Heizstab komplett unter Wasser?

Diskutiere Heizstab komplett unter Wasser? im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hi also ich plane momentan Inkubatoren zu bauen und finde verschiedene Anleitungen im Internet. In manchen sieht man auf der Skitze das der...
supperl

supperl

Beiträge
798
Reaktionen
0
Hi also ich plane momentan Inkubatoren zu bauen und finde verschiedene Anleitungen im Internet. In manchen sieht man auf der Skitze das der Heizstab komplett unter Wasser ist:
http://www.schildkroeten-farm.de/vermehrung_inkubation.php
Jetzt bin ich immer davon ausgegangn das man das so nicht machen kann weil ein Teil über Wasser bleiben muss wegen der Elektronik.
Sollte das nun garnicht nötig sein würde das den ganzen Bau ja viel einfacher machen.
Hat da jemand Erfahrung?

Ach und noch eine Frage, ich habe bei einigen gesehen das sie komplett verschlossen sind andere sind oben einen Spalt geöffnet. Was sollte man bei Inkubatoren machen?

DANKE
 
09.12.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Heizstab komplett unter Wasser? . Dort wird jeder fündig!
Devi

Devi

Beiträge
573
Reaktionen
0

AW: Heizstab komplett unter Wasser?

Hallo,
es gibt verschiedene Heizstäbe.
Eben die, die du nicht komplett unter Wasser machen kannst, wegen Elektronik.
Allerdings gibt es auch Heizstäbe in der die Elektronik komplett "isoliert" ist und so kein Wasser eindringen kann.

LG Steffi
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Reaktionen
0

AW: Heizstab komplett unter Wasser?

Hey Steffi danke!
Das wusste ich noch garnicht dan muss ich erstmal die Händler anschreiben ob die Stäbe auf dicht sind weil das macht den bau eines Inkubators einfacher weil er nicht so hoch sein muss.
 
Devi

Devi

Beiträge
573
Reaktionen
0

AW: Heizstab komplett unter Wasser?

Steht meist direkt auf der Verpackung. Also beim Aquarien-"Dealer" meiner Mama, gibt es solche Stäbe.
Weiß nur nicht ob die teurer sind.
Falls ich hin komme, schau ich mal nach.

LG Steffi
 
supperl

supperl

Beiträge
798
Reaktionen
0

AW: Heizstab komplett unter Wasser?

Hey Steffi,

hab direkt welche gefunden liegen so um die 15 Euro kann man sagen. Kommt ja auch auf die Watt zahl an und ich brauch ja nur 50W hab ja kein Riesenbecken zu beheizen^^.

Und was meinst du wegen der Luftzirkulation? Sollte ich den Deckel so gestallten das er einen Spalt weit auf ist oder geht auch komplett dicht?
 
Devi

Devi

Beiträge
573
Reaktionen
0

AW: Heizstab komplett unter Wasser?

Das ist eine gute Frage.
Ich kenn mich selbst net so toll damit aus, aber ich hab des öfteren gelesen, dass man den Deckel leicht schräg machen soll wegen den Wassertropfen etc.
Klingt ja auch irgendwie logisch.

Aber hier gibts bestimmt schon einige Themen zum Inkubator bau.

Viel Glück dabei.
Freut mich dass ich Helfen konnte.

LG Steffi
 
S

snakecity

Beiträge
233
Reaktionen
0

AW: Heizstab komplett unter Wasser?

Und was meinst du wegen der Luftzirkulation? Sollte ich den Deckel so gestallten das er einen Spalt weit auf ist oder geht auch komplett dicht?
Normalerweise nicht. Dadurch würdest Du evtl. auch Wärme und LF verlieren. Ich habe meine kleinen auch kpl. zu und die großen (ehem. Gefrierschränke) sind sowieso ohne Lüftung.
 
K

kelly1

Beiträge
131
Reaktionen
0

AW: Heizstab komplett unter Wasser?

hi
zu dem heizstab kann ich nur sagen , kauf dir
einen von jäger . diese sind zwar etwas teurer ,
aber du kannst diese voll untertauchen . ich hatte
diese dinger viele jahre in aquarien ohne probleme .
mit den billigheizern gibts oft probleme ;)
gruß kelli
 
Thema:

Heizstab komplett unter Wasser?