Gelege auskochen

Diskutiere Gelege auskochen im Zucht Forum im Bereich Geckos; hi zusammen! welche erfahrungen habt ihr mit der erhöhung der inkubationstemperatur von 26 auf 32 grad bisher gemacht? hattet ihr große ausfälle...
nagashi

nagashi

Beiträge
446
Reaktionen
0
hi zusammen!

welche erfahrungen habt ihr mit der erhöhung der inkubationstemperatur von 26 auf 32 grad bisher gemacht? hattet ihr große ausfälle zu beklagen?
würde mich freuen, wenn ihr eure erfahrungen hier mal mitteilen würdet...

liebe grüße

mark
 
08.03.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Gelege auskochen . Dort wird jeder fündig!
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0

AW: Gelege auskochen

Hab ich letztes Jahr gemacht, hab keinen Unterschied festgestellt, und auch keine Ausfälle gehabt. Ich konnte gar nicht anders, weils teilweise extrem heiß war...
 
heretic.

heretic.

Beiträge
226
Reaktionen
0

AW: Gelege auskochen

Hallo,

die Inkukationstemperatur hat Auswirkungen auf das Melanin während der Inkubation. Bei hohen Temperaturen bildet sich weniger und die Tiere sind somit heller. Bei niedrigen bildet sich mehr und die Tiere sind dunkler.

Grüße
Michael
 
nagashi

nagashi

Beiträge
446
Reaktionen
0

AW: Gelege auskochen

danke euch beiden für die schnelle antwort!
das mit dem melanin ist mir schon klar, dass es sich in tieferen hautschichten ablagert... mir ging es vor allem um erfahrungen damit bzw, wie es mit den ausfällen aussieht und den "heißen" weibchen...
 
Thema:

Gelege auskochen

Gelege auskochen - Ähnliche Themen

  • Gelege immer abdecken zum Schutz?

    Gelege immer abdecken zum Schutz?: Hallo zusammen, wollte mal fragen ob ihr Eure Gelege immer vor den Elterntieren schützt?! Also ich habe L.Williamsi und möchte die Eier im...
  • A. felinus Gelege

    A. felinus Gelege: Hallo, Bin mir ziemlich sicher dass mein Weibchen das erste Mal ein Gelege vergraben hat, leider konnte ich nicht beobachten wo... Will das...
  • Gelege transpotfähig?

    Gelege transpotfähig?: Ich schreibe da ich gestern mir ein neues Terrarium von einem befreundeten Züchter geholt hab, an deren Scheibe noch ein Phelsuma borbonica...
  • und das 2te Gelege ist da

    und das 2te Gelege ist da: gestern hat meine kleine ihr 2tes gelege dieses jahr gelegt..:-) im ersten gelege sind schon bewegungen zu sehen... http://phelsumgrand.jimdo.com
  • Erstes Gelege für dieses Jahr

    Erstes Gelege für dieses Jahr: gestern haben wir das erste gelege für das jahr gefunden (bambus) und gleich in ein inku... getan :D mal sehen ob es was wird **freu**
  • Ähnliche Themen
  • Gelege immer abdecken zum Schutz?

    Gelege immer abdecken zum Schutz?: Hallo zusammen, wollte mal fragen ob ihr Eure Gelege immer vor den Elterntieren schützt?! Also ich habe L.Williamsi und möchte die Eier im...
  • A. felinus Gelege

    A. felinus Gelege: Hallo, Bin mir ziemlich sicher dass mein Weibchen das erste Mal ein Gelege vergraben hat, leider konnte ich nicht beobachten wo... Will das...
  • Gelege transpotfähig?

    Gelege transpotfähig?: Ich schreibe da ich gestern mir ein neues Terrarium von einem befreundeten Züchter geholt hab, an deren Scheibe noch ein Phelsuma borbonica...
  • und das 2te Gelege ist da

    und das 2te Gelege ist da: gestern hat meine kleine ihr 2tes gelege dieses jahr gelegt..:-) im ersten gelege sind schon bewegungen zu sehen... http://phelsumgrand.jimdo.com
  • Erstes Gelege für dieses Jahr

    Erstes Gelege für dieses Jahr: gestern haben wir das erste gelege für das jahr gefunden (bambus) und gleich in ein inku... getan :D mal sehen ob es was wird **freu**