Ein 140x60x60 für meine Sternotherus carinatus... :-)

Diskutiere Ein 140x60x60 für meine Sternotherus carinatus... :-) im Wasser- und Sumpfschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hi Letzte Woche hatte ich Urlaub und endlich Zeit und Muße mein neues Bauprojekt zu beginnen: Ein 140x60x60 wird für meine Sternotherus...
S

Schneckenschubser

Beiträge
11.395
Reaktionen
0
Hi

Letzte Woche hatte ich Urlaub und endlich Zeit und Muße mein neues Bauprojekt zu beginnen:

Ein 140x60x60 wird für meine Sternotherus carinatus hergerichtet, später soll dann ein Paludariumaufsatz die Krone des Beckens bilden.

Hier mal ein kleiner Verlauf von den Arbeiten welche ich bisher erledigt habe:

In dem Aquarium ist eine schwarze Hartschaumrückwand verklebt gewesen, welche ich einfach kurzerhand angeschliffen und dann mit Zementmörtel verputzt habe. Am nächsten Tag kam eine zweite Schicht Fugenmörtel hinzu. Ein kleines Aquarium wurde hier mit 2K-PU-Schaum beschichtet und verputzt. Damit die Form genau zur Rückwand passt habe ich eine Folie als Trennschicht genutzt. Es empfiehlt sich auch den Fugenmörtel gleich in einer größeren Menge aus verschiedenen Farben in einem Eimer mit Deckel in der gewünschten Farbe zu mischen. So hat man stets die selber Farbe zur Hand wenn man öfters kleine Mengen davon benötigt. Später brauche ich ja noch mehr für den Paludariumaufbau.




Passt genau... :cool:






Das Wohnzimmer sah aus wie ein Grantenwurfstand... :roll2: :D
Hier wurde gerade eine Schicht Harz (E25TU Klebstoff-profi.de) aufgetragen und mit feinem Quarzsand beworfen...


Mit der Optik bin ich sehr zufrieden, sieht live noch besser aus. :cool:


Auch wenn es sehr glatt ausschaut, die Oberfläche ist immer noch rau genug das die Schildkröte problemlos die Wand unter Wasser erklettern kann.


Der Wasserteil ist bereits eingerichtet und kleine Knirps ist auch schon eingezogen und fühlt sich sichtbar wohl. Bilder des eingerichteten Beckens stelle ich morgen mal rein... :cool:

lg Marco
 
09.04.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ein 140x60x60 für meine Sternotherus carinatus... :-) . Dort wird jeder fündig!
J

Jutta

Beiträge
10.590
Reaktionen
0
Schon erstaunlich, was man Alles mit Wertstoffsäcken anstellen kann....... :D
Grüsschen
Jutta
 
S

Schneckenschubser

Beiträge
11.395
Reaktionen
0
Schon erstaunlich, was man Alles mit Wertstoffsäcken anstellen kann....... :D
Grüsschen
Jutta
Hi

Jo, die Idee habe ich von der Arbeit, dort trennen wir die Bauteile mit Teflonfolie damit man sie später wieder demontieren kann. Das hätte hier den preislichen Rahmen allerdings etwas gesprengt... :zwinkern:

So denn, hier sind die aktuellen Bilder von heute morgen:

Der Bewohner


Das Becken






Beleuchtet wird derzeit mit 2x70W CDM-TD mit 4200k, wenn die Pflanzen gut wachsen sollen sie noch eine CO²-Düngung erhalten, gefiltert wird über einen Eheim 2326 Professionell.

lg Marco
 
R

regenbogenmondstein

Beiträge
153
Reaktionen
0
Hallo Marco

Gut schauts aus :daumen: Deine :turtles: freut sich bestimmt über soooo viel Platz :freude: Echt klasse :daumen:
So erfinderisch war ich jetzt nicht :oops: hab einfach ein kleines AQ ins Große gestellt für den Landteil mit Sand.

LG und ein schönes WE
jessi :winken:
 
D

donmarcone

Beiträge
223
Reaktionen
0
Sieht super aus!!!!

werde irgendwann nochmal an dich wenden wenn ich so ein projekt starte!!
 
M

martl

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo schaut toll aus.

Aber halten mich für Blöd aber warum klabst du ein kleines AQ in ein Großes? das versteh ich grad nicht.

Bitte klärt mich auf ich nöcht nicht dumm sterben.
 
S

Schneckenschubser

Beiträge
11.395
Reaktionen
0
Hi

Das ist der spätere Eiablageplatz, da ich vermute das es sich um ein Weibchen handelt.

