HIlfe......Heul....Hilfeee

Diskutiere HIlfe......Heul....Hilfeee im Zwerggeckos Forum im Bereich Geckos; Hallo zusammen, bitte helft mir...ich habe vor kurzer zeit auf einer messe drei Zwerggeckos gekauft! So: angeblich 1,2 Tropicolotes...
zwergenalarm

zwergenalarm

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hallo zusammen, bitte helft mir...ich habe vor kurzer zeit auf einer messe drei Zwerggeckos gekauft! So: angeblich 1,2 Tropicolotes Steudneri.....Aber mitlerweile zweifel ich daran das dies stimmt, denn mir ist aufgefallen, dass ein Tier ganz anders aussieht...
Ich habe mal ein Foto dazugeladen...
Ganz inks ist das Tier was viel zierlicher ist und sowieso ganz anders aussieht...

Bitte helft mir, Bücher welzen und so erzeugen bei mir nur noch mehr zweifel...

Vielen dank im Vorraus
 

Anhänge

F

frankh

Gast
Hallo,

deine Zweifel sind wohl nicht sooo unbegründet. Schau dir mal Fotos von Stenodactylus sthenodactylus an.
Aber auch eine hübsche Art.:D

MfG Frank
 
zwergenalarm

zwergenalarm

Beiträge
57
Reaktionen
0
so...danke...ich gleube nämlich auch , dass die beiden rechts zumindest, Stenos sind, aber wo ordne ich das linke tier ein???? passt für mich nciht darein..klar sind stenos auch süße tiere...
 
F

frankh

Gast
Hallo,

ich sehe da keinen Unterschied. Sollte die gleiche Art sein. Stell doch mal ein seperates Foto von dem linken Tier ein.

MfG Frank
 
zwergenalarm

zwergenalarm

Beiträge
57
Reaktionen
0
also hier das kleine tier...

Weist du zufällig auch wo ich bilder finde wie ich die Geschlechter unterscheiden kann??? dann würde sich (in so fern es die selben Tiere sind) die Größe erklären, oder stimmt es nicht, das die männchen etwas zierlicher sind???

Danke nochmals
 

Anhänge

F

frankh

Gast
Hallo,
ich nochmal. Man sollte bei den Männern die Hemipenistaschen erkennen können. Andere Merkmale sind mir nicht bekannt. Aber ich bin auch kein Halter dieser Art, also Laie bei Stenos.

MfG Frank
 
F

frankh

Gast
Hallo,

ich schon wieder. Ist das deine Rückwand? Offenes Styropor wird gern von Insekten zum Höhlenbau genutzt. Da hast du nicht lange Freude dran.

MfG Frank
 
C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0
Hallo!

Sind alles 3 Stenodactylus sthenodactylus. Einer halt a bissi schlanker!
Schöne Tiere, gibts nichts zu meckern ...
Unterschiede siehste sehr gut an den Hemipenistaschen, sonst gibt es keine anderen Merkmale (so wie frankh schon schrieb), ausser vielleicht, daß die Weibchen ein bisschen rundlicher erschienen. Zumindest ist es bei meinen so.

Gruß

Ctenopoma
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Hallo,

also ich würde sagen, dass das linke und das mittige Tier Weibchen sind. Das rechte Tier könnte ein Männchen sein, aber es ist nicht gut auf dem Bild zu erkennen.
Auf meiner Homepage kannst du unter "Allgemeines" einen Vergeich sehen.

LG,
Helen
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Reaktionen
0
Ja, Tropiocolotes sind das nicht. Die sehen so aus ;) Ist also ganz eindeutig.
 
zwergenalarm

zwergenalarm

Beiträge
57
Reaktionen
0
Hey Melanka, mein Browser lädt die Bilder nicht, kannst du sie vielleicht posten??? und dann frage ich mal weiter...Weiß jemand wo ich dann weitere Tiere beziehen kann???ich habe noch 3 Terras die ich besetzen will.

