichts ausmacht.
Das halte ich für ziemlichen Humbug, um ehrlich zu sein ^^
Da gibt es genügend Alternativen für. :schildkroete:
 
amazonas

amazonas

Beiträge
1.525
Reaktionen
0
Na ja, Ultraschall hören die Schildkröten mal sicher nicht, aber die Insekten? Keine Ahnung, wenn ja, würde es schon fúnktionieren. Bei Wühlmäusen wird auch Ultraschall eingesetzt, also Humbug ist es sicher nicht. Verjagt gleichzeitig auch Katzen....

lg
Maya :turtles:
 
P

patveilchen

Beiträge
178
Reaktionen
6
Hallo
falls du es mit der Giftdose doch machen möchtest würde ich die Dose in einen Transportkiste stellen. Habe so bei meinen Papageien gute Erfahrung gemacht. Sie leben im ehemaligen Schweinstall und durch das Futter hatte ich auch mit Mäusen Probleme.Aber seit das Gift in Transportkisten steht ist es gelöst. Die Vögeln können nicht dran. Genauso könnte es auch bei den Schildis klappen.
LG Petra
 
Gecko1

Gecko1

Beiträge
658
Reaktionen
0
Hallo
Versucht es mal mit Lavendelzweigen. Im Fruehbeet verteilen. LG Jens
 
K

Kreta-Fan

Beiträge
655
Reaktionen
0
Guten Morgen!

Auch ich habe jedes Jahr mit Ameisen zu kämpfen und zwar unter den Wasserschalen im GWH.

Ich stelle immer eine Ameisenköderbox unter die Wasserschalen. Die Schildkröten kommen nicht ran, die Ameisen schon...
Die Plage erledigt sich dann recht schnell.

Gruß Uli
 
pavonchen

pavonchen

Beiträge
234
Reaktionen
0
Das halte ich für ziemlichen Humbug, um ehrlich zu sein ^^
Da gibt es genügend Alternativen für. :schildkroete:
Das könnte schon funktionieren. Deshalb hab ich ja gefragt ob jemand Erfahrung damit hat. So viele Alternativen sehe ich nicht, da ich nicht möchte das die Schildis tote Ameisen fressen, die wiederum vorher Backpulver oder Gift gefressen haben. Ich habe das Gerät jetzt mal bestellt und werde berichten wie und ob es funktioniert.
 
amazonas

amazonas

Beiträge
1.525
Reaktionen
0
Falls es mit dem Ultraschall nicht funktionieren sollte und du dann doch diese Giftköderdose probieren willst, dann stelle sie abends auf, bevor die Ameisen noch im Bau verschwinden, so wirst du keine tote Ameisen herumliegen haben. Hatte, wie schon erwähnt, das Problem in einer neuen Wohnung... konnte abends immer zur gleichen Zeit beobachten, wie die Ameisenstraße brav ihren Weg in die große Palme verzog. Nach der Dosenauslegung kamen sie nie wieder aus der Palme heraus.....

lg
Maya :schildkroete_2:
 
amazonas

amazonas

Beiträge
1.525
Reaktionen
0
Gib Bescheid, wie es mit dem Ultraschall tatsächlich funktioniert.... :wink:
 
Thema:

Ameisen

Ameisen - Ähnliche Themen

  • Junge Schildkröten & Ameisen

    Junge Schildkröten & Ameisen: Hallo, ich Plane mir zwei Junge Schildkröten anzuschaffen sie sind letztes Jahr geschlüpft und laut der Züchterin etwas größer wie ein 2€ Stück...
  • Ameisen

    Ameisen: Hallo! Vergangenes Jahr hatten wir uns Mutterboden anliefern lassen, um damit unsern schweren LEhmboden ein bisschen aufzulockern im Gemüsebeet...
  • Ameisen

    Ameisen: Hallo, bin eine neue Schildi-Mama und nerv euch mit (wahrscheinlich) dussligen Fragen, aber wenn nicht hier, wo dann? also mein Paul krabbelt in...
  • Ameisen und Schildkröten

    Ameisen und Schildkröten: Hallo, wir haben leider im Garten einige kleine rote Ameisen. Wir bauen das Gehege ja gerade. Da sind leider auch ein paar. Hat jemand die...
  • Ameisen m Geheege und evtl krank?

    Ameisen m Geheege und evtl krank?: Ich habe mir vor einigen Monaten 5 Testudo Hermanni gekauft. Die letzten 3 Wocheen habe ich mit dem Bau eines Schutzhauses verbracht. Also 1m tief...
  • Ähnliche Themen
  • Junge Schildkröten & Ameisen

    Junge Schildkröten & Ameisen: Hallo, ich Plane mir zwei Junge Schildkröten anzuschaffen sie sind letztes Jahr geschlüpft und laut der Züchterin etwas größer wie ein 2€ Stück...
  • Ameisen

    Ameisen: Hallo! Vergangenes Jahr hatten wir uns Mutterboden anliefern lassen, um damit unsern schweren LEhmboden ein bisschen aufzulockern im Gemüsebeet...
  • Ameisen

    Ameisen: Hallo, bin eine neue Schildi-Mama und nerv euch mit (wahrscheinlich) dussligen Fragen, aber wenn nicht hier, wo dann? also mein Paul krabbelt in...
  • Ameisen und Schildkröten

    Ameisen und Schildkröten: Hallo, wir haben leider im Garten einige kleine rote Ameisen. Wir bauen das Gehege ja gerade. Da sind leider auch ein paar. Hat jemand die...
  • Ameisen m Geheege und evtl krank?

    Ameisen m Geheege und evtl krank?: Ich habe mir vor einigen Monaten 5 Testudo Hermanni gekauft. Die letzten 3 Wocheen habe ich mit dem Bau eines Schutzhauses verbracht. Also 1m tief...