Hilfe: Warum sollte man keine Gurken füttern?

Diskutiere Hilfe: Warum sollte man keine Gurken füttern? im Futtertiere und Futterpflanzen Forum im Bereich Schildkröten; Hallo Leute! Ich habe mir ein Buch über Griechische Landschildkröten gekauft und da drin steht, dass man keine Tomaten und Gurken füttern soll...
G

Guest

Gast
Hallo Leute!
Ich habe mir ein Buch über Griechische Landschildkröten gekauft und da drin steht, dass man keine Tomaten und Gurken füttern soll.
Warum? Tomaten füttere ich nur selten bis gar nicht, aber meine kleine Griechin liebt Gurken. Und deswegen habe ich Angst, dass ich etwas mit der Gurkenfütterung falsch mache! Natürlich bekommt sie auch genug anderes Grünzeug.

Bitte antwortet schnell! Schon mal: Herzlichen Dank! :freude:

LG Fiona und von meiner kleinen Griechin
 
27.03.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe: Warum sollte man keine Gurken füttern? . Dort wird jeder fündig!
S

Speedy4

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo Fiona
Ich glaube da sind zu wenig Rohfasern
drin! Wir füttern manchmal Gurke streuen aber dann Kalk drüber!
Mach dir keine Gedanken, schätze nicht das Gurken giftig sind!! :zwink:
LG
 
G

Guest

Gast
Hallo Speedy!

Vielen Dank! Da bin ich aber froh!

LG Fiona
 
A

ain't it?

Beiträge
9.639
Reaktionen
1
Warum? Tomaten füttere ich nur selten bis gar nicht, aber meine kleine Griechin liebt Gurken
Ballaststoffe sind nicht so sehr das Problem. Aber alle Früchte, auch Gemüsefrüchte wie Tomaten und Gurken, sind ziemlich zuckerhaltig und das tut der Verdauung der Schildkröten nicht gut. Bei Tomaten besteht z.B. fast die Hälfte der festen Substanz aus Zucker. Gurke hat nicht ganz so viel, aber auch noch mehr als gesunde Wildkräuterkost. Darüber hinaus haben beide ungünstige Verhältnisse, was den wichtigen Nährstoff Kalzium angeht.

CU, A.
 
G

Guest

Gast
Artgerechtes Futter (Unkraut) ist sehr rohfaserhaltig und je rohfaserreicher das Futter ist, um so länger verbleibt es im Darm, und bewirkt damit eine natürliche Austreibung von Parasiten im Kot.

Gurken, Obst & Co passieren die Darmpassage zu schnell, und Parasiten vermehren sich extrem. Und schon muss hier ständig entwurmt werden, was den Organismus der Schildkröte stark belastet.

Um genau dies zu verhindern, sollte also möglichst rohfaserreich gefüttert werden, und darauf geachtet werden, dass das Verhältnis Kalzium/Phospor stimmt. Und bei Gurke stimmt gar nichts.

Also weglassen und wie gesagt, auch nicht selten verfüttern.

Barbara
 
G

Guest

Gast
Hi!

Vielen Dank für eure Antworten!

Ich werde Gurken und Tomaten nun gar nicht mehr füttern.
Bekommt sie von selbst Würmer?

Kann ich Salat denn regelmäßig füttern?
Im Moment füttere ich Löwenzahn und Vogelmirre.
Vogelmirre frisst sie nicht. Wieso?
Soll ich es unter den Löwenzahn mischen?

Dürfen sie Gras fressen?

LG Fiona :turtle:
 
A

ain't it?

Beiträge
9.639
Reaktionen
1
Jein...

Schildkröten sind selten wirklich wurmfrei. Füttert man das falsche, vermehren sich die wenigen vorhandenen stark und werden dann zum Problem.


Soll ich es unter den Löwenzahn mischen?
Kannst du versuchen.

Dürfen ja, wollen nein...


CU, A.
 
G

Guest

Gast
Hi!

Vielen Dank ain't it für deine Antworten!
Ich werde das mit dem Untermischen versuchen, glaube aber nicht das es klappt. Na ja, ich leg es trotzdem weiter rein und velleicht frisst sie es ja irgendwann.
Sie kommt eh bald raus in den Garten, da kann sie sich dann aussuchen, was sie fressen will oder nicht.

LG Fiona
 
G

Guest

Gast
Hallo Barbara 61!

Ich habe mal eine Frage: Sieht man denn die Würmer, denn ich habe meine Kleine aus einem Tier-/Tiersachen-/usw. Geschäft und sie hat dort immer nur folgendes bekommen:

Salat
Tomate
Gurke
Karotten

Also total das falsche Futter!!!!!!
Ich habe sie jetzt ja auf Löwenzahn und Vogelmiere umgestellt.
Sobald es Klee oder Brombeer-/Himmbeerblätter usw. gibt, bekommt sie auch das.

LG Fiona

P.S: Ich brauche unbedingt deine Antworten!
 
G

Guest

Gast
Man sieht die Würmer im Kot in der Regel nicht. Wenn man Würmer im Kot sieht, ist das Tier schon ziemlich arg verwurmt und es besteht dringender Handlungsbedarf.

