Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Diskutiere Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger) im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Hi Ho, Ich Plane zu Ende März die anschaffung von Leopardgeckos 1.2 (vll auch 1.3). Da Ich Zuvor noch nie Reptilien gehalten habe. Bin ich mir...
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Reaktionen
0
Hi Ho,

Ich Plane zu Ende März die anschaffung von Leopardgeckos 1.2 (vll auch 1.3).
Da Ich Zuvor noch nie Reptilien gehalten habe. Bin ich mir nicht sicher ob ich bei der Planung für Das Terrariums, alles richtig bedacht habe. Und bitte euch um eure Meinungen, da ich gerne möchte das meien Leos sich dann auch sehr wohl Fühlen. Da das Terra ja recht gross ist und viele Gestaltungsmöglichkeiten Bietet Plane ich eine Riesen Rückwand, über eck gebaut so das ich ausreichen Gebirge gestalten kann (Wenn es fertig ist kommen auch noch die Bilder :smilie:) (Das styropor wird dann aus ca.10 cm dicken Styro platten von unten nach oben in verschiedene Schichten und formen aufgebaut. So nun aber zu meinen Eigendlichen fragen. Und zwar geht es darum das ich mir Für die Beleuchtung folgendes überlegt habe.

- 1x Exo-Terra Repti Glo 10.0 Compact - Wüsten Terrarienlampe (26W)
- 1x Exo-Terra Repti Glo 2.0 Compact - Vollspektrum Terrarienlampe (26W)
- Beide jeweils in Keramik Fassungen eingesetzt

Die wollte ich planmässig so anbringen das jeweils eine Birne Vorne links und eine Birne Vorne rechts im 45° winkel zur Mitte des Terra´s zeigen (natürlich nicht direkt auf die selben Punkte im Terra gerichtet aber so das jeweils ne hälfte ausgeleuchtet wird)

Dann wollte ich mir von Ebay folgende Mondlichter einsetzen:
http://cgi.ebay.de/AQUARIUM-MONDLIC...hZ022QQcategoryZ44433QQtcZphotoQQcmdZViewItem (statt 6fach aber 9fach) so das ich in die linke und rechte seite eines setzen kann und einer in die Mitte vorne an der Front.

Und zu Guter letzt wenn ich dann alels soweit fertig habe, Soll dann ja noch der Sand Rein. (einrichtungsgegenstände kommen anfang März)
Wo ich mir folgenden Sand ausgesucht habe.
- http://www.yatego.com/zoo-weidmann/p,45d1b5e2a294b,45c75368ca1c67_2,terrano-wüstensand-25-kg
Habt ihr erfahrungen mit diesem Sand? (Würde ganz gerne Weissen Sand nutzen) Sollte ich den Sand mit etwas Speziellen noch Mischen? oder kann ich den so Verwenden? Oder ist der Sand eher eine Grosse Gefahr für die kleinen?

Habe ich vll noch etwas bei der einrichtung vergessen? (Temp/feuchtigkeitsmesser hab ich schon im Blick)

mfg. Kurai =)
 
31.01.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger) . Dort wird jeder fündig!
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Sry wegen der Überschrift, das sollte eigendlich (Blutiger Anfänger) heissen, aber es lässt sich ja leider nicht editieren :/
 
R

roykfritt

Beiträge
600
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Hallo,
und willkommen im Forum :smilie:

Die Exo-Terra Lampen kannste gleich im Laden lassen.
Hole Dir Lapmen aus dem Baumarkt. Die sind um einiges günstiger und erfüllen auch ihren Zweck.

Statt dem Sand von ebay, geht auch einfacher Spielsand (25kg für 3€). Der muß dann nur noch mit Lehmpulver gemischt werden.
 
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Hi Danke für deine schnelle antwort, jedoch wie schon beschrieben würde ich gerne weissen Sand für mein Terra nehmen. (umso heller umso besser) =) Spielsand ist ja doch recht dunkel.
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Sand

Hi,

bei der Sandfrage kann man leider nicht nach der Optik entscheiden, falscher Bodengrund kann deine Leos umbringen, wenn sie den fressen! Spielsand ist auch nicht wirklich dunkel und sieht meiner Meinung nach sogar natürlicher aus, wie dieser sowieso zu teure Kram aus'm Handel!!! Dazu gibts hier ein paar Threads, such Dir die mal raus!!! Das sollte Dir die Augen öffnen :teufel6:

P.S.: Ist kein persönlicher Angriff, sondern nur ein gut gemeinter Rat :D


Michael
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Na wenn er meh Geld für den Sand ausgeben will, lasst ihn doch, ich kauf auch immer den Teuren Dragon Termite, weil es den in mehreren Farben gibt.
 
