Ergebnis Kotprobe

Diskutiere Ergebnis Kotprobe im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten; Hallo Ihr Lieben, hab heute von exomed den Untersuchungsbefund bekommen. Geringgradiger Befall Nematoden (Oxyuren) und Ciliaten (Balantidien)...
S

Stievi

Beiträge
509
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben,

hab heute von exomed den Untersuchungsbefund bekommen.

Geringgradiger Befall Nematoden (Oxyuren) und Ciliaten (Balantidien). :traurig:

Entwurmung wird empfohlen mit Panacur gegen die Nematoden, die nachgewiesenen Ciliaten sind in der vorgefundenen Menge als wenig pathogen anzusehen und bedürfen bei gutem Allgemeinzustand der Tiere keiner Therapie.

Da ich meine beiden ja erst seit diesem Frühjahr habe (2 fünfjährige THB), habe ich noch keine Erfahrung mit Entwurmung.

Ich habe die beiden im Frühjahr einem Tierarzt (von der Liste) vorgestellt, alles war okay. Ich muss ziemlich weit fahren und das ist für die Tiere ja strapaziös, sollte ich auch bei geringgradigem Befall die Tiere dort vorstellen oder meint Ihr, es reicht, wenn ich hier am Ort zu meinem Tierarzt (sehr gut aber nicht Schildkrötenerfahren) gehe und mir das von exomed empfohlene Mittel hole?

Für Tipps wäre ich dankbar.

LG Stievi
 
04.08.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ergebnis Kotprobe . Dort wird jeder fündig!
M

mohrlaa

Beiträge
828
Reaktionen
0
Hallo :winken: ,
ich habe das mit der Wurmkur heute das 1. Mal hinter mich gebracht. Mit dem Befund von exomed habe ich bei meinem Tierarzt das Wurmmittel geholt samt einer Spritze und langen flexiblen Kanüle. Diese habe ich mit entsprechender Menge gefüllt und die Schildkröte zum öffnen des Mauls überredet. Dann die flexible Kanüle bis zum Anschlag ins Maul und rein damit. Ich kann nur sagen, gut das ich das schon mal gesehen habe, wie es geht und gute Nerven brauchst du auch, sowie mind. 3 Hände! :zwinkern: ! Ich würde an deiner Stelle die Schildkröten einmal mit zum TA nehmen und die folgenden Entwurmungen (die werden immer mehrmals entwurmt) selber machen. Warscheinlich kostet das eine Behandlung aber sicher ist sicher.
Grüße Birgit
 
S

Stievi

Beiträge
509
Reaktionen
0
Hallo Birgit,

oh nein, ich dachte, das geht auch ohne Kanüle. Natürlich fahr ich zum Tierarzt!!!

Die Nerven hab ich glaub ich nicht. Und Angst, das falsch zu machen.

Ich dachte, das sind vielleicht nur ein paar Tröpfchen, die ich in etwas leckeres Ungesundes :D wie Gurke spritze oder so und sie futtern es mit. Oh je, danke Dir für den Tipp, da fahr ich doch lieber 100 km. In dem Bericht steht, nach 14 Tagen wiederholen.

Danke nochmals, ich mache gleich morgen einen Termin.

Liebe Grüße Stievi
 
M

mohrlaa

Beiträge
828
Reaktionen
0
:oops: Hallo ,
ich wollte dir keine Angst machen so schlimm war es nun auch nicht. Die flexible Kanüle ist ein Venenverweilkatheter (ich bestelle grade bei Ebay einen neuen :angry: weil Mohrlaa ihn zerkaut hat :lecker: . Schau es dir einfach mal an. Viel Erfolg
Grüße Birgit
 
S

Stievi

Beiträge
509
Reaktionen
0
Hallo Birgit,

ist schon okay, :grin: ich hatte halt nur gedacht, es ginge auch ohne Kanüle. Ich werde mir das erstmal anschauen. Ich werde Dir berichten, ob ich dabei umgefallen bin. :oops:

LG Stievi
 
S

Stievi

Beiträge
509
Reaktionen
0
Hallo,

brauche dringend guten Rat.

Also ich war gestern beim Tierarzt (schildkrötenerfahren von der Liste). Ich dachte er gibt das Panacur über Kanüle direkt in den Magen, aber er hat mir Panacur für Hunde mitgegeben!

"Panacur Suspension 10 % für Hunde" steht auf der Flasche. Ich soll mit einer Spritze die Menge abmessen und 5 Tage nacheinander das Mittel in Gurke oder Tomate (würde für diesen Zweck erlaubt sein, da ich sie ja sonst richtig ernähre) spritzen und verfüttern.

Bin irgendwie jetzt total verunsichert, weil da für Hunde drauf steht.

1 ml enthält:

Fenbendazol 100,0 mg
Natriummethyl-4-hydroxybenzoat 2,000 mg
Natriumpropyl-4-hydroxybenzoat 0,216 mg
Benzylalkohol 4,835 mg

Ist das dieselbe Zusammensetzung des Panacur, die Ihr für Euere Schildkröten nehmt?

