Hab einen Drachen gebaut...

Diskutiere Hab einen Drachen gebaut... im Geschichten, Fotos und Videos Forum im Bereich Community; :D Hab jetzt nach 3 Jahren Pause endlich an meinem Drachen weiter gearbeitet und wollte Euch den Kleinen mal zeigen und Eure Meinungen dazu...
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
:D Hab jetzt nach 3 Jahren Pause endlich an meinem Drachen weiter gearbeitet und wollte Euch den Kleinen mal zeigen und Eure Meinungen dazu hören. Als ich mit dem angefangen hatte ( Y-Tong und Gips ) hatte ich mit Reptilien noch nichts am Hut. Aber Drachen hab ich schon immer " bewundert ". So ist dann die Idee gekommen mir halt einen für den Garten zu basteln. Füße kommen auf jeden Fall noch dran und Schwänzchen auch. Ob er noch Flügel bekommt weiß ich noch nicht. Er ist 1,40 m hoch und wiegt sicherlich eine ganze Menge.
Ich weiß nur noch nicht, wie ich ihn wetterfest bekomme. Hab an Epoxydharz gedacht, aber der glänzt so fürchterlich.
Mein Drache hat erst einen Anstrich hinter sich, da werden noch welche folgen, bis nichts weißes mehr zu sehen ist.
Was sagt ihr zu meinem Modell ?
 

Anhänge

Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Findet Ihr ihn so häßlich, das keiner was zu ihm sagen mag ?:(
War das erste Mal das ich mich an so eine Arbeit rangewagt habe, und für den 1. Versuch find ich ihn bis jetzt nicht schlecht. ( Fertig ist er ja noch nicht.
 
A

AngelzEyez

Beiträge
196
Reaktionen
0
Noch sieht er ein wenig doof aus :p aber iss schon klasse das teil, ich würde flügel dran machen :) sieht toll aus wie er da sitzt
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Danke, die Farbe ist in Wirklichkeit dunkler. Ja, Flügel wären super. Ist aber auch mega viel Arbeit. Aber ich denke er wird " mit " besser aussehen. Ich wollt ihn im Garten zwischen die Büsche stellen.
Wenn der fertig ist, wird mein nächstes Projekt vielleicht ein Leopardgecko werden.
 
A

AngelzEyez

Beiträge
196
Reaktionen
0
Wenn ich nen Garten hätte, würde ich soetwas vielleicht auch mal versuchen, aber ich glaube nicht das, dass Ergebniss so gut wäre ;)

Ich glaub an dich, wette die Flügel werden genauso gut wie der rest :)
 
Marc2310

Marc2310

Beiträge
97
Reaktionen
0
Hi,

finde ihn schon cool, allerdings würde ich die Farben weiter ausarbeiten...(damit er mehr leben bekommen)

Die Idee mit den Flügeln finde ich super... :D


Grüße
Marc
 
Y

Yttrium

Beiträge
149
Reaktionen
0
Findet Ihr ihn so häßlich, das keiner was zu ihm sagen mag ?:(
War das erste Mal das ich mich an so eine Arbeit rangewagt habe, und für den 1. Versuch find ich ihn bis jetzt nicht schlecht. ( Fertig ist er ja noch nicht.
ne, wir waren alle sprachlos :D Ist super geworden, besser könnte ichs auf keinen Fall! Und ich wüsste auch nicht, ob ich die Geduld hätte :eyes:
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Danke, wie gesagt, die Farbe ist erst mal nur ein Voranstrich, und wie man sieht sind auch noch viele kleine weiße Löchlein die noch farbig werden müssen. Komischerweise sieht man das auf den Fotos viel intensiver als in natura. Ich habe auch Schuppen reingearbeitet, wo ich aber noch herummalern werde. Wie man sieht, ist er eine reine Phantasiegestalt. Mein nächstes Projekt wird dann ganz natürlich werden. Und ich werde gaaaanz sicher auch ein anderes Material verwenden, Monatelang schleifen ,sägen ...meine Hände haben nur noch weh getan. ( Deswegen auch 3 Jahre Pause eingelegt )
Ja, das mit den Flügeln wird noch schwierig, weil die sehr groß werden müssen, damit das auch gut aussieht. Die Hörnchen auf dem Kopf hätten auch schöner werden können, aber ich hab jetzt keine Lust mehr da wieder von vorn zu beginnen.
Ich werde Euch berichten wenn ich weitergekommen bin.

