Futtertiere - Guppynachwuchs

Diskutiere Futtertiere - Guppynachwuchs im Futtertiere und Futterpflanzen Forum im Bereich Schildkröten; [email protected] Also mal vorweg... Bin ganz neu hier und habe auch keine Schildkröte! Ich komme eigentlich aus dem Garnelenforum.de :) Aber: Ich habe...
L

lm1203

Beiträge
1
Reaktionen
0
[email protected]
Also mal vorweg... Bin ganz neu hier und habe auch keine Schildkröte! Ich komme eigentlich aus dem Garnelenforum.de :)
Aber: Ich habe ebenfalls einige Aquarien mit Guppys (meine Freundin hat lange genug gquengelt)
naja... die vermehren sich natürlich wie bolle! Ein Tip war es hier den Nachwuchs als Futter anzubieten!
Ich hoffe mal, daß ich hier richtig bin!

Also: Ich gebe gerne als Futtertiere ab.....*tatatatatata* :)... Jungguppys...

Einfach mal melden...


Beste Grüße

Sebastian
 
16.03.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Futtertiere - Guppynachwuchs . Dort wird jeder fündig!
R

RalfS1

Beiträge
180
Reaktionen
0
Tipp:
Wohnort eintragen hilft oftmals. ;-)
 
K

Knarf

Beiträge
5.714
Reaktionen
0
Hallo Sebastian ,

ist zwar OT , aber welche Formen sind das ? Ich halte und züchte nebenbei leidenschaftlich diverse Wildformen und Rundschwänze von Guppis .Ist da zufälligerweise was bei Dir dabei ?

Grüße Frank
 
S

Spawn81x

Beiträge
442
Reaktionen
0
Hallo Sebastian ,

ist zwar OT , aber welche Formen sind das ? Ich halte und züchte nebenbei leidenschaftlich diverse Wildformen und Rundschwänze von Guppis .Ist da zufälligerweise was bei Dir dabei ?

Grüße Frank
Wo wir bei Guppies sind, ich habe einen meiner meinung nach reinen Endler Stamm in meinem Becken, solltest du ebenfalls diese Tiere pflegen könnte man ja mal ein paar Fische tauschen ;-)


lg

Oliver
 
K

Knarf

Beiträge
5.714
Reaktionen
0
Hallo ,

Endler habe ich natürlich auch , dazu die Scarlet ( rote Zuchtform ) . Es gibt noch andere , den Endlern sehr ähnliche Arten , P.ret. Cumana ( schwarzer Endler ) , P. wingei Campoma Typ A und Typ B .
Ich habe von allen reine Stämme ( sind zumindestens in der ZAG Lebendgebährende so bestimmt wurden )

Wenn Deine auch wirklich reinrassig sind , wäre ich schon an einem Blutaustausch interessiert . Aber keine Aquarienstämme . Das lohnt sich echt nicht , ist zu viel Arbeit .

Grüße Frank
 
S

Spawn81x

Beiträge
442
Reaktionen
0
Hallo ,

Endler habe ich natürlich auch , dazu die Scarlet ( rote Zuchtform ) . Es gibt noch andere , den Endlern sehr ähnliche Arten , P.ret. Cumana ( schwarzer Endler ) , P. wingei Campoma Typ A und Typ B .
Ich habe von allen reine Stämme ( sind zumindestens in der ZAG Lebendgebährende so bestimmt wurden )

Wenn Deine auch wirklich reinrassig sind , wäre ich schon an einem Blutaustausch interessiert . Aber keine Aquarienstämme . Das lohnt sich echt nicht , ist zu viel Arbeit .

Grüße Frank
Gekauft habe ich sie hier: http://www.faszination-krebse.de/Endler_Guppy/endler_guppy.html
Ich bin natürlich kein Profi, kann dir also keinerlei Garantie geben...
 
Thema:

Futtertiere - Guppynachwuchs

Futtertiere - Guppynachwuchs - Ähnliche Themen

  • Feuerwanzen als Futtertiere

    Feuerwanzen als Futtertiere: Hallo Schildkrötenfreunde! Habt ihr Erfahrungen mit der Verfütterung von Feuerwanzen? Die sollen ja nicht giftig sein, nur unangenehm riechen bei...
  • Raubturmdeckelschnecken als Futtertier für Rotwange geeignet?

    Raubturmdeckelschnecken als Futtertier für Rotwange geeignet?: Hallo liebes Forum, Ich hätte die Möglichkeit an Raubturmdeckelschnecken zu kommen...ist das ein geeignetes Futtertier für mein...
  • Achatschnecken als Futtertiere kostenlos abzugeben

    Achatschnecken als Futtertiere kostenlos abzugeben: Hallo @ alle, ich habe Achatschnecken zwischen 2 und 5 cm Größe als Futtertiere abzugeben. Da mir ein Gelege entgangen ist und ich eigentlich...
  • Achatschnecken als Futtertiere

    Achatschnecken als Futtertiere: Ich habe Achatschnecken in verschiedenen Grössen, von 0,5 cm bis 3,5 cm. Ich habe keine genauen Preisvorstellungen, den Versand übernehme ich...
  • Futtertiere züchten

    Futtertiere züchten: Moin Ich habe schon mehrmals darüber nachgedacht, irgendein Futtertier selbst zu züchten. Ich dachte da an ein Pärchen Zwergflusskrebse, um den...
  • Ähnliche Themen
  • Feuerwanzen als Futtertiere

    Feuerwanzen als Futtertiere: Hallo Schildkrötenfreunde! Habt ihr Erfahrungen mit der Verfütterung von Feuerwanzen? Die sollen ja nicht giftig sein, nur unangenehm riechen bei...
  • Raubturmdeckelschnecken als Futtertier für Rotwange geeignet?

    Raubturmdeckelschnecken als Futtertier für Rotwange geeignet?: Hallo liebes Forum, Ich hätte die Möglichkeit an Raubturmdeckelschnecken zu kommen...ist das ein geeignetes Futtertier für mein...
  • Achatschnecken als Futtertiere kostenlos abzugeben

    Achatschnecken als Futtertiere kostenlos abzugeben: Hallo @ alle, ich habe Achatschnecken zwischen 2 und 5 cm Größe als Futtertiere abzugeben. Da mir ein Gelege entgangen ist und ich eigentlich...
  • Achatschnecken als Futtertiere

    Achatschnecken als Futtertiere: Ich habe Achatschnecken in verschiedenen Grössen, von 0,5 cm bis 3,5 cm. Ich habe keine genauen Preisvorstellungen, den Versand übernehme ich...
  • Futtertiere züchten

    Futtertiere züchten: Moin Ich habe schon mehrmals darüber nachgedacht, irgendein Futtertier selbst zu züchten. Ich dachte da an ein Pärchen Zwergflusskrebse, um den...