Nehme eine frische Kotprobe und bringe sie zu einem Tierarzt, sofern es in Deiner Nähe einen reptilenerfahrenen Tierarzt gibt, der Kotproben untersucht. Ansonsten die Kotprobe zu "Exomet" schicken. Wo genau hin, weiß ich nicht, mein Tierarzt untersucht die Proben selbst.

Ich lasse jedes Jahr im Juli routinemäßig eine Sammelkotprobe untersuchen, besser ist besser.

Barbara
 
G

Gardener

Beiträge
2.726
Reaktionen
1
.....denn ich habe meine Kleine aus einem Tier-/Tiersachen-/usw. Geschäft und sie hat dort immer nur folgendes bekommen:

Salat
Tomate
Gurke
Karotten

Also total das falsche Futter!!!!!!
Wie so oft im "Tierfachhandel". Dort wird meist nur das gefüttert, was einfach zu besorgen ist, nämlich im Supermarkt um die Ecke. Wildkräuter müsste man selber pflücken und dafür ist im Zoogeschäft leider meist keine Zeit für da.
....oder Brombeer-/Himmbeerblätter usw. gibt, bekommt sie auch das.
Brombeer- oder Himbeerblätter kannst du versuchen, wird aber nicht von allen Tieren angenommen. Gut angenommen werden verschiedene Labkräuter ( Wiesen- und Klettenlabkraut ), Löwenzahn, Gänsedistel und Blüten von Hibiskus und Nachtkerze, die aber beide erst im Hochsommer blühen.
 
M

Mrs_Morlock

Beiträge
1.783
Reaktionen
1
Hallo Fiona,

kennst Du diese Seite: www.schildifutter.de?

Falls nicht, dann schaue da mal rein. Hier findest Du ganz viele Pflanzen, die Du Deiner Schildi füttern kannst. Bedenke, je abwechslungsreicher, desto besser.

Auch kann es Zeiten geben, da wird eine Sorte Futter nicht od. kaum gefressen. Biete sie nur immer wieder mal an, denn es kann dann wieder Zeiten geben, da wird genau diese Pflanze gerne gefressen.

LG
MM
 
G

Guest

Gast
Danke MM für den Tipp mit der Seite! :zwinkern:

LG Fiona :turtle: :turtles:
 
Thema:

Hilfe: Warum sollte man keine Gurken füttern?

Hilfe: Warum sollte man keine Gurken füttern? - Ähnliche Themen

  • Wie "überzeuge" ich meine Schildkröte von neuem Futter?

    Wie "überzeuge" ich meine Schildkröte von neuem Futter?: Hallo! Ich habe eine Griechische Landschildkröte (ca. 3 Jahre alt) und ich würde ihren Speiseplan gerne ein bisschen erweitern, allerdings...
  • Hilfe bei der Bestimmung von 2 Pflanzen

    Hilfe bei der Bestimmung von 2 Pflanzen: Hallo ihr Lieben, und schon wieder ich. Ich habe heute gesehen, dass in unserer Heide etwas wächst, das wie Himbeeren aussieht, es hängen noch...
  • Hilfe bei Pflanzenbestimmung

    Hilfe bei Pflanzenbestimmung: Hallo ihr Lieben, ich hätte gerne gewusst, welche Pflanze dies ist. Meine App "Picture This" gibt mir hier aus, dass es sich um Kopfsalat...
  • Hilfe bei Pflanzenbestimmung

    Hilfe bei Pflanzenbestimmung: Hallo, dank meinem Mann sind wir seit wenigen Wochen LSK Besitzer und wie es so oft ist, vieles ist nun mir überlassen, so auch unsere Wiese auf...
  • Radieschenknolle gefressen

    Radieschenknolle gefressen: Hallo, Mir sind heute aus Versehen ganze Radieschenknollen mit den Blättern zu den Landschildkröten ins Gehege gefallen...Danach war ein...
  • Ähnliche Themen
  • Wie "überzeuge" ich meine Schildkröte von neuem Futter?

    Wie "überzeuge" ich meine Schildkröte von neuem Futter?: Hallo! Ich habe eine Griechische Landschildkröte (ca. 3 Jahre alt) und ich würde ihren Speiseplan gerne ein bisschen erweitern, allerdings...
  • Hilfe bei der Bestimmung von 2 Pflanzen

    Hilfe bei der Bestimmung von 2 Pflanzen: Hallo ihr Lieben, und schon wieder ich. Ich habe heute gesehen, dass in unserer Heide etwas wächst, das wie Himbeeren aussieht, es hängen noch...
  • Hilfe bei Pflanzenbestimmung

    Hilfe bei Pflanzenbestimmung: Hallo ihr Lieben, ich hätte gerne gewusst, welche Pflanze dies ist. Meine App "Picture This" gibt mir hier aus, dass es sich um Kopfsalat...
  • Hilfe bei Pflanzenbestimmung

    Hilfe bei Pflanzenbestimmung: Hallo, dank meinem Mann sind wir seit wenigen Wochen LSK Besitzer und wie es so oft ist, vieles ist nun mir überlassen, so auch unsere Wiese auf...
  • Radieschenknolle gefressen

    Radieschenknolle gefressen: Hallo, Mir sind heute aus Versehen ganze Radieschenknollen mit den Blättern zu den Landschildkröten ins Gehege gefallen...Danach war ein...
  • Schlagworte

    dürfen schildkröten gurken essen

    ,

    Schildkröten gurkenschaalen

    ,

    gurke für schildkröte