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Zahnfeechen hat recht, mir geht es bei der gestaltung nicht darum ob ich Sparen kann, sondern das es farblich meinen Vorstellungen entspricht. Jedoch wüsste ich gerne, ob ich den Weissen sand vll doch noch etwas untermischen sollte Oder ob ich meien Geckos beruhigt darauf laufen lassen kann? Soviel ich weiss soll der Sand recht Staub arm sein, doch das ist ja nicht das einzige was zählt. Spielsand ist für meinen Geschmack einfach zu Dunkel :/ Desweiteren wenn wo ihr mich gerade so schön beratet =) Meint ihr es würde sich lohnen so nen Trink Stein ins Terra zu setzten? http://www.terra-tools.de/Terrarist....html?sessID=8dfa3742d6b14ce66eb995c599541130 Pls nicht über die kosten diskutieren sondern eher den Sinn und Zweck =) die kosten sind mir nebensächlich ^^
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Den Lehm, den Du mit dem Sand mischen mußt, gibts in weiß und in rot. Ich nehme immer den roten. Da sehen die Leos viel interessanter drauf aus. Man erkennt sie auch im dunkeln noch recht gut.
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Falscher Ansatz. Nicht die Optik entscheidet, sondern das Bedürfnis der Tiere. Und Leopardgeckos brauchen, bzw. mögen keinen sandigen Boden, sondern harten. Du wirst egal bei welchem Sand nicht drumrum kommen, Lehmpulver, etc ... unterzumischen. Und dann wirds eher dunkel. Gewöhn dich schon mal an den Anblick. Sieht aber auch natürlicher aus, als diese Badestrandoptik.

Den Trinkstein kannste vergessen. Ist hässlich und du solltest eigentlich täglich das Wasser wechseln und die Näpfe ausspülen. Bei den Temperaturen im Terrarium ist die Keim- und Bakterienentwicklung recht hoch. Wasserwechsel sollte eigentlich täglich gemacht werden und deswegen brauchste auch keinen Wasservorratsstein, damit dus 3 Wochen drin lassen kannst.
 
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Danke, dann werde ich mir wohl lieber doch ne stabiele Wasser schale holen =) Was den Sand und die Bedürfnisse angeht, muss es doch ne möglichkeit geben die Bedürfnisse zu decken ohne auf diesen Öden Braunen Spilkasten sand zu gehen? Kann doch nicth sein das das die einzige Möglichkeit ist damit sich die Tiere wohl fühlen? Ich mein wenn man mir jetzt sagen würde der Sand ist zu fein und ich sollte lieber von einer anderen Marke nen groberen nehmen würde ich es verstehen. Aber das man nur Sankasten Spielsand-lehm gemisch nehmen soll verstehe ich nicht so recht. Sry wenn ich mioch gerade nen wenig Doof anstelle, aber soviel ich weiss ist Spielsand auch nicht gerade viel Gröber und wenn er zu trocken wird dann zerpulvert er ja sogar recht schnell. Und die Farbe ob gelb,grün,violett,weiss.schwarz,etc. dürfte die tiere doch nicht beeinflussen oder?
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Sand

Dann hol Dir den etwas gröberen aus der Sandgrube, der hat ne etwas größere Körnung, ist ziemlich hell und lässt sich auch super mit Lehmpulver mischen! Zur optik kannst Du ja noch weiße, kleine Kieselsteine, wie z.B. im Aquarium, nehmen, hab ich auch!!!

ABER IMMER MIT LEHM MISCHEN, loser Sand ist nix für Leos :teufel5:

Michael
 
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Danke für die Aussage.

Wieviel kg Lehmpulver mischt man denn so in 25kg Sand? :confused:
 
spunos

spunos

Beiträge
549
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Verhältnis Sand zu Lehm 5:1
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Hm ich kauf mir denn Termite von Dragon, den bringt man feucht ins Terra ein und der wird genauso hart wie SLG. Da da schon Lehm drin ist.
 