Eingeklebt ist es nicht, man kann es einfach wieder raus nehmen wenn man möchte... :cool:

lg Marco
 
Z

zolti

Beiträge
168
Reaktionen
0
Hey Marco, super Ding! Genau das was ich auch mit meiner Mörtelwanne machen will. Was brauche ich jetzt alles? Wenn ich nichts überlesen habe, dann waren es:
1. Zementmörtel
2. Fugenmörtel
3. Harz

Würde es jetzt theoretisch reichen wenn ich nur einen Fugenmörtel nehme, und das dann nach dem Aushärten dann ausreichend wässere? Oder sollte die Schicht Zement davor, und die Schicht Harz danach, schon sein?

Gruß Zolti
 
S

Schneckenschubser

Beiträge
11.395
Reaktionen
0
Hi

Denke aber daran das an einer Mörtelwanne nicht viel halten wird, das liegt am Kunststoff.

Eigentlich kannst du Portlandzement, Zementmörtel usw nehmen, musst dann allerdings lange wässern. Bei den Becken wo ich keine Harz aufgetragen hatte konnte ich die Kalkschicht mit einer Klinge aus dem gesamten Becken kratzen. Da hatte ich dieses mal keine Lust/Zeit zu... :zwinkern:

lg Marco
 
T

Till Weber

Beiträge
418
Reaktionen
0
Hi Marco,

ein super starkes Becken hast Du da geschaffen, die Wurzeln sehen sensationell aus! Mal sehen, ob die Carinatus die Pflanzen in Ruhe lässt. Auch das durch die Wurzeln leicht trüb-braune Wasser find ich gut, sieht natürlicher aus als das keimfreie-kristallklare Wasser aus der Leitung. Und die Maße des Aquariums sind auch genial, eine schöne Tiefe!

VG Till
 
S

Schneckenschubser

Beiträge
11.395
Reaktionen
0
Hi

Die Wurzeln sind aus unserem Waldbach... :zwinkern:

Das golden gefärbte Wasser ist mir auch lieber, farbloses Wasser sieht irgendwie "kalt" aus finde ich. Die carinatus hat bisher alle Pflanzen in Ruhe gelassen, auch nichts ausgegraben. Dafür stemmt sie ab und zu mal die Wurzeln... :cool:

Der Landteil scheint sie neugierig zu machen, sie sitzt immer davor im Wasser und schaut mit langem Hals über die Kante... :laugh:

Aber man muss sie wirklich suchen wenn sie sich irgendwo versteckt hat :zwinkern:

lg Marco
 
Z

zolti

Beiträge
168
Reaktionen
0
Puh das mit dem Plastik und Zement hab ich ja gar nicht bedacht. Aber im Nachhinein ist es eigentlich logisch, denn so eine Mörtelwanne ist ja auch dafür gemacht, dass da der Zement nicht drin halten soll, sondern auswaschbar.
Was für eine andere Möglichkeit habe ich noch? Evtl. das ganze nur mit dem Harz beschichten, und da dann, so wie du es gemacht hast, den Sand draufschmeißen? Ich müsste halt dann etwas mehr draufschmeißen, so dass von dem schwarzen Hintergrund nichts mehr übrigbleibt.
Gruß Zolti

EDIT: Wie machen das eigentlich die Teichbauer? Wie bringen die denn irgendwas an der Teichfolie an? Oder liegt da das Zeug dann einfach so drinne?
 
S

Schneckenschubser

Beiträge
11.395
Reaktionen
0
Hi

Wenn du den Teich nicht bewegst wird das halten, sonst platzt das Zeug einfach ab.

Ich würde eine kleine Teichschale optimaler finden, zumal diese schon eine gewisse Form haben und auch Randzonen. In den Baumärkten finden sich oft kleinere Teile für ca 50€

Oder gleich ein kleines Stück Teichfolie kaufen, dann kannst du frei gestalten und den Teich flach auslaufen lassen. Dieses Becken würde sich in der Sonne auch schneller erwärmen.

lg Marco
 
D

deidor

Beiträge
4.742
Reaktionen
0
Hi Marco!

Ich musste mal Deinen alten Beitrag aus der Versenkung raussuchen, weil ich das Becken für meine CA herrichten will. Der Weiterbau am Zimmerteich muss erst nochmal warten :D

Hast Du den Paludariumaufsatz schon in Angriff genommen *neugierigguck*?

