Neues Gehege 2.0

Diskutiere Neues Gehege 2.0 im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo. Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen! Immer her damit! Achtung! Bilderflut! :laugh: Gehege 2011 (hat mir nicht gefallen! zu viel...
X

XOXOXO

Beiträge
86
Reaktionen
0
Hallo.

Für Verbesserungsvorschläge bin ich offen! Immer her damit!

Achtung! Bilderflut! :laugh:

Gehege 2011

(hat mir nicht gefallen! zu viel Grün und zu viel FALSCHES Grün :angry:)

Anfang 2012

(direkt nach dem Unkraut entfernen vom Winter und nach dem einrichten)


(kleine Wasserstelle)


(das Schlafhaus)


(Deckelheizung)


(Thermotimer. Als Regenschutz ein Vogelhaus umgebaut. :zwinkern:)


(Juni 2012. Es wächst zwar weiter voll, aber diesmal sinnvolles Grün. Hoffe ich. :Daumendrueck:)




(nicht das schwarze beachten :lachend: leider sind im Gehege viele Mäuselöcher die lassen selbst den Hund nicht in Ruhe.)

& nun die Bewohnerin. :love: :love:

 
S

Steffi E.

Beiträge
973
Reaktionen
0
Hallo,

ich finde es toll was Du da auf die Beine gestellt hast.
Super und weiter so.

Liebe Grüße

Steffi
 
G

Guest

Gast
Hallo,

super schönes Gehege :daumen:

Witzig finde ich die Idee mit dem Vogelkasten und besonders gut gefällt mir die Wasserstelle.

Ich würde sagen, dein Tier lebt in einem Schildkrötenparadies, besser geht fast gar nicht.

Barbara
 
D

DianaN

Beiträge
356
Reaktionen
0
Hallo,
super schönes Gehege. Echt ein Paradies für Schildis.
Mein Problem wäre die Wasserstelle. Schildkröten setzen ihre Urate und Koten natürlich sehr gern ins Wasser.
Wie bekommst du es denn wieder sauber.
Ich habe momentan Blumenuntersetzer und die muss ich jeden Tag säubern....
 
K

König Ludwig

Beiträge
39
Reaktionen
0
Auch von mir :daumen: .

Die Schildkröte hat offensichtlich alles was sie braucht.

Lediglich die Sache mit der Wasserstelle sehe ich auch schwierig zu reinigen.
Hast Du vor regelmässig das Wasser zu wechseln oder kann es abgelassen werden?

Auch die Mauslöcher innerhalb des Geheges würden mich persönlich beunruhigen.
Ich hab im Garten mit Wühlmausfallen u.a. auch schon 2 Mauswiesel gefangen, welche
Raubtiere sind und auch diese Gänge benutzen.
Ist das Gehege nicht nach unten abgesichert?

Gruß

Toby
 
X

XOXOXO

Beiträge
86
Reaktionen
0
Erstmal vielen vielen Dank an euch.

Beruhigt mich sehr alles richtig gemacht zu haben und überhaupt den Schritt je gemacht zu habe..

denn ich habe auch mal anders angefangen... :betruebt:


(da drin lebte sie zum Glück nur 4 Monate, doch die folgen machte sich schnell bemerkbar.. leichte Höckerbildung...)

Damit möchte ich einfach zeigen welche Veränderung alles möglich ist.

Mir wurde das alles wie es auf dem Bild ist von einem Zoogeschäft in die Hand gedrückt. Macht euch keine Vorwürfe, wenn ihr auch falsch beraten wurdet.
Macht euch nur Vorwürfe, wenn ihr nichts dran ändert!!!


Lediglich die Sache mit der Wasserstelle sehe ich auch schwierig zu reinigen.
Hast Du vor regelmässig das Wasser zu wechseln oder kann es abgelassen werden?
Das fiel mir leider zu spät auf und habe da zu wenig mit gedacht..
Leider kann ich das Wasser nicht ablassen und werde somit um ein täglichen Wasserwechseln nicht
herum kommen..

Auch die Mauslöcher innerhalb des Geheges würden mich persönlich beunruhigen.
Ich hab im Garten mit Wühlmausfallen u.a. auch schon 2 Mauswiesel gefangen, welche
Raubtiere sind und auch diese Gänge benutzen.
Ist das Gehege nicht nach unten abgesichert?
Das Gehege wurde komplett mit Draht von unten gesichert.
Da sie Nachts im Frübeet/Schlafhaus ist, machte ich mir eigentlich keine großen Gedanken..

Habt ihr Tipps wie ich sie weg bekomme?
Im Moment habe ich einfach immer Wasser reingeschüttet und Steine drauf gelegt...
 