Bitte um fachkundigen Rat.

LG Stievi
 
S

SabineS

Beiträge
1.519
Reaktionen
0
Hallo Stievi!

Meines Wissens nach gibt es kein spezielles "Schildkröten-Panacur". Das unter dem Handelsnamen Panacur erhältliche Mittel für Hunde und Katzen enthält den Wirkstoff Fenbendazol, der eben gegen Faden- und Bandwürmer wirkt. Lediglich die Dosierung ist für Schildkröten anders.

Viel Erfolg bei der Entwurmung ;-)

LG,
Sabine


P.S.: Gibt es in Deutschland Panacur eigentlich nicht als Paste (Panacur Petpaste)?? Damit habe ich letztes Jahr meine Tiere entwurmt (Mund auf - Paste rein - Hibiskusblüte vor die Nase halten - fertig), ich stelle mir das - eben wenn ohne Magensonde entwurmt wird - irgendwie einfacher vor als mit einer (dünn-)flüssigen Suspension :kopfkratz:
 
O

okai1969

Beiträge
99
Reaktionen
0
oh nein, ich dachte, das geht auch ohne Kanüle. Natürlich fahr ich zum Tierarzt!!!

Die Nerven hab ich glaub ich nicht. Und Angst, das falsch zu machen.

Ich dachte, das sind vielleicht nur ein paar Tröpfchen, die ich in etwas leckeres Ungesundes :D wie Gurke spritze oder so und sie futtern es mit. Oh je, danke Dir für den Tipp, da fahr ich doch lieber 100 km.




Hallo,
also mir geht es genauso. Deswegen lasse ich das den Tierarzt machen. Muss zwar auch 75km fahren aber das ist mir lieber als ein ewiges "rumgewurschtel" bis es klappt.
Der Tierarzt legt die vier in eine kurze Gasnarkose und dann geht das ratzfatz.
Ist meiner Meinung nach auch weniger traumatisch.
Gruss
Kai
 
M

Mrs_Morlock

Beiträge
1.783
Reaktionen
1
Hallo Kai,

Dein Tierarzt legt die Tiere in eine kurze Gasnarkose? Das habe ich ja noch nie gehört.
Kann der das denn nicht auch so? Also ich weiß ja nicht...........nur wegen dem Wurmmittel die Tiere narkotisieren?

Also ich bevorzuge da schon einen Arzt, der das auch so bewerkstelligen kann, sollte bei den Kleinen mal eine Wurmkurz nötig sein; bei den Großen mache ich das selber bei Bedarf.

LG MM
 
O

okai1969

Beiträge
99
Reaktionen
0
Hallo MM,

beim ersten Mal hat er das bei zweien auch so hingekriegt. Aber das fand ich ziemlich brutal mit dem Haken den Mund öffnen. Bei den Anderen hat er das nicht hinbekommen weil die sich so tief in den Panzer zurückgezogen haben.
Er meinte, die kurze Narkose sei kein Problem für die Tiere. Sie waren auch tatsächlich eigentlich direkt wieder wach.
Jetzt beim zweiten Mal habe ich dann gesagt, er möge sie bitte in Narkose legen um ihnen das Rumgezerre zu ersparen.
Aber wenn ich das hier so lese bezüglich Entwurmung, werde ich das das nächste Mal wohl mal selbst probieren falls nötig.
LG
Kai
 
J

Jutta

Beiträge
10.592
Reaktionen
0
Ich habe vorgstern 14 europäische Landschildkröten mit Panacur versorgt, gestern 8 Spaltenschildkröten. Gewichte zwischen 150 und 2600 Gramm.,Das hat mich jeweils ca. 15 Minuten gekostet. (die längste Zeit ist draufgegangen, die Tiere draussen im Garten zu suchen und einzusammeln ;-)

Sie bekommen ein Leckerchen vors Maul gelegt, diesmal waren es Hibiskusblüten, wenn se danach beissen, halte ich den Kopf fest und schiebe ihnen die Magensonde rein. Schwupp fertig. Ich denke, der Stress für die Tiere ist nicht sehr gross, eh sie merken, was passiert, fressen sie schon weiter. Und Malacochersus sind da nicht ganz so zutraulich.
Es geht auch ohne Leckerchen und ein kompetenter Tierarzt sollte das auch ohne Narkose können.
Viele Grüße
Jutta
 
S

Stievi

Beiträge
509
Reaktionen
0
Hallo,

danke für Euere Antworten.

@ Jutta,

Du bist ja echt ein Vollprofi :daumen: , aber ich mache das zum ersten Mal.

Ich hatte erwartet, dass der Arzt mir das zeigt mit der Sonde, aber nachdem er sie untersucht hat und dabei tüchtig den Panzer gedrückt hat, um zu prüfen, ob er hart ist (alles bestens), haben sie sich total eingezogen, klar, die waren von der weiten Fahrt schon gestresst. Er macht das sonst aber auch kaum per Sonde sondern mit Suspension.

Darf ich Dich noch mal bitten, die Dosierung zu überprüfen?

1 ml Suspension (10 %ig) enthält 100 mg Panacur.

