Entscheidungshilfe

Diskutiere Entscheidungshilfe im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen! :) Ich habe vor mir in naher Zukunft eine Gruppe Zwerggeckos anzuschaffen da ich diese Tiere einfach 'putzig' finde, und ich...
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0
Hallo zusammen! :)

Ich habe vor mir in naher Zukunft eine Gruppe Zwerggeckos anzuschaffen da ich diese Tiere einfach 'putzig' finde, und ich ausserdem noch ein leeres Terra zuhause stehn habe. Und ein leeres Terra wirkt einfach traurig ^^

Ich habe mich bereits einigermaßen schlau gemacht (in wie weit das online möglich war) und stehe nun also vor der Entscheidung welche Art ich halten möchte. Das Terrarium hat eine größe von 80x40x30 (Selbstbau).

Ich halte im moment mehrere Vogelspinnen in Humiden, sagen wir einfachheitshalber "regenwaldterrarien", und wünsche mir ein Wüstenterra bzw ein Terra mit aridem Klima für die Geckos.

Nun zu den Fragen die ein erfahrener Halter bestimmt leicht beantworten kann. (Ich bin nicht sicher ob man jeder Terraristikpage ohne weiteres glauben kann/sollte, und Literatur kommt erst wenn ich mich für eine Spezies entschieden habe)

Welche Spezies...

- ...lebt in aridem Klima

- ...kommt mit der Terrarienfläche von 80x40x30 gut aus und wieviele Geckos dieser Art kann man darin vergesellschaften?

- ...ist für reptilien-anfänger gut geeignet? (Verzeiht leichte Haltungsfehler, (nicht das ich es darauf anlegen würde ;) )

-...ist relativ einfach zu beschaffen. (Ich hatte mich z.B über den Helmkopfgecko, Geckonia chazaliae informiert. Er gefällt mir sehr gut, allerdings sind wohl kaum Züchter in NRW zu finden.)


Das war es zunächst einmal, ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Entscheidung helfen...

Grüße aus Düsseldorf
-Florian
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Hallo,

in dem Becken könntest du z.B. ne
grössere Gruppen

Tropiocoltes (6-7 ?) oder Stenodactylus (5-6 Stück) halten.

Paroedura picta sind zurecht auch sehr beliebt. Da sie etwas grösser werden würde ich sagen so 3-4 Tiere.
 
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0
Vielen dank!
Ich denke es wird auf eine Gruppe St. stenodactylus hinauslaufen.

Das Terra wird schonmal eingerichtet und dann heisst es Augen offen halten. :)
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0
Hmmm, also ich frage mich, warum man die Terrarien immer gleich so vollstopfen will mit Tieren? Wäre es nicht super, wenn in dem 80er 4 Stenos schön viel platz haben?
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Klar kann man darin auch nur 4 halten (oder auch nur 2...).
Die Frage war aber wieviel man kann. Ich denke mit meiner max. Empfehlung von 5-6 haben die Tiere immer noch ordentlich Platz. Natürlich hast du in dem Sinn recht, dass mehr Platz immer besser ist.

Edit: Natürlich sollte das Terrarium gut strukturiert sein.
 
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0
Hmmm, also ich frage mich, warum man die Terrarien immer gleich so vollstopfen will mit Tieren? Wäre es nicht super, wenn in dem 80er 4 Stenos schön viel platz haben?
Hi!

Da geb ich dir recht, aber meine Frage war ja auch nicht wieviele Tier ich maximal halten kann, sondern wieviele ich Tiere ich in einem Terra dieser größe gut vergesellschaften kann ;)

Ich denke 1.5 wäre ganz gut?

Danke auch für die Literatur-links, das Art für Art Buch habe ich bereits bestellt, die Draco ist leider nicht mehr lieferbar :(


Wenn mir nun noch jemand einen Züchter in NRW, am besten noch in der Region Niederrhein nennen kann wäre ich super-glücklich :)
 
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0
Du gibst mir Recht und setzt trotzdem 6 Tiere rein?