G

Guest

Gast
Hallo,

Macht euch keine Vorwürfe, wenn ihr auch falsch beraten wurdet.
Macht euch nur Vorwürfe, wenn ihr nichts dran ändert!!!
Das muss ich jetzt mal zitieren. Das ist einer der schönsten Sätze, die ich bisher im Forum gelesen habe :daumen:

Das mit dem Wasserbecken wird sich finden. Ich habe kleine Miniteiche, da kann man das Wasser auch nicht ablassen. Ich entferne einmal pro Woche das Wasser und zwar dann, wenn gerade die Sonne draufknallt. Allerdings habe ich echt Glück, meine Tiere koten nicht in den Teich. Ansonsten müsste ich öftes reinigen. Ich brauche nur einige Minuten bis das Wasser abgeschöpft ist, der Rest wird von der Sonne erledigt. Und wenn ich sehe, wie sehr meine Tiere diesen Teich lieben, nehm ich die Arbeit gerne auf mich.

Ich denke, auch deine Badestelle wird sehr begehrt sein, berichte mal wie sie von den Tieren angenommen wird.

Ich kann mich nur nochmals wiederholen, ich finde es richtig klasse, wie du dich da reingehängt hast, besser geht nicht.

Bezüglich der Mäuse: ich hab seit Jahren immer mal wieder Mäuselöcher im Gehege und auch im Gewächshaus. Ich fülle die Löcher mit Sand auf und lege schwere Steine auf die Ausgänge. Mehr mache ich nicht.

Barbara
 
Thema:

Neues Gehege 2.0

Neues Gehege 2.0 - Ähnliche Themen

  • Wir sind neu und um jeden Rat sehr dankbar ;-)

    Wir sind neu und um jeden Rat sehr dankbar ;-): Hallo Ihr Lieben, uns ist voe einigen Tagen eine ausgewachsene grieschische Landschildkröte zugelaufen. Wir sind zuerst alle Nachbarn abgelaufen...
  • Irgendwas wächst im meinem Gehege...aber was?

    Irgendwas wächst im meinem Gehege...aber was?: Hallo! irgendwas wächst in großer anzahl munter in dem freigehege (siehe bild)der schildkröten,aber ich weiß nicht was... zum raußrupfen sind es...
  • Muss man Schildis im Gehege halten oder kann sie auch frei in der Wohnung laufen??

    Muss man Schildis im Gehege halten oder kann sie auch frei in der Wohnung laufen??: Also ich hab mal ne Frage zur Haltung. Ich find Schildis total süß und interessant und bin am überlegen ob ich mir auch eine zulege. Eine Bekannte...
  • Neuer Schildkröten besitzer

    Neuer Schildkröten besitzer: Ich liebe auf Mallorca und bin durch zufall an zwei Landschiltkröten gekommen (Besitzer sind zurück nach Deutschland und wollten sie Aussetzen)...
  • Zeigt uns doch mal eure schönen Gehege und Terras!!!!;)

    Zeigt uns doch mal eure schönen Gehege und Terras!!!!;): hallo, würden gerne mal wissen wie eure gehege und terras so aussehen. stellt doch mal ein paar schöne fotos rein. dann kann man ja anregungen...
  • Zeigt uns doch mal eure schönen Gehege und Terras!!!!;) - Ähnliche Themen

  • Wir sind neu und um jeden Rat sehr dankbar ;-)

    Wir sind neu und um jeden Rat sehr dankbar ;-): Hallo Ihr Lieben, uns ist voe einigen Tagen eine ausgewachsene grieschische Landschildkröte zugelaufen. Wir sind zuerst alle Nachbarn abgelaufen...
  • Irgendwas wächst im meinem Gehege...aber was?

    Irgendwas wächst im meinem Gehege...aber was?: Hallo! irgendwas wächst in großer anzahl munter in dem freigehege (siehe bild)der schildkröten,aber ich weiß nicht was... zum raußrupfen sind es...
  • Muss man Schildis im Gehege halten oder kann sie auch frei in der Wohnung laufen??

    Muss man Schildis im Gehege halten oder kann sie auch frei in der Wohnung laufen??: Also ich hab mal ne Frage zur Haltung. Ich find Schildis total süß und interessant und bin am überlegen ob ich mir auch eine zulege. Eine Bekannte...
  • Neuer Schildkröten besitzer

    Neuer Schildkröten besitzer: Ich liebe auf Mallorca und bin durch zufall an zwei Landschiltkröten gekommen (Besitzer sind zurück nach Deutschland und wollten sie Aussetzen)...
  • Zeigt uns doch mal eure schönen Gehege und Terras!!!!;)

    Zeigt uns doch mal eure schönen Gehege und Terras!!!!;): hallo, würden gerne mal wissen wie eure gehege und terras so aussehen. stellt doch mal ein paar schöne fotos rein. dann kann man ja anregungen...