Ich soll an 5 aufeinanderfolgenden Tagen behandeln.

Schildkröte 1 wiegt 600 g. Dosierung 0,3 ml pro Tag.
Schildkröte 2 wiegt 460 g. Dosierung 0,23 ml pro Tag.

Ist das so okay?

Die Empfehlung von exomed war 50 mg pro kg/körpergewicht und nach 14 Tagen Wiederholung. Der Befall war geringgradig.

Danke im voraus.
Liebe Grüße Stievi
 
M

Momolino

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben!

Wie habt ihr gemerkt, dass Eure Schildkröten entwurmt werden müssen? Mein zweites Thb-Männchen nimmt dieses Jahr eher ab als zu. Könnte das ein Anzeichen für Wurmbefall sein?

Bin froh um eine kurze Antwort.
Herzlich Momolino :schildkroete:
 
M

mohrlaa

Beiträge
828
Reaktionen
0
Hallo,
du solltest deine Schildkröte jedes JAhr(Anfang August) auf Parasiten untersuchen lassen. Du sammelst 3 Tage Kot deiner Tiere und sendest den zu Exomed. Auf der I-Netseite steht genau wie und was du machen musst.
http://www.exomed.de
Mit dem Ergebnis wendest du dich an deinen Tierarzt sollte er positiv sein, ansonsten freust du dich :laugh: .
Gruß Birgit
 
G

Grafbelzebub

Beiträge
93
Reaktionen
0
hi,
ich war heut auch beim Tierarzt und hab 3 Schildis Entwurmen lassen.
Nun soll ich nochmal 2 mal kommen im abstand von ca. 7 Tage.
Ich hab da heut mal zugeschaut und fand dass das eigentlich nicht schwer ist.
Nun will ich es selber machen und nicht mehr zum Tierarzt gehn.
Wo bekommt ihr eigentlich die Spritzen und die Sonden (Schläuche) her.
Kann man die irgendwo bestellen?
Gruss
 
Thema:

Ergebnis Kotprobe

Ergebnis Kotprobe - Ähnliche Themen

  • Ergebnis Blutuntersuchung interpretieren

    Ergebnis Blutuntersuchung interpretieren: Hallo, da eine meiner T. Horsfieldiis rötlich verfärbte Urate aufweist habe ich eine Blutuntersuchung machen lassen, deren Ergebnis jetzt...
  • Das Ergebnis von Jahrelanger schlechter Haltung

    Das Ergebnis von Jahrelanger schlechter Haltung: Hallo Leute :schildkroete: Ich habe ja schon mehrmals von meinem Mauren erzählt den ich aus schlechter Haltung übernommen habe, er hat sich sehr...
  • Ergebnis meiner toten Schildkröte.

    Ergebnis meiner toten Schildkröte.: Hallo, heute habe ich das ergebnis meiner toten Schildkröte bekommen. Sie hatte Nieren gicht und hatte deshalb die Starre nicht überlebt. Das ist...
  • Ergebnis der Kotuntersuchung

    Ergebnis der Kotuntersuchung: Habe am WE das Ergebnis von der Kotuntersuchung von 4 meiner Schildis bekommen: Trichomonas schwacher Befall, Oxyren schwacher Befall. Muss da ne...
  • Warte auf Kotprobe, seit 8 Tagen...

    Warte auf Kotprobe, seit 8 Tagen...: Hallo, zwecks Wintervorbereitung will ich eine Kotprobe bekommen. Dafür habe ich Herrn SK in das Frühbeet eingesperrt, weil das Aussenbeet zu...
  • Ähnliche Themen
  • Ergebnis Blutuntersuchung interpretieren

    Ergebnis Blutuntersuchung interpretieren: Hallo, da eine meiner T. Horsfieldiis rötlich verfärbte Urate aufweist habe ich eine Blutuntersuchung machen lassen, deren Ergebnis jetzt...
  • Das Ergebnis von Jahrelanger schlechter Haltung

    Das Ergebnis von Jahrelanger schlechter Haltung: Hallo Leute :schildkroete: Ich habe ja schon mehrmals von meinem Mauren erzählt den ich aus schlechter Haltung übernommen habe, er hat sich sehr...
  • Ergebnis meiner toten Schildkröte.

    Ergebnis meiner toten Schildkröte.: Hallo, heute habe ich das ergebnis meiner toten Schildkröte bekommen. Sie hatte Nieren gicht und hatte deshalb die Starre nicht überlebt. Das ist...
  • Ergebnis der Kotuntersuchung

    Ergebnis der Kotuntersuchung: Habe am WE das Ergebnis von der Kotuntersuchung von 4 meiner Schildis bekommen: Trichomonas schwacher Befall, Oxyren schwacher Befall. Muss da ne...
  • Warte auf Kotprobe, seit 8 Tagen...

    Warte auf Kotprobe, seit 8 Tagen...: Hallo, zwecks Wintervorbereitung will ich eine Kotprobe bekommen. Dafür habe ich Herrn SK in das Frühbeet eingesperrt, weil das Aussenbeet zu...