LG
Simone
 
S

Schneckenschubser

Beiträge
11.395
Reaktionen
0
Hi

Nö, noch nicht... :oops:

In meiner Garage steht jetzt eine alte MDU 260 von Weiler (Drehbank) welche mein Portemonnaie arg gebeutelt hat. Die wird gerade von mir neu aufgebaut und da muss jetzt erst einmal das Konto geflickt werden... :roll2:

lg Marco
 
D

deidor

Beiträge
4.742
Reaktionen
0
Ui, cool :D

Wofür hast Du Dir denn die gekauft?

Was hast Du denn für Erfahrungen mit dem Harz auf Fugenmörtel gemacht? Passen beim Harz die Mengenangaben (400g für 1m^2) oder saugt der Fugenmörtel so stark, dass man da deutlich mehr für braucht?

LG
Simone
 
S

Schneckenschubser

Beiträge
11.395
Reaktionen
0
Hi

Ich bin ja gelernter Metallbauer und hab Spaß daran technische Spielereien zu bauen, bei Airbus montiere ich halt immer nur mehr oder weniger passgenau gefertigte Teile, da ich mich ein wenig unterfordert fühle baue ich mir halt Zuhause eine kleine Werkstatt auf. :cool:

Der Fugenmörtel saugt nicht sehr viel Harz auf, ich glaube für die Rückwand habe ich gerade mal ein Wasserbecher von 0,2l verbraucht und dann gleich besandet... :kopfkratz:

Die hat allerdings kaum Konturen, bei aufwändigeren Oberflächen verbraucht man natürlich mehr. Der Mörtel muss natürlich sehr gut durchgetrocknet sein.

lg Marco
 
Thema:

Ein 140x60x60 für meine Sternotherus carinatus... :-)

Ein 140x60x60 für meine Sternotherus carinatus... :-) - Ähnliche Themen

  • Futterpflanzen für Schildies

    Futterpflanzen für Schildies: Guten Abend 😊 Meine wählerische Rotwangen Dame macht gerade eine Futterumstellung durch, knabbert zwar ab und an am Froschbiss aber so richtig zu...
  • Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel

    Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel: Hallo zusammen, auf das alte Thema mit den Wasserwerten hat niemand mehr geantwortet, daher dachte ich ist es besser für dieses Thema ein neues zu...
  • Aloe Vera für Wasserschildkröten?

    Aloe Vera für Wasserschildkröten?: Hallo! Da sich meine Moschusschildkröte gerade im "Winterschlaf" befindet, habe ich einige Renovierungsmaßnahmen im Aquarium ergriffen und mir nun...
  • Winterschlaf für vorher falsch gehaltene Schildkröte möglich

    Winterschlaf für vorher falsch gehaltene Schildkröte möglich: Hallo liebe Community, tut mir leid, falls es die Frage bereits gibt. Ich habe nichts direkt gefunden und finde auch keine hilfreichen Antworten...
  • Dringend Hilfe für Rotwangen Klappschildkröte !!!!!

    Dringend Hilfe für Rotwangen Klappschildkröte !!!!!: Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe! Unsere Rotwangen-Klappschildkröte hat seit gestern Schwierigkeiten beim Tauchen. Sie bleibt immer an...
  • Dringend Hilfe für Rotwangen Klappschildkröte !!!!! - Ähnliche Themen

  • Futterpflanzen für Schildies

    Futterpflanzen für Schildies: Guten Abend 😊 Meine wählerische Rotwangen Dame macht gerade eine Futterumstellung durch, knabbert zwar ab und an am Froschbiss aber so richtig zu...
  • Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel

    Becken komplett neu gestalten Landteil außerhalb für meine Dreikiel: Hallo zusammen, auf das alte Thema mit den Wasserwerten hat niemand mehr geantwortet, daher dachte ich ist es besser für dieses Thema ein neues zu...
  • Aloe Vera für Wasserschildkröten?

    Aloe Vera für Wasserschildkröten?: Hallo! Da sich meine Moschusschildkröte gerade im "Winterschlaf" befindet, habe ich einige Renovierungsmaßnahmen im Aquarium ergriffen und mir nun...
  • Winterschlaf für vorher falsch gehaltene Schildkröte möglich

    Winterschlaf für vorher falsch gehaltene Schildkröte möglich: Hallo liebe Community, tut mir leid, falls es die Frage bereits gibt. Ich habe nichts direkt gefunden und finde auch keine hilfreichen Antworten...
  • Dringend Hilfe für Rotwangen Klappschildkröte !!!!!

    Dringend Hilfe für Rotwangen Klappschildkröte !!!!!: Hallo zusammen, ich brauche dringend Hilfe! Unsere Rotwangen-Klappschildkröte hat seit gestern Schwierigkeiten beim Tauchen. Sie bleibt immer an...