Kurai1

Kurai1

Beiträge
150
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Hmmm dem TD sand schau ich eher Skeptisch entgegen, da ich im Inet gelesen habe das der nach einer weile doch sehr Klumpig werden soll. Ist das bei dir auch so?
 
Zahnfeechen

Zahnfeechen

Beiträge
2.530
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Neee, eiegtnlich nciht. Funktioniert super.
 
bigTOM

bigTOM

Beiträge
19
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

hallo
es giebt auch helles lehmpulver ( fast weiß z.b bei kerf http://www.kerf.de/ ) und der quarzsand von praktiker ist unbedenklich und dazu noch weiß, 25 kg sack 5€. gruß big t
 
P

Paddy3

Beiträge
33
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

hi, ich hab gestern das Sandlehmgemisch gemacht und feucht ins Terra rein getan, wie lange sollte ich warten bis ich meine Geckos drauf lassen kann.
Ist noch recht feucht.Wird das eigentlich hart oder wie muss ich mir das vorstellen?
 
Nicole4

Nicole4

Beiträge
45
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Jetzt sag ich auch mal was!

War vor nicht allzu langer Zeit mit meinen Mädels beim TA (Rep.-spezialist in Bln)
zum Durchchecken!
Der meinte zu mir, das die meisten Verstopfungen bei Leos deshalb kommen, weil der Sand zu hell ist!
Er meinte halt, je dunkler je besser!
 
jungle93

jungle93

Beiträge
510
Reaktionen
0

AW: Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

also bei mir hab ich hellen sand, aber meine hatten noch nie verstopfung oder andere krankheiten
 
Thema:

Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger)

Einrichtung meines 120x60x60 Terrariums (Blutige Anfänger) - Ähnliche Themen

  • Schrubben an Einrichtung

    Schrubben an Einrichtung: Hallo, habe leider über die SuFu nichts gefunden. Mein Leopardgecko schrubbt sich seit neusten immer an Einrichtungsgegenständen (nur an den...
  • Jungtiere Terra Einrichtung

    Jungtiere Terra Einrichtung: Hallo :smilie:, ich mach mich gerade schlau in der Leopardgeckohaltung. Habe schon diverse Internetseiten durch und das Buch ist bestellt. Habe...
  • Terrarium einrichten (Technik)

    Terrarium einrichten (Technik): Becken habe ich schon 180x60x60. Was brauche ich an technick? (Beleuchtung Heizung etc und wiefiel bzw wie stark muß das sein. Es sollen leos...
  • Quarantäne einrichten

    Quarantäne einrichten: Guten Abend! Hab mal ne frage. ich hab kleinen leo im quarantäne becken sitzen. Tags über bekommt er seinen wärme spot. Sollte für abends auch...
  • Terrarium 120x60x60, Meinungen

    Terrarium 120x60x60, Meinungen: Hallo, Ich habe im letzten Jahr einen Leopargecko(1.0) unter recht zweifelhaften Umständen bekommen. Nachdem alle 5 Kotproben auf...
  • Ähnliche Themen
  • Schrubben an Einrichtung

    Schrubben an Einrichtung: Hallo, habe leider über die SuFu nichts gefunden. Mein Leopardgecko schrubbt sich seit neusten immer an Einrichtungsgegenständen (nur an den...
  • Jungtiere Terra Einrichtung

    Jungtiere Terra Einrichtung: Hallo :smilie:, ich mach mich gerade schlau in der Leopardgeckohaltung. Habe schon diverse Internetseiten durch und das Buch ist bestellt. Habe...
  • Terrarium einrichten (Technik)

    Terrarium einrichten (Technik): Becken habe ich schon 180x60x60. Was brauche ich an technick? (Beleuchtung Heizung etc und wiefiel bzw wie stark muß das sein. Es sollen leos...
  • Quarantäne einrichten

    Quarantäne einrichten: Guten Abend! Hab mal ne frage. ich hab kleinen leo im quarantäne becken sitzen. Tags über bekommt er seinen wärme spot. Sollte für abends auch...
  • Terrarium 120x60x60, Meinungen

    Terrarium 120x60x60, Meinungen: Hallo, Ich habe im letzten Jahr einen Leopargecko(1.0) unter recht zweifelhaften Umständen bekommen. Nachdem alle 5 Kotproben auf...