Bodengrund

Diskutiere Bodengrund im Leopardgeckos Forum im Bereich Geckos; Die ta dr rödiger hat gesagt man soll für leos niemals sand nehmen sondern Humussubstrat was sagt ihr dazu mfg
D

don18

Beiträge
159
Punkte Reaktionen
0
Die ta dr rödiger hat gesagt man soll für leos niemals sand nehmen sondern Humussubstrat was sagt ihr dazu


mfg
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Schau mal hier: Bodengrund . Dort wird jeder fündig!
schenky

schenky

Beiträge
515
Punkte Reaktionen
0

AW: Bodengrund

ein sandlehmgemisch ist am besten
 
D

don18

Beiträge
159
Punkte Reaktionen
0

AW: Bodengrund

sie meinte sie fressen den sand mit und dadurch kommt dann ein darmvorfall.wie es bei mir die sache ist leider.
 
T

t.karl

Beiträge
181
Punkte Reaktionen
0

AW: Bodengrund

Hallo,

ich benutze Sand/Lehm Gemisch oder Kalziumkarbonat.

Wenn das Sand/Lehm Gemisch trocken ist, sauge ich die Krümel weg.

Gruß
 
nike2

nike2

Beiträge
356
Punkte Reaktionen
0

AW: Bodengrund

...sand mit humus mischen, oder auchsand/lehmgemisch mit humus msichen. ist dann eine kleine eigene kultur.
und es riecht nicht, da keine tiere verrotten oder auch der kot. denn der hmus "lebt" ja und "bearbeitet" alles.

meine jungtiere halte ich in einem gewissen alter nur da drauf. da passiert nichts, denn wenn sie es fressen, kommt es so wieder raus- und verstopft den darm nicht.
 
D

don18

Beiträge
159
Punkte Reaktionen
0

AW: Bodengrund

danke euch werde sand mit lehm mischen und gehe meinen süßen bei jeder zweiten füttereung korvimin zvt.also denke daran würd es nicht liegen


mfg
 
T

t.karl

Beiträge
181
Punkte Reaktionen
0

AW: Bodengrund

Hi,

Korvimin ist nicht Kalzium!

Für die Kalziumversorgung biete ich geriebene Sepiaschale an, oder halte die jungen Geckos auf Kalziumkarbonat, weil die kleinen doch recht gierig und ungeschickt sind. Da passiert es schon mal das sie voll in den Sand reinbeißen, und wenn Du sie nun auf Kalziumkarbonat hältst haben sie gleich ne Portion intus.

Gruß
 
TimmyLee

TimmyLee

Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0

AW: Bodengrund

Sand fressen beugt man mit Mineraliengabe und Kalzuimgabe vor. Das ist ein Zeichen dafür das deine Geckos nicht genügend versorgt sind mit Mineralien und Kalzium. Bei regelmäßiger Gabe hast du keine Probleme mehr mit "Sandfressern".
Ja das stimmt aber sie können auch zu leicht Sand beim jagen verschlucken.:sad:
 
TimmyLee

TimmyLee

Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0

AW: Bodengrund

hmm ohne Dir zu nahe treten zu wollen da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Aber seitdem ich auf Sand-Lehm umgestiegen bin war wieder alles ok.
 
D

don18

Beiträge
159
Punkte Reaktionen
0

AW: Bodengrund

ja leider

hoffe auch das alles wieder gut wird
 
Thema:

Bodengrund

Bodengrund - Ähnliche Themen

Bodengrund schimmelt: Hallo Zusammen, ich bin ein wenig am verzweifeln... ich habe mein Terrarium für Leopardgeckos umgebaut und vor knapp 2 Wochen den Bodengrund (...
Testudo Kleinmanni- Ägyptische Landschildkröten: Hallo liebe Gemeinde, Meine Freundin und ich möchten seit Jahren Landschildkröten halten, da wir aber keinen Garten haben, kommt nur eine...
Schlangenvermittlung in gute Hände - Frage: Hallo! Ich bin neu hier. Und möchte mich für meine Schwägerin informieren. Sie hat eine Schlange, ich weiß nicht, was für eine Art. Aus...
Bodenbeschaffenheit im Freigehege: Hallo allerseits! Ich möchte in den kommenden Tagen endlich Stück für Stück den Boden unseres Aussengeheges dem natürlichen Habitat der...
Fragen zu meinem Rotbauchspitzkopf-Schildkröten-Baby: Moin ihr lieben, Ich hab ein Paar Fragen/Sorgen zu meinem kleinen Baby (Rotbauch-Spitzkopf-Schildkröte, Emydura subglobosa). Die? Kleine ist jetzt...
Oben