Problem mit ThermoZeitschaltuhr

Diskutiere Problem mit ThermoZeitschaltuhr im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; hoi zusammen hätte da mal ne kleine frage an euch, nachdem ich nun doch etwas verwirrt bin. ich hab ne folgende thermouhr : klick nun ist es...
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0
hoi zusammen

hätte da mal ne kleine frage an euch, nachdem ich nun doch etwas verwirrt bin.

ich hab ne folgende thermouhr : klick

nun ist es so, das ich folgende einstellungen vorgenommen habe:

11 - 20 uhr : 36 °C

20:30 - 10:30 : 28°C

nun hat die thermouhr das ganze auf die 36 °C erwärmt, danach abgeschalten und nun ist die temp auf 27,8°C wieder abgefalen, schaltet aber nicht ein.

ist das normal oder gibts da ein kleines problem mit dem teil?
 
03.11.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Problem mit ThermoZeitschaltuhr . Dort wird jeder fündig!
F

frankh

Gast

AW: Problem mit ThermoZeitschaltuhr

Hallo,

die Lücken zwischen den verschiedenen Zeiten könnten eine "Uhr"sache sein. Nimm die doch mal raus und probier es dann noch mal.

MfG Frank
 
D

David Kreipner

Gast

AW: Problem mit ThermoZeitschaltuhr

Nein, das ist normal. Sie wird nicht genau bei 28 Grad wieder anspringen. Das kann mal 1-2 Grad dauern, bis sie das macht.
 
Z

zerbi

Beiträge
160
Reaktionen
0

AW: Problem mit ThermoZeitschaltuhr

hoi

also heute nacht hat sie wieder normal gearbeitet und die temp gehalten =) und momentan siehts auch gut aus. evtl. lags am wetter :D war ja echt krausam gestern ;)

jedenfalls können dann heute die guten einziehen *froi*
 
Thema:

Problem mit ThermoZeitschaltuhr

Problem mit ThermoZeitschaltuhr - Ähnliche Themen

  • Kleines Terrarium, Problem mit Beleuchtung

    Kleines Terrarium, Problem mit Beleuchtung: Hallo , ich brauche noch ein neues kleines Terrarium ,da meine Kimhowelli sehr fleißig im Eier legen sind . Habe jetzt 9 Jungtiere und mindestens...
  • Hilfe!!! Problem mit 30x30x30 terra und der Wärme

    Hilfe!!! Problem mit 30x30x30 terra und der Wärme: Hey Leute Ich habe mir ein 30x30x30 Terra gekauft und habe Probleme die Wärme darin zu steigern. Entweder ist es zu warm oder zu kalt. Habe die...
  • Problem bei Nachtemperatur mit "Aufwärmplatte" ;)

    Problem bei Nachtemperatur mit "Aufwärmplatte" ;): Hallo alle zusammen, da ich nun nach ca 1,5 Jahren es endlich geschafft hab mein Terra fertig zu stellen, tauchen auch schon die ersten Probleme...
  • Beregnungsanlage selbst bauen - Problem mit Anschlüssen

    Beregnungsanlage selbst bauen - Problem mit Anschlüssen: Hi, ich habe folgendes Problem: Ich habe die Espressopumpe Ulka EX5 gekauft. Um dort einen Schlauch anzuschließen, wo das Wasser rausschießt...
  • Problem mit Halogenstrahler

    Problem mit Halogenstrahler: Hallo, ich hab ein Problem mit der Beleuchtung. Ich lass gerade mein Terrarium einlaufen und verwende als Wärmestrahler einen 20 Watt...
  • Ähnliche Themen
  • Kleines Terrarium, Problem mit Beleuchtung

    Kleines Terrarium, Problem mit Beleuchtung: Hallo , ich brauche noch ein neues kleines Terrarium ,da meine Kimhowelli sehr fleißig im Eier legen sind . Habe jetzt 9 Jungtiere und mindestens...
  • Hilfe!!! Problem mit 30x30x30 terra und der Wärme

    Hilfe!!! Problem mit 30x30x30 terra und der Wärme: Hey Leute Ich habe mir ein 30x30x30 Terra gekauft und habe Probleme die Wärme darin zu steigern. Entweder ist es zu warm oder zu kalt. Habe die...
  • Problem bei Nachtemperatur mit "Aufwärmplatte" ;)

    Problem bei Nachtemperatur mit "Aufwärmplatte" ;): Hallo alle zusammen, da ich nun nach ca 1,5 Jahren es endlich geschafft hab mein Terra fertig zu stellen, tauchen auch schon die ersten Probleme...
  • Beregnungsanlage selbst bauen - Problem mit Anschlüssen

    Beregnungsanlage selbst bauen - Problem mit Anschlüssen: Hi, ich habe folgendes Problem: Ich habe die Espressopumpe Ulka EX5 gekauft. Um dort einen Schlauch anzuschließen, wo das Wasser rausschießt...
  • Problem mit Halogenstrahler

    Problem mit Halogenstrahler: Hallo, ich hab ein Problem mit der Beleuchtung. Ich lass gerade mein Terrarium einlaufen und verwende als Wärmestrahler einen 20 Watt...