MFG
BJörn
 
Sascha_R

Sascha_R

Beiträge
1.251
Reaktionen
0
Also Stenodactylus werden ab und zu hier im Forum angeboten, Tropiocolotes eher seltener aber es gibt sie. Wurden vor kurzem auch angeboten, kannst ja mal bei der neuen Besitzerin nachfragen, die hat grad ne Menge Eier ;)
 
Melanka

Melanka

Beiträge
469
Reaktionen
0
Hier die Bilder.
Das erste ist das Männchen, das 2. das Weibchen.
 

Anhänge

C

ctenopoma

Beiträge
268
Reaktionen
0
Hallo!

Tropiocolotes steudneri habe ich hier noch 2 Weiber rumsitzen und evtl. auch noch 3 Stenodactylus sthenodactylus.
Wenn Du daran Interesse hast, dann schick mir ne PM oder Mail.

Gruß

Ctenopoma
 
Thema:

HIlfe......Heul....Hilfeee

HIlfe......Heul....Hilfeee - Ähnliche Themen

  • Lygodactylus williamsi hilfe?

    Lygodactylus williamsi hilfe?: Musste vor kurzem mein Williamsi pärchen trennen weil das Männchen den Weibchen immer agressiver nachstellte und sie sogar am beinchen verlezt...
  • Tropiocolotes Steudneri - Anfänger braucht Hilfe

    Tropiocolotes Steudneri - Anfänger braucht Hilfe: Guten Tag! :smilie: Ich lese mich seit einigen Wochen durch verschiedene Seiten. Habe mir inzwischen ein Grundwissen der oben gennanten Art...
  • Brauche HILFE mit baby Gelbkopfzwerggecko!

    Brauche HILFE mit baby Gelbkopfzwerggecko!: Hallo :-) meine Gelbkopfzwerggeckos haben ca. vor 2 Wochen Nachwuchs bekommen :-) Der kleine Gecko lebt jetzt in einem selbst gebauten Terri, bei...
  • Stenodactylus sthenodactylus Hilfe

    Stenodactylus sthenodactylus Hilfe: Mir ist heute beim Terra sauber machen ein unbemerktes Ei durchs Terra gekullert.... müsste schon älter als 30 Tage sein ... macht es dem jetzt...
  • Hilfe zu spät? :-(

    Hilfe zu spät? :-(: hallo zusammen phu.. also dieses thema fällt mir jetzt unheimlich schwer.. es geht aber um die tropiocolotes steudneri von meinem cousing. er...
  • Hilfe zu spät? :-( - Ähnliche Themen

  • Lygodactylus williamsi hilfe?

    Lygodactylus williamsi hilfe?: Musste vor kurzem mein Williamsi pärchen trennen weil das Männchen den Weibchen immer agressiver nachstellte und sie sogar am beinchen verlezt...
  • Tropiocolotes Steudneri - Anfänger braucht Hilfe

    Tropiocolotes Steudneri - Anfänger braucht Hilfe: Guten Tag! :smilie: Ich lese mich seit einigen Wochen durch verschiedene Seiten. Habe mir inzwischen ein Grundwissen der oben gennanten Art...
  • Brauche HILFE mit baby Gelbkopfzwerggecko!

    Brauche HILFE mit baby Gelbkopfzwerggecko!: Hallo :-) meine Gelbkopfzwerggeckos haben ca. vor 2 Wochen Nachwuchs bekommen :-) Der kleine Gecko lebt jetzt in einem selbst gebauten Terri, bei...
  • Stenodactylus sthenodactylus Hilfe

    Stenodactylus sthenodactylus Hilfe: Mir ist heute beim Terra sauber machen ein unbemerktes Ei durchs Terra gekullert.... müsste schon älter als 30 Tage sein ... macht es dem jetzt...
  • Hilfe zu spät? :-(

    Hilfe zu spät? :-(: hallo zusammen phu.. also dieses thema fällt mir jetzt unheimlich schwer.. es geht aber um die tropiocolotes steudneri von meinem cousing. er...