Maren
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Hier ein paar Bilder, wie das ganze begonnen hat. Ich hab erst den Kopf aus einem Block herausgemeißelt. Dann hab ich den nächsten Block rangeklebt und mich immer so weiter meinem Ziel entgegen gearbeitet. Also mit Y-Tong eine Schweinearbeit, wo nicht nur das Zimmer total Weiß wird sondern auch die Zähne zu knirschen beginnen.:D Also, am besten bei solchen Arbeiten einen Mundschutz tragen:D
 

Anhänge

A

AngelzEyez

Beiträge
196
Reaktionen
0
Bohr, hätte ich erstens nie die Gedult und zweitens hab ich kaputte Handgelenke, aber machen würd ich es :p wenn ich könnte ;)
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Mir haben bei dieser Arbeit Hand- und Ellenbogengelenke lange Zeit wehgetan ( deswegen auch 3 Jahre Pause ). Aber das Gröbste war dann fertig. Jetzt wird nur noch ein bißchen modellliert und gegipst, gestrichen u.s.w.. Ich muß jetzt erst mal die Sachen für die Flügel besorgen, und hoffe, das diese Arbeit nicht gabz so anstrengend ist. Man muß ja schließlich ab und zu auch mal arbeiten, und da brauche ich gesunde Hände.
 
kleinerMolch

kleinerMolch

Beiträge
867
Reaktionen
0
Hallo Maren! Finde deinen ,,Neuzugang,, echt klasse!
Man sieht dass da sehr viel Arbeit drin steckt...

Lucea
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Danke,hat mir auch sehr viel Spaß gemacht. Der nächste wird aber eine Nummer kleiner und ein Leopardgecko. ( Kein Phantasietier mehr ):D
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
So, hab den Kopf noch ein wenig verändert und nochmal Vorgestrichen. Die Feinheiten kommen noch. So gefällt mir der Kopf schon ein wenig besser, oder ?
 

Anhänge

pepe83

pepe83

Beiträge
1.005
Reaktionen
0
Jetzt isses ein Drache......

Gruß Patrick
 
O

OlliH

Beiträge
220
Reaktionen
0
Hey, das sieht ja klasse aus!
Muss ich als Drachenfan ja echt sagen.

Finde auch den "neuen" Kopf besser!
Ist dir wirklich gut gelungen.
Nur die roten Augen find ich nicht so passend.
Bin gespannt wie es weiter geht!
Auch auf die Füße und den Schwanz!

Ich würde evtl. noch Schuppen und evtl. leichte Falten im Hals mit einschleifen oder so, dann noch etwas mehr die Muskulatur betonen damit er noch echter wirkt.

Also wenn ich den Platz hätte würde ich sowas auch gerne anfangen. Aber vielleicht kann man das ja auch in kleiner verwirklichen.
Womit hast du das ganze denn bearbeitet?
 
Bubbles

Bubbles

Beiträge
2.276
Reaktionen
0
Meinst Du welches werkzeug ich genommen habe ß
Feilen, Diamantbeschichtete Sägen, Hammer und Meißel, Schnitzwerkzeuge, alles was ich halt so gefunden hab. Die Feilen sind bei Y-tong recht schnell stumpf, Holzsägen auch :eyes: :D
Deswegen hab ich ja auch geschrieben, das der nächste ganz sicher nicht mehr aus Y-tong gemacht wird, obwohl er natürlich für den Garten so besser geeignet ist, weil er nicht wegfliegen :smilie: , weil er so schwer ist und hoffentlich auch nicht geklaut wird.
Bei den Flügeln bin ich mir gar nicht so sicher, ob ich die überhaupt noch mache, da der Drache ja in ein Gebüsch reingestellt werden soll. Das wir wohl nur ohne Flügel klappen.

So, zu den Augen... Also, auf Drachenbildern haben die alle rote Augen. Gibts noch andere Vorschläge ?
Und zu den Schuppen( Ich hab irgendwie gar keine Lust mehr auf Handgelenksschmerzen die ich durch das kratzen im Stein bekomme :( ) ich würd die Dinger lieber aufmalen. So leichte Schuppen hab ich aber auf Brust und Oberkörper schon reingemeißelt. Die zwischenräume werd ich dann beim letzten Anstrich raufmalen, wenn ich das dann alles ordentlich mache. Jetzt hatte ich ja nur husch, husch die Farbe raufgemalt.

Alles Liebe

Maren
 
Thema:

Hab einen Drachen gebaut...

Hab einen Drachen gebaut... - Ähnliche Themen

  • Meine "Drachen"

    Meine "Drachen": Hallo zusammen Hier ein paar Bilder meiner Drachen. Ich hoffe sie gefallen euch Einer fehlt noch, er/sie ist ein bisschen Kamerascheu :D
  • Meine "Drachen" - Ähnliche Themen

  • Meine "Drachen"

    Meine "Drachen": Hallo zusammen Hier ein paar Bilder meiner Drachen. Ich hoffe sie gefallen euch Einer fehlt noch, er/sie ist ein bisschen Kamerascheu :D