Also für 6 Tiere braucht man ja mindestens 6 Verstecke. Ich persönlich finde das zu viel, ein anderer findet es okay..
 
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0
Du gibst mir Recht und setzt trotzdem 6 Tiere rein?

Also für 6 Tiere braucht man ja mindestens 6 Verstecke. Ich persönlich finde das zu viel, ein anderer findet es okay..
Upsa... ich meinte eigentlich 1.4, so habe ich auch im Such-Subforum inseriert :)

Ich denke Versteckmöglichkeiten werde ich genug anbieten können, habe mir heute noch eine Schöne Rückwand mit eingebauten Verstecken bestellt weil ich gelesen habe das sie, obwohl sie keine haftnoppen haben, an der rückwand gern mal klettern. Ich werds mal posten sobald das restliche Zubehör ankommt :)
 
skmango

skmango

Beiträge
410
Reaktionen
0
Ah Okay :smilie:

Wegen der Verstecke ging es mir halt so, dass dann schnell die Bodenfläche verbaut ist, aber meine Pictas brauchen ja auch größere Verstecke als die Stenos ;)

Bin aufs Foto gespannt.
 
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0
Ich wollte nur Bescheid sagen das ich, desto mehr ich über Leopardgeckos gelesen hab, mehr und mehr in die Tierchen verliebt hab.

Hat aber auch einen ganz simplen grund: Ich habe in NRW keinen Züchter finden können der dieses Frühjahr verfügbare Nachzuchten hat. Vom Versand oder kauf aus der Zoohandlung seh ich konsequent ab.

Daher hab ich mir nun ein neues Terra von 1,20x50x50 bestellt und werde das "kleine" 80cm Becken erstmal ungenutzt lassen, und wer weiss, vieleicht werden dort eines Tages juvenile Leo's aufwachsen ;)
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Ein Ausweichbecken sollte man immer haben. Von dem her hat das 80er Becken auch seine Berechtigung. NZ von Leopardgeckos sind jedenfalls recht leicht zu bekommen.
 
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0
Ich hab sogar noch ein 60x30x30 aquarium rumstehn und mehrere 30x30 würfel von daher wirds wohl erstmal nicht am Platz mangeln. ;)

Über Nachwuchs würde ich mich freuen, ich legs aber nicht wirklich drauf an. Am liebsten wäre mir sowieso eine gruppe in wild-farbform.
Denke mal auf der Börse in Hamm wird sich was finden, und mein neues Terrarium kann ich morgen schon abholen, zubehör wie lehmpulver und sand kam heut auch schon... perfekt! :)

edit: gerad gelernt das es wildfarbend und nicht nominat heisst ^^
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Reaktionen
0
Ich denke das du auch hier im Forum Leo's bekommst. Würde einen privaten Züchter einer Börse vorziehen. Einfach mal ne Suchanfrage stellen.
 
M

Mindgames

Beiträge
41
Reaktionen
0
Joa ich wollte das ggfs. miteinander verknüpfen weil Hamm nicht weit ist und einige hier aus dem Forum ja auch von sehr weit weg kommen.

Ist ja noch was hin, ich hab das sub-forum auf jeden fall im Auge :)
 
Thema:

Entscheidungshilfe

Entscheidungshilfe - Ähnliche Themen

  • Entscheidungshilfe?

    Entscheidungshilfe?: Hallo Gecko-Freunde, ich habe gesehen, dass ihr schon einige dieser Art von Threads in eurem Forum habt und habe sie auch brav gelesen. Trotzdem...
  • Entscheidungshilfe? - Ähnliche Themen

  • Entscheidungshilfe?

    Entscheidungshilfe?: Hallo Gecko-Freunde, ich habe gesehen, dass ihr schon einige dieser Art von Threads in eurem Forum habt und habe sie auch brav gelesen. Trotzdem...