Beleuchtung Capensis???

Diskutiere Beleuchtung Capensis??? im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terrarium; Da Lygodactlus tagaktic sind, solltest du UV-Licht haben. Soweit ich weiß eignet sich ne Kombination aus ReptiGlo 5.0 und ReptiGlo 2.0 oder...
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0
Da Lygodactlus tagaktic sind, solltest du UV-Licht haben. Soweit ich weiß eignet sich ne Kombination aus ReptiGlo 5.0 und ReptiGlo 2.0 oder vergleichbares ganz gut.
Heizstrahler würde ich mal mit nem schwächeren Anfangen zum ausprobieren.
 
Haase

Haase

Beiträge
257
Punkte Reaktionen
0

AW: Beleuchtung Capensis???

Den Heizstein kannst Du Dir sparen !
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Beleuchtung Capensis???

Ja das Stimmt. Wenn du oben den Spot hast der heizt und unten nen Heizstein, dann wird es schwer mit den Klimazonen.
 
Sargash

Sargash

Beiträge
1.094
Punkte Reaktionen
0

AW: Beleuchtung Capensis???

Heizstrahler, da Geckos Licht=Wärme assoziieren. Die Matte würde ich höchstens zur Unterstützung nehmen, falls es nicht warm genug ist.

Den Heizstein würde ich trotzdem weglassen, da du in ja schlecht nach oben zu dem Strahler hängen kannst. Vielleicht kannst du in später mal für irgendwas verwenden.
 
Thema:

Beleuchtung Capensis???

Beleuchtung Capensis??? - Ähnliche Themen

Blauzungenskink Terrarium Beleuchtung: Hallo liebes Forum, ich würde mir gerne einen Blauzungenskink zulegen. Da ich noch keinen genauen Züchter gefunden habe und sich dies...
Bufo marinus frißt nicht mehr: Hallo Terra 100x40x50cm etwas klein aber nächstes Jahr bekommt er was größeres. Temp 24,5 Grad da wo er sich verbudelt hat.Nachts 19 Grad...
Schwere Darmprobleme - Ideen gesucht: Hallo, Ich bin mit meinem 6,5 Jahre altem Meerschweinchen langsam am verzweifeln und wollte fragen ob hier vielleicht noch jemand Ideen der...
Waraneinsteiger: Terrariumplanung (Varanus Acanthurus): Hi zusammen, ich suche hier Hilfe und vorallem auch ein wenig Beratung zu meinem Einstieg in die Waranhaltung. Rasse: Geplant habe ich aktuell...
Flohbefall beim Djungarischen Zwerghamster: Hallo zusammen, wir wundern uns seit einiger Zeit, wo die ganzen Mückenstiche im tiefsten Winter her kommen und was das für schwarze, kleine...
Oben